Marken

Oroley

Wir sprechen darüber in unserem Kaufratgeber für günstige italienische Kaffeemaschinen und heute tun wir es noch einmal genauer und spezifischer. Wir beziehen uns auf die Oroley Kaffeemaschinen, ein spanisches Unternehmen mit großer Tradition (es ist in unserem Land seit 1950 tätig) und auf den Aufgusssektor spezialisiert. Es produziert und vertreibt nicht nur Kaffeemaschinen, sondern auch Teekannen und Ersatzteile für alle.

Die Kaffeemaschinen von Oroley sind Einzeltyp: Mokas oder italienischer Kaffee. Dies entspricht dem Markenzeichen des Unternehmens, nur hochfunktionale Produkte zu einem erschwinglichen Preis und ohne elektronische Komponenten anzubieten.

Innerhalb dieses Sektors bieten die italienischen Oroley Kaffeemaschinen eine sehr breite Produktpalette, die für alle Bedürfnisse geeignet ist: Aluminium, Stahl, Induktion, für Glaskeramik, groß und klein… alles. Sie stehen für Langlebigkeit und Zuverlässigkeit: Nicht umsonst haben sie mehr als 30 Millionen Kaffeemaschinen weltweit verkauft. Nicht schlecht, oder?

Eine der großen Tugenden von Oroley ist, dass wir in seinem Katalog genau die italienische Kaffeemaschine finden, die wir brauchen. Das ist die Breite seines Mokas-Sortiments.

Oroley Kaffeemaschinen kaufen – Preise und Modelle

Trotz der Tatsache, dass wir in seinem Katalog eine große Anzahl von Referenzen finden, können wir in dieser Liste sehen, dass die Preise immer in einem ziemlich erschwinglichen Bereich liegen. Selbst Induktions-Kaffeemaschinen, die viel geschätzter und auch teurer sind als herkömmliche, übersteigen kaum 30 Euro im Preis.

Und wie bereits erwähnt, sind niedrige Preise ein weiterer Vorteil, der diese Marke populär gemacht hat. Hier sehen Sie, wie viel eine Oroley Kaffeemaschine heute kostet. Welches du willst:

Insgesamt gibt es 4 Oroley Mokas aus Aluminium und weitere 6 Induktionsmokas. Zehn Modelle zur Auswahl. Gar nicht schlecht, oder?

Als nächstes werden wir, wie es die Regel des Hauses ist, einen genaueren Überblick über die Details und technischen Spezifikationen jedes einzelnen geben. Wir beginnen mit den Oroley-Kaffeemaschinen für Glaskeramik, bei denen es sich in der Regel um solche aus Aluminium handelt. Es gibt insgesamt vier Teile:

Oroley Touareg

Beginnen wir mit der Oroley Touareg Kaffeemaschine, einer schwarzen italienischen Kaffeemaschine aus Aluminium. Es ist für alle Küchentypen geeignet, außer für Induktionsküchen (es hat keinen Diffusorboden) und in keiner seiner Größen überschreitet es den Preis von 20 Euro.

Der vielleicht größte Vorteil des Oroley Touareg ist seine Vielseitigkeit: Es gibt bis zu fünf Versionen dieses Mokka mit Größen von 1 bis 12 Tassen. Es ist nicht üblich, aber es ist ein Modell, das sich selbst den extremsten Anforderungen anpasst: Wenn Sie eine individuelle Kaffeemaschine benötigen, lohnt sich die Oroley Tuareg. Wenn Sie eine extragroße benötigen, um einen Liter Kaffee auf einmal zuzubereiten… auch.

Vom Design her handelt es sich um eine italienische Kaffeemaschine mit klassischen Linien, obwohl der Kessel komplett zylindrisch -ohne Kanten- ist. Der Griff ist besonders breit, was vor allem beim Umgang mit den größeren Versionen geschätzt wird.

Oroley New Dakar

Die New Dakar ihrerseits könnte als „ Zwillingsschwester “ des Touareg gelten. Seine Eigenschaften und Vorteile sind identisch: Aluminium-Kaffeemaschine, dunkle Farbe (nicht gerade ein Schwarzton), fünf verfügbare Größen, ähnliche Preise… sie unterscheiden sich nur in ästhetischen Aspekten. Die Wahl zwischen den beiden ist eine Frage der Präferenz.

Der Oroley New Dakar behält das Kantendesign auch am unteren Körper bei, und die Form seines Griffs unterscheidet sich deutlich von der vorherigen. Der Griff ist viel stilisierter und mit weniger Federweg. Uns – ganz persönlicher Meinung – erscheint es angenehmer, das Oroley Tuareg Modell zu handhaben.

Oroley Alu Kaffeemaschine

Wenn sich die beiden vorherigen Mokas durch ihre schwarze Farbe auszeichnen, bewahrt diese Oroley Alu den ursprünglichen Metallic-Ton von unlackiertem Aluminium. Wie bei den vorherigen ist es eine italienische Kaffeemaschine von 1 Tasse bis 12 Tassen (fünf Größen verfügbar) und die aus Aluminium gebaut ist.

Der Hauptnachteil dieser Oroley Aluminium-Kaffeemaschine: dass sie nicht in Induktionsherden verwendet werden kann. Sein größter Vorteil: der Preis. Wenn Sie keinen Induktionsherd zu Hause haben, ist dies die günstigste Oroley-Kaffeemaschine.

Oroley New Vitro

Dies ist ein Aluminium-Mokka, der in allen Größen der Marke (von 1 bis 12 Tassen) vermarktet wird. Es ist nicht für Induktionskochfelder geeignet. Es ist eine sehr klassische italienische Kaffeemaschine mit mehr Kanten und freiliegenden Flächen als normal (die Seiten sind dünner als zum Beispiel bei der Oroley Alu, die wir zuvor gesehen haben).

Und bisher die Oroley Aluminium-Kaffeemaschinen, die idealen für ein Cerankochfeld. Als nächstes werden wir diejenigen überprüfen, die aus Edelstahl bestehen oder zumindest einen Diffusorboden haben:

Oroley Induktions-Kaffeemaschinen

Die besten Oroley-Kaffeemaschinen sind diese, die Induktionsmaschinen, hauptsächlich aufgrund des Materials, aus dem sie hergestellt sind. Es gibt mehrere Oroley-Kaffeemaschinen für Induktion, daher werden wir jede einzelne kurz überprüfen:

La Oroley Induktion mit Glasplatte

Dieser Induktions-Mokka hat drei grundlegende Eigenschaften, die ihn von den übrigen italienischen Kaffeemaschinen von Oroley unterscheiden (abgesehen natürlich vom Material, aus dem er hergestellt wurde):

  • Das Design ist viel origineller als der Rest der Kaffeemaschinen von Oroley: Der Kessel ist zylindrisch und hat eine andere Farbe als der Oberkörper. Darüber hinaus sind zwei Designs erhältlich: in Rot oder in Metallic-Farbe.
  • Die obere Abdeckung ist aus Glas, nicht aus Metall. Da sie transparent ist, können wir das Innere der Kaffeemaschine sehen und sehen, wie der Kaffee beim Erhitzen aufsteigt.
  • Es wird nur in drei Größen verkauft: für 6, für 9 und für 12 Tassen. Die Oroley Induction 6-Tassen- Kaffeemaschine enthält jedoch eine Reduzierkelle, mit der wir nur 3 Tassen Kaffee zubereiten können.

HINWEIS: Die kleinsten Oroley Induction Kaffeemaschinen (6 und 9 Tassen) funktionieren nur auf Induktionskochfeldern von maximal 14 cm. Bei Tellern mit größerem Durchmesser verteilt sich die Hitze nicht gut.

Oroley Petra

Petra bezieht sich auf ” Stein “, und genau daran erinnert uns diese Induktions-Kaffeemaschine von Oroley Petra: ein solides, robustes Stück… kurz gesagt, Stein. Dazu trägt seine dunkelgraue, mit weißen Punkten gesprenkelte Farbe bei, die Granit imitiert.

Er hat einen Stahlboden und wird in mittleren und großen Größen angeboten: 6, 9 und 12 Tassen. Wenn Sie nach einem kleinen Mokka suchen, ist dies nicht Ihrer.

Oroley Induktionsblau

Es gibt auch eine dritte Induktions-Kaffeemaschine mit den gleichen Vorteilen wie die vorherigen, aber mit einer farbenfrohen blauen Farbe. Sein Name: Oroley Induccion Blue. Es ist ziemlich groß – es wird nur in 9- und 12-Cup-Größen hergestellt. An der Basis hat es eine ferromagnetische Platte. Es funktioniert auf Tellern mit einem maximalen Durchmesser von 14,5 cm (die für kleine Behälter).

Oroley Stilla

Suchen Sie eine Oroley Kaffeemaschine aus Edelstahl? Nun, hier ist sie: Stilla. Dies ist ein viel moderneres und innovativeres Designmodell als die vorherigen und zeichnet sich durch seine farbenfrohen roten Griffe aus. Erhältlich in 2, 4, 6 und 10 Körbchengrößen.

Oroley Induction Ecofund

Dies ist die bekannte rote Oroley-Kaffeemaschine. Der Induction Ecofund hat einen Stahlboden, der die Wärmeübertragung ermöglicht und zeichnet sich vor allem durch seine aggressiven Farben in Rot und Schwarz (jeweils eine halbe Farbe) aus.

Oroley Arges

Ein Mokka mit moderner Ausstrahlung, aktueller, im Stil der Stilla. Keine Kanten oder Kanten, komplett aus Edelstahl. Ihre Größen: von 2 bis 10 Tassen.

Kurz gesagt gibt es sechs induktionsgeeignete Oroley-Kaffeemaschinen: die Petra, die Stilla, die Glasplatte, die Electric Blue und die Oroley Induction Ecofund (rot und schwarz). Hier hast du sie alle:

Fast alle Induktions-Kaffeemaschinen von Oroley sind 12-Tassen (unter anderen Größen). Allerdings sind nicht alle Modelle in den kleinsten Größen.

Oroley Kaffeemaschine Ersatzteile

In der Welt der italienischen Kaffeemaschinen sind Ersatzgriffe und Gummidichtungen üblich, die dazu neigen, leichter zu brechen oder zu verschlechtern.

Bei den Oroley Mokka-Kaffeemaschinen haben Sie bereits gesehen, dass die verschiedenen Modelle unterschiedliche Formen und Größen haben. Wenn Sie Ersatzteile für Oroley Kaffeemaschinen kaufen möchten, vergessen Sie nicht darauf zu achten, ob das Teil für das Modell gültig ist, das Sie zu Hause haben. Sie sind nicht alle gleich!

Warum eine italienische Kaffeemaschine von Oroley kaufen?

Wenn wir über spanische Kaffeemaschinen sprechen, ist Oroley ein Benchmark-Unternehmen. Wenn Sie eine italienische Kaffeemaschine kaufen, haben Sie hier eines der breitesten und vielfältigsten Sortimente auf dem Markt. Wie Sie sehen, gibt es für jede Größe, für jeden Küchentyp, mit verschiedenen Designs, mit verschiedenen Farben eine Oroley-Kaffeemaschine… es ist unmöglich, dass eine nicht zu dem passt, wonach Sie suchen.

Interessanterweise sind Oroley Kaffeemaschinen nicht so bekannt wie andere spanische Marken. Dies geschieht, weil sie nirgendwo verkauft werden und es schwierig ist, sie in den typischen Küchenabteilungen von Hypermärkten und großen Supermärkten zu finden. Die Oroley Kaffeemaschinen bei Amazon stehen in diesem Segment jedoch dank ihres hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses immer ganz oben in den Verkaufscharts.

Neben Amazon können Sie Oroley-Kaffeemaschinen in einer Liste von Einrichtungen und Ketten kaufen, die Sie auf deren Website einsehen können.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button