Kaffeetipps

Wasserenthärter

Wir haben auf unserer Website bereits ausführlich darüber gesprochen, wie wichtig es ist, eine Kaffeemaschine von Zeit zu Zeit zu entkalken. Wenn Sie die Häufigkeit des Entkalkens vermeiden oder reduzieren möchten, gibt es einige Alternativen wie die Installation von Wasserfiltern für Kaffeemaschinen (sofern Ihre Maschine dies zulässt), die Verwendung von Reinigungskannen oder die direkte Installation eines Wasserenthärters zu Hause.

Was ist ein Haushaltswasserenthärter?

In der allgemeinen Wasserentnahme ist ein Wasserenthärter für das ganze Haus installiert, und im Grunde ist es ein Gerät, das das Wasser filtert oder durch Ionenaustausch reinigt, um Kalk zu entfernen, damit das gesamte Wasser, das uns erreicht (Wasserhähne, Duschen, Elektrogeräte), etc.) werden von Kalk und Verunreinigungen befreit.

Arten von Wasserenthärtern

Im Allgemeinen (obwohl mehr Unterteilungen vorgenommen werden können) können wir zwei Arten von Wasserenthärtern für den Hausgebrauch unterscheiden: chronometrische und volumetrische.

Chronometrische Wasserenthärter

Sie verfügen über einen eingebauten Timer, der die für die Regeneration des Harzes erforderliche Zeit steuert. Diese Stoppuhr wird je nach Wasserhärte und geschätztem Wasserverbrauch mehr oder weniger häufig programmiert.

Volumetrische Wasserenthärter

Anstatt das Harz von Zeit zu Zeit zu regenerieren, tun sie dies, wenn eine bestimmte Menge Wasser durch das Harz gelaufen ist. Das heißt, sie messen das Volumen und nicht die Zeit. Wie bei der Chronometrie muss ihr Volumen im Voraus programmiert werden.

Vor dem Kauf eines Wasserenthärters: Tipps

Wir versuchen, die wichtigsten Fragen zusammenzufassen, die Sie vor dem Kauf eines Wasserenthärters bei Amazon für Ihr Zuhause berücksichtigen sollten:

  • Das Ventil: Das Wichtigste bei einem Wasserenthärter ist das Ventil. Es gibt heute viele in China hergestellte Ventile auf dem Markt, die von schlechterer Qualität sind und viel weniger halten. Das bedeutet, dass Ihr Erstenthärter zwar im Preis sehr günstig ist, Sie ihn aber auf Dauer nach einigen Jahren ersetzen müssen, da das Ventil bald kaputt geht. Und das sollte nicht der Fall sein: Ein guter Wasserenthärter sollte viele Jahre, fast ein Leben lang halten, wie Ihre Kaffeemaschine.
  • Die Ersatzteile: Wenn das Ventil beschädigt ist, muss der Hersteller gefunden werden oder es müssen Ersatzteile auf dem Markt sein. Andernfalls müssen Sie den gesamten Entkalker austauschen. Seien Sie sehr vorsichtig mit billigen Wasserenthärtern von unbekannten Herstellern.
  • Die Kapazität: Die Liter Harz, die ein Wasserenthärter haben muss, werden durch eine mathematische Formel bestimmt, die im Wesentlichen lautet: Volumen pro Wasserhärte geteilt durch 6. Das Volumen ist der wöchentliche Verbrauch, gemessen in Kubikmetern, und die Härte muss ausgedrückt werden in hFº.

Liter Harz = (V (m3) x Härte (hFº)) / 6

Beachten Sie bei der Berechnung der Menge, dass der Wasserenthärter mindestens eine Regeneration pro Woche durchführen muss, idealerweise jedoch alle zwei Wochen (d. h. ideal für die Berechnung wäre, die Verbrauchsdaten alle zwei zu verwenden Wochen).

Haushaltswasserenthärter: Preis

Dies ist der größte Nachteil allgemeiner oder ganzer Wasserenthärterfilter: ihr Preis.

Ein normales Set gibt es von 300 bis 400 Euro, gute Wasserenthärter können aber schon ab 1000 Euro kosten. Ja, es ist eine teure Anfangsinvestition, aber fast jeder, der sich für einen Heimenthärter entscheidet, weiß, dass es sich in wenigen Monaten auszahlt.

Fleck Wasserenthärter

Wenn wir den besten Wasserenthärter für zu Hause wählen müssen, würden wir diesen Fleck 5600 Wasserenthärter wählen. Es überrascht nicht, dass sein mythisches Fleck 5600-Ventil das einzige war, das vor einigen Jahrzehnten in allen Marken und Modellen von Haushaltswasserenthärtern verwendet wurde.

Es handelt sich um einen volumetrischen Enthärter mit 25 Liter Fassungsvermögen, sehr schmal (ideal für den Einbau in Löcher) und mit einem Arbeitsdruck zwischen 3 und 5,5 bar. Dies sind seine Hauptmerkmale:

  • Salzverbrauch: 6 Kilogramm pro Regeneration.
  • Maße: 32 breit, 53 tief, 118 hoch.
  • Servicefluss: 3,5 Kubikmeter pro Stunde.

Und ein billiger Wasserenthärter?

Unsere Wahl wäre dieser: der Wasserenthärter Water2Buy AS300. Es ist in der Lage, große Häuser (oder einen großen Verbrauch, es wäre richtiger zu sagen) zu bedienen, in denen bis zu 7 Personen leben, mit allem, was damit verbunden ist. Nicht weniger als 1400 Liter Wasser pro Tag.

Es ist ein leiser Wasserenthärter, innerhalb dessen, was diese Geräte sind, und auch Sie werden seine Installation im Wasserdruck nicht bemerken. Wir wissen bereits, dass einige Disqualifizierer den Druck, mit dem das Wasser aus den Wasserhähnen kommt, leicht verringern, aber das wird Ihnen mit dem AS300 nicht passieren.

Seine Abmessungen betragen 57 x 33 x 66 cm und es verfügt über automatische Reinigungsfunktionen (bei Erreichen eines bestimmten Wasserstands), kann aber auch auf eine bestimmte Zeit programmiert werden und so unnötige Unannehmlichkeiten vermeiden.

Leitungswasserenthärter

Wenn Sie nur das Wasser aus einem Wasserhahn oder einer bestimmten Steckdose entkalken müssen, müssen Sie nicht viel Geld für einen Entkalker für das ganze Haus ausgeben. Kaufen Sie einfach einen Leitungswasserenthärter, auch Leitungswasserfilter genannt, an dem Wasserauslauf, der Sie interessiert.

Die Enthärter für Leitungswasser sind viel billiger und auch viel einfacher zu installieren als ein allgemeiner.

Vorteile der Installation eines Wasserenthärters für das ganze Haus

Genießen Sie weiches Wasser in Ihren Bädern und Toiletten

Weiches Wasser ist für Menschen mit empfindlicher Haut vorteilhafter als hartes Wasser

Die Böden sind sauberer

Beim Schrubben mit hartem Wasser bleiben oft Kalk und Verunreinigungen auf dem Boden zurück, die beim Trocknen die gefürchteten Spuren hinterlassen.

Vergiss Limette

Die Hauptfunktion eines Wasserenthärters ist genau das, damit Ihre Wasserhähne nicht mehr durch Kalkablagerungen verstopft werden. Und Vorsicht, die Pfeifen werden auch sauberer und halten länger in gutem Zustand.

speichern

Ja effektiv. Sie mögen teuer erscheinen, aber die Investition in einen hausgemachten Wasserenthärter amortisiert sich normalerweise in weniger als einem Jahr.

Schützt Heizkörper, Warmwasserbereiter und Boiler

Kalk baut sich im Kontakt mit heißem Wasser viel schneller auf, daher gehen Elemente wie Heizkörper, Warmwasserbereiter, Boiler… Die Installation eines Wasserenthärters zu Hause ist der beste Weg, um sie vor diesem Feind zu schützen.

Wie funktioniert ein Hauswasserenthärter?

Diese Geräte werden Salzwasserenthärter genannt, gerade weil sie diese Komponente verwenden, um das Wasser zu filtern. Dies bedeutet, dass der Verbrauch mit einer bestimmten Häufigkeit von etwa 5-6 kg Salz pro Woche ersetzt werden muss.

Ein Hauswasserenthärter besteht im Wesentlichen aus einer Flasche oder einem Tank, in dem sich das Harz befindet, und einem auf diesen Tank aufgeschraubten Ventil. Auf der anderen Seite steht das Salzvorkommen.

Die Bedienung ist leicht verständlich: Das Wasser durchdringt das Harz. Das Harz bindet Kalk (und andere Partikel wie Magnesium) und setzt im Gegenzug Natrium frei. Dieser Vorgang wird als Ionenaustausch bezeichnet.

Was passiert, wenn das Harz bereits voller Salz und Magnesium ist? Nun, Sie müssen es regenerieren. Und dafür haben wir das Salz. Das mit dem Salz in Berührung kommende Wasser wird aufgesaugt und wieder durch die Harze geleitet, dabei werden die Salz- und Magnesiumpartikel abgelöst und in den Abfluss gespült. Schließlich wird das Harz salzfrei gewaschen.

Aus diesem Grund muss der Salztank bei jeder Regeneration ausgetauscht werden, und dieser Verbrauch muss zu den Anschaffungskosten für unseren Heimenthärter hinzugerechnet werden.

Durch dieses Video können Sie besser verstehen, wie ein Hauswasserenthärter funktioniert:

Wie installiere ich den Wasserenthärter zu Hause?

Der komplexeste Teil des Wasserenthärters für einen Boden ist die Montage, da wir normalerweise auf einen professionellen Klempner angewiesen sind. In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Wasserenthärter installieren, denn es ist immer interessant, den Vorgang zu kennen, aber wir empfehlen, dass der Hersteller oder ein autorisierter Techniker dies für Sie erledigt, und auf diese Weise können Sie die Garantie Ihres Geräts besiegeln.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button