Kaffeetipps

Prixton Roboter-Staubsauger

Wenn Sie noch nie von Prixton Roboterstaubsaugern gehört haben, werden Sie sicherlich denken, dass es sich um eine britische Marke handelt, oder? Nun, überraschenderweise ist Prixton ein baskisches Technologieunternehmen, das zur Liste der spanischen Marken mit Präsenz auf dem Markt für Roboterstaubsauger hinzugefügt wird. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, dann machen wir eine kurze Bilanz.

Prixton mit Sitz in Bizkaia ist ein im Jahr 2000 als Teil der Voscento-Gruppe gegründetes Unternehmen, das sich der Vermarktung von Elektrokleingeräten widmet, die durch Werbeaktionen in Zeitungen vertrieben werden. Im Laufe der Zeit hat sich Prixton zu einer der meistverkauften Marken im Baskenland entwickelt.

Derzeit ist sein Katalog ziemlich auffällig. Das Flaggschiffprodukt sind die Smartwatches mit sieben verschiedenen Modellen. Außerdem bieten sie unter anderem Laptops, Smart Bracelets, Drohnen, Videokameras, Elektroroller, Mixer, Kaffeemaschinen, Bürststaubsauger, Roboterstaubsauger an.

Kommen wir nun zurück zum Thema. Zuallererst müssen Sie nicht lange versuchen, die besten Prixton-Roboterstaubsauger zu definieren, da es nur zwei Modelle auf dem Markt gibt. Sie sind jedoch immer noch eine gute Alternative für diejenigen, die sich einen Roboter der Einstiegsklasse anschaffen möchten.

Wenn Sie mehr über diese Geräte erfahren möchten, lesen Sie weiter! In diesem Ratgeber präsentieren wir wichtige Informationen zum Kauf eines Prixton Saugroboters: verfügbare Modelle, Funktionen, Vor- und Nachteile, Referenzpreise und mehr. Glaubst du, wenn wir anfangen?

Prixton Spire 914 Saugroboter: Meinungen

Wir beginnen mit dem Roboter-Staubsauger Prixton Spire 914. Es ist ein 4-in-1-Gerät, das zum Kehren, Saugen, Wischen und Schrubben von Böden geeignet ist. Darüber hinaus verfügt er über drei Reinigungsmodi: automatisch, Kanten und tief. All dies ermöglicht Ihnen, Schmutz auf allen Arten von Oberflächen zu entfernen: Teppiche, Fliesen, Hartböden usw.

Zur Trockenreinigung verfügt dieses Gerät über zwei Bürsten und einen 400 ml Staubbehälter. Andererseits verfügt er auch über einen Mopp und einen 250 ml Wassertank für die Nassreinigung.

Zu beachten ist auch, dass der Saugroboter Prixton Spire 914 programmierbar ist, wodurch die Reinigung in Stunden, Tagen oder Wochen geplant werden kann. Damit können Sie den Roboter delegieren, Ihr Zuhause zu reinigen, während Sie nicht zu Hause sind.

In Bezug auf die Handhabung verfügt er über eine Fernbedienung, mit der Sie den Roboter nicht nur programmieren, sondern auch seine automatischen Lade-, Richtungs-, Geschwindigkeits- und Reinigungsmodi steuern können. Darüber hinaus verfügt dieser Roboter auf der Oberseite über drei Tasten: Leistungsanpassung, Rückkehr zur Ladestation und automatische Reinigung.

Dieses Gerät verfügt auch über einen Li-on-Akku mit 14,8 V und 2000 mAh . Informationen zu Dauer und Ladezeit sind jedoch nicht bekannt. Was wir wissen können ist, dass dieser Roboter automatisch zur Ladestation zurückkehrt, wenn er erkennt, dass sein Akku fast leer ist.

Kurz gesagt, der Kauf eines Prixton Spire 914 Roboterstaubsaugers ist eine praktikable und preisgünstige Option für knappe Budgets sowie für diejenigen, die einen Einstiegsroboter suchen, der saugen und schrubben kann. Um Ihnen eine klarere Vorstellung von diesem Gerät zu geben, stellen wir im Folgenden seine wichtigsten Stärken und Schwächen vor.

Vorteile des Prixton Spire 914 Saugroboters

  • 4-in-1-Roboter: fegen, staubsaugen, wischen und wischen.
  • Drei Reinigungsmodi: automatisch, Kante und tief.
  • Staub- und Wassertanks mit einem Fassungsvermögen von 400 ml bzw. 250 ml.
  • Programmierbar: Ermöglicht Ihnen, die Reinigung nach Stunden, Tagen oder Wochen zu planen.
  • Automatische Rückkehr zur Ladestation.
  • Es verfügt über Anti-Fall-Sensoren und zehn Infrarotsensoren.

Nachteile des Prixton Spire 914 Saugroboters

  • Es hat keine Verwaltung von Smartphones.
  • Er kann nur mit Ihrer Fernbedienung oder mit den Tasten auf der Oberseite des Roboters gesteuert werden.
  • Die Akkulaufzeit und die Akkuladezeit sind unbekannt.
  • Zur Saugleistung gibt es keine Angaben.

Prixton Spire 916 Saugroboter: Testbericht

Der Saugroboter Prixton Spire 916 ist der bisher fortschrittlichste Roboter dieses baskischen Technologieunternehmens. Es ist ein Low-End-Gerät, das einige Eigenschaften seines Vorgängers beibehält, aber gleichzeitig markante Verbesserungen aufweist.

Zunächst einmal behält dieser Roboterstaubsauger die drei Reinigungsmodi bei, die wir vom Spire 914 kannten: Automatik, Rand und Tiefe. Darüber hinaus behält es die gleiche Kapazität seiner Wasser- und Staubablagerungen bei, zusätzlich zu seiner Fähigkeit, alle Arten von Oberflächen zu reinigen und unter anderem Staub, Schmutz, Tierhaare zu entfernen.

Dieses Gerät weist jedoch einige bemerkenswerte Verbesserungen auf. Eine davon ist das Navigationssystem mit künstlicher Intelligenz, mit dem Sie in Echtzeit eine Karte erstellen und intelligente Reinigungsrouten durch Ihr Zuhause planen können. Darüber hinaus macht dieser Roboter seine Reise zweimal, bevor er zur Ladestation zurückkehrt.

Aber das ist nicht alles. Der Roboter Prixton Spire 916 integriert auch Wi-Fi-Konnektivität sowie die Verwaltung von Smartphones über eine App. Dies ist zweifellos ein bemerkenswerter Fortschritt gegenüber dem Spire 914.

Zusammengefasst: Obwohl es sich in der Theorie um ein eher einfaches Modell handelt, ist der Kauf eines Prixton Spire 916 Saugroboters dennoch eine günstige Alternative für alle, die ein Low-End-Gerät suchen, das vom Smartphone aus bedient werden kann und über eine Mapping-Funktion verfügt..

Vorteile des Prixton Spire 916 Saugroboters

  • Drei Reinigungsmodi: automatisch, Kante und tief.
  • Staub- und Wassertanks mit einem Fassungsvermögen von 400 ml bzw. 250 ml.
  • Navigationssystem mit künstlicher Intelligenz.
  • Echtzeit-Mapping.
  • Eingebaute Reinigungsmuster.
  • Intelligente Reinigungsroutenplanung.
  • Es macht die Tour zweimal, bevor es zur Ladestation zurückkehrt.
  • Enthält Wi-Fi-Konnektivität.
  • Es kann vom Smartphone aus über eine App verwaltet werden.

Nachteile des Prixton Spire 916 Saugroboters

  • Dauer und Ladezeit des Akkus sind nicht bekannt.
  • Zur Saugleistung gibt es keine Angaben.

Was ist der beste Roboterstaubsauger von Prixton?

Wie bereits erwähnt, finden wir beim Online-Kauf von Prixton Roboterstaubsaugern nur zwei Modelle auf dem Markt. Daher ist es nicht kompliziert zu bestimmen, welcher der beiden der Beste ist.

Wir werden es direkt sagen: Der beste Saugroboter von Prixton ist der Spire 916. Die Verbesserungen, die es in Bezug auf Navigation, Kartierung und Fernverwaltung im Vergleich zum Spire 914 bietet, lassen, abgesehen von den Preisunterschieden zwischen den beiden Modellen, keinen Zweifel, welches der beiden besser zu empfehlen ist.

Um mehr über den Saugroboter Prixton Spire 916 zu erfahren, laden wir Sie ein, sich das Werbevideo anzusehen:

Prixton Saugroboter: Referenzpreise

Sie müssen nicht Tausende von Websites durchsuchen, die nach günstigen Prixton-Roboterstaubsaugern suchen, da ihre beiden verfügbaren Modelle recht erschwinglich sind. Der Preis dieser Roboterstaubsauger liegt zwischen 120 und 160 Euro, ein ziemlich guter Bereich für diejenigen, die sich für ein völlig neues Low-End-Gerät entscheiden.

Prixton Saugroboter: Endgültige Meinungen

Die Auswahl des richtigen Prixton Saugroboters ist keine schwierige Aufgabe. Wie bereits erwähnt, ist der Prixton Spire 916 die beste Option zwischen den beiden von der Marke angebotenen Modellen, nicht nur, weil er eine bessere Leistung als der Spire 914 bietet, sondern auch wegen des geringen Preisunterschieds zwischen den beiden.

In Bezug auf die Geräte dieser spanischen Marke mit Sitz im Baskenland können wir sagen, dass Prixton Roboterstaubsauger eine sehr interessante Option für begrenzte Budgets oder für diejenigen sind, die einen Roboter der Einstiegsklasse suchen. Wer jedoch ein Gerät mit besseren Funktionen oder höheren Reichweiten möchte, muss sich für andere Marken entscheiden.

Zum Abschluss dieses Leitfadens geben wir die wichtigsten Stärken und Schwächen der von diesem baskischen Unternehmen angebotenen Roboter sowie die Optionen beim Kauf von Prixton-Roboterstaubsaugern bei Amazon an. Wenn eines von ihnen Ihren Anforderungen und Ihrem Budget entspricht, denken Sie nicht zweimal darüber nach, es zu kaufen!

Vorteile von Prixton Roboterstaubsaugern

  • Sie sind Low-End-Roboter mit guter Leistung.
  • Sie haben drei Reinigungsmodi.
  • Wasser- und Staubtanks mit akzeptabler Kapazität für seine Reichweite.
  • Sie kehren automatisch zur Ladestation zurück.
  • Zumindest eines seiner Modelle bietet etwas erweiterte Funktionen: Navigation mit künstlicher Intelligenz, Mapping, Wi-Fi-Konnektivität, Verwaltung per App, unter anderem.

Nachteile von Prixton Saugrobotern

  • Angaben zur Akkulaufzeit und Ladezeit macht der Hersteller nicht.
  • Die Saugleistung dieser Geräte ist unbekannt.
  • Es gibt keine Modelle, die mit Sprachassistenten kompatibel sind.

Andere Arten von Roboterstaubsaugern im Jahr 2021

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button