Kaffeetipps

Was ist Malzkaffee?

Malz ist ein Getreide, das aus Gerste gewonnen wird – deshalb haben Sie vielleicht auch schon von Gerstenkaffee gehört – und seine Präsenz auf diesen Seiten hat mit seiner Verwendung als natürlicher Ersatz für traditionellen Kaffee zu tun. Die Eigenschaften von Malzkaffee erlauben es, dass er von vielen Menschen oder Gruppen eingenommen wird, die aus gesundheitlichen Gründen oder zum Vergnügen keinen Kaffee trinken können.

Wenn Sie neugierig sind und sich dazu anregen möchten, Malzkaffee für Ihr Frühstück zuzubereiten, versuchen wir auf dieser Seite alles über diesen Aufguss zu erklären. Von den Zutaten, die Sie benötigen, bis hin zu den Schritten, um ihn zu Hause zuzubereiten, wie man hausgemachten Malzkaffee macht und wie er kombiniert wird.

Die Malzkaffee-Rezeptur ist in einigen lateinamerikanischen Ländern viel beliebter als hier in Spanien, aber dennoch steigt ihr Konsum, insbesondere in den Gemeinden der Bio-Verwender, Veganer und allgemein derjenigen, die auf eine gesunde Lebensweise setzen. Das Kaffeemalz wird in der Regel auch manchmal mit Chicorée vermischt, einer Wurzel, die in unserem Land in verschiedenen Formaten leichter zu bekommen ist:

Wie macht man Malzkaffee

Malz ist wie Gerste ein Getreide, daher wird der sogenannte Malzkaffee als Aufguss hergestellt. Wir sagen ” falsch benannt “, weil dies nicht wirklich Kaffee ist, sondern tatsächlich ein ähnlicher Aufguss, der ihn ersetzt. Eine andere Sache wäre, wenn Sie Ihrer üblichen Kaffeezubereitung etwas Malz hinzufügen, um ihr eine andere Note zu verleihen.

Sehen wir uns nun an, wie man zu Hause Malzkaffee macht. Sie können dies auf zwei Arten tun: mit oder ohne Kaffeemaschine.

Üblicherweise bereitet man den Malzkaffee wie einen normalen zu, dazu braucht man folgendes:

Schritt für Schritt hausgemachten Malzkaffee machen

Benötigte Zeit: 6 Minuten.

Wir werden den Kaffee mit Malz Schritt für Schritt aus dem ungemahlenen Malz herstellen. Wenn Sie eine Packung gemahlenes Malz kaufen, können Sie direkt zu Schritt 3 übergehen:

  1. Rösten Sie das Malz

    Wie Kaffee muss auch Malz vor der Verwendung geröstet werden, damit es seinen unverwechselbaren Geschmack erhält. Sie können nach Belieben eine Pfanne oder Ihren heimischen Backofen verwenden.

  2. Wir brauchen gemahlenes Malz

    Das Malz sollte gemahlen sein, mit einer mittleren Dicke. Verwenden Sie also einfach so viel, wie Sie benötigen (etwa einen großzügigen Esslöffel pro Tasse) und mahlen Sie es zu Hause mit Ihrer Mühle.

  3. Wir bereiten die Kaffeemaschine vor

    Wenn Sie das Malz bereits gemahlen kaufen, können Sie hier mit der Produktion beginnen. Nehmen Sie einen großzügigen Esslöffel gemahlenes Malz (dann passen Sie die Menge nach Belieben an) und geben ihn in Ihre Kaffeemaschine. Sie müssen die Mengen und den Vorgang wie bei der Zubereitung eines normalen Kaffees verwenden, daher hängen die Details von der Art der verwendeten Kaffeemaschine ab. Am häufigsten wird ein italienischer Mokka verwendet, aber auch andere können verwendet werden.

  4. Starten Sie die Kaffeemaschine und machen Sie den Aufguss normal

    Wenn es ein Mokka ist, legst du ihn ins Feuer; Wenn es sich um eine French Press handelt, fügen Sie heißes Wasser hinzu und warten Sie, bevor Sie drücken, und wenn es sich um eine elektrische Filterkaffeemaschine handelt, schalten Sie sie einfach ein. Sie machen es wie einen normalen Kaffee.

  5. Fügen Sie Milch, Zucker oder das Gewürz Ihrer Wahl hinzu

    Wenn Sie Malzkaffee zum ersten Mal zu Hause zubereiten, empfehlen wir Ihnen, ihn so zu trinken, wie er ist, damit Sie sich von Anfang an an seinen Geschmack gewöhnen. Aber wie bei Tee oder jedem anderen Aufguss können Sie dann Milch oder was auch immer Sie möchten, hinzufügen.

Wer hingegen Malzkaffee lieber ohne Kaffeemaschine zubereiten möchte, muss das geröstete und gemahlene Malz einfach zu Hause haben und so verarbeiten wie eine Kanne oder Kanne ihres Lebens (mit einem Tuchsieb).

Wenn Sie eine Kaffeemaschine verwenden, um Ihren Kaffee mit Malz zuzubereiten, lohnt es sich, zwei separate Modelle zu haben, um Aromen oder Reste der Kaffee- und Malzzubereitung nicht abwechselnd zu mischen. Als Alternative zu herkömmlichen Kaffeemaschinen empfehlen wir Gersten-Kaffeemaschinen, speziell für diese Art von Getreideaufgüssen, die in Italien von Bialetti und diesem besonderen Mokka-Modell sehr beliebt sind:

Vorteile und Kontraindikationen von Malzkaffee

Hier ist eine kurze Zusammenfassung der Eigenschaften von Malzkaffee, falls Sie daran denken, ihn zum ersten Mal zu probieren.

  • Von Anfang an sollten Sie wissen, dass Gerste (wo das Malz herkommt) eines der gesündesten und vollständigsten Getreide überhaupt ist. Das Problem ist, dass es eng mit dem Brauen verbunden ist und seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften oft vergessen werden.
  • Malz ist koffeinfrei, daher ist Malzkaffee für Schwangere eine hervorragende Lösung für ein komplettes Frühstück.
  • Malzkaffee wird auch für Diabetiker empfohlen, da er hilft, die Anwesenheit von Glukose zu reduzieren.
  • Das Schlechte ist gut für ältere Menschen oder Patienten mit Bluthochdruck. Wer aus gesundheitlichen Gründen kein Koffein trinken kann, findet in Malz generell eine gesunde Lösung für seine Ernährung und seinen Alltag.
  • Es enthält eine große Menge an Antioxidantien und ist ein natürlicher Cholesterinregulator (Malz „schluckt“ das schlechte Cholesterin, das andere weniger gesunde Lebensmittel liefern).
  • Können wir Malzkaffee für die Kinder haben ? Ja, Malz ist ein Getreide und Kinder können es sicher einnehmen.

Enthält Malzkaffee Koffein?

Offensichtlich nicht: Es ist Malz, kein Kaffee. Es enthält Koffein, wenn Sie einen traditionellen Kaffee zubereiten und etwas Malz zum Mahlen hinzufügen. Das ist anders. Aber der Kaffeeersatz Malt Brew ist koffeinfrei.

Wo kann ich Malzkaffee kaufen?

Es gibt nicht viele Marken von Malzkaffee auf dem Markt und weniger hier in Spanien. Ja, das bereits gemahlene Malz kann man problemlos in spanischen Supermärkten wie Mercadona oder in Kräuter- und Reformhäusern kaufen. Auf diese Weise können Sie es auch in anderen Rezepten verwenden.

Neben dem Malzkaffee von Mercadona finden Sie auch Malz der Marke El Granero, einem Unternehmen, das eine große Auswahl an Bio-Getreide und Bio-Produkten vertreibt. Fragen Sie bei Ihrem Kräuterhändler oder in der Bio-Abteilung der großen Supermärkte nach: Sie werden mit ziemlicher Sicherheit die Marke haben… Aber du kannst immer danach fragen.

In unserem Land ist es schwieriger, Instant- oder löslichen Malzkaffee zu finden, der durch einfaches Hinzufügen von heißem Wasser trinkfertig ist. Aber hey, wie Sie gesehen haben, ist es nicht allzu schwierig, Ihren Malzkaffee auf traditionelle Weise zu Hause zuzubereiten.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button