Kaffeemaschinen

Bugatti-Diva

In der Welt der Espressomaschinen gibt es unendlich viele Möglichkeiten und Segmente: beliebte Maschinen, billige Maschinen, High-End-Maschinen… und genau in dieser letzten Gruppe, der exklusivsten Espressomaschine, befindet sich der Bugatti Diva.

Wir sind nicht weit davon entfernt, vor irgendeiner Maschine. Es ist eine der besten Espressomaschinen der Welt, mit einem für die breite Öffentlichkeit nicht sehr zugänglichen Preis und ebenso anspruchsvollen Funktionen (die Benutzer mit langjähriger Erfahrung besser zu nutzen wissen).

Wenn man in Spanien von der Marke Bugatti hört, denkt man vielleicht zuerst an Oldtimer… aber nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt. Casa Bugatti ist ein italienisches Unternehmen, das sich der Herstellung einer der renommiertesten Kaffeemaschinen auf dem Markt verschrieben hat. Und diese Maschine ist ein gutes Beispiel dafür.

Es hat 15 bar Druck, 0,8 Liter Fassungsvermögen und 950 Watt Leistung. Vor allem aber richtet sich dieser Bugatti Italy Diva ganz gezielt an Anwender, die bei der Zubereitung ihres Espressos auf Präzision und Reinheit Wert legen.

Details wie das Vorhandensein der Temperaturanzeige zur Steuerung der Extraktion, das Tassenwärmtablett auf der Oberseite des Stückes, das Barista-Zubehör im Inneren der Box oder die Kompatibilität sowohl mit gemahlenem Kaffee als auch mit Pads bestätigen dies.

Bugatti Italy Diva Kaffeemaschine: Preis gerechtfertigt

Das erste, was uns beim Anblick dieses Wunders auffällt, ist sein spektakuläres Design, das Werk von Andreas Seegatz. Alle Oberflächen sind makellos, aber die Form ist besonders auffällig. Es ist ein umgekehrter Kegel, in dessen oberem Teil (dem breitesten) Platz zum Vorwärmen von Gläsern und Tassen vor dem Servieren ist. Es kann auch in vielen verschiedenen Farben erworben werden.

Unten finden wir den verchromten Aluminiumfuß, der die Hauptkarosserie trägt und auch ein kleines abnehmbares Gitter integriert hat (um die Tropfen und Restschlamm von jeder Absaugung aufzufangen). Insgesamt betrachtet vermittelt der Bugatti Diva einen Eindruck von Einfachheit und Exklusivität zugleich.

Wie könnte es anders sein, dieser Bugatti Diva enthält ein Verdampferrohr, das es uns ermöglicht, unsere Zubereitungen mit frisch emulgiertem Milchschaum zu beenden… wenn also Lattes oder Cappuccino Ihr Ding sind, kein Problem. Mit dieser Maschine können Sie sie auch zubereiten.

Ein wesentliches Element dieser Bugatti Kaffeemaschine ist ohne Zweifel die Temperaturanzeige. Das Ventil hat eine große Größe und nimmt die gesamte Prominenz von der Vorderseite der Kaffeemaschine ein.

Betriebsmodus

Wenn wir den Bugatti Diva starten, steigt die Temperatur während die Wasserdruckpumpe auffüllt. Wenn Sie das Kaffeetassensymbol (etwa in der Mitte des Displays) erreichen, ist die Maschine bereit, einen Espresso zu extrahieren. Dies bedeutet eine Temperatur zwischen ungefähr 92 ° C – 95 ° C. Wenn Sie den Vaporizer verwenden möchten (dessen Druck Sie mit dem Einstellrad auf der rechten Seite der Maschine einstellen können), müssen Sie etwas länger warten, bis die Nadel das entsprechende Symbol erreicht: das Dampfsymbol.

Zubehör

Schließlich müssen wir unbedingt über Zubehör sprechen. Diese Bugatti Diva Kaffeemaschine ist keine gewöhnliche Maschine, die sich damit zufrieden gibt, eine Kaffeemaschine in einer Kartonverpackung zu liefern, ohne mehr. Im Inneren der Box finden wir neben der Kaffeemaschine auch ein komplettes Zubehörset, das unsere Tätigkeit als Barista ergänzen und für die richtige Zubereitung eines Espressos unerlässlich ist.

Nutzer mit mehr Erfahrung kennen sie bereits gut genug und haben sicher schon mehrere zu Hause, aber Anfänger werden sicherlich das Detail zu schätzen wissen. Die Bugatti-Diva

Bugatti Diva und seine Farbpalette

Eines der Hauptmerkmale dieser Bugatti Italy Diva Kaffeemaschine ist die große und vielfältige Farbpalette, die sie uns bietet. Es gibt nur wenige High-End-Espressomaschinen auf dem Markt, die aus traditionellen Mustern ausbrechen, und diese ist eine davon.

Es gibt einige konventionellere Bugatti Diva- Finishes, wie die natürliche Metallic-Karosserie oder die schwarze, aber der Rest sind alle sehr helle, fröhliche und grelle Farben: Rot, Gelb, Grün, Orange… Ohne Zweifel ein Kaffee mit einer eigenen Persönlichkeit in Ihrer Küche und wird zum Mittelpunkt des Raums, in dem Sie ihn aufgestellt haben.

Hier haben Sie die komplette Liste aller Farben des Bugatti Diva auf Amazon. Bitte beachten Sie, dass im Laufe der Zeit einige Modelle auslaufen können oder der Preis erheblich vom Standardpreis abweichen kann.

Bugatti Diva: Hauptmerkmale

  • Espressomaschine mit 15 bar Druck.
  • Ein einzelner Kessel.
  • Korpus und Basis aus massivem Aluminium mit Chrom-Finish.
  • Viele Farben zur Auswahl.
  • Wassertank mit 0,8 Liter Fassungsvermögen.
  • Verdampferrohr mit Regulierung der Dampfabgabekraft.
  • Tassenwärmer-Tablett zum Vorwärmen des Service vor der Kaffeezubereitung.
  • Anti-Tropf-Gitter.
  • Temperaturanzeige mit Nadel.
  • Filterhalter aus Messing.
  • Zubereitung von 1 oder 2 Espresso gleichzeitig.
  • Es enthält einen Messlöffel, einen Presser und ein Set aus zwei Messingfiltern (einer für normalen Espresso und einer für doppelten Espresso).
  • Leistung: 950 Watt.
  • Maße: 36 x 24 x 24 cm.
  • Ungefähres Gewicht der Kaffeemaschine: 7,5 kg.

Vorteile der Bugatti Diva Kaffeemaschine

  • Alles rund um das Aussehen und Design der Kaffeemaschine.
  • Die breite und originelle Farbpalette, aus der wir wählen können.
  • Die Aufnahme eines Kaffeestopfers als kostenloses Zubehör.
  • Jederzeit wissen, wie hoch die Extraktionstemperatur ist.
  • Es ist auch mit Einzeldosis-Kapseln kompatibel!

Nachteile der Bugatti Diva Kaffeemaschine

  • Der größte Stolperstein beim Kauf dieser Bugatti-Kaffeemaschine ist natürlich der Preis.
  • Wenn Sie italienischen Espresso nicht sehr mögen und ihn nicht nur trinken, sondern auch gerne zubereiten… ist es möglich, dass Ihnen diese exklusiven Kaffeemaschinentypen etwas zu groß sind (das heißt, Sie bekommen nie zu nehmen Vorteile am Gaumen ausnutzen oder schätzen, was bietet er).
  • Der 0,8-Liter-Tank könnte etwas großzügiger sein.

Bugatti Diva: So funktioniert’s

Angesichts einer so eigentümlichen Maschine wie dieser, mit ungewöhnlichem Design und einem riesigen Budget, ist es logisch, dass Sie sich vor einer Investition von der richtigen Verwendung überzeugen möchten.

Obwohl ihr Aussehen recht originell ist, hört diese Bugatti Espressomaschine nicht auf, sich wie jede andere Espressomaschine zu verhalten und zu handhaben.

Wer die Funktionsweise der Bugatti Diva Kaffeemaschine in jedem Fall genauer wissen möchte , geht am besten in das folgende Video, wo die Marke sie selbst mit den entsprechenden Erklärungen vorstellt:

Warum eine Bugatti Diva Kaffeemaschine kaufen?

Auf den ersten Blick mag der Preis für eine Kaffeemaschine wie diese überhöht erscheinen, um zu Hause einen Espresso zu genießen. Verbraucher, die Espresso wirklich lieben und bei jeder Extraktion nach Perfektion suchen, wissen jedoch, dass diese Qualitäten bezahlt werden müssen. Der Bugatti Diva, den wir heute präsentieren, ist nicht weit von dem entfernt, was andere ähnliche Modelle wie der Illy X1 Trio oder der Ascaso Dream kosten. Manchmal finden wir einige Modelle der Bugatti Kaffeemaschine sogar noch günstiger als letztere.

Der einzige gravierende Nachteil beim Online-Kauf der Bugatti-Kaffeemaschine ergibt sich gerade aus ihrem exklusiven und elitären Ansatz: Es ist eine Kaffeemaschine, die so anspruchsvoll ist, dass Benutzer mit einem mittleren oder niedrigen Profil (diejenigen, die morgens ein oder zwei Kaffees kochen)) und sonst wenig) wird seine vielen Tugenden nicht zu 100 % ausschöpfen können. Und das muss man bedenken, wenn wir von mehreren hundert Euro Investitionen sprechen.

Kurzum: Wenn Sie das Beste vom Besten suchen, machen Sie weiter. Der Bugatti Diva ist eine Auswahl an Garantien. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eine Maschine dieses Typs für Sie geeignet ist, können Sie jederzeit „einen Gang runter gehen “ und andere Optionen im oberen Mittelbereich in Betracht ziehen, wie zum Beispiel die Gaggia Classic oder vielleicht die neuere Delonghi Dedica.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button