caffe

Unterschiede zwischen Dolce Gusto Kaffeemaschinen

Wenn jemand daran denkt, eine Dolce Gusto-Kaffeemaschine zu kaufen, insbesondere in den bereits anstehenden Weihnachtsterminen 2022, die wir nutzen, um gute Geschenke zu machen, kommt aufgrund der knappen Informationen in den meisten Fällen immer ein Zweifel auf gibt es im Internet zu diesem Thema. So sehr, dass es nicht ungewöhnlich ist, dass Leute nach der Dolce Vita-Kaffeemaschine oder ähnlichen Dingen fragen . Ja, Dolce Vita Kaffeemaschine… stimmt.

Der durchschnittliche Verbraucher, der noch nie eine Kaffeemaschine gekauft hat, ist sich all der Unterschiede zwischen Dolce Gusto-Kaffeemaschinen nicht bewusst. Es gibt mehrere Modelle, aber es ist nicht bekannt, welche Vor- und Nachteile die einzelnen haben… und in physischen Geschäften wissen die Verkäufer nicht immer genau, wie sie uns anleiten sollen.

Und natürlich vervielfachen sich im Kopf des Kaufanfängers die Zweifel: Welche Dolce Gusto Kaffeemaschine soll ich kaufen? Welche Dolce Gusto Kaffeemaschine ist besser? Warum ist einer größer als der andere? Sind alle Dolce Gusto Kaffeemaschinen gut, oder gibt es einfachere und fortgeschrittenere Modelle? Welche Marke wähle ich und warum, Nespresso oder Dolce Gusto?… und so weiter bis ins Unendliche.

Nun, wir werden versuchen, diese Zweifel auszuräumen, indem wir in diesem Vergleich den Unterschied zwischen Dolce Gusto-Kaffeemaschinen so klar und schematisch wie möglich erklären, damit Sie genau wissen, was Sie kaufen werden.

Wie jeder weiß, kann der Preis der Dolce Gusto Kaffeemaschine je nach Modell und Betriebsart der Maschine stark variieren. Auch das Alter hat Einfluss: Die neuesten Modelle sind immer teurer, was es Ihnen ermöglicht, Modelle aus anderen Jahren manchmal mit sehr interessanten Rabatten zu erwerben.

Beginnen wir mit der Überprüfung aller auf dem Markt vorhandenen Modelle, die fünfzehn sind: Piccolo, Genio, Circolo, Melody, Mini Me, Oblo,  Jovia, Drop,  Stelia, Eclipse,  Movenza, Lumio,  Colors, Infinissima und Esperta. Es gibt ein weiteres Modell, das Dolce Gusto Fontana, das aus dem Jahr 2010 stammt, aber derzeit nicht in Spanien vermarktet wird (obwohl Sie es immer noch online kaufen können), und deshalb werden wir es aus unserem Vergleich herauslassen.

Dolce Gusto Kaffeemaschinen: Welche ist die beste von allen?

Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass die Unterschiede bei Dolce Gusto-Kaffeemaschinen in Bezug auf Ausstattung und Funktionalität zwischen allen sehr gering, fast nicht vorhanden sind. Der einzige wichtige Unterschied in Bezug auf die Bedienung von Dolce Gusto Kaffeemaschinen besteht darin, dass Sie sich für eine manuelle oder eine automatische Kaffeemaschine entscheiden.

Die restlichen Details, nach denen Sie Ihren Kauf entscheiden müssen, sind eher ästhetischer oder logistischer Natur: Preis, Größe, Design, Farben oder Fassungsvermögen des Wassertanks zum Beispiel.

Aber alle Dolce Gusto-Maschinen funktionieren im Wesentlichen gleich, verwenden die gleichen Pads und produzieren identischen Kaffee.

Wenn überhaupt, finden wir in den neuesten Modellen (ab Baujahr 2016) einige Fortschritte wie das Touch-Bedienfeld oder die automatische Öffnung. Aber nichts, was die Kaffeezubereitung beeinträchtigt.

Unterschiede in der Bedienung: Manuelle oder automatische Dolce Gusto Kaffeemaschine?

Bevor wir auf eine Analyse der Unterschiede zwischen den einzelnen Dolce Gusto-Kaffeemaschinen eingehen, werden wir den Hauptunterschied in der Bedienung erklären, den Sie feststellen werden: Dolce Gusto-Kaffeemaschinen sind in zwei große Gruppen unterteilt, manuelle und automatische.

  • Piccolo, Infinissima, Oblo und Jovia sind manuelle Dolce Gusto-Kaffeemaschinen.
  • Drop, Stelia, Eclipse, Movenza, Lumio, Colors, Genio und Mini Me sind automatische Dolce Gusto-Kaffeemaschinen.
  • Sie können die Kaffeemaschinen Circolo und Melody in beiden Versionen kaufen, sowohl manuell als auch automatisch.

Der Unterschied zwischen einer manuellen Dolce Gusto Kaffeemaschine und einer automatischen Kaffeemaschine besteht darin, dass Sie in der Bedienungsanleitung die Zubereitung des Kaffees in dem Moment, der Ihnen richtig erscheint, selbst stoppen müssen. Tust du das nicht, läuft deine Tasse über

Dolce Gusto Kaffeevollautomaten verwenden das Play&Select-System, bei dem Sie einfach die Stärke Ihres Kaffees auf einer Skala von 1 bis 7 auswählen, einschalten und die Kaffeemaschine zum richtigen Zeitpunkt automatisch mit dem Brühen stoppt. Sie müssen sich um nichts kümmern und es ist viel komfortabler. Weitere Details zu diesem Vorgang finden Sie im folgenden Artikel:  Unterschiede zwischen manuellen und automatischen Dolce Gusto-Kaffeemaschinen.

Offensichtlich sind manuelle Kaffeemaschinen viel billiger als automatische. Wenn Ihnen das Budget wichtig ist, sollten Sie darauf achten, ob die Dolce Gusto Kaffeemaschine manuell ist, und nicht so sehr auf das spezifische Modell davon.

Welche Dolce Gusto Kaffeemaschine ist größer?

Wenn wir über Kapazität sprechen, den größten Wassertank haben der Circolo und der Dolce Gusto Melody 3 (der nicht der normale Melody ist, Vorsicht vor Fehlern), mit 1,3 Litern. Andere Modelle montieren nur 1-Liter-Tanks:  Drop,  Stelia,  Eclipse,  Movenza, Lumio,  Colors  und Genio 2.

Wenn wir über Platz und Abmessungen sprechen, die neueren Dolce Gusto Kaffeemaschinen (Stelia,  Eclipse  und  Movenza)  haben eine ziemlich große Basis und zahlen für ihr spektakuläres Design mit einer Größe, die je nach Küche nicht ausreicht. Der Circolo ist auch ziemlich breit.

Welche Dolce Gusto Kaffeemaschine ist kleiner?

Wenn Sie den Platz so weit wie möglich reduzieren müssen, sind der Piccolo (19 x 16 cm an der Basis) und der Mini Me Ihre Optionen. Wir bevorzugen das zweite, weil es automatisch ist, obwohl es auch etwas teurer ist.

Auch die neuen Kaffeemaschinen von Dolce Gusto für 2017 namens  Lumio und Colors sind recht kompakt.

Was ist die billigste Dolce Gusto Kaffeemaschine?

Wenn wir über neue Fabrikmodelle sprechen, ist die billigste Dolce Gusto-Kaffeemaschine die Piccolo. Um die 40 Euro geht meist fast immer.

Beachten Sie andererseits, dass einige Modelle wie Melody oder Circolo zwei Versionen haben: manuell und automatisch. Bei diesen ist die manuelle Variante zwar äußerlich ähnlich, aber immer deutlich günstiger als die automatische.

Wenn wir andererseits zu den gebrauchten Dolce Gusto-Kaffeemaschinen gehen, finden wir viele generalüberholte Maschinen mit allen Garantien und zu unglaublichen Preisen. Hier haben Sie sie alle:  Alle Second Hand Dolce Gusto Kaffeemaschinen ansehen.

Dolce Gusto Kaffeemaschinen: Arten von Kapseln

Wir wissen nicht genau warum, aber das ist eine häufige Frage vieler Verbraucher, die diese Branche noch nicht kennen. Für alle Fälle stellen wir klar: Alle Dolce Gusto-Kaffeemaschinen verwenden die gleichen Kapseln. Es gibt keine Unterschiede. Es gibt keine Kapseln des einen oder anderen Typs. Sie sind alle gleich. Sie können zwischen offiziellen oder kompatiblen Dolce Gusto-Kapseln wählen, aber alle sind für jede Maschine gültig.

Unterschiede zwischen Dolce Gusto-Modellen

Wenn Sie sich darüber im Klaren sind, ob Sie eine manuelle Dolce Gusto Kaffeemaschine oder einen Vollautomaten kaufen möchten, müssen Sie sich für das Modell entscheiden. Wir werden Ihnen die Besonderheiten jedes einzelnen erzählen.

Oblo und Jovia

Wir beginnen mit den Kaffeemaschinen Dolce Gusto Oblo und Jovia. Beide Kaffeemaschinen wurden zusammen im September 2014 auf den Markt gebracht. Sie sind im Wesentlichen gleich, der einzige Unterschied besteht in Design und Form. Sie müssen also das auswählen, das Ihnen am besten gefällt oder das am besten in den Raum Ihrer Küche passt. Sie können es genauer in diesem Artikel sehen: Vergleich Dolce Gusto Oblo vs. Jovia.

Drop und Stelia

Die Modelle Drop und  Stelia werden im Herbst 2015 auf den Markt gebracht und unterscheiden sich von anderen Dolce Gusto-Kaffeemaschinen neben ihrem revolutionären Design dadurch, dass sie ein Full-Touch-Bedienfeld (Dolce Gusto nennt es ein HMI-Panel) einführen. Beide sind automatische Kaffeemaschinen, die vom exklusiven Play&Select-System von Dolce Gusto verwaltet werden und über Wassertanks mit einem Fassungsvermögen von 1 Liter verfügen, die etwas größer sind als die der früheren Kaffeemaschinen des Unternehmens.

Eclipse und Movenza

Zur Weihnachtsaktion 2016 kommen diese beiden Kaffeemaschinen auf den Markt, beide sind automatisch, haben ein Touchpanel und als wesentliche Neuerung gegenüber ihren Vorgängern eine neue automatische Öffnungsfunktion. Das bedeutet, dass durch einfaches Berühren direkt das Kapseleinschubfach geöffnet wird. Darüber hinaus haben sie im Vergleich zum Rest des Sortiments ein ziemlich großes Fassungsvermögen: 1 Liter im Wassertank.

Zusammenfassend sind dies zwei interessante Optionen, wenn Sie nach einer großen Dolce Gusto-Kaffeemaschine suchen.

Lumio und Farben

Das sind zwei sehr ähnliche Maschinen: automatisch, klein, preiswert und mit 1 Liter Fassungsvermögen im Tank. Beide führen auch die Neuheit der XL-Funktion im Play&Select-System ein: eine Möglichkeit, extra lange Kaffees mit einer größeren Wassermenge als üblich zuzubereiten.

Der Unterschied zwischen den beiden liegt vor allem im Design: Colors setzt konkret auf eine innovative Kollektion von Paneelen in verschiedenen Farben, die einfach ausgetauscht und ersetzt werden können. Beim Kauf der Dolce Gusto Colors Kaffeemaschine sind bereits drei dieser Blenden im Karton enthalten.

Piccolo und Genie

Und jetzt gehen wir mit zwei der ältesten Dolce Gusto-Kaffeemaschinen ins andere Extrem. Beide sind gleich und unterscheiden sich nur darin, dass die Piccolo das manuelle Modell und die Genio das automatische Modell ist. Nicht mehr. Seine Tankkapazität ist die gleiche wie beim Oblo, Jovia oder Mini Me.

Der Genio hat eine zusätzliche Version namens Dolce Gusto Genio 2, die einfach einen größeren Wassertank hat (1 Liter, im Vergleich zu 0,6 des ursprünglichen Genio).

Das Fassungsvermögen des Wassertanks ist an sich kein Vor- oder Nachteil. Wenn der Tank kleiner ist, müssen Sie ihn öfter befüllen, aber die Maschine wird auch kleiner und handlicher.

Die Piccolo, manuell und schon sehr alt, ist die günstigste Dolce Gusto-Kaffeemaschine: Sie können eine Piccolo online für nur 40 € kaufen.

Mini-Ich

Die Dolce Gusto Mini Me Kaffeemaschine unterscheidet sich von den bisherigen dadurch, dass sie geringe Größe mit automatischer Funktionalität kombiniert. Es ist dem Genio sehr ähnlich, allerdings etwas kompakter und auch neuer. Sie kam zur Weihnachtsaktion 2013 auf den Markt und ist eine der meistverkauften Dolce Gusto Kaffeemaschinen, weil sie die günstigste aller Vollautomaten ist. Das Fassungsvermögen Ihres Wassertanks ist offensichtlich reduziert.

infinissima

Die Kaffeemaschine Infinissima stammt aus dem Herbst 2018 und ist eine der größten Kaffeemaschinen der Marke: Ihr Wassertank fasst 1,2 Liter. Sie ist zu 100 % manuell im Betrieb (es gibt keine Automatikversion) und ihre Kombination aus einem sehr großen Tank mit recht kleinen Abmessungen ist sehr interessant, besonders im Hinblick auf die Breite der Kaffeemaschine.

Sperta

Eine Maschine, die Ende 2019 datiert und die erste im Dolce Gusto-Katalog ist, die über Bluetooth-Konnektivität verfügt. Darüber hinaus verfügt sie über einen sehr großzügigen 1,4-Liter-Tank und ermöglicht es Ihnen, einige Aspekte anzupassen, die bei anderen Maschinen unbekannt sind, wie z. B. die Temperatur des Kaffees.

Kreis und Melodie

Die beiden größten Dolce Gusto-Kaffeemaschinen lassen wir zum Schluss: die Melody und die Circolo. Beide Kaffeemaschinen sind schon länger auf dem Markt und unterscheiden sich von den Vorgängern durch einen deutlich größeren Wassertank (1,3 Liter) und ein wegweisendes und sehr auffälliges Design. Darüber hinaus verfügt der Melody über ein praktisches Fach zur Aufbewahrung gebrauchter Kapseln. Wie wir bereits gesagt haben, besteht ein weiterer Vorteil beider darin, dass sie sowohl in manueller als auch in automatischer Version erhältlich sind. Wenn Sie also eine davon kaufen möchten, können Sie wählen, ob Sie mehr oder weniger Geld ausgeben möchten, je nachdem, welche Version Sie interessiert.

Und soweit unsere Zusammenfassung der wichtigsten Unterschiede zwischen Dolce Gusto Kaffeemaschinen. Wir haben uns bemüht, sehr klar und schematisch zu sein, und wir vertrauen darauf, dass der Artikel Ihnen bei der Entscheidung für Ihren nächsten Einkauf oder Ihr nächstes Weihnachtsgeschenk helfen wird. Fanden Sie es interessant? Sind Sie in irgendeinem Punkt anderer Meinung?


Einige der Inhalte auf dieser Seite stammen von Amazon. Die Preise und Verfügbarkeit Ihrer Produkte werden alle 24 Stunden aktualisiert und können sich ändern. Wenn Sie sich für einen Kauf entscheiden, gelten immer die Preis- und Verfügbarkeitsinformationen, die zum Zeitpunkt des Kaufs auf Amazon angezeigt werden.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button