Kaffeetipps

Frappé-Kaffee

Einen Kaffee bitte, und besser, wenn es Frappé ist. Bei hohen oder niedrigen Temperaturen, im Sommer, Frühling oder Winter, ist ein Frappe-Kaffee eine Option, die derzeit in Cafés und Coffeeshops in weiten Teilen der Welt den Boom erlebt. Und was ist Frappe-Kaffee? Im Grunde genommen Eiskaffee mit dicker Schaumbeschichtung.

Sein reichhaltiger Kaffeegeschmack, der durch die Kälte der Eiswürfel oder seiner Granita verstärkt wird, ist die Empfehlung des Arztes, um diese kleinen Details der Freude und des Vergnügens in unser Leben zu bringen. Er ist auch als Frappé Latte Eiskaffee bekannt (wenn wir ihm etwas Milch hinzufügen).

Lecker, erfrischendes Getränk und völlig aus der Routine heißen Tasse dieses schwarzen Gebräus… heute in dem Kaffeerezept Abschnitt werden wir Ihnen zeigen, wie man einen Café Frappé vorzubereiten in einfachen Schritten. Es ist an der Zeit zu sagen: Der Winter naht und dieses Getränk friert mit seiner Süße, seinem Aroma und seiner Frische die Seele ein.

Zutaten des Frappe-Kaffee-Rezepts

  • (1) eine Tasse Espresso-Kaffee.
  • Ein Spritzer Milch.
  • (1) ein Esslöffel Zucker.
  • Eiswürfel oder Crushed Ice.
  • Schokoladensirup oder Kakaopulver (optional).
  • Schlagsahne (optional).

Wie macht man hausgemachten Frappe-Kaffee?

Wir beginnen damit, den Esslöffel Zucker in der Espressotasse aufzulösen. Lassen Sie den Kaffee ruhen, bevor Sie ihn in das Eis gießen; andernfalls müssten Sie dem Getränk mehr Eiswürfel hinzufügen. Sobald die ideale Temperatur (warm) erreicht ist; Im Mixer werden wir das Eis zusammen mit dem Kaffee mixen. Abhängig von der Leistung Ihres Mixers hat die Granita, die Sie erhalten, unterschiedliche Texturen von sehr körnig bis zu kleinen Eisstücken im Getränk, aber keine Version beeinflusst die Gunst und das Aroma dieses hausgemachten Frappe-Kaffees. Wenn wir die homogenste Mischung erhalten, fügen wir die Milch hinzu und verflüssigen die Mischung wieder.

Seine Textur sollte der von “Slushies” ähneln, die man bei großer Hitze in Quadraten kauft oder lagert. Schließlich können Sie Ihren Frappe-Kaffee mit Schlagsahne, Schokoladensirup und Kakaopulver dekorieren. Hier ist der individuellen Kreativität bei der Frappe-Kaffee-Rezeptur die Grenze Ihrer persönlichen Note gesetzt.

Merkwürdigerweise wussten Sie das: Obwohl der Name des Frappe-Kaffees aus dem Französischen stammt (“aufgerührt” oder “Eiscreme”), stammt er eigentlich aus Griechenland. Da 1957 auf einer Internationalen Messe zufällig ein Mitarbeiter einer der Firmen, die bei der Veranstaltung tätig waren, zufällig kein Wasser für seinen typischen Kaffee für die Pause finden konnte und da er es nicht finden konnte, versuchte er es statt heißem Wasser kaltes in einen Shaker geben. (Anmerkung: Dies ist einer von Tausenden von Fällen, in denen Zufälle oder Versehen ein Meisterwerk an Aromen, Texturen und Farben auf einem Teller mit Essen liefern).

HINWEIS: Sie können die Schritte dieses Rezepts anpassen und Ihren Kaffee-Frappé mit Thermomix zubereiten. Die Zutaten, Mengen und Prozesse sind im Wesentlichen gleich, aber an die Maschine angepasst.

Diese Erfindung ist das Ergebnis eines Getränks, das wir heute als Frappe-Kaffee kennen. Aber sehen wir uns nun die Zubereitung einer anderen aromatischeren Version als das traditionelle Getränk an.Wenn Sie eine Mini-Aromatherapie-Sitzung genießen möchten, ist dieses Getränk genau das Richtige für Sie.

Kürbis Frappe Kaffee

Starbucks klassischer Kürbis-Gewürz-Latte ! Hast du schon ihre scharfe Version eines gewürzten Kürbislattes probiert? Nun, wenn Ihre Antwort ja ist: Ich gratuliere Ihnen, Sie haben eine süße Erfindung ausprobiert; Und wenn Ihre Antwort nein war, sagen wir nur: Worauf warten Sie noch? Auch ohne die heiße Version zu kennen, ist das Kürbis- Frappé-Kaffeerezept eine stärkere und erfrischendere Version als Ihr heißer Kaffee. Es ist auch ganz einfach, alles was Sie tun müssen ist… Moment mal, schauen wir uns zuerst die Zutaten des Kürbis- Frappé-Kaffees an.

Zutaten für Kürbis-Frappé-Kaffee

(Beträge für 1-2 Personen)

  • 1 1/4 Tasse Kaffee, in Eiswürfeln gefroren.
  • 1 Tasse pflanzliche oder tierische Milch.
  • 3 Esslöffel Kürbispüree
  • 5 Tropfen flüssiges Stevia, weißer Zucker, braun nach Geschmack.
  • 1/8 Teelöffel gemahlene Nelken.
  • 1 Spritzer Vanilleextrakt oder -essenz.
  • 1/8 Teelöffel gemahlener Ingwer.
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt.
  • 1/8 Teelöffel Xanthangummi (optional)
  • Schlagsahne nach Geschmack (optional)

Hinweis: Die verwendeten Gewürze können Sie gegen 1/2 Teelöffel Kürbisgewürz austauschen. Ein sehr aromatisches Gewürz, das den Geschmack und die Süße von natürlichem Kürbis hervorhebt, aber wir müssen beachten, dass diese Gewürzmischung nicht leicht zu erwerben ist. Ein Frappe-Kaffee mit diesem Gewürz ist eine andere Ebene.

Wie man Kürbis-Frappé-Kaffee macht

Warum den Kaffee auf Raumtemperatur abkühlen lassen, wenn wir das Getränk im Eiswürfelformat einfrieren können. Es ist eine perfekte Option, um dem Getränk keine weiteren Flüssigkeiten wie Wasser hinzuzufügen.

Durch das Überschreiten der idealen Gefrierzeit, um konsistente Kaffeewürfel zu erhalten; Wir verflüssigen das Kaffeeeis nur mit der Milch Ihrer Wahl, sei es aus tierischen Produkten oder ansonsten mit Kürbispüree, Zucker oder Süßungsmittel (Süßstoff) nach Belieben, gemahlener Zimt, gemahlener Ingwer, gemahlene Nelken und Vanilleextrakt. Wenn es die ideale Konsistenz von Granita hat, müssen Sie es nur noch nach Belieben dekorieren. Für Naschkatzen bei der Zubereitung von Frappe-Kaffee können Sie alles von Schlagsahne bis Schlagsahne hinzufügen oder besser, lassen Sie es so und genießen Sie seine Frische. Sie haben bereits den mit Kürbis gewürzten Kaffee von Starbucks, aber überspringen Sie die Warteschlange und billiger!

Hinweis: Sie können etwas Xanthan hinzufügen, da dieses Element beim Emulgieren hilft und sich der Kaffee nicht so schnell trennt. Es ist eine völlig optionale Zutat, die weder in Geschmack noch Farbe variiert.

Derzeit ist es gelungen, das Frappe-Kaffeerezept in andere Länder zu exportieren. Bietet eine große Vielfalt an Auswahlmöglichkeiten und Versionen des ursprünglichen Frappe-Kaffees. Wenn nicht, schauen Sie sich den Fall der Frappuccinos an, für die das Unternehmen Starbucks ständig wirbt. Viele Geschmacksrichtungen und Farben als dieser Beitrag; Wenn wir sie alle zusammentragen könnten, würde es wie das nie erforschte Kochbuch der dreißig Geschmacksrichtungen des Café Frappé bleiben .

Frappe-Kaffee mit Kondensmilch

Frappe-Kaffee mit Kondensmilch (im Thermomix oder Natur, der auf beide Arten zubereitet werden kann) ist eine der klassischsten Varianten dieses Rezepts. Logischerweise ist dieser Kaffee- und Kondensmilch-Frappé süßer als das Original.

Beachten Sie die Zutaten (für 8 Personen):

  • 3 Esslöffel Ihres Lieblings-Instantkaffees.
  • 1 Kilo Eis oder Würfel.
  • Ein halber Liter Schlagsahne.
  • 200 Gramm Puderzucker.
  • Schokolade und Kakaochips zum Bestreuen (dies ist optional, aber wir mögen es).

Wie man Frappe-Kaffee mit Kondensmilch macht

Wir schlagen die Sahne und stellen sicher, dass sie sehr, sehr kalt ist. Den Puderzucker geben wir kurz vor dem Aufziehen der Sahne hinzu (und schlagen kräftig weiter, damit sie nicht herunterfällt). Wenn wir es fertig haben, stellen wir es in den Kühlschrank und reservieren. Besser in einem Spritzbeutel, um später Zeit zu sparen.

Jetzt mischen wir Kaffee, Kondensmilch und Eis. Sie können es mit einem Mixer oder mit dem Thermomix machen. Ziel ist es, dass das Eis eine matschige Textur erhält.

Und jetzt, da Sie beide Teile haben… ist es an der Zeit, Ihre Gläser herauszunehmen und zu servieren. Erst der Kaffee mit dem Eis und der Kondensmilch, dann die Schlagsahne obendrauf (die Menge ist für jeden Geschmack).

Schließlich können wir den Frappe-Kaffee mit Kondensmilch mit den in der Zutatenliste erwähnten Schokoladenstückchen oder Kakaopulver dekorieren, Sie können aber auch Schokoladenraspeln oder was Ihnen sonst noch einfällt, verwenden.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button