Kaffeetipps

Wie viele Kalorien hat ein Kaffee?

Möchten Sie wissen, wie viele Kalorien eine Tasse Kaffee hat? Macht Kaffee dick oder nimmt man ab? Sollte ich die Kalorien im Kaffee berücksichtigen, wenn ich eine Diät oder Gewichtsabnahme mache? Diese und andere Fragen werden wir hier in dem Artikel, der uns heute beschäftigt, zu beantworten versuchen. Wir werden berechnen, wie viele Kalorien ein Kaffee (ungefähr) hat.

Zunächst muss berücksichtigt werden, dass die Kalorien eines Kaffees in Abhängigkeit von mehreren Eigenschaften und insbesondere je nach Beilage variieren können. Zucker, Milch verschiedener Art oder andere Zusätze wie Sahne, Honig oder Kondensmilch können die Kalorienaufnahme eines Getränks, das an sich einen relativ niedrigen Kaloriengehalt hat, erheblich verändern.

Wir werden die häufigsten Fälle im Detail überprüfen, um die Kalorienmenge eines Kaffees zu kennen:

Kalorien in einem schwarzen Kaffee

Wie wir bereits erwartet haben, hat der Kaffee selbst kaum Kalorien. Die Kalorien im Kaffee betragen nur 2 Kcal, wenn man eine Tasse normaler Größe (z. B. 200 Milliliter) zu sich nimmt.

Eine Tasse schwarzer Kaffee (200 ml.) = 2 Kcal

Da es sich um eine so geringe Menge handelt, variieren die Kalorien im Kaffee kaum, wenn wir eine Tasse trinken, die etwas größer als normal ist, oder einen Espresso (viel häufiger), der kürzer ist als die gesamte Tasse. Und es ist so, dass wir selten einen Kaffee allein mit einer vollen Tasse trinken, oder?

Kalorien in Kaffee mit Zucker

Die Dinge ändern sich, wenn wir unserem Kaffee Zutaten hinzufügen. Der häufigste von allen ist zweifellos Zucker.

Nehmen wir die Menge eines normalen Zuckers als Referenz (8 Gramm Zucker), können wir dieser Garnitur im Durchschnitt insgesamt 32 KCal zuordnen. 100 Gramm Weißzucker liefern 400 Kalorien, daher ist die Zählung einfach.

Logischerweise variieren die Kalorien bei Kaffee mit Zucker stark, je nachdem, wie süß man es mag: Wenn man einen ganzen Zucker, eine halbe Packung Zucker, zwei Zucker hinzufügt… hier sollte man schon derjenige sein, der die Zahlen anhand der Zahlen kontrolliert von der Zuckermenge, die Sie essen.

Wenn wir die Referenz von 1 Zucker = 32 Kcal nehmen, dann wären die Kalorien eines zuckerhaltigen Kaffees 2 + 32 = 34 Kcal.

Eine Tasse Kaffee (200 ml.) Mit Zucker (8 gr.) = 34 Kcal

Und seien Sie vorsichtig, denn wenn wir statt des üblichen weißen Zuckers gerne braunen Zucker trinken, nehmen die Kalorien bei einem Kaffee mit Milch mit Zucker auch leicht ab.

Kalorien in Kaffee mit Honig

Honig hat weniger Kalorien als Zucker, da ein Teil seines Inhalts Wasser ist. Wenn wir zuvor gesagt haben, dass 100 Gramm Zucker 400 Kalorien enthalten, beträgt diese Zahl in Honig etwa 300 Kalorien pro hundert Gramm (24 Kalorien pro 8 Gramm).

Und zu berücksichtigen ist auch, dass Honig in der Regel in geringerer Menge als Zucker verwendet wird, da er stärker süßt.

Eine Tasse Kaffee (200 ml.) Mit Honig (8 gr.) = 26 Kcal

Kalorien in einem Kaffee mit Milch

Hier muss man mehrere Unterscheidungen treffen, denn die Kalorien in einem Kaffee mit normaler Milch und Zucker sind nicht gleich den Kalorien in Kaffee mit Magermilch, oder mit teilentrahmter Milch.

Als Referenz nehmen wir allgemein eine Standardzubereitung von Kaffee mit Milch. Das ist: halb Kaffee und halb Milch (50% beide Zutaten). Natürlich weichen die Kalorien in Kaffee mit Milch leicht von unseren Berechnungen ab, abhängig von der von jedem Verbraucher hinzugefügten Milchmenge.

Eine halbe Tasse Vollmilch hat etwa 30 Kalorien. Die gleiche Menge teilentrahmter Milch liefert 20 Kalorien. Und diese halbe Tasse Magermilch oder Magermilch hat maximal 15 Kalorien (die Hälfte von Vollmilch). Somit sind die Kalorien in Kaffee mit Milch wie folgt:

  • Eine Tasse Kaffee mit Vollmilch (halb Milch und halb Kaffee) = 31 Kcal
  • Eine Tasse Kaffee mit teilentrahmter Milch = 21 Kcal
  • Eine Tasse Kaffee mit Magermilch = 16 Kcal

Was ist, wenn wir dem Kaffee mit Milch Zucker hinzufügen? Dann haben wir folgende Tabelle:

  • Eine Tasse Kaffee mit Vollmilch und Zucker (8 Gramm) = 64 Kcal
  • Eine Tasse Kaffee mit teilentrahmter Milch und Zucker = 54 Kcal
  • Eine Tasse Kaffee mit Magermilch und Zucker = 49 Kcal

Wie Sie sehen, ist die Kalorienzahl eines Kaffees seit dem ersten Abschnitt dieser Studie deutlich gestiegen, und wir erreichen bereits 64 Kalorien in einer Tasse, wenn wir Vollmilch und eine normale Dosis Zucker verwenden.

Die klare Schlussfolgerung aus dieser Übung ist, dass Kaffee fast keine Kalorien hat. Was den Kaloriengehalt wirklich erhöht, sind Zucker und Milch (insbesondere Vollmilch).

Kalorien in entkoffeinierter Kaffee

Wie viele Kalorien hat entkoffeinierter Kaffee? Wenn Sie sich diese Frage schon einmal gestellt haben, sagen wir Ihnen ab jetzt, dass Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen. Entkoffeinierter Kaffee hat die gleichen Kalorien wie normaler Kaffee. Lediglich der Koffeingehalt variiert, nicht jedoch die Kalorienaufnahme. Die Ergebnisse, die wir erhalten haben, sind also die gleichen, egal welche Kaffeesorte wir für die Zubereitung verwenden.

HINWEIS: Alle in dieser Studie angegebenen Zahlen sind ungefähre Angaben und können je nach Produkt und Menge der einzelnen Zutaten variieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button