Kaffeetipps

Cupcake-Maschinen

Wie Sie bereits wissen, wenn Sie unsere Website und unseren Online-Shop regelmäßig besuchen, lieben wir Frühstück. Deshalb und um jeden Tag das beste Frühstück zu genießen, arbeiten wir neben den besten Kaffeemaschinen gerne mit vielen Werkzeugen und Geräten für die Küche. Und da wir Naschkatzen sind, haben wir uns auch entschlossen, den Cupcake-Maschinen eine Seite zu widmen.

Bevor wir darüber sprechen, präsentieren wir hier einen vollständigen Katalog mit den heute bei Amazon geltenden Preisen und Angeboten:

Was ist ein Cupcake-Maker?

Bevor wir uns mit Mehl befassen, wollen wir kurz erklären, was Cupcake-Maschinen sind und wozu sie dienen.

Ein Cupcake Maker ist ein kleines Gerät, das im Aussehen einem Sandwichmaker oder Waffeleisen ähnelt. Es besteht aus zwei symmetrischen Tellern, die hermetisch geschlossen sind und die in der Regel mit einer Antihaftbeschichtung versehen sind, damit das Herausnehmen der Cupcakes für uns keine Kosten verursacht (und das Brechen des Teigs verhindert).

Wie viel kostet ein Cupcake Maker?

Wie Sie in unserer vorherigen Liste gesehen haben, kostet diese Art von Cupcake-Maschine etwa 20-30 Euro. Sie sind recht günstig. Die besten Cupcake-Maschinen können über 40 oder 50 laufen, aber das ist nicht üblich. Cupcake-Maschinen sind preiswert und ermöglichen es Ihnen, sich in der Küche “zu verwöhnen” und neue Dinge auszuprobieren, ohne zu viel Budget zu investieren.

Anleitung zum Kauf von Cupcake-Maschinen

Nachdem wir diese vorherigen Überlegungen angestellt haben, werden wir jetzt wissen, auf welche Aspekte Sie achten sollten, bevor Sie Ihren Cupcake-Maker kaufen. Es gibt nicht viele, da es sich um ein einfaches Gerät handelt.

  • Leistung: zwischen 700 und 800 Watt ist normal. Je höher die Leistung der Maschine, desto schneller werden Ihre Cupcakes gebacken und sind fertig.
  • Kapazität: Die Anzahl der Löcher gibt die Anzahl der Cupcakes an, die Sie jedes Mal backen können. Normalerweise können Sie mit einer Cupcake-Maschine 6 oder 8 Einheiten herstellen.
  • Vielseitigkeit: Die einfachsten Modelle dienen nur zur Herstellung von Cupcakes, aber es gibt vielseitigere Maschinen, mit denen Sie auch Muffins und Donuts (Donuts) herstellen können.

Die besten Marken von Cupcake-Maschinen

Wir haben bereits darauf hingewiesen, dass diese Cupcake-Maschinen Waffel- und Sandwichmakern sehr ähnlich sind, so dass die bekanntesten Hersteller in der Regel dieselben sind, die in diesen Geräten zu finden sind. Wir finden sehr interessante Modelle von Cupcake-Maschinen der Marken Taurus, Bestron, Clatronic oder Tristar.

Wenn wir einen aufgrund der Vielfalt seiner Produkte und der Qualität seines Angebots hervorheben müssen, würden wir sagen, dass Bestron die beste Marke für Cupcake-Maschinen ist.

Die besten Cupcake-Maschinen

Der Sektor der Cupcake-Maschinen ist sehr homogen, und fast alle Modelle, die Sie auf den Märkten (sowohl in physischen Geschäften als auch bei Amazon) finden, sind sowohl in Größe als auch in Materialien ziemlich ähnlich. Daher macht es wenig Sinn, über die besten Cupcake Maker zu sprechen , da es schwierig ist, sie klar voneinander zu unterscheiden.

Bestron DKP2828

Wenn wir uns für einen entscheiden müssen (wir wagen es nicht kategorisch zu sagen ” der beste Cupcake-Maker “), würden wir bei diesem Bestron DKP2828 oder Bestron Muffin Maker bleiben.

Es ist ein Cupcake Maker mit einer Kapazität für 8 Einheiten, mit einer Leistung (1400 Watt) viel höher als seine Konkurrenten. In 6 oder 7 Minuten sind sie fertig. Natürlich ist die Antihaftplatte von bester Qualität, damit der Teig sowohl beim Gießen als auch beim Kochen nicht kleben bleibt. Fazit: eine sichere Sache, wenn Sie zu Hause Cupcakes backen möchten.

Maschinen zur Herstellung von Cake Pops

Was ist der Unterschied zwischen einem Cupcake und einem Popcake oder Cake-Pop? Ganz einfach: Der Teig ist im Wesentlichen der gleiche, aber die Cupcakes werden gebacken und in eine Papierunterlage eingebettet (als ob es ein Cupcake wäre), während die Cake-Pops auf einem Stiel aufgereiht sind, als wäre es ein Lutscher. Außerdem sind Cakepops runder und kleiner als ein Cupcake.

Da das resultierende Produkt etwas anders ist, unterscheidet sich die Cake-Pop-Maschine geringfügig von der Cupcake-Maschine. Wir empfehlen diesen: den Taurus Cakepop.

Es ist eine Maschine zur Herstellung von Cakepops mit 14 antihaftbeschichteten Vertiefungen oder Vertiefungen, die 30 Papierstäbchen zum Einfädeln enthält, und mit Kontrollleuchten, damit wir wissen, wann unsere Maschine zum Backen bereit ist.

Große Cupcake-Maker

Ein normaler Cupcake Maker hat normalerweise 6-8 Löcher. Das heißt, es ermöglicht uns, zwischen 6 und 8 Cupcakes gleichzeitig zu backen. Das Kochen geht normalerweise schnell und in 5 Minuten können wir sie fertig haben, aber es ist mühsam, mehrere Chargen zu machen und einige Teige mit anderen zu mischen.

Es gibt also diejenigen, die eine größere Cupcake-Maschine kaufen möchten.

Spielzeug-Cupcake-Maker

Die Cupcakes sind lustig, bunt und bei den Kleinen im Haus sehr beliebt. Aus diesem Grund gibt es immer mehr Maschinen, um Cupcakes für Kinder herzustellen. Mit diesen Spielzeugen können Kinder nicht nur mit den Formen und Farben von Cupcakes experimentieren, sondern auch ihre kreativen Fähigkeiten entwickeln und sich an das „Dingen“ in der Küche gewöhnen.

Wenn Sie eine Spielzeug-Cupcake-Maschine kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen diese lustige Cupcake-Fabrik, die aus der Hand des Herstellers Science4You stammt.

Ich habe einen Cupcake Maker: Wie verwende ich ihn?

Wenn Sie nicht wissen, wie ein Cupcake-Maker funktioniert, machen Sie sich keine Sorgen: Es ist ganz einfach. Legen Sie zuerst die Papiere auf die Vertiefungen der Cupcakes. Stellen Sie sicher, dass sie gut zentriert sind.

Anschließend den Cupcake-Teig auf jedes Papier gießen. Füllen Sie sie nicht bis zum Rand, da die Cupcakes dann wachsen und überlaufen.

Wenn die Teige fertig sind, ist es Zeit, die Cupcake-Maschine zu schließen und zu starten. In wenigen Minuten haben Sie sie fertig. Es hängt von der Leistung des Geräts ab, aber in 5 oder 6 Minuten sollten sie es sein.

Wenn Sie noch Fragen zur Verwendung Ihres Cupcake-Makers haben, schauen Sie sich das folgende Video an, um alle Ihre Zweifel auszuräumen:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button