Kaffeemaschinen

Gaggia naviglio

Die Gaggia Naviglio ist ein Super-Kaffeevollautomat, der wenig oder nichts mit den traditionellen Espressomaschinen zu tun hat, die der italienischen Firma Gaggia so viel Prestige verliehen haben, heute einer der Benchmarks in der puristischsten Branche und ein lebenslanger Espressoliebhaber.. Wir klären diesen Punkt zunächst, nur für den Fall, dass einige Leser hoffen, in diesem Naviglio- Modell einige der Qualitäten zu finden, die traditionell mit Gaggia in Verbindung gebracht werden.

Vielmehr handelt es sich bei der Gaggia Naviglio um einen Automaten im Stile dessen, was Saeco oder Delonghi anbieten, was nicht diskreditiert, sondern im Gegenteil. Der Naviglio stellt einfach eine Veränderung in Bezug auf die traditionelle Essenz von Gaggia dar, die unserer Meinung nach geklärt werden sollte.

Der Kaffeevollautomat Gaggia Naviglio ist der Nachfolger der Modelle Gaggia Brera und Unica. Er hat 15 bar Druck, hat ein Kunststoffgehäuse, nicht metallisch, und ein Fassungsvermögen von bis zu 1,5 Liter im Wassertank. Übrigens, nach vorne öffnende Ablage an der Vorderseite der Kaffeemaschine, was die Handhabung (zum Reinigen oder Befüllen) erheblich erleichtert. Es verfügt über ein praktisches Verdampferrohr zum Emulgieren von Milch (in zwei Versionen, wie wir später sehen werden), automatische Reinigungs- und Spülprogramme und einen Schnellheizkessel, der garantiert, dass wir zwischen der Zubereitung eines Espressos und dem nächsten nichts warten müssen..

Gaggia Naviglio: mit Keramikmahlwerk

Unsere Naviglio-Kaffeemaschine ist wirklich groß, mit einem besonders sichtbaren Kunststoffgehäuse an den Seitenwänden. Übrigens kann hier die komplette Ausgabegruppe aus dem Inneren der Maschine entnommen werden… ein Detail, das die Benutzer ansprechen wird, die am meisten an der regelmäßigen Wartung ihrer Kaffeemaschine interessiert sind.

Wie jeder One-Touch- Kaffeevollautomat mit Selbstachtung verfügt auch die Gaggia Naviglio über ein hervorragendes eingebautes Mahlwerk. Ideal, um das unverwechselbare Aroma von frisch gemahlenem Kaffee bei uns zu Hause zu genießen. Die Mühle von Gaggia Naviglio ermöglicht es uns, bis zu 300 Gramm Kaffeebohnen zu lagern, montiert keramische Mahlscheiben (die nicht überhitzen und keine anderen Aromen als Kaffee übertragen) und hat bis zu 5 voreingestellte Mahleinstellungen oder -stärken.

In Bezug auf das Bedienfeld präsentiert die Naviglio-Kaffeemaschine nicht den klassischen digitalen Bildschirm mit Informationen über die in der Maschine ablaufenden Prozesse. Es ist alles viel einfacher. Wir finden lediglich ein Tastenfeld, über das wir die Hauptfunktionen aktivieren können: Kaffeeausgabe, Reinigung und Entkalkung, Ein/Aus, Tassengröße usw. Es gibt auch ein Drehrad, um die Dosis jeder Extraktion einzustellen: milder, mittlerer oder intensiver Kaffee.

Gaggia Naviglio Deluxe

Wie in diversen Modellen von Super-Kaffeevollautomaten präsentiert sich auch dieser Naviglio in einer überlegenen Version – und auch etwas teurer – namens Gaggia Naviglio Deluxe.

Der Unterschied zum normalen Modell ist sehr deutlich: der Abschäumer. Während der Naviglio standardmäßig mit einer klassischen manuellen Aufschäumer oder Panarello geliefert wird, verfügt die Naviglio Deluxe Kaffeemaschine über eine automatische Cappuccino- Maschine. Was bedeutet das? Nun, der Cappuccino-Maker, der mit dem Deluxe geliefert wird, weiß, wann er den Aufschäumvorgang stoppen muss, um ein Verbrühen oder Schleudern der Milch zu verhindern. Beim Panarello der normalen Version liegt es in Ihrer Verantwortung zu wissen, wie lange Sie die Milch aufschäumen sollen.

Gaggia Naviglio: Allgemeine Eigenschaften

  • Kaffeevollautomat mit 15 bar Druck.
  • Abnehmbarer Wassertank von vorne, 1,5 Liter Fassungsvermögen.
  • Auffangschale aus Aluminium, auch herausnehmbar.
  • Eingebautes Keramikmahlwerk mit einer Kapazität von 300 Gramm und 5 vordefinierten Mahlstärken.
  • Schnellaufheizender Edelstahlkessel für Wasser.
  • Automatische Reinigungs- und Entkalkungsprogramme und Hinweise.
  • Die Brühgruppe kann komplett aus der Maschine herausgenommen werden, zum einfachen Spülen oder zur manuellen Reinigung.
  • Vor dem Mahlwerkraum ist Platz zum Vorwärmen der Tassen vor dem Servieren des Kaffees.
  • Wir können die Größe und Stärke jeder Tasse Kaffee individuell anpassen. Die Kaffeedosis beträgt 7,5 Gramm beim niedrigsten Wert und 10 Gramm beim höchsten Wert (starker Kaffee).
  • Für größere Tassen kann der Auslauf in der Höhe verstellt werden.
  • Automatische Standby-Funktion nach einer Stunde Inaktivität (um Energie zu sparen).
  • Möglichkeit, eine oder zwei Tassen gleichzeitig zuzubereiten.
  • Milchaufschäumer bereits enthalten.
  • Kabellänge: 80 Zentimeter.
  • Leistung: 1850 Watt.
  • Gewicht: knapp über 8 Kilogramm.
  • Maße: 44 x 25 x 34 cm.

Vorteile der Gaggia Naviglio

  • Die Mühle verwendet 100% keramische Mahlscheiben, was der Haltbarkeit und Reinheit des Kaffeearomas zugute kommt.
  • Dass der Wassertank von vorne abgenommen wird und nicht von hinten.
  • Der Edelstahlkessel.
  • Fast alle herausnehmbaren Teile können entnommen und in der Spülmaschine gewaschen werden.

Nachteile der Gaggia Naviglio

  • Es erlaubt keine automatische Herstellung (durch Drücken einer einzigen Taste) von Mixgetränken wie Lattes oder Cappuccinos.
  • Vielleicht könnte der Wassertank etwas großzügiger sein, um denen anderer ähnlicher Kaffeevollautomaten zu entsprechen.
  • Das Fehlen eines LCD-Bildschirms, der uns weitere Informationen liefert.

Gaggia Naviglio: Videos

Möchten Sie wissen, wie Sie in dieser Gaggia Naviglio einen perfekten Cappuccino zubereiten ? Schauen Sie, wie einfach!

Und hier ist der wesentliche Unterschied zwischen dem Naviglio und dem Naviglio Deluxe:

Warum eine Gaggia Naviglio kaufen?

Der Gaggia Naviglio ist ein sehr praktischer Kaffeevollautomat, der stets auf den Komfort des Benutzers ausgerichtet ist und auf die Bedürfnisse der Verbraucher zugeschnitten ist, die ihren Kaffee nicht so gerne selbst zubereiten. Aus dem gleichen Grund kann es in Bezug auf Möglichkeiten und Nutzen vielleicht etwas zu kurz kommen, wenn unsere Ansprüche zu hoch sind.

Denn als Kaffeevollautomat für den durchschnittlichen Benutzer ist dieser Gaggia Naviglio eine außergewöhnliche Option (in Bezug auf Leistung und Preis).

Vielen Lesern dieses Testberichts oder Interessenten dieses Modells wird die gleiche Frage gestellt worden sein: Lohnt es sich, den Preisunterschied zu bezahlen und sich für das Deluxe-Modell des Naviglio zu entscheiden ? Unserer Meinung nach nein. Es ist viel günstiger, die normale Naviglio-Kaffeemaschine zu kaufen und so lange mit der Aufschäumer zu üben, bis Sie genug Geschick haben, um die Automatik nicht zu verpassen. Wir empfehlen Ihnen, sich einige Videos auf YouTube anzusehen, die diese Kunst veranschaulichen, oder direkt unsere vollständige Anleitung zum Aufschäumen von Milch zu studieren.

Als Alternative können wir andere One Touch- Kaffeemaschinen oder Super-Kaffeevollautomaten einer ähnlichen Reihe wie diese Gaggia Naviglio vorschlagen. Die Saeco Intelia ist eine sehr ähnliche Option, sowohl in Bezug auf Leistung als auch Preis. Auch die Philips 4000 Serie oder die Melitta Caffeo Passione fallen in diesen Bereich.

Die meisten Delonghi-Automatiken wie das ETAM 29.510 oder Mittelklassemodelle wie das Siemens EQ.6 oder das Bosch VeroCafe Latte scheinen uns dem Protagonisten dieses Testberichts bereits überlegen (und auch teurer).

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button