Kaffeemaschinen

Dolce Gusto Movenza

La Dolce Gusto Movenza ist Dolce Gustos Star-Kaffeemaschine für die Weihnachtskampagne 2016, ebenso wie Dolce Gusto Drop und Stelia in den Vorjahren. Es wird bei seiner Markteinführung vom Dolce Gusto Eclipse begleitet und weist die gleichen funktionalen Eigenschaften wie letzteres auf. Es enthält jedoch auch eine interessante Neuheit in seinem Design, die ihm seine eigene Persönlichkeit verleiht.

Die Kaffeemaschine Dolce Gusto Movenza hat 15 bar Druck, 1500 Watt Leistung und ein Tankvolumen von 1 Liter. Sein Bedienfeld ist zu 100% taktil und wird in sehr ernsten Tönen wie Schwarz und Silbergrau verkauft. Das fröhliche und typische Feuerrot, wie es bei anderen Dolce Gusto- Kaffeemaschinen so üblich ist, haben wir bei dieser Gelegenheit nicht gefunden.

Was macht diese Kaffeemaschine von Movenza so einzigartig? Nun, nicht mehr und nicht weniger als sein innovatives Design. Lesen Sie weiter unten, wenn Sie wissen möchten, warum.

Dolce Gusto Movenza: Eine Dolce Gusto-Neuheit für 2016

Auf den ersten Blick ähnelt der Movenza dem vorherigen Dolce Gusto Drop, mit einem sehr markanten Kopf, dessen Hals aus einer breiteren Basis herausragt, auf der die Tropfschale sitzt (in 3 Höhen verstellbar).

Dieses Element birgt jedoch eine einzigartige Überraschung, wenn wir überprüfen, dass es sich um einen Klappkopf handelt, der, wie Sie auf den Fotos sehen können, im Körper der Kaffeemaschine selbst versteckt werden kann und das Stück in eine Art Ei verwandelt. komplett solide, mit sehr geringer Höhe und ohne irgendein Element in Sicht.

Eine natürlich sehr originelle Funktion, die im Kapselkaffeemaschinen-Segment noch nie dagewesen ist und die besonders beim Aufbewahren oder Aufnehmen unseres Dolce Gusto Movenza auf kleinem Raum hilft.

Diese interessante Qualität hat jedoch einen Nachteil: Der Wassertank (der nicht klein ist, 1 Liter Fassungsvermögen) ist beim Dolce Gusto Movenza vollständig in den Boden integriert. Es ist nicht vertikal, wie bei anderen Dolce Gusto-Modellen, was dazu führt, dass die Kaffeemaschine etwas „culona“ ist. Das heißt: Wenn wir es in unserer Küche fest an einem Ort lassen, haben wir besser viel Platz.

Außerdem verfügt dieser Kopf wie beim Dolce Gusto Eclipse- Modell über eine automatische Öffnungsfunktion. Das bedeutet, dass wir es im geschlossenen Zustand nur berühren müssen, damit es sich wie von Zauberhand (oder in diesem Fall Technologie) öffnet.

Im Übrigen ist dies eine Kaffeemaschine, die sich im Wesentlichen wie jeder andere Dolce Gusto-Kaffeevollautomat verhält: Wenn Sie den Kopf anheben, ist das Fach zum Einlegen der Kapsel sichtbar. Sobald die Kapsel eingesetzt ist, wählen wir die gewünschte Wassermenge und drücken die Taste für heißes (rotes) oder kaltes (blaues) Wasser.

Keine Produkte

Dolce Gusto Movenza: Allgemeine Eigenschaften

  • Dolce Gusto Kapselkaffeemaschine mit 15 bar Druck.
  • Full-Touch-Bedienfeld mit LED-Anzeige.
  • Klappkopf und mit automatischer Touch-Öffnung. Die Kaffeemaschine sieht im geöffneten und im geschlossenen Zustand völlig anders aus.
  • Automatischer Betrieb mit dem von Dolce Gusto patentierten Play & Select-System.
  • Wassertank mit 1 Liter Fassungsvermögen.
  • Energiesparfunktion: Die Kaffeemaschine schaltet sich nach 5 Minuten Inaktivität ab.
  • Auffangschale, die auf bis zu 3 verschiedene Höhen eingestellt werden kann.
  • 2 Jahre Herstellergarantie.
  • Maße: 39 x 19 x 18 cm.
  • Gewicht: 3,6 Kilogramm.
  • Leistung: 1500 Watt.

Vorteile des Dolce Gusto Movenza

  • Die interessante Neuheit des Klappkopfes, der die Kaffeemaschine “versteckt” und ihr ein sehr niedliches Aussehen verleiht – und viel weniger sperrig als in ihrer ursprünglichen Form -.
  • Der im Gehäuse verwendete Kunststoff ist von recht guter Qualität, er zeigt sich bei der Berührung und hinterlässt auch keine Fingerabdrücke, wie es bei den Materialien anderer Kaffeemaschinen der Firma der Fall ist.
  • Das Bedienfeld, 100% Touch.
  • Die Bequemlichkeit des Anhebens des Kopfes mit nur einer Berührung.

Nachteile des Dolce Gusto Movenza

  • Sein Einstiegspreis ist überhöht für die Kosten, die andere Dolce Gusto-Modelle derzeit haben – weniger fortschrittlich, aber im Wesentlichen mit der gleichen Bedienung.
  • Der Wassertank ist etwas unzugänglich, wir müssen die Kaffeemaschine drehen, um ihn richtig herauszuholen, und es ist auch nicht einfach (man muss ein wenig drücken). Außerdem ist es nicht transparent und wir haben keine Möglichkeit zu wissen, wie hoch der Füllstand ist.

Dolce Gusto Movenza: Videos

Eine großartige Markteinführung wie die des Dolce Gusto Movenza muss von einem großartigen Werbevideo begleitet werden, wie dieses von der Marke selbst angeboten wird:

https://www.youtube.com/watch?v=_C13fUVexWA

Warum einen Dolce Gusto Movenza kaufen?

Wirklich innovativ und sehr auffällig kommt dieser Dolce Gusto Movenza in unsere Geschäfte. Die Neuheit des ansteigenden und im Körper der Kaffeemaschine versteckten Halses funktioniert perfekt und lässt in gewisser Weise vergessen, dass es sich um ein ziemlich sperriges Teil handelt, das in kleinen Küchen schwer zu finden ist.

Trotz allem finden wir den gleichen Nachteil wie sein Launch-Partner Eclipse: Der anfängliche Preis erscheint übertrieben (über 150 Euro) angesichts der Reduzierung, die andere Dolce Gusto-Modelle erfahren werden. Sogar mehrere manuelle Kaffeemaschinen der Firma können derzeit für das 3- bis 4-fache günstiger gekauft werden, also… für das weniger anspruchsvolle Verbraucherprofil scheint es etwas außerhalb des Marktes zu liegen.

Dieser Benutzertyp wird noch mehr Argumente brauchen, um sich für den Kauf der Kaffeemaschine Movenza von Dolce Gusto zu entscheiden. Als Geschenk ist es natürlich perfekt.

Zu diesem Zeitpunkt sind die Kaffeemaschinen Drop und Stelia nicht mehr die neuesten im Sortiment und werden daher voraussichtlich im Preis sinken. Es kann eine unschlagbare Gelegenheit sein, sie zu ergattern.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button