Marken

H.Koenig

H.Koenig ist ein deutscher Hersteller spezialisiert auf den Kleingerätebereich, der fast hundert verschiedene Referenzen verkauft (ja, Sie haben richtig gelesen, hundert!). Die Spezialitäten im H.Koenig-Katalog reichen vom Küchenbereich über Putzen, Wäsche, Staubsauger, Küchenroboter… wobei wir uns für die vier interessieren, die Kaffeemaschinen entsprechen

Allen Produkten gemein sind Innovation, unkonventionelles Design und eine Qualität, die sie in ihrem jeweiligen Bereich im Mittelfeld einordnet.

Die Geschichte von H.Koenig beginnt vor mehr als einem halben Jahrhundert, also 1960, im alten Westdeutschland. Helmut Koenig (ja, das H ist der Anfangsbuchstaben des Firmengründers) war ein ziemlich findiger und selbstständiger Handwerker.

Er begann, die Produkte seiner Kreation in seiner eigenen Werkstatt zu kreieren und herzustellen, und der Erfolg war so groß, dass er unter Ausnutzung des industriellen Aufschwungs der Region begann, sein Geschäft und seine Produktion auf alle Fabriken in seiner Umgebung auszudehnen. Schon bald wurde die Handschrift von H.Koenig, dem bescheidenen Handwerker, zur Referenz des Haushaltsgerätes in seiner Umgebung.

Die Expansion der Marke ging unaufhaltsam weiter und heute, mehr als 50 Jahre später, ist H.Koenig ein international anerkanntes Unternehmen mit weltweiter Präsenz.

H.Koenig Kaffeemaschine kaufen: Preise und Modelle

Vor Beginn der Diskussion über die verschiedenen Kaffeemaschinen, dass H.Koenig Angebote, und wie wir sie unterscheiden können, legen wir einen praktischen Vergleichstabelle der H.Koenig Kaffeemaschinen. Dadurch können Sie Ihre wichtigsten Daten auf einen Blick einsehen und direkt auf Ihre Analyse- und Kauflinks zugreifen.

Wie wir zu Beginn dieses Artikels betont haben, können alle Kaffeemaschinen von H.Koenig als Mittelklasse bezeichnet werden (sie sind keine Billig- oder Basisprodukte, obwohl sie auch kein Premium- Niveau erreichen).

H.Koenig Tropfkaffeemaschinen

H.Koenig hat derzeit drei Modelle von Filterkaffeemaschinen auf dem Markt, die leicht erkennbar und voneinander unterscheidbar sind. Sie alle haben die gleichen grundlegenden Eigenschaften und eine Reihe von Gemeinsamkeiten, unterscheiden sich jedoch in bestimmten Funktionen.

Wenn wir sie von der niedrigsten bis zur höchsten Preisklasse bestellen, würde das Sortiment aus den Modellen MG15, Steward und MG10 bestehen.

Alle haben ein schwarzes Hauptgehäuse aus Kunststoff, eine Front mit Metallic-Beschichtung, einen ziemlich großen Wassertank von 1,5 Litern Fassungsvermögen und einen Timer, der es uns ermöglicht, den Start zu der für uns am besten geeigneten Zeit zu programmieren, ohne dass dies erforderlich ist vor der Kaffeemaschine, wenn wir Kaffee kochen gehen. Sie sehen den kleinen LCD-Bildschirm, der bei allen Modellen vorhanden ist.

Die wesentlichen Unterschiede zwischen den drei Modellen sind wie folgt:

  • Die H.Koenig MG15 hat eine herkömmliche Glaskanne.
  • Der Steward oder STW25 ist genau der gleiche wie der MG15, enthält jedoch anstelle einer Glaskaraffe eine Thermokaraffe aus Edelstahl, die in der Lage ist, die Temperatur des Kaffees länger zu halten.
  • Schließlich verfügt der MG10 über einen Glaskrug, unterscheidet sich jedoch von den beiden anderen dadurch, dass er ein integriertes Mahlwerk enthält. So genießen wir frisch gemahlenen Filterkaffee mit einem unschlagbaren Aroma. Natürlich ist es teurer als alle oben genannten.

Das folgende Bild entspricht dem Modell H.Koenig MG30:

Express-Kaffeemaschine H.Koenig XPS15

Neben dem Sortiment an Filterkaffeemaschinen hat H.Koenig auch eine preiswerte Espressomaschine namens XPS15 auf dem Markt. Es ist eine Kaffeemaschine mit 15 bar Druck und 1,2 Liter Fassungsvermögen.

Es hat ein Verdampferrohr und sein vielleicht größter Vorteil ist, dass einer seiner Filter auch mit ESE-Einzeldosisbeuteln kompatibel ist. Sie können es in zwei Farben kaufen: schwarz und rot. Welches magst du am meisten?

H.Koenig EXP530

Dies ist eine völlig andere Maschine als der Rest des Sortiments der deutschen Firma. Es ist kein Tropf, sondern Express, und es ist weder Mittelklasse noch sparsam, sondern konkurriert im oberen Mittelsegment der Branche. Wie Sie unten sehen können, macht es der Preis klar.

Diese H.Koenig EXP530 Espressomaschine hat 1,7 Liter Fassungsvermögen und ein super robustes Gehäuse aus 100% Edelstahl. Es enthält alle Funktionen, die ein erfahrener Amateur benötigt, um zu Hause einen guten Espresso zuzubereiten, und es enthält auch ein sehr genaues Barometer, mit dem wir den Extraktionsdruck präzise kontrollieren können. Nur für anspruchsvolle Gaumen!

Wo kann ich eine H.Koenig Kaffeemaschine kaufen?

Am besten kaufen Sie Ihre H.Koenig-Kaffeemaschine online, da diese Firma in unserem Land kein breites Vertriebsnetz hat. Die engsten Kooperationspartner sind vor allem Technologieketten wie Amazon, Fnac, Rakuten oder Redcoon. Das heißt, dies sind nicht die typischen Maschinen, die Sie im Regal Ihres üblichen SB-Warenhauses finden.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button