Kaffeetipps

Brühkugeln für Tee

In der Welt der Tee-Eier gibt es für jeden Geschmack etwas, aber eine der kuriosesten und elegantesten sind zweifellos die bekannten Tee-Eier, besser bekannt als Tee-Ei-Kugeln.

¿ Was ist ein Pumpball für Tee ? Nun, der eigene Name weist darauf hin: Es handelt sich um einen kugelförmigen, genauer gesagt ovalen Behälter, der mehrere äußere Löcher hat und dazu dient, die Teeblätter hineinzulegen und ins Wasser zu legen.

Das Verhalten der Kugelsiebe ähnelt dem der klassischen Teebeutel, die wir im Supermarkt kaufen: Wir geben eine Portion Tee hinein und geben sie in unsere Tasse. Die vorgefertigten Beutel haben eine Schnur, die nach dem Aufguss entfernt werden muss, und die Kugeln zum Aufgießen von Tee haben ein ähnliches System (normalerweise eine Kette oder ein langer fester Griff).

Der wichtigste Unterschied ist natürlich, dass die Tee-Eier wiederverwendbar sind und beliebig oft verwendet werden können. Wir müssen uns nur darum kümmern, sie richtig zu waschen und vor dem nächsten Gebrauch zu trocknen.

Das Hauptmerkmal dieser Teeeier ist, dass sie normalerweise einzeln verwendet werden, jedes Ei in einer Tasse. Wollen wir eine größere Menge Kräuter oder Blätter aufgießen (z.B. um in eine Teekanne zu geben), müssten wir auf andere Arten von Teesieben zurückgreifen, wie zum Beispiel Teefilter aus Edelstahl.

Eigenschaften der Siebkugeln für Tee

  • Sie sind aus Edelstahl gefertigt.
  • Sie müssen in der Spülmaschine gewaschen werden, insbesondere solche mit sehr feinen Maschen.
  • Sie sind sehr günstig.
  • Sie nehmen wenig Platz ein, wenn wir sie längere Zeit ohne Gebrauch lagern müssen.
  • Bei Amazon können sie einzeln oder in Sets von mehreren Einheiten gekauft werden.
  • Sie werden normalerweise für einzelne Teeservices verwendet, da sie klein sind. Es gibt jedoch einige Eierpackungen in verschiedenen Größen kombiniert:

Kette Tee-Ei-Kugeln

Die Kugeln können natürlich keine perfekte Kugel sein, denn dann müssten wir sie nach Beendigung des Aufgusses von Hand aus dem Wasser nehmen, und das ist für niemanden ein schmackhaftes Gericht (abgesehen davon, dass wir uns die Finger verbrennen würden).. Aus diesem Grund können wir die Tee-Ei-Kugeln je nach angebotenem Extraktionssystem in zwei Gruppen einteilen: solche mit Kette und solche mit festem Griff.

In diesem ersten Abschnitt beschäftigen wir uns mit den ersten, auch Ketten-Teesieb genannt.

Die Kette dieser Infuser hat am Ende eine Art Haken, der dazu dient, sie am Rand unserer Tasse oder unseres Glases zu halten und zu verhindern, dass sie in den Tee fällt oder lose auf dem Tisch herumtanzt.

Was sollten wir beim Kauf eines Ketten-Tee-Ei beachten ? Nun, vor allem zwei Dinge: dass er perfekt schließt, ohne Öffnungen, und dass sein Durchmesser kleiner ist als der der Tasse oder des Glases, in dem wir ihn verwenden werden. Wenn das Ei nicht vollständig in den Behälter eingetaucht ist, lässt sich der Tee nicht gut ziehen.

Seine Verwendung hat kein größeres Geheimnis, aber auf jeden Fall sehen Sie hier eine Live-Demonstration:

Brühkugeln für Tee mit Griff

Das andere Format sind die Infuser-Kugeln mit einem Griff. In diesem Fall ist das Ende des Infusers selbst das gleiche oder sehr ähnlich dem der Kugeln mit Kette, die wir zuvor gesehen haben, aber die Kette wird durch einen festen verlängerten Griff ersetzt, der während des Tees in der Luft (nach oben) bleibt einflößt.

Die Vor- und Nachteile sind die gleichen wie bei der Kette, und es gibt keinen Grund, das eine oder andere zu bevorzugen. Material, Haltbarkeit, Preise… sie sind praktisch identisch. Unsere Empfehlung lautet daher einfach, dass Sie die Methode wählen, die für Sie in der Praxis am angenehmsten ist.

Tee-Eier aus Porzellan

Die Infuser für Teekugeln sind in der Regel fast immer aus Edelstahl 304. Es ist mit Abstand ihr häufigstes Material. Es ist jedoch möglich, einige Ausnahmen wie diese Porzellan-Eierkugel zu finden.

Es ist ein Tee-Ei mit einer Edelstahlkette, komplett aus weißer Keramik gebaut, 4,1 cm Durchmesser. Es gibt nicht viele weitere Beispiele dieser Art auf dem Markt, wenn Sie also ein Tee-Ei aus Keramik oder Porzellan suchen, können wir dieses nur empfehlen.

Eier für Tee mit Schüssel

Und schließlich haben wir die Tee-Ei-Kugeln mit Tablett oder mit Behälter. Es ist einfach eine kleine Untertasse oder Zubehörschale, die dazu dient, das Ei beim Herausnehmen aus dem Aufguss darauf zu legen und so zu verhindern, dass sich Teepfützen auf dem Tisch bilden. Zwar könnten wir dafür jeden Haushaltsgegenstand verwenden (z. B. den Deckel einer Konservendose), aber besser ist es immer, wenn wir ihn in unser Brühsieb integriert haben.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button