Kaffeetipps

Kaffeebecherhalter

Wenn Sie mehrere Kaffeesets zu Hause haben, oder noch schlimmer, mehrere lose Kaffeetassen und Untertassen, gibt es nichts Schlimmeres, als sie in Schränken und Regalen verstreut oder gestapelt zu haben. Sie schlagen, kratzen, stoßen aneinander, wenn man sie braucht, findet man sie nie… hintereinander. Kurz gesagt, die Lösung besteht darin, einen Halter zum Aufhängen von Kaffeetassen zu verwenden, der neben der besseren Sichtbarkeit dazu beiträgt, dass Sie weniger Platz in Ihrer Küche einnehmen.

Die Halterungen zum Aufbewahren der Kaffeetassen haben normalerweise das gleiche Fassungsvermögen wie die Standard-Sets (6 Stück) und können Platz zum Aufbewahren der Teller bieten oder nicht. Ob Sie sich für den einen oder anderen Typ entscheiden, hängt im Wesentlichen von Ihren Bedürfnissen und der Menge an Küchenutensilien ab, die Sie zu Hause haben.

Es gibt verschiedene Arten von Kaffeebecherhaltern, und wir werden die wichtigsten im folgenden Abschnitt betrachten:

Arten von Haltern für Kaffeetassen und Untertassen

  • Bezüglich des Materials: Edelstahl oder Holz. Es gibt keine Optionen mehr.
  • Überkopf- oder Aufhänger- Typ: Der Ständer wird an einem hohen Punkt in der Küche befestigt und die Tassen werden mit dem Griff an den Haken am Ständer aufgehängt. Ihr Hauptvorteil besteht darin, dass sie oben keinen Platz einnehmen, aber Sie können kein Geschirr aufbewahren und nicht alle Küchen können ein solches Utensil aufhängen.
  • Stützen stapelbar: Die Becher werden übereinander gestapelt. Diese Stützen nehmen am wenigsten Platz ein, funktionieren aber nur, wenn die Becher gleich sind und stapelbar sind.
  • Gemischte Halterungen für Kaffeetassen und Teller: Diese sind die praktischsten, da Sie auch die Teller aufbewahren können, aber natürlich nehmen sie mehr Platz “auf der ganzen Linie” ein.

Holzständer für Kaffeetassen

Am gebräuchlichsten sind Getränkehalter aus Edelstahl, aber wenn Sie eine Küche im rustikalen Stil oder eine gewisse Vintage-Atmosphäre haben, passt ein Holzhalter für Ihre Kaffeetassen immer besser. Sie sind sehr elegant und bieten teilweise auch recht gewagte Designs, wie zum Beispiel in Form eines Baumes.

Auch aus hochwertigen Hölzern wie Bambus, Buchsbaum oder Olive sind sehr herausragende Stücke zu finden. Neben Amazon findet man in den typischen Handwerksständen und Märkten der Großstädte auch Kaffeebecherhalter aus Holz.

In Küchenartikeln und Kaufhäusern setzt man in Wahrheit eher auf klassische Stahl- oder Aluminiumträger (die allerdings günstiger sind).

Übrigens, einige Halterungen enthalten auch das Set aus Tassen und Tellern, die alle eingestellt werden können:

Ständer für Kaffeetassen und Untertassen

Das Normale ist, dass wir zu Hause Tassen Kaffee und Teller haben, gepaart. In vielen Fällen macht es also keinen Sinn, dass wir die Tassen auf einem Ständer aufbewahren und woanders die entsprechende Untertasse suchen müssen. Die Lösung sind diese Kaffeetassen- und Untertassenhalter, die in der Regel unten Platz zum Stapeln der Teller bieten.

Natürlich ist diese Art der Unterstützung voluminöser als die, die nur für Tassen funktioniert, aber dafür können Sie mehr Dinge verstauen.

Küchenbügel für Tassen

Der Cuelgatazas Kaffee ist eine regelmäßige kleine Wahl, da er einige Vor- und Nachteile hat, die teilweise sehr ausgeprägt sind. Wenn Sie es sich jedoch leisten können, sie in Ihrer Küche zu installieren, müssen Sie erkennen, dass sie die Abstimmung für Sie lösen und sehr praktisch sind.

Die Küchenaufhänger für Kaffeetassen sind in der Regel aus Edelstahl und werden am Boden eines Regals oder Schränke über der Theke montiert. Sie haben in der Regel keinen Platz für Teller, sondern nur Haken zum Aufhängen von Kaffeetassen.

Aber wenn Sie sie in Ihrer Küche installieren können, sparen Sie im Gegenzug viel Platz in den Schränken und auch die Tassen sind immer ohne Hindernisse vor Ihnen griffbereit.

Kaffeebecherhalter in Baumform

Wenn Sie auf der Suche nach einem originellen Getränkehalter sind, ist diese Option ohne Zweifel Ihre. Die Halterungen für Kaffeetassen mit Baum nehmen wenig Platz ein, da die Tassen senkrecht aufgehängt werden, haben aber den Nachteil, dass die meisten keinen Platz für Geschirr lassen (weil der „Stamm“ des Baumes genau in der Mitte des Sockels sitzt“).

Die baumförmigen Tassenregale sind meist aus Holz, es gibt aber auch weniger „grüne“ Materialien wie Stahl. Sie sind jedoch nicht die häufigsten. Und wenn wir einen Baum darstellen wollen, ist es logisch, Holz zu verwenden, finden Sie nicht?

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button