Kaffeemaschinen

Nuova Simonelli Oscar

Normalerweise sind wir es gewohnt, dass semiprofessionelle manuelle Espressomaschinen (die High-End-Maschinen) ein sehr krudes, fast brutalistisches Aussehen haben, mit bunten Edelstahlgehäusen und kaum künstlichen Mitteln, die alle Instrumente und Zubehörteile ohne Zugeständnisse preisgeben zur Ästhetik. Guter Beweis dafür sind die Kaffeemaschinen ECM, Bezzera oder auch die Ponte Vecchio Kaffeemaschinen. Der heutige Protagonist bricht jedoch diese Regel: Es ist der Nuova Simonelli Oscar 2.

Wie Sie auf den Bildern sehen können, ist dies eine viel modernere Design-Kaffeemaschine. Funktional wird es den bereits besprochenen Beispielen gerecht (auf die wir später noch eingehen), aber sein Erscheinungsbild ist viel aktueller, sorgfältiger und mit einer gewissen Vorliebe für klare Linien.

Für diejenigen, die es nicht kennen, die italienische Marke Nuova Simonelli ist eine der renommiertesten Firmen in der gesamten europäischen Espresso-Szene. Wir haben schon damals über die Nuova Simonelli Musica gesprochen, und dieser Oscar 2 folgt einer ähnlichen Linie.

Der Nuova Simonelli Oscar 2 eignet sich laut der Marke selbst sowohl für den Wohnbereich (Wohnbereich) als auch für kleine Büros oder Cafeterias. Dies scheint uns ein zu ehrgeiziger Anspruch zu sein, obwohl er unter bestimmten Umständen gültig sein könnte.

Diese Aussage basiert vor allem auf den reduzierten Abmessungen des Stückes, das nur 32 cm Breite (von Seite zu Seite) umfasst. Aber wenn wir fair sind, müssen wir bedenken, dass dieses Modell in vielen Fällen für Privatanwender zu teuer und für Coffeeshops etwas knapper wird (bei Montage nur einer Kaffeegruppe).

Nicht umsonst lautet das Motto dieser Maschine „ Oscar II, professionelle Leistung auf kleinem Raum “.

Natürlich: Wenn Sie eine der besten Kaffeemaschinen der Welt zu Hause haben möchten, dann legen Sie los: Bereiten Sie das Budget vor, denn die Nuova Simonelli Oscar 2 wird Sie nicht enttäuschen.

Nuova Simonelli Oscar: Die Besten der Besten

Zunächst sei gesagt, dass die Nuova Simonelli Oscar 2 in zwei Versionen erhältlich ist: mit Wassertank (2,3 Liter, sehr groß) oder mit direktem Anschluss an die Wasserversorgung (ideal für Gastronomiebetriebe oder Bürogebäude). In beiden Fällen sind die Qualitäten der Maschine identisch.

Nuova Simonellis massive Verwendung von Edelstahl sticht in allen Komponenten (außen und innen) seines Oscar II sowie in der Karosserie hervor. Nicht umsonst ist diese Maschine nichts anderes als das Redesign und Update einer mythischen Kaffeemaschine: der Nuova Simonelli Oscar. Sie haben ihm ein komplettes Facelift verpasst.

Die Kaffeegruppe gleicht die Temperaturen aus (Thermokompensation) und schafft es, qualitativ hochwertige und gleichmäßige Extraktionen ohne große Schwankungen anzubieten. Diese Thermokompensationstechnik stammt direkt von professionellen Kaffeemaschinen für das Gastgewerbe.

In Bezug auf die Steuerung und obwohl es sich um eine manuelle Espressomaschine handelt, finden wir ein nützliches hintergrundbeleuchtetes Bedienfeld mit Tasten, sehr einfach, auf dem wir wählen können, ob eine oder zwei Tassen Kaffee entnommen werden sollen. Ein Pluspunkt für diese Nuova Simonelli Oscar 2, die sie auch stark von anderen ähnlichen Express-Maschinen unterscheidet.

Nuova Simonelli Oscar: Allgemeine Eigenschaften

  • Edelstahlkarosserie und sehr modernes Design, erhältlich mit Oberflächen in verschiedenen Farben.
  • Er kann mit einem 2,3-Liter-Wassertank oder mit direktem Anschluss an den Wasserauslass erworben werden.
  • Die Version mit Wassertank ist kompatibel mit Wasserfiltern und Antikalk-Kartuschen.
  • Edelstahlkessel mit Wärmetauscher, 2 Liter Inhalt.
  • Thermokompensierte Kaffeegruppe.
  • Schalldichte Druckpumpe. Eine leisere als übliche Kaffeemaschine.
  • Tastenbedienfeld, hintergrundbeleuchtet.
  • Oberes Tablett mit Platz zum Vorwärmen von Gläsern und Tassen.
  • Es ist mit dem Einzeldosis-ESE-Typ kompatibel.
  • Auffanggitter aus Aluminium.
  • Es ermöglicht Ihnen, eine oder zwei Tassen Kaffee gleichzeitig zuzubereiten.
  • Dampflanze zum Emulgieren von Milch.
  • Ungefähres Gewicht: 13 Kilogramm.
  • Maße: 32 x 40 x 41 cm.
  • Maximaler Stromverbrauch: 1200 Watt.

Vorteile des Nuova Simonelli Oscar

  • Das Tasten-Bedienfeld ist sehr intuitiv und erleichtert die Bedienung der Maschine erheblich. Vor allem, wenn wir es mit anderen ähnlichen vergleichen.
  • Der Wassertank ist riesig.
  • Die immense Qualität der Materialien und Außenverkleidungen.
  • Es ist eine ziemlich kompakte Kaffeemaschine für die Größe dieser Art von “semi-professionellen” Maschinen.
  • Die thermokompensierte Extraktionsgruppe sorgt für unvergleichliche Präzision und Stabilität bei jedem Espresso. Ideal für die anspruchsvollsten Benutzer.

Nachteile des Nuova Simonelli Oscar

  • Natürlich: sein Preis. Es steht nicht jedem zur Verfügung.
  • Die Möglichkeit, kompatible Einzeldosisfilter zu erwerben, ist optional (sie sind nicht im Lieferumfang enthalten, sie müssen direkt im Haus angefordert werden).

Nuova Simonelli Oscar: Wie es funktioniert

Wenn Sie sich für unseren Testbericht interessiert haben und genauer wissen möchten, wie die Nuova Simonelli Oscar 2 funktioniert, sehen Sie sich dieses vollständige Video an. Sie stellen Ihnen die Kaffeemaschine vor und Sie können auch sehen, wie sie sich bei der Espressozubereitung verhält.

Warum einen Nuova Simonelli Oscar kaufen?

Dies ist eine Espressomaschine, die wir nur den Puristen des Genres und wahren Espressoliebhabern empfehlen. Je anspruchsvoller Sie an den Geschmack und die Bedingungen Ihres Kaffees sind, desto mehr holen Sie aus einer Maschine wie dieser Nuova Simonelli Oscar 2 heraus.

Nun, für den Durchschnittsverbraucher… wir haben Lust auf eine Kaffeemaschine, die zu teuer ist. Tatsächlich sind sein modernes und kompaktes Design und seine knappen Abmessungen die einzigen Aspekte, die die Maschine dem Heimgebrauch näher bringen wollen.

Sowohl die Option des Wassertanks (sehr groß für den Hausgebrauch: 2,3 Liter) als auch der direkte Anschluss an den Wasserzulauf sind eine klare Anspielung auf den professionellen Verbraucher oder auf kleine Hotel-, Gastronomie- und Buffetbetriebe. Und viele weitere Details, wie die Solidität des Gehäuses oder die Qualität der Oberflächen auch,

Obwohl sie die intuitive Bedienung über ein Bedienfeld mit Tasten nicht zu ihren Gunsten haben, können wir Ihnen als Alternative zum Kauf einer Nuova Simonelli Oscar II andere günstigere Modelle empfehlen, wie die Rancilio Silvia, die Domus Bar von La Pavoni, die Piccola Cecilia oder sogar die Lelit PL42. Der überhöhte Preisunterschied gibt den Ausschlag für Letzteres.

Und natürlich das Modell Musica von derselben Firma.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button