Kaffeetipps

Elektrofahrräder 2021

Egal, ob Sie ein Fan von zwei Rädern sind oder ein komfortables, günstiges und ökologisches Fortbewegungsmittel suchen, bei uns sind Sie richtig. In diesem Guide werden wir über verschiedene Fahrradtypen sprechen, sowohl die üblichen als auch die Berg- oder Straßenfahrräder sowie die aktuellen Elektrofahrräder oder Fatbikes, ohne dabei verschiedenes unverzichtbares Zubehör wie Fahrradhelme oder Trikots zu vergessen, damit Sie bequem genießen können von deinem Lieblingssport.

Wir werden auch einige oder einige der Zweifel ausräumen, die Käufer haben, die zum ersten Mal mit der Trance konfrontiert sind, ein Fatbike, ein Elektrofahrrad oder ein Klapprad zu kaufen… Gegenstände, die heute alltäglich sind, aber in den Jahren vor nicht einmal in der Vorstellung von vielen existierte. In jedem Fall werden wir uns besonders auf Fahrräder mit Tretunterstützung konzentrieren.

Bevor wir beginnen, die verschiedenen Arten von Elektrofahrrädern zu analysieren, die auf dem Markt existieren, die beste Elektrofahrradmarke des Jahres 2021, die besten Elektrofahrräder dieses Jahres 2021, Empfehlungen, Angebote und all diese Dinge… erste Referenzperspektive, damit Sie wissen, wohin die Aufnahmen gerade gehen. Dazu erarbeiten wir die folgende Vergleichstabelle von Elektrofahrrädern:

Willkommen auf unserer Seite zum Online-Kauf von Elektrofahrrädern. Schauen Sie sich den untenstehenden Index an und wählen Sie den Abschnitt aus, der Sie am meisten interessiert, damit Sie in wenigen Tagen ein neues Fahrrad genießen können. Worauf wartest du, um auf beide Räder zu kommen?

Elektrofahrräder 2021

Wer über den Kauf eines E-Bikes nachdenkt, hat sicher schon viele Fragen im Kopf. Wenn Komfort ihren hohen Preis wirklich ausgleicht, wenn sie nur eine Mode sind oder einen echten Nutzen haben, wenn Sie Wartungsprobleme haben oder bequem sind…

Die Elektrofahrräder sind keine Modeerscheinung, geschweige denn. Sie sind gekommen, um bei uns zu bleiben und unsere Mobilität durch die Städte erheblich zu erleichtern, und gewinnen aufgrund des Komforts, den sie in Bezug auf den Verkehr und der geringen Wartungskosten bieten, allmählich an Boden und verändern unsere Art und Weise, wie wir uns fortbewegen..

Die Vorteile von Elektrofahrrädern sind vielfältig, aber wir könnten sie in diesen zusammenfassen:

  • Sie verschmutzen nicht.
  • Sie ermöglichen es Ihnen, mit weniger Anstrengung Hügel zu erklimmen oder lange Strecken zurückzulegen.
  • Die Wartung ist einfach.

Wenn es um den Kauf eines Elektrofahrrads bei Amazon geht, gibt es mehrere Möglichkeiten, aber eine kleine Probe reicht aus, um den Mund zu öffnen:

Elektrofahrräder Moma Bikes

Unter den besten Elektrofahrradmarken des Jahres 2021 hebt sich eine durch ihre Popularität, ihre Bestseller und ihr hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis ab.

Wir beziehen uns auf die Elektrofahrräder von Moma Bikes, die durch ihr Aussehen sehr erkennbar sind und sich perfekt als Stadtfahrrad eignen, um sich in kurzen und überfüllten Räumen fortzubewegen. Es gibt mehrere Modelle von zusammenklappbaren elektrischen Moma Bikes und andere mit einem vorderen Korb zum Tragen kleiner Gegenstände.

Wenn Sie ein Elektrofahrrad von Moma Bikes kaufen, können Sie auch die Größe der Räder wählen: Sie haben sie von 20 Zoll (kleine Räder) bis zu großen 28-Rädern bis hin zum Standarddurchmesser von 26 Zoll. Und wie Sie sehen, bleiben die Preise sehr wettbewerbsfähig:

Zusammenfassend; Wir können nicht sagen, dass Moma Bikes die beste Marke für Elektrofahrräder im Jahr 2021 ist, denn es wäre falsch: Es gibt Hersteller von High-End-Modellen mit Funktionen, die nichts mit diesen Fahrrädern zu tun haben, und mit Preisen, die weit über 2000 oder 3000 liegen Euro. Aber das ist nicht das, was die meisten Käufer suchen. Für einen mittleren Verbrauch und ein knappes Budget sind Moma Bikes E-Bikes die beste Option, die derzeit in Spanien erhältlich ist.

Elektrofahrräder Tucano Bikes

Die Elektrofahrräder Tucano sind ein Vertreter der höchsten Stufe solcher Fahrzeuge, die sich mehr auf anspruchsvollere Kunden (und ein größeres Budget, muss man sagen) konzentrieren.

Das Angebot an E-Bikes dieses Herstellers ist sehr vielfältig und präsentiert Modelle fast aller Typen, vor allem aber die Elektro-Fatbikes von Tucano. Außerdem sind fast alle faltbar.

Neben dieser besonderen Art von Elektrofahrrädern verkauft Tucano Bikes auch einige High-End- Elektrofahrräder für die Stadt mit bis zu 9 Stufen der Tretunterstützung und Samsung-Batterien.

Besonders hervorheben wir Modelle von elektrischen Tucano-Fahrrädern: das Tucano Bikes Monster HB und das Tucano Hide. Die zweite ist sportlicher und funktionaler, während die Tucano Monster-Bikes, wie der Name schon sagt, darauf ausgelegt sind, ihnen mehr Rohrstock zu verleihen und insbesondere auf hartem Gelände, in der Natur usw. zu zirkulieren.

Wenn Sie erwägen, ein Tucano Elektrofahrrad zu kaufen, finden Sie hier die Liste der Preise und Versionen, die derzeit in unserem Land über Amazon erhältlich sind.

Keine Produkte

Arten von Elektrofahrrädern

Es gibt nicht nur elektrische Tourenräder, sondern Sie können auch verschiedene Modalitäten für verschiedene Gelegenheiten finden, je nach Ihrem Geschmack oder Bedarf. Sie sollten sich im Voraus überlegen, wofür Sie Ihr Elektrofahrrad verwenden werden, und basierend auf Ihrer Antwort das richtige Modell kaufen. Als Beispiel diese, die wir kurz aussprechen:

  • Elektro-Rennräder, ideal, um das Treten auf langen und anstrengenden Strecken zu erleichtern.
  • Elektrische Fatbikes, die mit den „Fat Wheels“ ausgestattet sind, haben auch einige elektrische Modelle, um das schwierigste Gelände bequem zu bewältigen. In jedem Fall werden wir später einen exklusiven Abschnitt für die in interessiert widmen Kauf eines fetten Fahrrad.
  • Städtische Elektrofahrräder. Sie sind das perfekte Transportmittel, um Staus zu vermeiden und nicht Teil der hohen Verschmutzung der Städte zu sein. So reduzieren Sie auch die Anstrengung auf der Piste und kommen nicht schweißgebadet zur Arbeit oder zum Unterricht.
  • Elektrische Mountainbikes. Es gibt auch in der Tat für diejenigen, die es schwieriger finden, die steilsten Rampen Ihrer Lieblingspfade durch das Feld zu erklimmen, diesen Assistenten zu aktivieren und die Ermüdung zu reduzieren.

Wenn wir über die besten Marken von Elektrofahrrädern sprechen, empfehlen wir auf unserer Website zwei, die von den Benutzern am gefragtesten und am meisten geschätzt werden: BH-Elektrofahrräder, die wir in unserem Land seit mehr als 100 Jahren gut kennen mit uns stundenlangen Fahrspaß auf diesen Zweirädern und BMC E-Bikes, einem Schweizer Unternehmen, das mit seiner Vielfalt und Qualität an Fahrrädern zu guten Preisen das Publikum begeistert.

Wie viel kostet ein E-Bike? Preise

Was die Kosten für diese Art von Fahrrad betrifft, müssen wir Ihnen leider sagen, dass nicht alles rosig wird: Sie sind teuer. Für weniger als 500 oder 600 Euro werden Sie keine billigen Elektrofahrräder finden, und ein Mittelklassefahrrad kann problemlos bis zu 1000 gehen, aber es ist zweifellos eine Investition, die sich angesichts der damit verbundenen Vorteile lohnt. Denken Sie daran, dass Sie viel Schweiß vermeiden können, wenn Ihre Stadt voller Pisten ist, und dass Sie auch, wenn Sie sich für eines dieser faltbaren Elektrofahrräder entscheiden, es problemlos zu Hause oder im Büro aufbewahren können, bis Sie es wieder benötigen.

Einer der Schlüsselfaktoren, um zu wissen, welches Elektrofahrrad man wählen sollte, ist die Autonomie. Es hängt meist mit dem Preis zusammen, und das heißt, dass langlebige Batterien tendenziell etwas teurer sind. Vergewissern Sie sich in jedem Fall, dass die Reichweite der Elektrofahrräder für Sie ausreichend ist, bevor Sie sich für eines davon entscheiden.

Schauen Sie sich einige dieser Beispiele an, die wir für den Online-Kauf von Elektrofahrrädern anbieten, und wählen Sie einen neuen Reisebegleiter für Ihre Abenteuer in der Stadt oder auf dem Land.

Rennräder

Rennradfahren ist eines der effektivsten und umfassendsten Workouts, mit denen Sie Ihre Fitness verbessern können. Dafür müssen Sie natürlich Rennräder kaufen, da sie speziell für den Einsatz auf Asphalt und langen Fahrten geeignet sind.

Um in dieser Welt anzufangen, können Sie sich die Rennräder von Decathlon ansehen. Wenn Ihre Erwartungen jedoch höher sind, ist es besser, sich für eine Marke von tadelloser Qualität und Zuverlässigkeit zu entscheiden, wie einige der in diesem Handbuch empfohlenen. Ohne weiter zu gehen, sind die Fahrräder BH und Orbea, beides spanische Firmen, eine sehr gute Option mit hohen Zufriedenheitsgarantien.

Wenn Ihr Budget knapp ist, können Sie jederzeit zum Gebrauchtmarkt für Rennräder gehen, um diese Art von Fahrrad zu viel günstigeren Preisen zu bekommen. Bei Amazon Spanien finden Sie tolle Angebote mit sehr niedrigen Preisen sowohl für gebrauchte als auch für andere, die nur aufgrund von Versandfehlern zurückgegeben wurden und die wieder zu niedrigeren Preisen angeboten werden.

Werfen Sie einen Blick auf die folgenden Abschnitte zum Online-Kauf von Rennrädern, in denen wir über einige der gefragtesten Typen dieser Fahrradklasse sprechen werden.

Carbon-Rennräder

Carbonfaser ist eine synthetische Faser mit ähnlichen mechanischen Eigenschaften wie Stahl, mit noch größerer Schlagfestigkeit, aber mit größerer Leichtigkeit, was sie ideal für aktuelle Carbon-Rennräder macht, die von Radprofis bei ihren verschiedenen Wettbewerben verwendet werden.

Es versteht sich jedoch gut, dass Carbon-Rennräder im Allgemeinen zu einer ziemlich hohen Fahrradpalette gehören, da die Preise dieser Rahmen die Gesamtkosten im Vergleich zu anderen billigeren Optionen erheblich erhöhen. Aber natürlich müssen Zuverlässigkeit, Komfort und Leichtigkeit bezahlt werden, und dies können Sie in der folgenden Galerie sehen, um Carbon-Rennräder online zu kaufen, wo einige der meistverkauften Modelle des Jahres erscheinen.

Keine Produkte

BH Rennräder

Die Firma BH ist seit mehr als 100 Jahren eng mit unserem Land verbunden, seit 1909 gründeten die Brüder Beistegui das Unternehmen in der Provinz Guipúzcoa, genauer gesagt in Eibar, zunächst als Waffenkammer, begann jedoch mit der Herstellung von erste Fahrräder nach dem ersten Weltkrieg.

Seitdem haben sich BH-Rennräder in unserem Land als Benchmark bei Zweirad-Wettbewerben etabliert und sind zu einem der konsolidiertesten Unternehmen der nationalen Szene mit einer Vielzahl von sportlichen Erfolgen und verschiedenen Innovationen geworden, die dazu verwendet wurden, sich zu etablieren Firma in Nordspanien.

Als Beispiel dafür ist es am besten, einen Blick in seinen umfangreichen Katalog zu werfen, in dem sich diejenigen, die Sie in dieser Galerie zum Kauf von BH-Rennrädern sehen, von den anderen abheben.

Rennräder für Damen

Was sind die Hauptunterschiede zwischen einem Damen-Rennrad und einem Herrenrad ? Das erste, was normalerweise durch den Kopf geht, ist die Größe, und es ist ein Fehler, dies zu denken, denn für einen Mann und eine Frau derselben Größe wird es in dieser Hinsicht kaum einen Unterschied geben. Was passiert ist, dass die durchschnittliche Körpergröße von Frauen niedriger ist und deshalb denken wir so.

Generell machen die physiologischen Unterschiede zwischen Frauen und Männern Fahrradrahmen für Mädchen etwas anders. Das gerade Rohr oben ist stärker geneigt und der Lenker ist kürzer, mit etwas kleineren Entwicklungen, um den Kraftunterschied im Vergleich zu Männern auszugleichen.

Wie Sie sehen, gibt es kaum Unterschiede, aber gerade genug, damit Sie beim Kauf eines Damen-Rennrads bestimmte Modelle für dieses Genre sehen müssen, wie Sie sie unten sehen können.

Mountainbikes

Wenn wir zuvor über Fahrräder für Asphalt gesprochen haben, sind jetzt die Mountainbikes an der Reihe, die wir verwenden, um auf allen Arten von Gelände zu zirkulieren, die viel vielseitiger, aber auch etwas schwerer sind. Auf jeden Fall wurden diese für die Mutigsten und Abenteuerlustigsten entwickelt, die es vorziehen, die Stadt mit den Straßen am Rande der Städte abzuwechseln, um sich zu verirren und die Natur zu genießen, während sie ein wenig Sport mit Mountainbikes üben.

Die Investition, die Sie tätigen können, um Mountainbikes online zu kaufen, muss nicht sehr hoch sein. Es gibt günstige Fahrräder aller Art, für unterschiedliche Modalitäten wie zB BMX Crossräder, in allen Farben und von ganz unterschiedlichen Marken. Apropos Fahrradherstellermarken, eine der bekanntesten und gefragtesten in unserem Land sind die Orbea-Mountainbikes, die im ganzen Land und in vielen Ländern bekannt sind, da sie seit 1840 vom Baskenland aus in Betrieb sind.

Mountainbikes für Herren

Es ist durchaus üblich, zwischen Herren-Mountainbikes und Damenfahrrädern zu unterscheiden, und sei es auch nur, um für jeden das am besten geeignete auszuwählen. Es gibt kleine Unterschiede zwischen den beiden, aber im Allgemeinen werden wir sagen, dass Männer unabhängig von der Größe des Fahrrads größere Proportionen aufweisen.

Zu den Abmessungen der Laufräder können wir sagen, dass die gängigsten 26 und 27,5 Zoll sind, 29 für Radfahrer mit mehr Erfahrung aufgrund ihres komplizierteren Handlings und n ist, dass mehr Kraft in den Beinen benötigt wird, um sie bewegen zu können mit Geläufigkeit. Wie auch immer, etwas weiter unten werden wir über diese Modelle sprechen. Schauen Sie sich diese Galerie an, um Mountainbikes für Herren zu kaufen.

Mountainbikes für Damen

Die ersten Mountainbikes für Mädchen waren identisch mit denen für Männer, jedoch mit dem Unterschied, dass sie etwas kleinere Rahmen montiert und etwas farbenfrohere Farben mit Ornamenten versehen, die das weibliche Publikum ansprechen. Heutzutage nimmt die Fahrradindustrie es sehr ernst und bedient einen Sektor, der so anspruchsvoll wie der der Männer ist, und stellt diese Mountainbikes für Frauen nach Maß her.

Neben dem Unterschied in den Rahmen haben sie etwas kürzere Lenker und Griffe, alles um die Dimensionen dieser Zweiräder möglichst an die weibliche Silhouette anzupassen, unabhängig vom Geschmack, zu dem sich derzeit sowohl Männer als auch Frauen hingezogen fühlen auf die große Design- und Farbvielfalt dieser MTB-Bikes.

Schauen Sie sich die Galerie unten an, um Damen-Mountainbikes zu kaufen und so schnell wie möglich loszulegen.

29 Zoll Mountainbikes

Diese Art von Mountainbike in der Größe 29 Zoll wird von denen gesucht, die bereits ein gutes Gepäck auf einem Fahrrad haben, dh sie sind keine Mountainbikes für Anfänger. Sie sind eine Freude im flachen Gelände oder auf einfachen Abfahrten, wo wir aufgrund ihres großen Rollvermögens Freude am Treten und Fahren mit einer bestimmten Geschwindigkeit haben. Auf den Anstiegen oder in schwierigem Gelände kostet die Handhabung jedoch etwas mehr.

Das Handling dieser All-Terrain-Bikes ist vor allem auf schmalen Trails mit vielen Schlaglöchern und Kurven nicht einfach und es kommt nicht selten vor, dass man bis zur Eingewöhnung mehr als einmal Gas geben muss. Bedenken Sie beim Kauf von 29-Zoll-Mountainbikes, dass diese auch etwas schwerer sind als die üblichen Größen. Natürlich, wenn man ein wenig damit umgeht, wird man sehen, dass es sich lohnt, mit dieser Art von Mountainbike zu fahren und Kilometer zu fahren und unseren Lieblingssport zu genießen.

Keine Produkte

Klappfahrräder

Wir wissen, dass diese Art von Falträdern perfekt sind, um in der Stadt zu zirkulieren und sie leicht und platzsparend verstauen zu können, sogar um sie beim Einsteigen in die U-Bahn oder den Bus zu transportieren und sogar bequem hineinzustellen den Aufzug und ersparen uns die Komplikationen beim Ein- oder Aussteigen.

Sie sind eine Art Stadtfahrrad, die sich auf dem Markt etabliert hat, gerade weil sie bequem zusammengeklappt und somit in jedem Gebäude (Arbeit, Büro) problemlos aufbewahrt werden kann.

Der große Vorteil ist ihre Vielseitigkeit, da es sich um leichte Klappräder handelt, die es ermöglichen, sie beim Sammeln oder Verstauen leicht zu beladen. Auf dem Markt gibt es Klappräder zu sehr unterschiedlichen Preisen, aber im Allgemeinen sind sie recht günstig, daher sind sie ein Aufwand, der sich lohnt, um sich beispielsweise auf dem Weg zum Unterricht oder zur Arbeit ein wenig zu bewegen und nicht davon abhängig zu sein andere Transportarten.

Welches ist die beste Marke? Wir empfehlen auf jeden Fall Moma Falträder zu kaufen, ein spanisches Unternehmen mit 15 Jahren Erfahrung in der Branche und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, da es sich um billige, hochwertige Falträder handelt, daher ist es für uns die erste Option. Wir haben bereits in der Elektrofahrrad-Sektion darüber gesprochen, und logischerweise nimmt es in dieser Typologie auch den Kuchen.

Der Katalog dieses Fahrradtyps ist sehr vielfältig. Darin können wir die Aluminium-Klappräder hervorheben, die derzeit von der Öffentlichkeit sehr geschätzt werden, da sie aufgrund ihres geringen Gewichts ideal sind, um sie zu bestimmten Zeiten zu tragen. Schauen Sie sich unsere Galerie an, um Falträder online zu kaufen und wählen Sie das perfekte Modell für Sie aus.

Elektrische Falträder

Wir wollen Ihnen nicht mehr als nötig vermasseln, haben aber im Bereich der Fahrräder mit Elektromotor bereits einige Modelle dieser Art gesehen. Der Grund, warum wir uns entschieden haben, sie in diesem Abschnitt zu trennen, ist der Preisunterschied: Ein normales Faltrad hat nichts mit einem elektrischen Faltrad zu tun.

Wenn Sie ein elektrisches Klapprad online kaufen möchten, sollten Sie etwa 500 oder 600 Euro ausgeben (ab da, was Sie wollen), während ein normales Klapprad etwa 200 kosten kann. Dreimal weniger. Und anscheinend unterscheiden sie sich von außen nicht in jedem, wenn Sie also eines nebeneinander sehen, werden Sie sich vielleicht fragen, warum zwei ” gleiche ” Modelle so unterschiedliche Preise haben.

Hier ist der Beweis, wie viel faltbare Elektrofahrräder kosten:

Was sind Fatbikes

Die Mode für Fatbikes hat ein ganz besonderes Publikum, und es ist so, dass diese Art von Fatbikes in Gelände verwendet wird, das eine große Traktion wie Sand, Schlamm oder Schnee benötigt, so dass die Breite der Reifen ziemlich groß ist 4 oder 5 Zoll.

Die fetten Fahrräder für Schlamm oder ähnliches Gelände haben einen viel größeren Grip als die traditionellen Mountainbikes und sind daher offensichtlich für diese Art von “komplizierten” Untergründen geeignet. Auf normalerem Gelände sind sie jedoch aufgrund der Breite der Räder sehr stabil und werden daher auch bei steilen Abfahrten eingesetzt.

Ein weiterer Pluspunkt für Fatbikes für Schnee ist der Komfort, da die großen Laufräder ausreichend dämpfen, um auf eine Federgabel zu verzichten.

Wenn Sie daran denken, ein Fatbike zu kaufen, möchten wir Sie vor einigen Nachteilen warnen, die diese Art von Fahrrädern haben. Erstens, das manchmal übermäßige Gewicht, das es kosten kann, das Fahrrad in der Ebene und vor allem im Anstieg zu rollen, und zweitens, da es sich um nicht wendige Fahrräder handelt, sind sie nicht sehr handlich.

All dies über Having said Fett Fahrräder, hier sind einige Beispiele für Sie sofort loslegen.

Keine Produkte

Wenn Sie sich die vorherige Galerie genauer ansehen, werden Sie den großen Unterschied zwischen dem Preis eines elektrischen Fatbikes und einem normalen feststellen. Der Kauf eines E-Fatbikes ist bereits der Gipfel des Komforts für unwegsames Gelände, erfordert aber auch eine Investition, die sich nicht jeder leisten kann oder sich kurzfristig sicher amortisieren wird.

Wie funktioniert ein Elektrofahrrad?

Sicher haben Sie sich an dieser Stelle schon einmal gefragt, wie der Motor eines Elektrofahrrads funktioniert. Ist es so bequem, wie es sich anhört? Braucht es viel Pflege? Muss ich wirklich nicht in die Pedale treten? Ist es nicht dasselbe wie Motorradfahren?

Nun, als erstes müssen wir klarstellen, dass Elektrofahrradfahren nicht gleich Motorradfahren ist: Fahrräder mit Elektromotor werden technisch als „ mit Tretunterstützung “ bezeichnet. Das heißt, es hilft Ihnen, die Pedale zu drehen, aber sie funktionieren nicht von selbst. Darüber hinaus verfügen Elektrofahrräder je nach Modell (und Preis) über mehr oder weniger Unterstützung (als wären sie Gänge oder Leistung).

Zum Beispiel gibt es einfache Elektrofahrräder mit 3 Unterstützungsstufen, während andere Modelle 7 oder 9 verschiedene Unterstützungsstufen haben können. Jeder Benutzer benötigt ein gewisses Maß an Unterstützung, abhängig von seinen Fähigkeiten und der Schwierigkeit des Geländes (oder einfach davon, was es für ihn bequem ist, jederzeit zu streben.

Die Motoren dieser E-Bikes sind elektrisch, das heißt, sie werden in einem Stromnetz oder in einer Steckdose aufgeladen. Daher sind Wartung und Kosten sehr gering. Übrigens: Der Motor eines E-Bikes muss laut Gesetz sofort nach dem Treten stoppen. Mit anderen Worten, die Pedale können nicht von alleine „herumlaufen“.

Dank dieses Videos können Sie besser verstehen, wie ein Elektrofahrrad funktioniert, in diesem Fall mit dem Motor am Tretlager:

Fahrradträger fürs Auto

Obwohl es am sichersten ist, das Fahrrad mit ausgebauten Rädern im Kofferraum selbst zu transportieren, ist es in Bezug auf Platz und Manövrierfähigkeit nicht das komfortabelste System, so dass immer häufiger ein Fahrradträger verwendet wird. Wir prüfen schnell, welche Möglichkeiten Sie haben, Ihr Fahrrad mit allen Garantien zu transportieren. Dies sind die heute am häufigsten verwendeten Arten von Autofahrradträgern:

  • Fahrradträger auf dem Dach. Sie sind am billigsten und am einfachsten zu montieren und beeinträchtigen auch nicht die Sicht des Fahrers. Die Hauptnachteile sind die Höhe, in der das Fahrrad platziert werden muss, deren Manövrieren durch das Eigengewicht des Fahrrads etwas erschwert werden kann. Was das Fahren angeht, ist diese Option diejenige, die dem Wind mehr Widerstand bietet, sodass der Verbrauch höher ist.
  • Fahrradständer Tor. Sie kosten zwar etwas in der Installation und erschweren den Zugang zum Kofferraum, aber das Be- und Entladen des Fahrrads ist sehr einfach. Sie befinden sich hinten am Fahrzeug. Achten Sie darauf, dass die Nummernschilder und die Beleuchtung des Fahrzeugs nicht verdeckt sind, oder Sie müssen ein zusätzliches Zubehör kaufen.
  • Ball- oder Anhängerfahrradträger. Die dritte Option wäre die sicherste, für die Ihr Fahrzeug jedoch eine Abschleppkugel benötigt. Diese Fahrradanhänger-Option ist sehr praktisch, aber die teuerste, da es sich um ein komplexeres System handelt, das zusätzliche Lichter und ein Nummernschild umfasst.

Wie auch immer Sie sich entscheiden, wenn Sie Ihren Autofahrradträger online kaufen, müssen Sie sicherstellen, dass er zu 100% zugelassen ist und den DGT-Vorschriften für Fahrradträger entspricht: Das Nummernschild und alle Lichter müssen immer sichtbar sein. Die Fahrräder sollten niemals mehr als die maximale Breite des Autos, und Sie müssen auch ein V20-Schild mit sich führen, um die Ladung, die Sie tragen, richtig zu kennzeichnen, wenn Sie sich für den Kauf eines Heckfahrradträgers entscheiden.

Welche sind die besten Marken, um Fahrradträger für das Auto zu kaufen ? Obwohl es verschiedene Typen und Hersteller gibt, heben wir hauptsächlich zwei Firmen dieser Art von Fahrradzubehör hervor. Wir sprechen sowohl Thule Fahrradträger, schwedischer multinationaler Spezialist für Zubehör für alle Arten von Fahrzeugen, als auch die P ortabicicletas Montblanc, ebenfalls eine schwedische Firma, die sich unter anderem der Herstellung von verschiedenen Zubehörteilen für Fahrräder widmet.

Möchten Sie einige Beispiele von Fahrradträgern für das Auto sehen ? Hier haben Sie sie parat, damit Sie sie schnell kaufen können.

Fahrradhelme

Beim Kauf eines Fahrradhelms sollten Sie auf einige Aspekte achten, um Ihre Sicherheit so gut wie möglich zu gewährleisten. Bei dieser Art von Elementen ist es ratsam, etwas mehr Geld auszugeben und Ihren Kopf mit dem bestmöglichen Schutz zu sichern. Denken Sie daran, dass Fahrradhelme von Zeit zu Zeit erneuert werden müssen, auch wenn sie keinen Schlag bekommen haben, da die Komponenten im Laufe der Jahre dazu neigen, einige ihrer Eigenschaften zu verlieren.

Welche Größe des Fahrradhelms kaufen? Die Größe dieser Helme für MTB, Straße oder für die Modalität, die Sie üben möchten, wird auf die gleiche Weise gemessen, wobei der Umfang des Kopfes auf der Höhe der Stirn liegt. Eine Größe M zum Beispiel hat einen Umfang von etwa 55 oder 57 cm, hängt jedoch vom genauen Modell des Helms selbst ab. Die Fahrradhelme für Kinder haben eine andere Größe, auf die Sie sich vor dem Kauf vergewissern müssen.

Wir nutzen diese Gelegenheit, um hervorzuheben, dass BMX-Helme etwas spezieller sind, da diese Extremsport-Modalität ein höheres Schutzniveau erfordert und daher diese Helmtypen normalerweise integral sind, so dass sie den gesamten Kopf bedecken. In der folgenden Galerie haben Sie einige verschiedene Modelle, damit Sie Fahrradhelme in der von Ihnen gewünschten Modalität online kaufen können.

Keine Produkte

Fahrradrollen

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button