Kaffeemaschinen

Programmierbares Tropf-Aicok

Wenn wir nach einer programmierbaren digitalen Kaffeemaschine suchen, greifen wir normalerweise zu einem der klassischsten oder bekanntesten Modelle, wie zum Beispiel in der Anleitung, die wir Ihnen gerade verlinkt haben. Wenn wir jedoch etwas tiefer in den Markt eintauchen, finden wir weniger beliebte, aber sehr preiswerte und überraschend funktionale Exemplare. Das ist bei der Maschine der Fall, die uns heute beschäftigt: die programmierbare Kaffeemaschine Aicok.

Diese programmierbare Aicok Filterkaffeemaschine ist ein preisgünstiges Modell, wie es sich für alle dieser Hersteller gehört, aber wir sollten keine Angst haben, dass der erschwingliche Preis mit einer schlechten Qualität gepaart ist. Das ist ein Vorurteil, das uns aus dem Kopf gehen muss, besonders wenn wir die Vorteile einer Kaffeemaschine wie dieser entdecken.

Die digitale Kaffeemaschine von Aicok ist eine Filterkaffeemaschine mit großer Kapazität (maximal 12 große Tassen) und ist aus Edelstahl gefertigt. Wie der Name schon sagt, hat es seinen größten Vorteil im Vorhandensein eines Timers, der es der Kaffeemaschine ermöglicht, frisch gebrühten Kaffee genau dann zu trinken, wenn wir ihn wollen: wenn wir morgens waschen, wenn wir nach Hause kommen… später werden wir es tun Sprechen Sie über diese Funktion und wie sie verwendet wird.

Der 1,8-Liter- Wassertank verfügt über eine transparente Füllanzeige, mit der wir jederzeit sehen können, wie viel noch übrig ist. Die Maschine arbeitet mit einem Dauerfilter und alle Komponenten und Zubehörteile können zum Spülen in der Spülmaschine entnommen werden.

Wie Sie auf den Fotos sehen können, enthält die programmierbare Tropfkaffeemaschine von Aicok eine Glaskanne (kein Thermobecher), aber im Gegenzug hat sie eine Funktion, um den Kaffee danach einige Minuten heiß zu halten. Es ist nicht so effektiv wie isotherme Stahlkrüge, aber… weniger gibt einen Stein.

Aicok: Programmierbare digitale Kaffeemaschine

Wie bereits erwähnt, zeichnen sich Aicok-Kaffeemaschinen dadurch aus, dass sie sehr sparsam sind, sehr funktional sind (Sie machen Ihr Leben damit nicht kompliziert) und auch dadurch, dass sie viele Segmente der aktuellen Branche der Haushaltskaffeemaschinen abdecken.

Hier haben Sie einen größeren Überblick über den gesamten Katalog der Marke, sodass Sie sehen können, dass alle diese Aicok-Kaffeemaschinen einer ähnlichen Philosophie folgen:

Aicok

Zu Beginn dieses Tests haben wir das Bedienfeld der digitalen Kaffeemaschine Aicok erwähnt, das unter anderem zum Einstellen des Timers dient. Wie Sie im Bild sehen können, ist es blau hinterleuchtet und besteht aus einem LCD-Bildschirm mit fünf Tasten. Seine Handhabung ist sehr intuitiv:

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass der Wassertank voll ist und Sie genügend Kaffeepulver im Filter haben, genau so, als würden Sie gerade Kaffee zubereiten.
  • Um die Timerfunktion zu verwenden, drücken Sie die Taste Delay Brew (Extraktion verzögert).
  • Zu diesem Zeitpunkt zeigt der Bildschirm anstelle der Uhr die von Ihnen definierte Vorlaufzeit an.
  • Um die Zeitdauer des Timers festzulegen, verwenden Sie die Tasten Stunde und Minute (Stunden und Minuten). Sie können die Kaffeemaschine mit maximal 23 Stunden und 59 Minuten im Voraus programmieren.
  • Wenn Sie die Zeit definiert haben, drücken Sie die Taste Set Delay. Die Kaffeemaschine geht in den Pausenmodus und ist bereit, Kaffee zuzubereiten, wenn der Timer abgelaufen ist.

Die fünfte Taste (Ein / Aus), die sich rechts neben der Tastatur befindet, ist einfach der Schalter zum Ein- oder Ausschalten Ihrer programmierbaren Aicok-Kaffeemaschine.

Einfach, oder?

Programmierbares Drip Aicok: Allgemeine Funktionen

  • Filterkaffeemaschine aus Edelstahl.
  • Inklusive permanentem Maschenfilter. Es kann entfernt und durch ein Einwegpapier ersetzt werden.
  • 1,8 Liter Wassertank mit transparentem Füllschauglas.
  • Maximale Kapazität: 12 übergroße Tassen.
  • Rutschfeste Bügel an der Basis.
  • Timer-Funktion: Programmieren Sie die Kaffeemaschine bis zu 24 Stunden im Voraus.
  • Bedienfeld mit LCD-Digitalanzeige.
  • Uhrfunktion, wenn der Timer nicht aktiviert ist.
  • Automatische Abschaltung nach 45 Minuten Inaktivität.
  • Antihaftbeschichtete Platte, die den Kaffee nach der Zubereitung einige Minuten heiß hält.
  • Sicherheitssystem mit Schloss: Wird die Karaffe von ihrem Platz entfernt, stoppt das Nachtropfen des Kaffees sofort.
  • Inklusive Glaskanne mit wärmeisolierendem schwarzem Griff.
  • Im Lieferumfang enthaltenes Zubehör: Messlöffel.
  • 2 Jahre Herstellergarantie.
  • Ungefähres Gewicht: 2,2 Kilogramm.
  • Maße: 19 x 23 x 37 cm.

Vorteile des programmierbaren Aicok-Tropfens

  • Genießen Sie eine Kaffeemaschine mit Edelstahlgehäuse zu diesem konkurrenzfähigen Preis.
  • Die Möglichkeit, es so programmieren zu können, dass es uns Kaffee zu der Zeit zubereitet, die uns am besten passt.
  • Das Bedienfeld ist recht übersichtlich und einfach zu bedienen.
  • Das Fassungsvermögen (1,8 Liter) ist eines der größten auf dem Markt.

Nachteile des programmierbaren Drip Aicok

  • Wir vermissen nur die Möglichkeit, eine Thermoskanne zu verwenden, um den Kaffee heiß zu halten.
  • Der Hersteller Aicok ist nicht sehr beliebt und kann weniger informierte Benutzer zurückziehen.
  • Für Alleinlebende oder Haushalte, die am Ende des Tages nicht viel Kaffee konsumieren, ist sie nicht die praktischste Kaffeemaschine. Wenn Sie immer den vollen Tank vorbereiten, seien Sie darauf vorbereitet, viel aufgewärmten Kaffee zu trinken…
  • Der Wassertank kann nicht vom Hauptgehäuse entfernt werden. Sie müssen ihn befüllen, indem Sie den oberen Deckel anheben und den Wasserspritzer in das dafür vorgesehene Loch schlagen.

Programmierbares Drip Aicok: Videos

Dieser Video-Test zum programmierbaren Aicok ist sehr nützlich und lässt keine wichtigen Details aus. Wir danken seinem Autor für die Arbeit und die Möglichkeit, sie mit Ihnen allen zu teilen:

Warum eine programmierbare Tropfkaffeemaschine von Aicok kaufen?

Programmierbare digitale Kaffeemaschinen werden immer beliebter (wir haben kürzlich die Robusta Isothermic im Internet evaluiert, ein weiteres gutes Beispiel für dieses Segment) und ein guter Beweis dafür ist das hervorragende Ergebnis bei den Verkaufszahlen, das dieses Aicok-Modell erzielt. Der programmierbare Kaffeetropf Aicok hat einen ausreichend niedrigen Wert, um ihn auch Benutzern zu empfehlen, die die Timer-Funktion normalerweise nicht nutzen.

Die kleinen Nachteile, die wir in dieser Maschine finden können, sind sehr behebbar und können ignoriert werden, wenn wir anspruchslose Benutzer sind und vor allem unser Budget maximal anpassen möchten. Wenn Sie nicht viel Geld für Ihre Filterkaffeemaschine ausgeben möchten, ist diese Aicok-Maschine eine viel umfassendere und hochwertigere Option als die meisten, die Sie in dieser Preisklasse finden.

Darüber hinaus ist das Tragen eines Edelstahlgehäuses zweifellos ein Plus an Haltbarkeit und Ästhetik.

Es kann Ihnen nur ein wenig unangenehm werden (aufgrund der Menge an Kaffee, die es macht), wenn Sie alleine leben oder der einzige Kaffeekonsument in Ihrem Haus sind.

Ich sagte: Es ist schwer, für weniger mehr zu verlangen. Ähnliche Alternativen können der Melitta Look Timer, die bereits erwähnte Robusta-Kaffeemaschine oder das Clatronic- Modell KA3482 sein.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button