Kaffeemaschinen

Tassimo Suny

Wenn Tassimo kürzlich seine Tassimo Vivy Kaffeemaschine auf den Markt gebracht hat, um mit einer konkurrenzfähigen Maschine noch näher an die Öffentlichkeit zu kommen, ist der nächste Schritt für den Tassimo Suny, eine Art Cousin ersten Grades. Der Tassimo Vivy und der Tassimo Suny ergänzen sich perfekt.

Beide haben gemeinsame Merkmale, richten sich aber an eine andere Zielgruppe. Der Tassimo Vivy scheint sich aufgrund seines Designs und seiner Formen eher an ein weiblicheres Publikum zu richten, während dieser neue Suny eher auf den männlichen Sektor ausgerichtet zu sein scheint. Beide Kaffeemaschinen haben abgerundetere Formen und ein kompakteres Design als die übrigen Maschinen der Marke Tassimo.

Wie Sie wissen, weist Tassimo seinen Kaffeemaschinen eine numerische Nomenklatur zu, um jedes Modell zu unterscheiden. In diesem Fall wird der Tassimo Suny auch als T32- Modell bezeichnet.

Wo kann man den Tassimo Suny kaufen?

In ComprarMiCafetera.com Ja ja, es ist kein Witz. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Rezension war der Tassimo Suny nicht in Spanien erhältlich, konnte aber bereits über Amazon aus anderen Ländern wie Deutschland oder Frankreich gekauft werden, wo sie dieses Modell vor uns genossen haben. Die Leser unserer Website gehörten zu den ersten Spaniern, die sich an einem Suny erfreuten!

Heutzutage ist es natürlich leicht, es bei Amazon zu bekommen, obwohl es in unserem Land allmählich aus den Katalogen verschwindet.

Tassimo Sunny: Hauptmerkmale

Als die bemerkenswertesten Merkmale des Tassimo Suny können wir das Smart Start- System erwähnen, das nicht wirklich ein System ist, sondern ein größerer Knopf zum Starten der Kaffeezubereitung, der sich direkt auf dem Tablett befindet, in das wir unseren Kaffee stellen oder Glas. Das heißt, mit dem Aufstellen des Behälters beginnt die Vorbereitung.

Der Knopf, der früher diese Funktion ausführte, verschwindet jetzt von der Vorderseite des Geräts, viel sauberer und transparenter. Dies hat keinen Einfluss auf die Produktionszeit oder deren Qualität, dient jedoch dazu, den Bedienknopf zu eliminieren. Das heißt: die Kaffeemaschine wird vereinfacht. Mit einem einzigen Knopf können Sie alles steuern.

Weitere Merkmale der Tassimo Suny Kaffeemaschine:

  • Seine ungefähren Abmessungen sind 16,7 cm. breit, 25,1 cm. hoch und 30,5 cm. Hintergrund.
  • Sein ungefähres Gewicht beträgt 2,1 Kilogramm.
  • Der Druck beträgt 3,3 bar, wie bei allen Tassimo-Kaffeemaschinen.
  • Der Wassertank befindet sich auf der Rückseite und hat ein Fassungsvermögen von 0,8 Litern.
  • Die Getränkehalterablage ist abnehmbar und in der Höhe verstellbar. Es ist aus Edelstahl gefertigt.
  • Sein Stromverbrauch beträgt 1300 Watt.

Tassimo Suny T32: Ihr Farbraum

Der Tassimo Suny wurde in unserem Land zunächst in verschiedenen Farben präsentiert, obwohl er im Laufe der Jahre im Tassimo-Katalog an Gewicht verloren hat und daher die Vielfalt nicht mehr so ​​groß ist wie zuvor. Rot und Schwarz sind kaum noch vorhanden.

Vorteile der Tassimo Suny Kaffeemaschine

  • Die Getränkehalterablage aus Edelstahl und nicht aus Kunststoff ist ein hochwertiges Detail.
  • Die Farbpalette erscheint uns modern und attraktiv.
  • Die Bedienung der Kaffeemaschine wird maximal vereinfacht. Ein großer Erfolg das Smart Start System.
  • Der Preis dieses Modells ist konkurrenzfähig und ist im Laufe der Jahre auch weiter gesunken.

Nachteile der Tassimo Suny Kaffeemaschine

  • Der Wassertank kann etwas klein sein, wenn wir die Kaffeemaschine sehr oft benutzen.
  • Vielleicht gibt es wenige Unterschiede zum Tassimo Vivy-Modell. Im Allgemeinen unterscheidet es sich nicht viel vom Rest des Katalogs der Marke.

Warum einen Tassimo Suny T32 kaufen? Abschließende Meinungen

Tassimos Absichten mit diesem Suny schienen sehr klar: einen viel breiteren Publikumskreis abzudecken, indem er die Einführung seines neuesten Vivy durch eine Maschine ergänzt, die in allen ihren Eigenschaften sehr ähnlich ist, aber mehr auf den männlichen Verbraucher, Büros oder öffentliche Gebäude ausgerichtet ist.

Im Laufe der Zeit ist diese vermeintliche Differenzierung verwischt und der Vivy hat zumindest auf dem spanischen Markt deutlich an Popularität gewonnen. Sogar Happy, das später erschien, ist eine ebenso gültige und viel billigere Option geblieben. Es gibt kaum funktionale Unterschiede zwischen den drei Geräten, und das ist immer ein Handicap, das hervorzuheben ist.

In diesem Fall scheint das Tassimo Suny T32 in Bezug auf den Popularitätsanteil unter den spanischen Benutzern den schlechtesten Anteil genommen zu haben.

Was nicht bedeutet, dass sie eine ausgezeichnete Option für den Hausgebrauch ist, genau wie ihre Cousin-Schwester: eine sehr kompakte Kaffeemaschine, in abgenutzten Farben und mit einem sehr vereinfachten Steuerungssystem, das sie zu einer sehr zugänglichen Kaffeemaschine macht.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button