Kaffeemaschinen

Cecotec Mimoka

Im Laufe der Zeit hat das spanische Unternehmen Cecotec einen der umfangreichsten und selektivsten Kataloge der weltweiten Kaffeeszene geschaffen. Unter den Dutzenden von Modellen, die sie uns anbieten, gab es bisher keinen italienischen Mokka, aber dieser Mangel wird mit dem Erscheinen der italienischen Cecotec-Kaffeemaschinen auf der Bühne behoben. Wir werden uns auf das Cecotec Mimoka- Modell konzentrieren, aber wir werden auch über das Cecotec Moking sprechen.

Es war übrigens seltsam, dass Cecotec sich nach so vielen Jahren erfolgreicher Erfahrung in unserem Land bisher nicht für einen bei uns zu Hause so beliebten Maschinentyp wie italienische Kaffeemaschinen entschieden hatte.

Die Cecotec Mimoka ist eine traditionelle italienische Mokka-Kaffeemaschine, ohne große Qualitäten, die über dem Durchschnitt der Branche abheben, aber eine Vielzahl von sehr attraktiven Optionen bietet: Sie wird in 4 verschiedenen Größen und in mehreren hübschen stilvollen Farben verkauft.

Kaufen Sie es bei Cecotec

Alle italienischen Cecotec Mimoka Cumbia Kaffeemaschinen

Tatsächlich sind alle hier vorgestellten Modelle der italienischen Kaffeemaschine Cecotec Mimoka das gleiche Gerät, jedoch mit unterschiedlichen Größen. Sie sind Aluminium-Mokas, daher können sie nicht in Induktionsherden verwendet werden. Sie haben jedoch einige Edelstahlkomponenten wie die inneren Kaffeefilter.

Wir werden die Abmessungen und das Fassungsvermögen jedes einzelnen im Detail erläutern, damit Sie genau die Version auswählen können, die am besten zu Ihnen passt.

Cecotec Mimoka 300

Die kleinere Version des Cecotec Mimoka hat ein Fassungsvermögen von 150 Millilitern, was 3 kleinen Kaffeetassen ähnelt.

Cecotec Mimoka 600

Nur die doppelte Kapazität des Vorgängers: ein mittelgroßer Mokka und 300 Milliliter echtes Fassungsvermögen. Cecotec sagt uns, dass es für 6 Tassen reicht… aber das Normale ist, dass man zwischen 4 und 5 großzügig bekommt.

Cecotec Mimoka 900

Die italienische Kaffeemaschine Mimoka 900 hat knapp einen halben Liter Fassungsvermögen, und man kann schon von einem großformatigen Mokka sprechen.

Cecotec Mimoka 1200

Dies ist das größte Modell der Cecotec Mimoka-Reihe und hat ein Fassungsvermögen von 600 Millilitern. Das “grobe” Äquivalent sind laut Hersteller 12 Tassen Kaffee, aber Sie wissen bereits, dass dies stark davon abhängt, wie viel Sie die Tassen gerne befüllen. Wenn Sie mehr auf lange Kaffees stehen, erhalten Sie nicht mehr als 9-10 Tassen.

Cecotec Moking: gültig für Induktion

Die italienische Kaffeemaschine Cecotec Moking ist die Alternative, die das spanische Haus Anwendern bietet, die Induktionskochfelder verwenden. Es ist aus Edelstahl gebaut.

Abgesehen vom Unterschied im Herstellungsmaterial ist es eine Kaffeemaschine mit einem moderneren und stilvolleren Design als die klassischere Mimoka. Der zweite große Unterschied zwischen den beiden ist natürlich der Preis.

Wie die Cecotec Mimoka ist auch dieses Moking-Modell in verschiedenen Größen erhältlich, sowie weitere Funktionen, die unten beschrieben werden:

  • Körper in Edelstahl und Kupferfarbe.
  • Erhältlich in vier Größen: 100, 200, 300 und 500 Milliliter Fassungsvermögen.
  • Alle Innenteile, wie zum Beispiel der Filter, sind aus Edelstahl.
  • Ergonomischer und temperaturisolierender Griff.
  • Sicherheitsventil zur Vermeidung von Überdruckgefahr.

Kaufen Sie es auch bei Cecotec

Grundlegende Eigenschaften von Cecotec Mimoka

  • Komplett aus Aluminium und mit klassischem Kantendesign.
  • In verschiedenen Farben erhältlich, immer mit schwarzem Bezug.
  • Vier Größen zur Auswahl: 150, 300, 450 und 600 Milliliter Fassungsvermögen.
  • Gültig für Glaskeramik- und Gasherde.
  • Silikondichtung und Edelstahlfilter.
  • Sicherheitsventil zur Vermeidung von Überdruckgefahr.

Vorteile der Cecotec Mimoka Cumbia

  • Sie haben einen sehr interessanten Preis, der für den spanischen Markt attraktiv ist.
  • Die Auswahl an Farben, die wir wählen können, um sie nach unseren Wünschen anzupassen. Aus ästhetischer Sicht ist es ein sehr schöner Mokka.

Nachteile der Cecotec Mimoka Cumbia

  • Sie trägt im Vergleich zu jeder anderen italienischen Aluminium-Kaffeemaschine, die Sie auf dem Markt finden können, wenig oder gar nichts bei.
  • Sie können nicht auf Induktionskochfeldern verwendet werden. Obwohl Sie zu diesem Zweck das Modell Cecotec Moking haben.
  • Dass es komplett aus Aluminium besteht (bis auf den Boden), was sich allerdings positiv auf die Kosten auswirkt.
  • Die offizielle Beschreibung der Produkte (die von Cecotec) ist etwas ungenau und die Mokas sind viel kleiner als sie erscheinen. Wenn Sie Ihren Kaffee etwas großzügiger mögen, teilen Sie am besten die Kapazität, die Cecotec jedem Modell gewährt, in zwei Hälften.

Warum eine italienische Kaffeemaschine von Cecotec Mimoka anstelle anderer kaufen?

Ehrlich gesagt fällt es uns sehr schwer, wirklich markante Argumente für (oder gegen) diese italienischen Mimoka-Kaffeemaschinen von Cecotec zu finden. Keiner der Cecotec Moking, obwohl letztere ein sorgfältigeres Design haben und für Induktion geeignet sind.

Wir könnten sie als ” eine weitere Kaffeemaschine ” in einem ziemlich bevölkerten Markt qualifizieren – wir können nicht sagen, ob er gesättigt ist – mit ähnlichen Modellen. Sie werden damit nichts falsch machen, aber es ist auch wahr, dass Sie Dutzende ähnlicher Optionen auf dem Markt haben.

Wir haben keinen Zweifel daran, dass dieser italienische Cecotec Mimoka-Kaffeebereiter wie fast alle Cecotec-Produkte ein Bestseller werden wird: Die Kombination aus spanischer Marke, auffälligem Design und niedrigen Preisen bilden einen in unserem Land unschlagbaren Cocktail.

Und bei der Wahl zwischen dem Mimoka und dem Moking ist es ganz einfach: Der Mimoka ist billiger, von schlechterer Qualität, sozusagen normaler… und er ist nicht für Induktionsherde geeignet. Hier müssen Sie sich nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entscheiden.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button