Marken

Beem

Die deutsche Firma Beem gehört zu den Unternehmen mit größerer Popularität in Mitteleuropa und international als in Spanien. Es handelt sich um einen deutschen Hersteller, dessen Tätigkeit in unserer Branche sich neben seinen beliebten und erfolgreichen Frühstückszentren auf Express- und Tropfkaffeemaschinen konzentriert (wir werden später darüber sprechen, obwohl Sie sie auch in unserer Rubrik Kombi-Kaffeemaschinen finden).

Beem präsentiert in der Regel Kaffeemaschinen der mittleren oder mittleren Preisklasse auf dem Markt. Beem Kaffeemaschinen passen nicht ganz zum Prototyp der preiswerten oder einfachen Kaffeemaschinen, weit gefehlt. Sie zeichnen sich durch eine gute Verarbeitungs- und Materialqualität sowie allgemein ansprechende Designs und Farben aus.

Als nächstes werden wir einen kurzen Überblick über das gesamte Sortiment der Beem Kaffeemaschinen geben, die Haupttugenden jedes einzelnen hervorheben und die Produkte klar unterscheiden, damit Sie beim Kauf eine klare Orientierung haben.

Beem Kaffeemaschine kaufen: Preise und Modelle

Schauen Sie sich für den Anfang wie immer diese Übersichtstabelle zum Vergleich von Beem Kaffeemaschinen an:

Beem Espressomaschinen

Wir können von der Beem Espresso Perfect Crema als Flaggschiff und beliebtestes Modell aller Beem Kaffeemaschinen sprechen. Es handelt sich um einen manuellen Express der Mittelklasse, 15 bar Druck, 1,5 Liter Fassungsvermögen, Verdampfer, Edelstahlfront, Platz im oberen Bereich zum Vorwärmen von Tassen oder Gläsern… es fehlt an nichts und seine Popularität ist nicht weit entfernt beiläufig.

Auf einer anderen höheren Ebene befindet sich die Beem i-Joy Cafe & Latte, eine fortschrittlichere Espressomaschine, da sie einen integrierten Milchtank mit einem Fassungsvermögen von einem halben Liter enthält. Diese Funktion ermöglicht es uns, Getränke mit Milchschaum (Cappuccino, Latte ua) direkt aus der Kaffeemaschine selbst zuzubereiten, ohne die Milch selbst aufschäumen und separat zum Kaffee geben zu müssen.

Automatische Milchzubereitung bedeutet, dass die Kaffeemaschine je nach gewählter Getränkesorte genau die Milchmenge verdampft und serviert, die benötigt wird. Wir müssen es nicht „mit dem Auge“ tun.

Beem Filterkaffeemaschinen

Es gibt zwei Filterkaffeemaschinen, die Beem uns anbietet und die wir auf unserer Website analysiert haben: die Nobili und die Beem Fresh Aroma Perfect.

Die erste davon (Beem Nobilis) ist eine Midrange-Drip-Kaffeemaschine, die sich vor allem durch ihre leuchtenden, ungewöhnlichen Farben und das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet. Es hat ein großzügiges Fassungsvermögen (1,5 Liter), Timer, digitale Steuerung, sehr kompaktes Design… eine ausgezeichnete Option.

Das Fresh Aroma Perfect geht auf andere Bedürfnisse ein. Es handelt sich um eine Premium-Tropfkaffeemaschine (sehr hohe Reichweite), die neben einer vollautomatischen Steuerung über ein integriertes Mahlwerk verfügt, um immer das Aroma von frisch gemahlenem Kaffee zu genießen, 1,7 Liter Fassungsvermögen, Thermokanne zur Erhaltung der Temperatur des Kaffees… a Ein wahres Wunderwerk, das für sich genommen zu den besten Filterkaffeemaschinen auf dem Markt zählt.

Beem Frühstückszentren

Beem Kombis oder Frühstückszentren sind sehr beliebt und haben sich über die Jahre eine Referenz in der Branche etabliert. Das sind Geräte in sehr kompakter Bauweise, die im gleichen Stück den Service einer Tropfkaffeemaschine, aber auch eines Toasters und eines Wasserkochers bieten. Was ergibt ein 3 in 1.

Vermarktet werden zwei Modelle: der Beem Ecco 3 in 1 und der Beem Ecco Deluxe 4 in 1. Beide bieten die gleiche Grundausstattung, wie das Fassungsvermögen (1,25 Liter bei der Filterkaffeemaschine und 1,5 Liter im Wasserkocher), die Funktionen des Toasters (Auftauen, Hitze ohne Toasten, verschiedene Röstintensitäten) oder der herausnehmbare Siebträger Drehpunkt für die Filterkaffeemaschine… die übrigens bei beiden Modellen mit Dauerfiltern (keine Mehrweg-Papierfilter) arbeitet.

Das Deluxe 4-in-1 ist jedoch ein High-End-Produkt. Sie ist komplett aus Edelstahl gefertigt und verfügt über einige Zusatzfunktionen wie die Thermoskanne, den Informationsbildschirm oder die digitale Tastatur. Logischerweise ist er auch teurer als der Ecco 3 in 1.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button