macchine-da-caffe

Alexa-kompatible Kaffeevollautomaten

Alexa kann viele Dinge für Sie tun; Lesen Sie ein Buch, bestellen Sie eine Pizza und steuern Sie die Geräte in Ihrem Zuhause, um beispielsweise einen Kaffee zuzubereiten. Wer diesen Grad an Raffinesse erreichen möchte, sollte sich natürlich einen Alexa-fähigen Kaffeevollautomaten zulegen.

Zum Glück für Kaffee- und Technologieliebhaber hat die Zahl der intelligenten Kaffeemaschinen im Laufe der Jahre zugenommen. Früher konnte man höchstens auf eine Kaffeemaschine mit Timer hoffen; Das heißt, eine Maschine, die so programmiert ist, dass sie zu einer bestimmten Zeit Kaffee zubereitet.

Allerdings gibt es jetzt die Möglichkeit, viel mehr als das zu tun. Von Ihrem Telefon, Tablet oder Smart Speaker aus können Sie Ihrer Kaffeemaschine “befehlen”, damit sie das Getränk Ihrer Wahl zubereitet, egal wo Sie sind. Lassen Sie uns alles sehen, was Sie über automatische Kaffeemaschinen wissen müssen, die mit Alexa, einem der beliebtesten Assistenten, kompatibel sind.

Alexa-kompatible Philips Kaffeevollautomaten: Die einzigen?

Trotz des wachsenden Angebots an Maschinen mit Bluetooth und Wi-Fi sind nur wenige Kaffeevollautomaten mit Alexa kompatibel. Die meisten enthalten mobile Anwendungen, mit denen Sie die Kaffeemaschine steuern können, um beispielsweise Folgendes zu tun:

  • Ein- und ausschalten.
  • Getränke auswählen, anpassen und zubereiten.
  • Finden Sie neue vorkonfigurierte Zubereitungen, mit denen Sie den Getränkekatalog erweitern können.
  • Unter anderen.

Beachten Sie jedoch, dass dies auf das Berühren des Bildschirms des Mobiltelefons oder Tablets beschränkt ist. Lediglich Alexa-fähige Kaffeemaschinen können den Sprachbefehl des Assistenten nutzen und sind, wie gesagt, selten. Tatsächlich beschränken sich diese auf die Marke Philips und nicht auf alle Modelle des Herstellers, sondern auf wenige.

Ebenso ist es wichtig zu beachten, dass in den Bewertungen dieser Kaffeemaschinen Kommentare zu Alexa gefunden wurden, von denen eine große Anzahl nicht positiv ist. Generell werden Probleme genannt, sich mit dem Assistenten zu verbinden und ihn somit zu nutzen.

Es gibt auch Kommentare zu der verspäteten Antwort des Philips Kundendienstes zu diesem Problem. Um dies zu klären, sehen wir uns an, welche automatischen Kaffeemaschinen mit Alexa kompatibel sind.

Philips EP3546/70 Serie 3200 Verbunden

Der Philips EP3546/70 Series 3200 Connected Kaffeevollautomat bietet viele interessante Funktionen. Bevor wir jedoch über eines davon sprechen, müssen wir uns auf intelligente Funktionen wie Alexa konzentrieren.

Zunächst wird diese Kaffeemaschine über die Anwendung Coffee+ gesteuert, über die Sie die Maschine mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbinden und mit der App koppeln können. Auf diese Weise können Sie Ihr Gerät als Fernbedienung verwenden, um die Kaffeemaschine mit Alexa-Sprachsteuerung einzuschalten, zu programmieren und auszuschalten.

Weitere Merkmale dieser Kaffeemaschine sind:

  • Katalog von 5 Getränken.
  • 1,8 Liter Wassertank.
  • Milchtank und LatteGo-System, um diese Art von Getränken automatisch zuzubereiten.
  • Integriertes Mahlwerk mit 12 Mahlgraden.
  • My Coffee Choice-Technologie, um die Intensität des Aromas sowie die Kaffee- und Milchmenge einzustellen.
  • Schwarz-Weiß-Touchscreen.
  • AromaExtract-System, um ein perfektes Gleichgewicht zwischen Temperatur und Aroma zu erreichen.
  • AquaClean-Filter.

Philips Saeco SM8889/00 Xelsis Supreme

Bei Preis, Ausstattung und Funktionen liegt der Philips EP3546/70 im Mittelfeld. An der Spitze steht seinerseits der Philips Saeco SM8889/00 Xelsis Suprema. Denn was kann man von einer Kaffeemaschine für über 1.000 Euro erwarten?

Bevor wir nun über alle Vorteile dieser Kaffeemaschine sprechen, konzentrieren wir uns auf die Kompatibilität mit Alexa, die auf die gleiche Weise wie die vorherige Maschine funktioniert; Laden Sie die App herunter, verbinden Sie die Kaffeemaschine mit dem Wi-Fi-Netzwerk, koppeln Sie sie mit der App, und fertig!

Die Unterschiede in Preis und Reichweite zwischen diesen Modellen liegen also in anderen Vorteilen. Sehen wir sie uns unten an.

  • Katalog mit 22 Kaffeespezialitäten.
  • 8 Benutzerprofile.
  • Milchreservoir mit LatteGo-System (zur Zubereitung von Getränken auf Milchbasis mit einem einzigen Klick) und LatteDuo (zur gleichzeitigen Zubereitung von zwei Arten von Getränken auf Milchbasis).
  • 7,8-Zoll-Farb-Touchscreen.
  • BeanMaestro-Technologien (zur Anpassung der Extraktion und Zubereitung des Kaffees an die Bohnensorte) und CoffeeMaestro (zur Anpassung des Geschmacks und anderer Zubereitungsparameter).
  • Wasserfilter.

Alexa-kompatible Kaffeevollautomaten: Lohnt sich der Kauf?

Wenn Sie Komfort schätzen, lautet die Antwort ja. Mit einem Alexa-fähigen Kaffeevollautomaten können Sie sich einen Kaffee zubereiten, ohne in die Küche gehen zu müssen oder während Sie mit einer anderen Aufgabe beschäftigt sind. Denken Sie jedoch daran, dass Sie, sobald das Getränk fertig ist, immer noch in die Küche gehen müssen, um es zu holen, oder Ihre Arbeit unterbrechen und es holen gehen müssen.

Es ist auch eine Funktion, die nur den Betrieb der Kaffeemaschine betrifft und mit der Sie Probleme haben könnten, wenn Sie keine Batterie haben, diese verlieren oder Opfer eines Diebstahls werden, da Sie das Gerät zum Ein- oder Ausschalten der Maschine benötigen.

In diesem Sinne bedenken Sie das Obige, und wenn Sie es für notwendig halten, dass es etwas ist, das Sie wollen oder im Gegenteil etwas, auf das Sie verzichten können, treffen Sie die Entscheidung.

Redaktioneller Bildnachweis: ©piter2121/123RF.COM


Einige der Inhalte auf dieser Seite stammen von Amazon. Die Preise und Verfügbarkeit Ihrer Produkte werden alle 24 Stunden aktualisiert und können sich ändern. Wenn Sie sich für einen Kauf entscheiden, gelten immer die Preis- und Verfügbarkeitsinformationen, die zum Zeitpunkt des Kaufs auf Amazon angezeigt werden.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button