Kaffeetipps

Barista-Schürzen

Wenn Sie sich der Barista-Welt widmen, sei es beruflich mit einem Geschäft oder einfach nur als Hobby (aber ernst genommen), sind Sie schon einmal auf das Bedürfnis nach einer guten Barista-Schürze gestoßen, die Ihnen bei den Vorbereitungen hilft.

Okay, vielleicht ab und zu mal einen Espresso zu Hause zubereiten wirst du es nicht vermissen. Aber wenn Sie anfangen, mehrere verschiedene Kaffeesorten zuzubereiten, einen Cappuccino, einen Latte, einen langen, mit Abgang, mit Details… nacheinander, dann wird der Arbeitsablauf merklich unterbrochen, wenn Sie nicht alle Werkzeuge zur Hand haben. Und dafür gibt es nichts Besseres als eine Barista-Schürze mit allem nötigen Zubehör, damit jeder Ihrer Kaffees ein Kunstwerk wird.

Ohne weiter zu gehen, müssen verschiedene alltägliche Reinigungselemente, wie Barista-Handtücher, immer griffbereit an der Schürze hängen, da die Hygienevorschriften in vielen Fällen erfordern, sie nicht nach, sondern während der Ausarbeitungen anzubringen.

Zusammengefasst: Schürzen gehören zu den Accessoires, die in Ihrer Barista-Ausstattung nicht fehlen dürfen, so wie viele andere Profis ihre Arbeit nicht ohne Anziehen ihrer Arbeitsuniform verrichten können. In vielen Fällen wird die Barista-Schürze Ihre einzige Uniform sein.

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über dieses interessante Kleidungsstück, was genau eine Barista-Schürze ist und vor allem, auf welche Aspekte Sie achten sollten , um Ihre Barista-Schürze richtig auszuwählen.

Die Nützlichkeit einer Barista-Schürze

Wozu dient eine Barista-Schürze? Kurz gesagt: um Ihren Job besser zu machen. Bessere Werkzeuge, bessere Arbeit: Diese Maxime wird immer erfüllt.

  • Für professionellen Komfort: Dank Schürzentaschen und Haken haben Sie Ihr Barista-Werkzeug und -Zubehör immer griffbereit.
  • Für Hygiene und Reinigung: um beim Zubereiten von Getränken Kaffee- oder Milchspritzer auf die Straßenkleidung zu vermeiden.
  • Für die Ästhetik: Sie werden Ihren Kunden und Gästen immer einen besseren Eindruck machen, wenn Sie entsprechend Ihrer Arbeit “uniformiert” gehen

Die meisten Modelle, die wir auf dem Markt finden und die Sie auf dieser Seite bewerten können, sind Mehrzweckschürzen für das Gastgewerbe, die für verschiedene Arten von Einrichtungen verwendet werden. Für die Barista-Schürze als solche gibt es keine einheitliche Definition.

Was sollte eine Barista-Schürze haben?

Eine Barista-Schürze ist, wie bereits erwähnt, kein Artikel, der explizit kategorisiert wird und auch keine spezifischen Eigenschaften hat. Trotzdem können wir auf einige Details hinweisen, die Sie mitbringen sollten oder die wir in den meisten Teilen finden, die im professionellen Umfeld verwendet werden.

  • Farbe: Spezialitäten-Cafés und Cafés, die sich auf Kaffee konzentrieren, sind Orte mit einer sehr definierten Ästhetik und sie passen nicht zu schwarzen oder weißen Schürzen. Wenn Sie sich trauen, eine Barista-Schürze zu kaufen, finden Sie in der Regel wärmere Farben wie Schwarz, Schokolade, Braun… oder Denim-Töne. Beige ist aufgrund seiner Klarheit schwerer zu finden. Aber wir bestehen darauf, dass dies eher ein Trend als eine praktische Frage ist.
  • Taschen: Der Hauptvorteil einer professionellen Barista-Schürze ist die Möglichkeit, Reinigungs- und Ausbesserungsutensilien für Getränke immer griffbereit zu haben. Dazu benötigen Sie an Ihrer Schürze Taschen und Haken, idealerweise auf Rumpfhöhe und nicht an den Seiten.
  • Gute Materialqualität: Anstelle von Stoffen, die dünner und schmutziger sind, empfiehlt sich bei Spritzern die Verwendung von widerstandsfähigeren Materialien wie Leder oder Denim (Jeansschürzen).
  • Größe: Es ist ratsam, kurze Schürzen zu vermeiden (d. h. von der Taille abwärts), da Ihre gesamte Brust Flecken und Kaffeespritzern ausgesetzt ist.

Es gibt verschiedene Schürzenmodelle für Cafeteria und Gastronomie, die zu diesem Zweck und um einen Barista eleganter zu kleiden, verwendet werden können, aber der Barista kann auch mit einer normalen Uniform arbeiten, ohne eine Schürze tragen zu müssen. Oder sogar mit einer normalen Hospitality-Schürze, wie diese aus Stoff:

Eine originelle Wahl: Denim-Barista-Schürze (Denim)

Wir können nicht absolut von der besten Barista-Schürze sprechen, da die Qualitäten bei all diesen Modellen ähnlich sind und sich die Bedürfnisse jedes Menschen ändern können. Es gibt jedoch einen Trend im Geschmack der Branche heute, das sind die Barista-Schürzen aus Denim oder Denim.

Sie haben keinen praktischen Vorteil, sondern dienen einfach dem ästhetischen Geschmack. Am besten sehen unserer Meinung nach diejenigen aus, die Denim mit Lederaccessoires kombinieren, wie auf dem Foto:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button