Kaffeemaschinen

Delonghi Eletta Plus

Heute ist die Delonghi Eletta Plus an der Reihe, mit der wir die Analyse der Eletta- Linie der Delonghi-Kaffeevollautomaten eröffnen. Diese Kaffeemaschine entspricht derzeit dem Modell Delonghi ECAM 45.326, obwohl wir sie auch mit der Referenz ECAM 44.620 (die als erstes Modell von Eletta Plus auf den Markt kam) finden können. Die Unterschiede zwischen den beiden Maschinen sind vernachlässigbar.

HINWEIS: Wir dürfen diese Kaffeemaschine Eletta Plus nicht mit anderen Modellen wie der Eletta Top oder der Eletta Top Cappuccino verwechseln, die leichte Unterschiede aufweisen (insbesondere in der Verwaltung des Cappuccino-Systems) und die wir in anderen Rezensionen überprüfen auf unserer Website.

Dies ist eine automatische Kaffeemaschine mit 15 bar Druck und einem Edelstahlgehäuse, erhältlich in drei Farben: weiß, schwarz und silber. Der Delonghi Eletta Plus gehört nicht nur wegen seines Preises zur oberen Mittelklasse der Kaffeevollautomaten, sondern auch wegen der Schaumregulierung oder der Möglichkeit, auf Knopfdruck zahlreiche Kaffeesorten zuzubereiten. Es hat auch eine Direktzugriffstaste für die Zubereitung von amerikanischem Kaffee (Long- Funktion), der, wie Sie wissen, ein Filterkaffee ähnlich ist: leichter und größer als üblich.

Delonghi Eletta Plus: Vaporizer mit 3 Funktionen

Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften des Delonghi Eletta Plus ist das verstellbare Schaumsystem. Dank dieser Funktion können wir unserer Kaffeemaschine anweisen, einen cremigen Milchschaum zu machen, um beispielsweise einen Cappuccino zuzubereiten, oder die Milch einfach (ohne Schaumbildung) zu schütteln, damit sie auf die ideale Temperatur erhitzt wird. Aus letzterem werden später Kakaoshakes oder konventionelle Kaffees mit Milch zubereitet.

Zusammenfassend hat der Delonghi Eletta Plus Vaporizer drei Funktionen:

  • Milch aufschäumen
  • Milch erhitzen (kein Schaum)
  • Warmwasserservice (für Aufgüsse)

Auf dem folgenden Foto können Sie den Vaporizer genauer sehen und den Schalter für die beiden erwähnten Aktionen (Heiße Milch und Cappuccino) perfekt unterscheiden.

Kein Kaffeevollautomat ohne Mahlwerk. Die dieser Delonghi Eletta Plus ist auf einem höheren Niveau als üblich: Sie verfügt über eine Vielzahl von Einstellungen (bis zu 13 Stufen oder Mahlstärken) und eine bemerkenswerte Speicherkapazität: bis zu 400 Gramm Kaffeebohnen.

Das Bedienfeld der Delonghi Eletta plus ist eigentlich ein großer LCD – Touchscreen mit einer Reihe von Haupttasten am unteren Rande. Sie dienen dazu, die Personalisierungsparameter des Kaffees (kurzes oder langes Volumen, leichte oder starke Intensität), die Zubereitung von einer oder zwei Tassen, die bereits erwähnte Long- Funktion für amerikanischen Kaffee und die Taste zum Starten des Dampfgarers festzulegen.

In der obersten Zeile befindet sich der blau hinterleuchtete Bildschirm und die Tasten, die uns helfen, durch die Menüs zu navigieren. Bildschirm übrigens, den wir in bis zu 16 Sprachen konfigurieren können.

Alle Schaltflächen haben, wie Sie im Bild sehen können, ein ziemlich klares Symbol oder eine Legende. Das erleichtert die Handhabung der Kaffeemaschine, macht sie intuitiver und vermeidet ständiges Nachschlagen in der Bedienungsanleitung.

Delonghi Eletta Plus: Hauptmerkmale

  • Kaffeeautomat mit 15 bar Druckpumpe.
  • Hergestellt aus Kunststoff und Edelstahl.
  • Es ermöglicht die automatische Zubereitung (durch Drücken einer einzigen Taste) mehrerer Kaffeesorten, einschließlich American Long Coffee.
  • LCD-Touchscreen, konfigurierbar in bis zu 16 Sprachen.
  • Oberes Tablett zum Erwärmen von Tellern und Tassen vor dem Servieren.
  • Es kann mit ungemahlenen Kaffeebohnen oder mit bereits gemahlenem Kaffee verwendet werden.
  • Integriertes Mahlwerk mit 13 Stufen oder Mahlstärkeneinstellungen.
  • Abnehmbarer Wassertank, 1,8 Liter Fassungsvermögen.
  • Das Mahlwerk hat eine Speicherkapazität für 400 Gramm Kaffee.
  • Es enthält einen Kunststoffdeckel, der den Kaffeebohnenbehälter abdeckt und ihn vor äußeren Einflüssen oder Aromen schützt.
  • Es ist möglich, die Kaffeemaschine im Voraus so zu programmieren, dass sie zum gewünschten Zeitpunkt ein- oder ausschaltet.
  • Die Brühgruppe wird komplett aus dem Inneren der Kaffeemaschine herausgenommen. Dies ist besonders nützlich für eine einfache Reinigung oder Spülung.
  • Kompatibilität mit Wasserfiltern.
  • Wir können mit einem einzigen Knopf verschiedene Parameter unseres Kaffees anpassen. Konkret können wir die Größe (kurz, lang, normal), die Temperatur (normal, heiß, sehr heiß) oder die Intensität des Kaffees (weicher oder stärker) wählen.
  • Es verfügt über automatische Reinigungs- und Spülprogramme für alle Innenkanäle.
  • Der Spender hat zwei Kaffeeausläufe (Sie können 1 oder 2 Tassen gleichzeitig zubereiten).
  • Automatische und programmierbare Entkalkungswarnungen je nach Härte des im Tank verwendeten Wassers.
  • Anti-Tropf-Schale zum Auffangen von Satz und Resten der Zubereitungen
  • Die Höhe des Auslaufs ist einstellbar: 9 cm. an seinem tiefsten Punkt und 14,2 cm. an seinem höchsten Punkt.
  • Automatische Abschaltfunktion (Energieeinsparung).
  • Inklusive professioneller Dampfgarer mit mehreren Funktionen: Milch aufschäumen, heiße Milch servieren oder heißes Wasser servieren.
  • Die Cappuccino-Anlage verfügt über einen Regler für die Schaummenge.
  • Leistungsaufnahme: 1450 Watt.
  • Maße: 26 x 36 x 46 cm.
  • Gewicht: ca. 11 Kilogramm.

Vorteile des Delonghi Eletta Plus

  • Ein Großteil der Außenhülle besteht aus Edelstahl.
  • Das Mahlwerk hat viel Speicherkapazität und zahlreiche Mahleinstellungen. Es ist unmöglich, keinen Mahlgrad zu finden, der unseren Bedürfnissen entspricht.
  • Das Bedienfeld ist recht übersichtlich und macht es ganz einfach, eine Kaffeemaschine so vollständig – und komplex – wie diese zu bedienen.
  • Der Dreifunktionsaufschäumer: Wir können Milch nicht nur aufschäumen, sondern auch ganz einfach und in wenigen Sekunden erhitzen.

Nachteile des Delonghi Eletta Plus

  • Die automatische Zubereitung (One Touch) von Cappuccino oder Latte ist nicht möglich.
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist im Vergleich zu anderen Kaffeemaschinen mit ähnlichen Vorteilen, wenn auch von weniger beliebten Marken, etwas lahm. Am Ende muss auch das Prestige von Delonghi bezahlt werden.
  • Der Füllstand im Wassertank ist seitlich von der Kaffeemaschine zu sehen, aber nicht von vorne. Dies ist ein Ärgernis, wenn wir die Kaffeekanne genau in diesem Teil verpackt haben.

Delonghi Eletta Plus: Videos

Dies ist eine Präsentation und vollständige Überprüfung des Delonghi Eletta Plus in seiner ECAM 44.620-Version:

Möchten Sie mehr Details? Nun, in diesem Video können Sie es noch genauer sehen:

Warum eine Delonghi Eletta Plus kaufen?

Mit dieser Delonghi Eletta Plus weiht das renommierte italienische Unternehmen die Linie der Eletta- Kaffeemaschinen ein, die eine Art Fortsetzung oder Aktualisierung der erfolgreichen ECAM-Reihe sind (wenn Sie sich mit den verschiedenen Linien der Delonghi- Kaffeevollautomaten etwas verirren, können Sie Klären Sie Konzepte, indem Sie diesen Artikel lesen).

Die Delonghi Eletta Plus, oder ECAM 45.326, ist die erste Kaffeemaschine (die einfachste, wenn man sie so nennen möchte) der Eletta- Linie, obwohl ihre Leistung mehr als ein mittleres bis hohes Niveau innerhalb der Reihe des automatischen Kaffees einordnet Maschinen auf dem Markt. Wir empfehlen es für Benutzer, die die automatische Cappuccino- und Latte-Brühfunktion nicht benötigen (dafür ist es besser, sich andere überlegene Kaffeemaschinen der Eletta-Linie anzusehen), entweder weil sie sie nicht oft zubereiten oder weil sie genug Geschick haben um sie manuell vorzubereiten.

Als Alternativen zu diesem Delonghi Eletta Plus müssen wir den Siemens EQ5, den Melitta Caffeo Gourmet, den Severin Piccola oder auch den Solac CA4815 nennen (diese letzten beiden sind schon etwas günstiger).

Wenn Sie lieber eine Stufe höher gehen und die automatische Zubereitung (per Knopfdruck) von Cappuccino genießen möchten, dann haben Sie den Delonghi ETAM 29.660, den Siemens EQ.6 oder den außergewöhnlichen Bosch VeroAroma. Bedenken Sie natürlich, dass der Preis auch proportional steigen wird.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button