Marken

Monix

Jetzt sieht man nicht mehr so ​​viel, aber vor einigen Jahrzehnten war die Werbung für die Firma Monix im spanischen Fernsehen sehr beliebt, in der der Slogan, den die Firma noch heute pflegt, bis zum Überdruss wiederholt wurde:

Was weniger… als Monix!

Alle Monix Kaffeemaschinen: Preis und Modelle

Wie bereits erwähnt, arbeitet Monix speziell im italienischen Kaffeemaschinensektor.

Alle seine Modelle sind einfach, kostengünstig und mit grundlegenden Funktionen ausgestattet. Eine italienische Monix-Kaffeemaschine zeichnet sich durch ihre Funktionalität und ihre Vielfalt in Design und Farben aus.

Es gibt sechs italienische Monix-Kaffeemaschinen: Vitro, Aroma, Cream, Roma, Eterna und schließlich den traditionellen Monix-Mokka in drei Farben. Hier haben Sie sie alle, mit ihren heute aktualisierten Preisen und Tarifen.

Als nächstes werden wir jedes der Hauptmodelle genauer überprüfen:

Monix Vitro Kaffeemaschine: Der Klassiker

Von dem Vitro-Modell verkauft Monix drei Versionen: die Monix Vitro Noir (schwarz lackiert), die Vitro Express (mattes Aluminium) und die Vitro Rock (Steineffekt- Finish).

Sie haben ein klassisches Aluminium-Design, mit einer achteckigen Pflanze und einem Bakelit-Griff (isoliert die Hitze, um Sie nicht zu verbrennen). Alle von ihnen sind in den Größen von 1 bis 12 Tassen erhältlich.

Diese Monix-Aluminium-Kaffeemaschine ist eine preiswerte Option und hat eine sehr unterschiedliche Größe für diejenigen Benutzer, die nicht nach einer großartigen ästhetischen Präsentation ihres Mokka verlangen.

Es gibt auch drei weitere Modelle, die wir farbige Monix-Kaffeebereiter nennen könnten, die untereinander identisch und auch im Design identisch mit diesen Monix Vitro sind, die wir gerade gesehen haben.

Es ist die Monix Cobalt, Strawberry und Lima Kaffeemaschine (blau, rot und grün). Sie alle gehören zu einer Reihe von Produkten, dass Monix verkauft mit der gleichen Farbe und den gleichen Namen (es gibt zum Beispiel des Kobalt Topf, die Monix Lima Paella – Pfanne…), und sie sind sehr einfach und sehr billig mokas.

Im Grunde sind sie dafür verantwortlich, dem klassischen Sortiment italienischer Kaffeemaschinen von Monix eine farbliche Note zu verleihen.

Monix Cream Kaffeemaschine: das Original

Für diejenigen, die etwas Originelleres wollen, obwohl mit den gleichen Eigenschaften wie die vorherigen, gibt es das Modell Monix Cream.

Die italienische Kaffeemaschine Monix Cream hat eine besondere braune Farbe (mit mattem Finish), nicht nur am Korpus, sondern auch an den Griffen und dem Knopf. Der Bund behält die metallische Farbe des Aluminiums.

Wie Sie sehen, hat das Design dieser Creme die Besonderheit, dass es am Oberkörper achteckig (mit Kanten), aber am Kessel zylindrisch (ohne Kanten) ist. Es ist ein großer Mokka mit einem Fassungsvermögen von 6, 9 oder 12 Tassen.

Wie beim Vorgängermodell Vitro besteht die Monix Cream aus Aluminium, dies gilt jedoch für Induktionsherde, da ihr Boden aus Stahl besteht und somit die Induktionswärme aufnehmen und nach oben verteilen kann.

Monix Roma Kaffeemaschine: die Edelstahl-Kaffeemaschine

Die Roma ist eine italienische Kaffeemaschine mit einer viel innovativeren Linie als die Vorgänger. Es behält die Kanten, hat aber eine zylindrische Pflanze und der Griff ist völlig gerade.

Der Monix Roma unterscheidet sich von früheren Modellen dadurch, dass er zu 100 % aus Edelstahl 18/10 besteht. Es kann daher in Induktionsherden verwendet werden. Es ist in drei Größen erhältlich: 4, 6 und 10 Tassen. Es handelt sich also um eine ehrlich gesagt vielseitige Kaffeemaschine, die den Anforderungen von Benutzern gerecht wird, die weniger Liebhaber des Klassikers sind.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Monix Induktions-Kaffeemaschine sind, ist dies eine ausgezeichnete Alternative.

Monix Eterna Kaffeemaschine: 10-Tassen-Kaffeemaschine

Das Modell Eterna ist eine weitere Monix-Induktions-Kaffeemaschine aus Edelstahl 18/10 mit glänzender Oberfläche.

Es hat die gleichen Eigenschaften und Größen wie das Vorgängermodell (Roma), kann in Induktionsherden verwendet werden, und der einzige Unterschied besteht darin, dass der Griff nicht aus Bakelit, sondern ebenfalls aus Stahl besteht.

Der Knauf der Monix Eterna besteht noch aus Bakelit und behält seine charakteristische schwarze Farbe.

Monix Aroma-Kaffeemaschine

Kommen wir zum dritten Monix Kaffeemaschinenmodell für Induktion: dem Aroma. Bei dieser Gelegenheit wurde der Knauf durch eine Lasche ersetzt, die es ermöglicht, den Deckel mit derselben Hand anzuheben, mit der der Griff ergriffen wird.

Der Griff ist aus Silikon und schwarz, ebenso wie das charakteristische Zierband, das wir an der Taille finden (der Verbindungspunkt der beiden Körper der Kaffeemaschine).

Die italienische Kaffeemaschine Monix Aroma ist in drei Größen (4, 6 oder 10 Tassen Kaffee) erhältlich und für Induktion gültig.

Warum eine Monix-Kaffeemaschine kaufen?

Wir empfehlen Monix-Kaffeemaschinen für Benutzer, die eine kostengünstige, funktionale italienische Kaffeemaschine suchen. Da sie sehr günstig sind, können Sie es sich leisten, für jeden Anlass mehrere verschiedene Größen oder mehrere Modelle zu kaufen.

Spanische Herstellung, eine Vielzahl von Modellen und Farben, eine Garantie für eine lebenslange Marke… es sei denn, Sie sind besonders anspruchsvoll mit Ihrem Espresso und suchen einen sehr hochwertigen Mokka, die italienischen Kaffeemaschinen von Monix sind für die meisten eine komfortable und sichere Wahl. der spanischen Benutzer.

Eine in allem sehr ähnliche Alternative (Vielfalt, Preis, Einfachheit) sind die italienischen Jata-Kaffeemaschinen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button