Kaffeetipps

Alles über Rooibos-Tee: Vorteile und Kontraindikationen

Wenn wir eine Rangliste der beliebtesten Tees in Spanien erstellen würden, würde Rooibos-Tee sicherlich zusammen mit Rot- und Grüntee auf seine eigenen Vorzüge eingehen. Und es ist trotzdem kurios, denn Rooibos ist der Tee, der kein Tee ist. Du wusstest nicht? Machen Sie sich keine Sorgen, denn dafür haben wir diesen Artikel erstellt: um ihn Ihnen im Detail zu erklären.

Wir werden wissen, was Rooibos-Tee ist, für diejenigen, die ihn noch nicht kennen, und wir werden auch einige seiner häufigsten Anwendungen und Eigenschaften kennenlernen.

Und schließlich kommen wir zu der klassischen Frage, die sich Neophyten stellen: Wo kann man Rooibos-Tee kaufen? Da es in unserem Land eine weit verbreitete Infusion ist, werden Sie glücklicherweise kein Problem haben, es in physischen Geschäften und Kräuterhändlern zu finden.

Auch in großen Läden (meist in Einzeldosen), allerdings wie immer die größte Marken- und Spezialitätenvielfalt bei Amazon. Wenn Sie Rooibos-Tee bei Amazon kaufen, sollten Sie darauf achten, dass es sich um einen echten Aufguss dieser Pflanze handelt und nicht um einen Nahrungsersatz auf Basis von Rooibos (manchmal kommt es vor).

Sie können Rooibos-Tee auch in großen Mengen (oder mit losen Blättern) kaufen, um ihn selbst mit einer der Teekannen oder Aufgussgefäße aufzugießen, die mit herkömmlichem Tee verwendet werden. Sie können reinen Rooibos-Tee in großen Mengen kaufen oder bereits mit anderen Zutaten gemischt, um seinen Geschmack zu verstärken oder zu nuancieren.

Was ist Rooibos-Tee genau?

Der Rooibos oder roter südafrikanischer Tee ist ein Aufguss, der von der gleichnamigen Pflanze (Rooibos) stammt, die in Südafrika beheimatet ist. Nämlich; es kommt nicht vom teebaum und hat auch nichts mit tee zu tun. Daher ist der Name von Rooibos-Tee falsch, und wir sollten besser von Rooibos-Aufguss sprechen.

Rooibos bedeutet wörtlich in der Muttersprache Südafrikas (Afrikaans), roter Busch. Und genau diese Pflanze gibt uns Rooibos, einen kleinen Baum mit rötlichen Blättern, den wir im Laden kaufen, um unseren Aufguss zuzubereiten.

Und genau hierher kommt die charakteristische rot-kupferfarbene Farbe des Rooibos, die ihn oft mit rotem Tee oder gar einem Beerenaufguss verwechselt.

Und… wie schmeckt Rooibos-Tee?

Der Geschmack ist einer der großen Unterschiede zwischen Tee und Rooibos. Tee hat im Allgemeinen einen bitteren Geschmack, und aus diesem Grund gibt es diejenigen, die ihn mit Zucker oder Milch süßen, aber der Geschmack von Rooibos ist eher süß, mit einer fruchtigen Note. Wir haben schon an anderer Stelle gesagt, dass dieser Aufguss sehr mit denen von Beeren verwechselt wird (dazu trägt natürlich auch die Farbe bei).

Dies ist der Grund, der viele seiner Kombinationen erklärt, die normalerweise nicht süß sind, sondern ganz im Gegenteil. Rooibos-Tee lässt sich zum Beispiel sehr gut mit Zitrusfrüchten kombinieren, wie wir weiter unten an einigen Sorten sehen werden.

Vanille Rooibos Tee

Wir beginnen mit einem Überblick über einige der gebräuchlichsten Sorten oder Kombinationen von Rooibos, die, wie wir sehen werden, normalerweise nicht mit denen in verschiedenen Teesorten übereinstimmen.

Der erste ist Rooibos-Tee mit Vanille, das sind normalerweise normale Rooibos-Blätter mit etwas natürlichem Vanillearoma. Das heißt: Es handelt sich um einen Rooibos-Aufguss mit Vanillegeschmack, was in diesem Fall am besten zutrifft.

Wie gesagt, es ist eine sehr beliebte Sorte auf dem Markt, und daher werden Sie kein Problem haben, Vanille-Rooibos-Tee über verschiedene Hersteller zu finden.

Rooibos-Tee mit Orange

Zitrusfrüchte lassen sich, wie bereits erwähnt, besonders gut mit Rooibos kombinieren, da dieser natürlich süß und fruchtig ist. In diesem Fall nimmt der Rooibos-Tee mit Orange den Kuchen, der abgesehen von Aromen meist mit einem geringen Anteil an Orangen- oder Schale hergestellt wird. In einigen Fällen finden wir auch Rooibos mit Orange und Zitrone.

Viele Anwender entscheiden sich auch dafür, reinen Rooibos (ohne jegliche Zusätze) aufzugießen und ihn anschließend mit einer Orangen- oder Zitronenschale zu aromatisieren, wie dies bei einigen Tees der Fall ist.

Rooibos-Tee mit Schokolade

Weniger beliebt, aber ebenso leicht auf dem Markt zu finden, ist Rooibos-Tee mit Schokolade, eine Kombination, die Sie vielleicht bald überraschen wird, aber aufgrund der charakteristischen fruchtigen Noten von Rooibos sehr attraktiv ist.

Die Rooibos-Tee-Schokolade wird aus Rooibos-Blättern mit einem gewissen Anteil an Kakaobohnen oder Kakao (und meist auch anderen zusätzlichen Zutaten) hergestellt.

Rooibos-Tee: Seine wesentlichen Eigenschaften

Die Vorteile von Rooibos-Tee sind vielfältig und in diesem Abschnitt ähnelt er reinem Tee. Wir werden versuchen, diese Haupteigenschaften von Rooibos in der folgenden Liste zusammenzufassen:

  • Antioxidans (reich an Polyphenolen)
  • Verdauungs.
  • Es hat einen hohen Mineralgehalt in seiner Zusammensetzung.
  • Es ist gut für den Kreislauf.
  • Entspannend (hat kein Thein).
  • Im Zusammenhang mit dem oben genannten kann es uns beim Einschlafen helfen.
  • Es ist ein natürliches Antihistaminikum.
  • Es ist gut für die Haut.

Wie man Rooibos-Tee mit Milch macht

Rooibos wird normalerweise wie Tee zubereitet, d.h. man kann ihn in Wasser aufgießen, etwas Milch hinzufügen (oder nicht) oder mit Zitrusfrüchten wie Zitrone oder Orange aromatisieren. Die Zubereitung von Rooibos-Tee mit Milch ist daher kein Geheimnis, denn die Milch wird dem Aufguss anschließend und nach Geschmack des Verbrauchers hinzugefügt.

Der Rooibos Latte oder Latte Rooibos ist eine etwas andere Sorte, mit viel Persönlichkeit und weltweit immer beliebter.

Er wird ähnlich wie ein Espresso-Kaffee zubereitet, wie Sie im folgenden Video sehen können. Wir servieren die Rooibosblätter im Siebträger unserer Kaffeemaschine (ohne ihn zu drücken), wir nehmen ihn in Betrieb und extrahieren den Aufguss wie einen Kaffee.

Dann müssen Sie nur noch die Sahne hinzufügen (dies hängt hauptsächlich von Ihren Fähigkeiten als Barista ab).

Kann ich Rooibos-Tee trinken, um Gewicht zu verlieren?

Tee bzw. bestimmte Teesorten können eine gute Ergänzung für eine kalorienarme Ernährung sein. Bei Rooibos sind seine Auswirkungen auf den Stoffwechsel nicht so sichtbar, obwohl Antioxidantien helfen, Bauch und Unterleib zu entleeren.

Tatsächlich liegen die Vorteile von Rooibos-Tee zur Gewichtsreduktion in seinen harntreibenden Eigenschaften (es ist ein natürliches Diuretikum) und weil er hilft, die Darmpassage zu verbessern und somit unerwünschte Verstopfung zu vermeiden.

Gibt es Rooibos-Tee ohne Thein?

Dies ist eine sehr häufige Fragefalle, die sich aus dem bereits erwähnten Fehler ergibt, Rooibos als Tee zu betrachten. Rooibos ist kein Tee, da er nicht von dieser Pflanze stammt und daher kein Koffein enthält.

Wie wir im Artikel darüber gesehen haben, wie viel Thein in Tee enthalten ist? Es macht keinen Sinn, nach Rooibos-Tee ohne Thein zu suchen, da er als solcher nicht existiert. Jede Art von Rooibos, die Sie in einem Geschäft finden, ist frei von dem stimulierenden Molekül, das als Thein bekannt ist.

Ist Rooibos-Tee gut für Kinder?

Und aus dem vorherigen Abschnitt abgeleitet, haben wir diese Frage, die unserer Meinung nach nicht ganz richtig ist. Da Rooibos frei von Koffein / Thein ist (eigentlich kein Tee), gehen wir davon aus, dass es für Kinder unbedenklich ist. Das stimmt nicht, und tatsächlich gibt es viele Getränke und Lebensmittel, die nicht für Kinder geeignet sind, auch wenn sie kein Koffein enthalten.

Obwohl einige Eigenschaften von Rooibos (fruchtiger Geschmack, entspannende Eigenschaften und Abwesenheit von Thein) ihn zu einem der am besten geeigneten Aufgüsse für Kinder machen.

Rooibos wird oft als ” Kindertee ” bezeichnet und ist natürlich immer gesünder als ein Erfrischungsgetränk oder ein Industriesaft, aber der Geschmack eines jeden Aufgusses ist immer eigenartig und die Kinder müssen sich daran gewöhnen. Logischerweise ist es auch besser geeignet, in die Welt der Aufgüsse einzusteigen als ein Tee (sogar der Destein), da Rooibos keine stimulierenden Moleküle enthält.

Das Fazit lautet also: Ja, die Kinder können Rooibos-Tee trinken, aber wir ziehen es vor, mit der Einführung nicht zu überstürzt zu sein.

Rooibos-Tee in der Schwangerschaft: Empfehlungen

Das gleiche, was wir im Fall von Kindern gesagt haben, funktioniert bei schwangeren Frauen. Da er weder Thein noch andere anregende Substanzen enthält, ist Rooibos-Tee wie jeder andere milde Aufguss für die Schwangerschaft geeignet. Tatsächlich ist es eine der häufigsten Alternativen während der Schwangerschaft, da es verboten ist, Kaffee oder anregende Getränke zu sich zu nehmen (Tee gehört auch dazu).

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button