Kaffeetipps

Zibetkaffee

Sobald Sie die Welt des Kaffees lieben, werden Sie bei Gelegenheit von Kopi Luwak Kaffee oder Zibetkaffee gehört haben. Aber wenn Sie diesen Begriff zum ersten Mal hören, sind wir verpflichtet, ihn Ihnen auf dieser Website vorzustellen und einige Zeilen zu diesem einzigartigen Gourmetprodukt zu erläutern. Warum? Ganz einfach, weil der Zibetkaffee einstimmig als einer der besten Kaffees der Welt gilt. Obwohl wir ihn natürlich auch in das Ranking der seltensten Kaffees aufnehmen könnten. Es hängt alles davon ab, wie Sie es betrachten.

Die Definition von Luwak Zibetkaffee

Fangen wir am Anfang an und gehen davon aus, dass die Leser, die auf diese Seite gekommen sind, am wenigsten eingeweiht sind. ¿ Was ist der Zibetkaffee genau? Ganz einfach, das sind Kaffeebohnen aus bestimmten Regionen Indonesiens, die die Zibetkatze, ein dem Waschbär ähnliches kleines Säugetier, aufnimmt, teilweise verdaut und dann wieder ausstößt, bevor sie von den Bauern gesammelt wird.

Ja, Sie haben richtig gelesen, die Rede ist von Zibetkot-Kaffee. Weder mehr noch weniger, wie es klingt.

So ausgedrückt, mag er im kalten Zustand extravagant und unangenehm erscheinen, aber wie wir sagen , ist Kopi Luwak Zibetkaffee einer der beliebtesten der Welt und sein Preis erreicht astronomische Höhen. Und natürlich müssen wir einige Fragen zum Zibetkaffee-Prozess erklären und klären, damit alles besser verstanden wird.

Wie bekommt man Kaffee aus der Zibetkatze?

Zibetkatzen gibt es in vielen Teilen der Welt, aber insbesondere konzentrieren wir uns in diesem Fall auf indonesische Zibetkatzen, die in den Regionen leben, in denen diese heiß begehrten Kaffeebohnen angebaut werden. Es stellt sich heraus, dass Zibetkatzen, obwohl sie Allesfresser sind, sich hauptsächlich von Kaffeebohnen, den bekannten Kaffeebeeren oder Kirschen ernähren, die an der Pflanze noch ihre rote Farbe behalten. Und sie haben einen natürlichen Instinkt, nur Bohnen mit optimaler Reife auszuwählen. Mit anderen Worten, das Beste.

Auch wenn die Zibetkatzen die Beeren fressen, verdauen sie die Körner kaum. Sie vertreiben sie praktisch unversehrt, weil sie nur das Fruchtfleisch der Beeren fressen. Sie sind jedoch in der Lage, sie mithilfe einiger Enzyme, die sich im Magen des Tieres befinden, chemisch zu modifizieren. Durch diesen Prozess werden die Proteine, die für die ursprüngliche Bitterkeit des Kaffees verantwortlich sind, zerstört und dadurch erhalten die Kopi Luwak Kaffeebohnen später ein so seidiges und feines Aroma.

In der Muttersprache bedeutet Kopi Kaffee und Luwak ist Zibet. Jetzt macht alles mehr Sinn, oder?

WICHTIG: Echter Kopi Luwak Kaffee wird nur von Wildtieren und in freier Wildbahn hergestellt. Die Zibetkatzen erleiden dabei keinerlei Ausbeutung oder Missbrauch, da die menschliche Interaktion nur bei der Sammlung und Verarbeitung ihres Kots eingeschränkt ist. Aus diesem Grund hat Zibetkaffee eine geringe Jahresproduktion und sein Preis ist sehr hoch.

Der Kaffee, der als künstlich gewonnener Kopi Luwak verkauft wird (mit Zibetkatzen in Gefangenschaft und einer fragwürdigen Ethik unterworfen) ist nicht der gleiche oder schmeckt nicht wie der echte, aus dem einfachen Grund, dass diese in Gefangenschaft gehaltenen Zibetkatzen überhaupt keine Wahl haben. Körner, die gegessen werden.

Natürlich wird der getrocknete Zibet-Kot nach Erhalt sorgfältig verarbeitet, die Körner werden getrennt, gewaschen, dann geschält und alle Verunreinigungen entfernt. In jedem Fall wird jede Spur von Zweifeln verschwindet später während des anschließenden Rösten Schrittes, der im Fall von Kopi Luwak in der Regel mild ist, um die Aromen und natürliche Eigenschaften des Korns so wenig wie möglich zu verändern.

Woher kommt der Zibetkaffee?

Der Ursprung des Zibetkaffees liegt, wie bereits erwähnt, in Indonesien. Alle Kopi Luwak kommen aus diesem Land. Der Zibetkatze Kaffee aus Sumatra und anderen Regionen und Inseln Indonesiens allein ist, wo diese Tiere freigegeben befinden. Es gibt kein Geheimnis mehr.

Wo kann ich in Spanien Zibetkaffee kaufen?

Sie können sich vorstellen, dass es in Spanien schwierig ist, Zibetkaffee zu kaufen, es sei denn, Sie gehen zu einem sehr spezialisierten Geschäft, das in der Lage ist, ihn zu importieren.

Da es unwahrscheinlich ist, dass Sie eines dieser Lokale in der Nähe Ihres Hauses haben (es sei denn, Sie leben in einer Großstadt), ist die bequemste Option, wenn Sie sich selbst etwas gönnen oder jemanden mit einem Gourmet-Zibet-Kaffee überraschen möchten, schauen Sie es sich an bei Amazon auf.

Der Preis für Zibetkaffee ist ja unerschwinglich. Wir können nicht garantieren, dass alle Zibetkaffees im Amazonas zu 100% wilden oder künstlichen Ursprungs (gefangene Tiere) sind, aber wir garantieren, dass alle Optionen einen gemeinsamen Nenner haben: Es ist ein sehr teurer Kaffee.

Wir haben erfahren, dass Sie, wenn Sie in einigen Regionen nach Indonesien reisen, die Möglichkeit haben, eine Tasse Zibetkaffee zu einem relativ günstigen Preis zu probieren. Ebenso teuer, um Kaffee zu sein, aber zumindest erschwinglich, um ihn zu probieren und die Erfahrung zu erleben.

Zibetkaffeebohnen

Wenn Sie versuchen, Zibetkaffee bei Amazon zu kaufen oder wenn Sie das Glück haben, ihn in einem Geschäft zu finden, haben Sie zwei Möglichkeiten: kaufen Sie ihn bereits gemahlen oder kaufen Sie ihn direkt in Bohnen, um ihn zu Hause zu mahlen und mit maximaler Frische zu genießen. Natürlich ist diese zweite Option die am meisten empfohlene. Da Sie einen so teuren Kaffee probieren werden, ist es seine Sache, ihn so zuzubereiten, wie es die Kanonen vorschreiben, und Komfort und Abkürzungen zu vergessen.

Dies sind die besten Optionen, um Zibet-Kaffeebohnen im Amazonas Spanien zu kaufen:

Gemahlener Zibetkaffee

Weniger häufig ist aus den oben bereits genannten Gründen die Option von gemahlenem Zibetkaffee. Natürlich: Es sollte beachtet werden, dass einige der Zibetkaffeemarken in Spanien und Europa beide Formate (gemahlen und gemahlen) verkaufen, damit der Kunde wählen kann, und dass es am häufigsten in Packungen mit 50 oder 100 Gramm zu finden ist. Offensichtlich viel kleiner als die üblichen Pakete von einem halben Kilo oder einem Kilo “normalem” Kaffee.

An dieser Stelle müssen wir Sie warnen: Lesen Sie sorgfältig die Herkunft und Zusammensetzung des Zibetkaffees, den Sie kaufen werden. Es muss sich um 100 % Kopi Luwak Kaffee handeln und nicht um eine Mischung aus 50 % Kopi Luwak mit anderen herkömmlichen Arabica-Bohnen.

Wie man Zibetkaffee zubereitet, um ihn nicht zu ruinieren

An dieser Stelle und vorausgesetzt, wir haben unseren Zibetkaffee bereits zu Hause, ist es logisch, dass wir Zweifel an der Zubereitung und der Herstellung des Zibetkaffees haben. Vor allem, um seine hervorragenden Eigenschaften nicht zu verderben und die hohen Anschaffungskosten zu ruinieren.

Am Anfang, und wie bei jeder anderen Kaffeesorte (guter Kaffee, muss man sagen), gibt es keine Produktionsmethode, die die Qualitäten des Zibetkaffees besonders fördert oder verbessert.

Sie können es nach Belieben konsumieren und zubereiten, obwohl traditionell die traditionellsten Extraktionsmethoden, die das Rohmaterial respektieren (wie Espresso oder manuelle Filterkaffeemaschinen, wenn Sie gut damit umgehen können), normalerweise am besten geeignet sind ein Kaffee “oben”.

Ebenso kann uns eine italienische Mokka-Kaffeemaschine, eine der besten ihres Lebens, dabei helfen, einen absolut reinen Zibetkaffee zu produzieren.

Aber wie gesagt, hier geht es um Geschmack und es gibt keine bessere Option als eine andere, solange Sie diejenige, die Sie wählen, am meisten respektieren und jederzeit wissen, was Sie mit dem Getreide tun.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button