Kaffeetipps

Dyson Saugroboter

Vielen unbekannt sind Dyson Saugroboter eines der herausragendsten Produkte des britischen Technologieunternehmens Dyson Ltd. Wenn Sie es nicht wissen, erzählen wir Ihnen ein wenig darüber, bevor Sie in die Materie einsteigen.

Dyson Ltd. hat seinen Sitz in Malmesbury, Großbritannien, und wurde 1991 von James Dyson gegründet, der als Pionier der Zyklon-Vakuumtechnologie bekannt ist. Tatsächlich sind das Hauptprodukt des Unternehmens Staubsauger nach dem Zyklonabscheiderprinzip. Tatsächlich hat Dyson nach diesem Prinzip den weltweit ersten beutellosen Staubsauger, den G-Force, entwickelt.

Heute bietet Dyson Ltd. nicht nur herkömmliche Staubsauger, sondern unter anderem auch Roboterstaubsauger, Händetrockner, Luftbefeuchter, Heizungen, Luftreiniger, Glätteisen und Haartrockner an.

Was können wir nun beim Kauf eines Dyson Roboter-Staubsaugers finden ? Bringt diese Marke im Bereich der Roboterstaubsauger etwas Neues wie bei herkömmlichen Staubsaugern? Wenn Sie Zweifel haben wollen, lesen Sie weiter! In diesem Ratgeber stellen wir die besten Dyson Saugroboter im Detail vor: Eigenschaften, Funktionen sowie deren Vor- und Nachteile. Lernen wir sie kennen!

Dyson 360 Eye Roboter-Staubsauger: Meinungen

Der Dyson 360 Eye Roboterstaubsauger ist das Pioniermodell dieser Marke, wenn es um Roboterstaubsauger geht. Es ist ein robustes und gut gebautes Team mit einer Größe, die größer ist als die, die diese Art von Robotern normalerweise haben.

Er zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er eine bis zu zwei Mal höhere Saugleistung bietet als andere Roboter-Staubsauger. Dank seines leistungsstarken V2-Digitalmotors mit 78.000 U/min ist er in der Lage, Schmutz und Staub auf jeder Art von Oberfläche zu absorbieren, sei es Teppich oder Hartboden.

Um die Reinigung durchzuführen, verfügt der Dyson Eye 360 ​​​​Roboterstaubsauger über eine Nylonborstenbürste und Kohlefaserfilamente, mit denen er Schmutz und Staub effektiv entfernen kann. Darüber hinaus verfügt es über ein fortschrittliches Filtersystem, das Allergene auffängt und viel sauberere Luft ausstößt.

Ein weiterer Hauptvorteil ist die 360-Grad-Kamera, mit der Sie einen Panoramablick auf Ihre Umgebung erhalten, um ein systematisches Reinigungsmuster zu erstellen. Auf diese Weise weiß der Roboter, an welchen Stellen er bereits vorbeigekommen ist und wo er reinigen muss.

Der Akku ist jedoch die Schwachstelle dieses Dyson Saugroboters. Obwohl es eine hervorragende Saugleistung bietet, dauert das Aufladen nur 40 Minuten. Dies macht er jedoch durch sein automatisches Aufladesystem wett und setzt die Reinigung dort fort, wo sie aufgehört hat.

Zusammenfassend ist der Kauf eines Dyson Eye 360 ​​​​Roboterstaubsaugers für diejenigen empfehlenswert, die Exzellenz in Bezug auf die Saugleistung suchen. Es gibt jedoch Aspekte, bei denen festgestellt wird, dass es sich um den erstgeborenen Roboter der Marke handelt und bei denen Dyson Verbesserungen in zukünftigen Modellen anbieten kann.

Vorteile des Dyson Eye 360 ​​​​Roboter-Staubsaugers

  • V2-Digitalmotor mit 78.000 U/min.
  • Starke Saugleistung auf allen Arten von Böden und Teppichen.
  • Fortschrittliche Luftfilterung.
  • 360-Grad-Kamera.
  • Hindernis- und Sturzerkennungssensoren.
  • Tragende Riemen, um kleine Stufen und unwegsames Gelände zu navigieren, ohne an Geschwindigkeit zu verlieren.
  • Programmierbar und verwaltbar über die Dyson Link App für Smartphones.
  • Kompatibel mit Amazon Alexa.
  • Es lädt sich automatisch in seiner Ladestation auf.
  • Beginnen Sie mit der Reinigung dort, wo Sie vor dem Aufladen aufgehört haben.

Nachteile des Dyson Eye 360 ​​Roboterstaubsaugers Vacuum

  • Tank mit 0,3 Liter Fassungsvermögen, kleiner als erwartet.
  • Höhe von 12 cm, was die Reinigung unter Möbeln erschwert.
  • Der Akku hält nur 40 Minuten.

Dyson 360 Heurist Saugroboter: Review

Der im März 2020 auf den Markt gebrachte Dyson 360 Heurist Saugroboter behält und verbessert wichtige Funktionen seines Vorgängers. Erstens verfügt sein leistungsstarker V2-Motor mit 78.000 U/min über die Radial Root Cyclone-Technologie für eine hervorragende Saugleistung. Darüber hinaus bietet er verschiedene Leistungsstufen: hohe Leistung für kraftvolles Saugen, maximale Leistung für die Tiefenreinigung und Silent-Mode für eine geräuscharme Reinigung.

Auf der anderen Seite verfügt sein 360-Grad-Vision-System über die SLAM-Technologie zur simultanen Ortung und Kartierung, die es dem Roboter ermöglicht, alle 20 Millisekunden eine Entfernungsmessung durchzuführen. So wissen Sie, wo Sie sich befinden und welche Bereiche Sie noch reinigen müssen.

Aber das ist nicht alles. Der Dyson 360 Heurist Saugroboter verfügt über einen Ring aus LED-Leuchten, der das Sichtfeld der Kamera ausleuchtet und eine optimale Navigation in Umgebungen mit schlechten Lichtverhältnissen ermöglicht.

In der Handhabung ist es mit Amazon Alexa kompatibel und über die Dyson Link App steuerbar. Dieser Roboter reinigt gemäß den von Ihnen angegebenen Anweisungen: Sie können Ausschlussbereiche sowie Bereiche programmieren, in denen eine höhere Reinigungseffizienz erforderlich ist.

Eine nicht zu übersehende Verbesserung ist jedoch die Akkulaufzeit. Der Dyson 360 Heurist bietet eine Autonomie von 75 Minuten, fast doppelt so viel wie der 360 Eye. Obwohl von einem Roboter in seinem Sortiment noch mehr erwartet wird, ist die Tatsache, dass er eine längere Laufzeit bietet, ohne seine Leistung zu beeinträchtigen, herausragend.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dieser neue Dyson-Roboter eine sehr gute Leistung bietet, obwohl es Aspekte gibt, in denen er noch Verbesserungen bieten kann. Damit Sie vor dem Kauf eines Dyson 360 Heurist Saugroboters eine klarere Vorstellung haben, beschreiben wir hier die Vor- und Nachteile dieses Modells.

Vorteile des Dyson 360 Heurist Saugroboters

  • Behält wichtige Aspekte des 360 ​​Eye bei.
  • Unterschiedliche Saugleistung.
  • Bietet End-to-End-Reinigung, wohin Sie auch gehen.
  • 360º-Vision-System mit SLAM-Ortungs- und Mapping-Technologie.
  • LED-Lichtring, ideal für die Reinigung in Umgebungen mit schwachem Licht.
  • Acht Sensoren zur Erkennung von Hindernissen und Steigungen.
  • Bluetooth-Konnektivität.
  • Verwaltbar über die Dyson Link App.
  • Kompatibel mit Amazon Alexa.
  • Möglichkeit der Planung von Aufgaben.
  • Akkulaufzeit: 75 Minuten.

Nachteile des Dyson 360 Heurist Saugroboters

  • Seine Höhe wird beibehalten: 12 cm. Dies erschwert die Reinigung unter Möbeln.
  • 0,33-Liter-Tank, etwas begrenzt für einen Roboter seiner Eigenschaften.
  • Zur Ladezeit des Akkus gibt es keine Angaben.

Was ist der beste Dyson Roboterstaubsauger?

Der beste Dyson Saugroboter ist ohne Zweifel der 360 Heurist. Obwohl er viele Funktionen mit dem Dyson 360 Eye gemein hat, machen die zusätzlichen Funktionen gegenüber diesem Modell, abgesehen von der erheblichen Verbesserung der Akkulaufzeit, den neuesten der Dyson Roboterstaubsauger zum am meisten empfohlenen Modell dieses Modells. Britische Marke.

Möchten Sie den Dyson 360 Heurist Saugroboter in Aktion sehen ? Wenn ja, dann laden wir Sie ein, sich den folgenden Videobericht anzusehen:

Dyson Staubsaugerroboter: Referenzpreise

Beim Online-Kauf von Dyson Saugrobotern finden wir diese Geräte zu Preisen, die um die 1000 Euro-Marke liegen und sogar übersteigen. Ja, wie Sie es lesen: eintausend Euro.

Tatsächlich ist es völlig verständlich. Die beiden Modelle des britischen Unternehmens befinden sich aufgrund ihrer Ausstattung und Charakteristik im High- oder sogar Premium-Bereich der Saugroboter.

Daher, und da es keine erschwinglicheren Modelle mehr gibt, ist der Kauf billiger Dyson Roboter-Staubsauger eine fast unmögliche Mission, selbst wenn Sie sich für den Gebrauchtkauf entscheiden.

Dyson Saugroboter: Endgültige Meinungen

Wenn man darüber nachdenkt, welchen Dyson Saugroboter man kaufen soll, steht außer Frage: Die beste Option ist der Dyson 360 Heurist. Dieser Roboter ist dem Dyson 360 Eye in vielerlei Hinsicht überlegen, wobei die Akkulaufzeit entscheidend ist.

Tatsächlich gibt es darüber nicht viel zu diskutieren, da Dyson nur zwei Modelle von Roboterstaubsaugern auf dem Markt hat. Außerdem haben beide ähnliche Preise und sind High-End- oder sogar Premium-Geräte.

Insgesamt erfüllen Dyson Saugroboter die Erwartungen in Bezug auf Leistung und Ausstattung, wenn man den Ruf des britischen Technologieunternehmens berücksichtigt. Da es jedoch seine ersten Schritte auf dem umkämpften Markt für Roboterstaubsauger unternimmt, muss es in zukünftigen Modellen noch einiges verbessern.

Außerdem sind diese Roboter aufgrund ihrer hohen Preise für diejenigen unerreichbar, die nach erschwinglichen Optionen auf dem Markt suchen. Aus diesem Grund empfehlen sie sich für alle, die sich ein Produkt dieses Kalibers wirklich leisten können und auch bei der Reinigung einen Roboter mit optimaler Effizienz suchen.

Zum Abschluss dieses Leitfadens fassen wir die wichtigsten Vor- und Nachteile dieser Marke zusammen, damit Sie sie zusätzlich zu den Optionen beim Kauf von Dyson Roboterstaubsaugern bei Amazon berücksichtigen. Wenn einer dieser Roboter Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entspricht, denken Sie nicht zweimal darüber nach, ihn zu erwerben!

Vorteile von Dyson Roboterstaubsaugern

  • Sie verfügen über einen leistungsstarken V2-Digitalmotor.
  • 360-Grad-Kameras für optimale Navigation.
  • Sie sind programmierbar.
  • Sie bieten die Verwaltung vom Smartphone über die Dyson Link-Anwendung.
  • Kompatibel mit Amazon Alexa.
  • Sie verfügen über Sensoren zur Erkennung von Hindernissen und Stürzen.
  • Sie laden Ihren Akku automatisch auf.
  • Sie setzen die Reinigung fort, sobald der Ladevorgang abgeschlossen ist.

Nachteile von Dyson Saugrobotern

  • Seine Höhe erschwert die Reinigung unter Möbeln.
  • Zur Ladezeit liegen keine Angaben vor.
  • Ihre Staubablagerungen haben im Vergleich zu High-End-Robotern im Allgemeinen eine geringe Kapazität.
  • Derzeit sind sie nicht mit Google Assistant kompatibel.
  • Sie sind ziemlich teuer.
  • Günstigere Modelle gibt es nicht.

Andere Arten von Roboterstaubsaugern im Jahr 2021

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button