Kaffeetipps

Ecovacs Roboter-Staubsauger

Ecovacs Robotics wurde 1998 gegründet und ist ein chinesisches Technologieunternehmen, das sich auf Robotergeräte für den Heimgebrauch spezialisiert hat. Sein Flaggschiffprodukt sind die Ecovacs Roboterstaubsauger sowie seine Luftreinigungsroboter und Fensterreinigungsroboter. Wie wurde dieses chinesische Unternehmen nun erfolgreich? Hier ein kurzer Rückblick.

Zum Zeitpunkt seiner Gründung durch Qian Donggi firmierte dieses Unternehmen unter dem Namen TEK Electrical Company und beschäftigte sich mit der Herstellung von Originalgeräten für Staubsauger. Erst 2006 änderte sich der Name in Ecovacs Robotics und wurde auch ein unabhängiger Hersteller von Reinigungsrobotern für den Haushalt.

Ein Jahr später, im Jahr 2007, stellten sie ihre Deebot-Reihe von Roboterstaubsaugern vor, die sich im Laufe der Jahre zu einer der größten auf dem Markt entwickelt hat. Tatsächlich kann beim Kauf von Ecovacs Roboterstaubsaugern festgestellt werden, dass die Modellvielfalt umfangreicher ist als die anderer Marken.

Wenn Sie mehr über die von diesem chinesischen Unternehmen angebotenen Geräte erfahren möchten, lesen Sie weiter! In diesem Ratgeber stellen wir Ihnen die besten Ecovacs Saugroboter im Detail vor: Eigenschaften, Funktionen sowie deren Vor- und Nachteile. Außerdem wissen Sie, was Sie vor der Anschaffung eines dieser Roboter beachten sollten. Lass uns anfangen!

Ecovacs Deebot N79S Saugroboter: Testbericht

Als eines der Low-End-Modelle dieses chinesischen Unternehmens hat der Ecovacs Deebot N79S Roboterstaubsauger sehr bemerkenswerte Eigenschaften. Lassen Sie uns zunächst über seine metallische Bronze-Optik sprechen, die für ein Gerät dieser Reihe äußerst elegant und ungewöhnlich ist. Natürlich ist sein Design nicht alles; es gibt noch mehr zu detail.

Dieser Saugroboter verfügt über vier verschiedene Reinigungsmodi: Automatisch für die allgemeine Reinigung, Edge für bestimmte Kanten. Point für die intensive Reinigung bestimmter Stellen und Max für Teppiche und hartnäckige Verschmutzungen. Um diese Aufgaben zu erfüllen, verfügt er über eine zentrale V-förmige Bürste, zwei Seitenbürsten und einen Hochleistungsfilter.

Im Navigationsbereich verfügt dieser Roboter über Absturz- und Antikollisionssensoren, wodurch Pannen mit Treppen und Hindernissen beim Reinigen vermieden werden.

Ein Highlight des Ecovacs Deebot N79S Saugroboters ist die Möglichkeit, ihn über die Ecovacs App vom Smartphone aus zu bedienen, sowie die Kompatibilität mit dem Sprachassistenten Amazon Alexa. So können Sie die Reinigung jederzeit und von überall aus planen und planen.

Lassen Sie uns jetzt über Ihre Batterie sprechen. Dieser bietet eine Autonomie von 100 Minuten und eine Ladezeit von 4 Stunden, beachtliche Werte für ein Einsteigergerät. Darüber hinaus kehrt der Roboter zur Basis zurück, um den Akku aufzuladen, wenn er leer ist, und wenn die Reinigung nicht abgeschlossen war, wird er nach Abschluss des Ladevorgangs fortgesetzt.

Fazit: Wenn Sie auf der Suche nach einem Gerät mit guten Funktionen, einem erschwinglichen Preis, das mit Alexa kompatibel ist und das Sie von Ihrem Smartphone aus steuern können, ist der Kauf eines Ecovacs Deebot N79S Roboterstaubsaugers eine sehr gute Alternative.

Vorteile des Ecovacs Deebot N79S Saugroboters

  • Vier Reinigungsmodi.
  • Luftfilter mit hohem Wirkungsgrad.
  • Anti-Sturz- und Antikollisionssensoren
  • Programmierbar.
  • WLAN-Konnektivität.
  • Verwaltbar von Smartphones über die Ecovacs-App.
  • Kompatibel mit Amazon Alexa.
  • Sehr gute Akkulaufzeit und Ladezeiten für einen Low-End-Roboter.
  • Automatisches Aufladen und Wiederaufnahme der Reinigung bei Bedarf.

Nachteile des Ecovacs Deebot N79S Saugroboters

  • Sein Geräuschpegel liegt mit 67 db etwas über dem Standard.
  • Es ist nicht mit Google Home kompatibel.

Ecovacs Deebot OZMO 610 Saugroboter: Meinungen

Vorab können wir sagen, dass der Ecovacs Deebot OZMO 610 Saugroboter eine sehr gute Leistung hat, die ihn im Mittelfeld abhebt. Dieses Modell verfügt über die OZMO-Reinigungstechnologie, die es ermöglicht, durch seine Sensoren zu erkennen, wann automatisch zum Wischen umgeschaltet oder das Befeuchten beendet wird.

Dieser Roboter bietet vier Reinigungsmodi: Automatisch, Ecken, Flecken und Maximum. Zusammen mit seiner zentralen V-Bürste und seinen Seitenbürsten ist dieses Gerät in der Lage, eine effektive Reinigung zu erzielen, egal was es zu tun hat: Staub, Haare, Schmutz, Flüssigkeiten oder Rückstände.

Ein weiteres Highlight des Ecovacs Deebot OZMO 610 Saugroboters ist sein intelligenter Reinigungspfad, mit dem Sie über eine geplante Route im ganzen Haus reinigen können. Darüber hinaus sorgt sein Vorwärts- und Rückwärtsreinigungsmuster für eine effiziente, spaltfreie Reinigung.

Darüber hinaus ist anzumerken, dass dieses Ecovacs-Mittelklassemodell die Eigenschaften einiger Vorgängermodelle beibehält: programmierbare Reinigung, Verwaltung über die Ecovacs-App, hocheffizienter Filter, Hindernis- und Treppenerkennung, automatische Aufladung, unter anderem. Hinzu kommt eine Akkulaufzeit von 110 Minuten, Standardzeit für Mittelklasse-Roboter.

Im Allgemeinen ist es ein ziemlich effizienter Roboter, der die OZMO-Technologie einführt, die in den fortschrittlichsten Modellen dieser chinesischen Marke sehr präsent ist. Abschließend stellen wir Ihnen die wichtigsten Vor- und Nachteile vor, die beim Kauf eines Ecovacs OZMO 610 Saugroboters zu beachten sind.

Vorteile des Ecovacs OZMO 610 Saugroboters

  • OZMO-Technologie für die Wischreinigung.
  • Vier Reinigungsmodi.
  • Intelligenter Reinigungspfad
  • Hocheffizienter Filter.
  • 300 ml Wassertank.
  • Sensoren zur Erkennung von Treppen und Hindernissen.
  • Es kann über die Ecovacs-App für Smartphones programmiert und verwaltet werden.
  • 110 Minuten Akkulaufzeit.
  • Automatisches Laden.

Nachteile des Ecovacs OZMO 610 Saugroboters

  • Unbestimmte Ladezeit.
  • Es ist nicht bekannt, ob es mit Amazon Alexa kompatibel ist.

Ecovacs Deebot OZMO 950 Saugroboter: Testbericht

Der Ecovacs Deebot OZMO 950 Roboterstaubsauger gehört zu den High-End-Geräten dieses Unternehmens und bietet eine sehr gute Leistung. Es ist ein 3-in-1-Roboter, der gleichzeitig fegen, saugen und schrubben kann. Für diese Aufgaben kombiniert er in seinem Mopp große Saugkraft mit der OZMO-Technologie, die wir im vorherigen Abschnitt kennengelernt haben. Diese Kombination ermöglicht Ihnen eine gründliche und effektive Reinigung.

Dieser Roboter verfügt auch über das Smart Navi 3.0-System, mit dem er eine interaktive Umgebungskarte und sogar Karten mehrerer Stockwerke erstellen kann und so eine ordnungsgemäße Reinigungsplanung ermöglicht. Darüber hinaus verfügt er über Teppicherkennungssensoren, die die Saugkraft beim Überfahren erhöhen oder im Wischmodus vermeiden.

Ein weiteres herausragendes Merkmal des Ecovacs Deebot OZMO 950 Saugroboters ist seine Handhabung. Mit der Ecovacs Home App auf Ihrem Smartphone können Sie nicht nur die Reinigung planen, sondern auch virtuelle Barrieren schaffen, damit der Reinigungsroboter bestimmte Bereiche meidet und nur dort reinigt, wo es nötig ist. Außerdem ist es auch mit Amazon Echo und Google Home kompatibel.

Ein Punkt, den wir bei diesem Roboter nicht übersehen können, ist sein leistungsstarker 5200-mAh-Akku. Bietet eine Dauer von bis zu 200 Minuten, ideal für die Reinigung großer Flächen mit einer einzigen Ladung. Wenn der Akku fast leer ist, kehrt er außerdem automatisch in die Basisstation zurück, um sich aufzuladen.

Ohne Zweifel ist der Kauf eines Ecovacs Deebot OZMO 950 Roboterstaubsaugers die perfekte Option für diejenigen, die ein effektives und vollständiges Gerät suchen, das in der Lage ist, jede Oberfläche zu reinigen. Zum Abschluss dieses Abschnitts stellen wir die wichtigsten Vor- und Nachteile dieses Modells vor, damit Sie diese vor dem Kauf berücksichtigen.

Vorteile des Ecovacs Deebot OZMO 950 Saugroboters

  • 3-in-1-Roboter: fegt, saugt und schrubbt.
  • Smart Navi 3.0-Technologie.
  • Teppicherkennungssensoren.
  • Drei Leistungsstufen.
  • OZMO-Scheuertechnologie.
  • Erstellung von Karten für mehrere Stockwerke oder Stockwerke.
  • Virtuelle Grenzen können konfiguriert werden.
  • Sensoren zur Erkennung von Treppen und Hindernissen.
  • Verwaltbar über die Ecovacs Home-App.
  • Kompatibel mit Amazon Echo und Google Home.
  • 5200 mAh Akku mit einer Laufzeit von bis zu 200 Minuten.
  • Automatische Wiederaufnahme der Reinigung.

Nachteile des Ecovacs Deebot OZMO 950 Saugroboters

  • Seine Ladezeit beträgt 5 Stunden. Etwas umfangreich, aber verständlich aufgrund der Leistung und Akkulaufzeit.

Was ist der beste Ecovacs Roboter-Staubsauger?

Der beste Roboterstaubsauger von Ecovacs ist ohne Zweifel der Deebot OZMO 950. Dieses High-End-Modell wird für seine überragende Leistung, lange Akkulaufzeit und Kompatibilität mit Google Home und Amazon Echo geehrt. Tatsächlich ist er derzeit das Flaggschiff der Ecovacs-Roboter, so dass die Marke ihn selbst als “besten Roboterstaubsauger der Welt” bezeichnet.

Auf der anderen Seite bietet die große Modellvielfalt von Ecovacs günstigere Optionen für diejenigen, die nicht viel Geld ausgeben können. Low-End-Modelle wie der Deebot N79S oder Mittelklasse- Modelle wie der Deebot OZMO 610, um nur einige zu nennen, sind sehr gute Optionen.

Zum Abschluss dieses Abschnitts präsentieren wir ein Video des Ecovacs Deebot OZMO 950 Saugroboters, damit Sie ihn in Aktion sehen können:

Ecovacs Roboter-Staubsauger: Referenzpreise

Trotz ihrer umfangreichen Modellvielfalt sind die Preisklassen der Ecovacs Roboterstaubsauger nach ihren Reichweiten recht differenziert. Um Ihnen eine klarere Vorstellung zu geben, beschreiben wir sie im Folgenden:

  • Wer günstige Ecovacs Saugroboter kaufen möchte, kann für unter 200 Euro eines der Low-End-Modelle dieser Marke erwerben.
  • In der Mittelklasse findet man Roboter mit Preisen zwischen 200 und 350 Euro.
  • Schließlich haben die High-End-Roboter von Ecovacs Preise zwischen 400 und 600 Euro.

Wie immer ist es beim Online-Kauf von Ecovacs Roboterstaubsaugern möglich, einige Modelle gegen Aufpreis zu finden, vor allem aufgrund des Standorts der Verkäufer. In diesen Fällen empfehlen wir einen Preisvergleich, um nicht mehr als die Rechnung zu bezahlen.

Ecovacs Roboterstaubsauger: Endgültige Meinungen

Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, welchen Ecovacs Saugroboter Sie kaufen sollen, ratifizieren wir: Der Deebot OZMO 950 ist Ihre beste Alternative. Dieses multifunktionale 3-in-1-Reinigungsgerät, kompatibel mit Sprachassistenten und mit einer langen Akkulaufzeit, ist der beste Roboter dieser Marke. Ohne Zweifel eine sehr empfehlenswerte Option für alle, die einen High-End-Roboterstaubsauger suchen.

Auf der anderen Seite sind die meisten Ecovacs-Roboter mit Amazon Echo kompatibel und vom Smartphone aus zu verwalten, was für diejenigen mit begrenztem Budget ein großes Plus ist. Für diese Fälle werden Roboter der mittleren Preisklasse wie der Deebot OZMO 610 oder Roboter der Einstiegsklasse wie der Deebot N79S empfohlen.

Zusammenfassend sind Ecovacs Saugroboter eine sehr gute Kaufalternative, vor allem für diejenigen, die eine Modellvielfalt zur Auswahl, vom Smartphone handhabbare Roboter zu einem günstigen Preis oder einfach ein Reinigungsgerät mit gutem Preis-Leistungs- Verhältnis suchen Verhältnis. Es überrascht nicht, dass diese chinesische Marke zu den Marktführern bei Roboter-Staubsaugern gehört.

Zum Abschluss dieses Leitfadens erläutern wir die wichtigsten Vor- und Nachteile der Roboter dieses Technologieunternehmens sowie eine Liste mit allen Modellvarianten, die beim Kauf von Ecovacs-Roboterstaubsaugern bei Amazon erhältlich sind. Wenn eines davon Ihre Aufmerksamkeit erregt oder wenn Sie eines der von uns ausführlich vorgestellten Produkte überzeugt hat, zögern Sie nicht, es zu kaufen!

Vorteile von Ecovacs Roboterstaubsaugern

  • Große Vielfalt an Modellen.
  • Sehr gutes Verhältnis zwischen Qualität, Leistung und Preis.
  • Mehrere Reinigungsfunktionen.
  • Die meisten dieser Roboter sind von Smartphones aus handhabbar und mit dem Amazon Echo kompatibel.
  • Batterien mit sehr guten Laufzeiten.
  • Sie verfügen über hocheffiziente Filter.
  • Sie sind programmierbar.
  • Sie verfügen über Treppen- und Hindernissensoren.
  • Viele Modelle kehren automatisch zur Ladestation zurück und setzen die Reinigung fort.

Nachteile von Ecovacs Roboterstaubsaugern

  • Nur einige Modelle sind mit Google Home kompatibel.
  • Die meisten dieser Roboter haben einen Geräuschpegel von etwa 65 Dezibel, der über dem akzeptablen Durchschnittswert liegt.

Andere Arten von Roboterstaubsaugern im Jahr 2021

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button