Kaffeemaschinen

Philips 2000-Serie

Wir können es nicht in unsere Reihe von Saeco Kaffeevollautomaten aufnehmen, aber diese Philips 2000er Serie ist ein würdiger direkter Erbe des erfolgreichen und langlebigen Saeco Xsmall. Wie bei früheren Saeco-Modellen und den Kaffeevollautomaten der Philips 3000er und der Philips 4000er Serie hat der Hersteller Philips ein sehr beliebtes, aber bereits altes und abgenutztes Modell genommen, um Ihr Gesicht zu verjüngen und zu waschen.

Das Ergebnis ist diese Philips Serie 2000, ein Modell, das hinter der Serie 3000 und der Serie 4000 zurückbleibt und ein großartiger Einstiegspunkt für Benutzer ist, die in die Welt der automatischen Espressomaschinen einsteigen möchten. Wir könnten über einen einfachen Kaffeevollautomaten sprechen . Es entspricht übrigens dem Modell HD8651 innerhalb der Referenznomenklatur von Philips.

Das Erbe des Xsmall macht sich am deutlichsten im markanten Außendesign bemerkbar. Der Korpus hat abgerundete, sehr moderne Formen und die Kaffeemaschine als Einzelstück ist sehr kompakt. Wie Sie in der folgenden Abbildung sehen können, können viele ihrer Komponenten geöffnet oder von der Kaffeemaschine getrennt werden (zur Bequemlichkeit oder zur separaten Reinigung).

Das Bedienfeld der Philips 2000-Serie ist sehr vereinfacht, auch weil es sich um einen Kaffeevollautomaten mit weit weniger Optionen als seine Serienbegleiter handelt. Zwei große Tasten stechen hervor, der Ein-/Ausschalter und die Haupttaste für die Kaffeezubereitung (in der Mitte angeordnet und mit zwei Druckoptionen: langer Kaffee und Espresso-Kaffee).

Um ihn herum finden wir vier weitere kleinere Tasten, die die wichtigsten Optionen und Funktionen der Kaffeemaschine aktivieren: Dampfgarer, Mahlwerk, zwei Tassen Espresso, heißes Wasser, Wartung… Wir werden in späteren Abschnitten dieser Analyse darüber sprechen.

Philips 2000-Serie: Nachfolger des Xsmall

Wie jeder Kaffeevollautomat mit Selbstachtung verfügt die Philips Serie 2000 über ein integriertes Mahlwerk, dank dem wir den unschlagbaren Geschmack von frisch gemahlenem Espresso genießen können.

Das Mahlwerk verfügt über keramische Mahlscheiben und bietet bis zu 5 voreingestellte Mahlstärken (feiner oder gröberer Mahlgrad) und einen transparenten Deckel auf der Oberseite, um die Aromen des Rohstoffs zu bewahren. Ermöglicht die Aufbewahrung von bis zu 180 Gramm Kaffeebohnen.

Es gibt auch eine Vaporizer-Röhre, ein Panarello aus Kunststoff, mit dem wir frisch zubereiteten Milchschaum genießen können, um Cappuccino oder Lattes auf handwerkliche Weise zuzubereiten.

Darüber hinaus bietet uns die Philips Serie 2000 eine programmierbare Speicherfunktion, dank der wir die Kaffeemenge in jeder Tasse nach unseren Wünschen konfigurieren können. Magst du es länger oder kürzer? Kein Problem, mit der Philips 2000-Serie können Sie sie so oft anpassen, wie Sie möchten. Und wenn Sie nur einen Aufguss genießen möchten, können Sie heißes Wasser direkt in Ihre Tasse gießen und vermeiden so die Trance des Abkochens.

Unsere Philips 2000-Serie hat 1 Liter Wassertankkapazität, einen kleineren Tank als andere höherwertige (aber auch teurere) Kaffeevollautomaten, was jedoch den Vorteil hat, dass die Größe der Xsmall in sehr akzeptablen Grenzen gehalten wird. Wir wissen bereits, dass Kaffeevollautomaten immer den Nachteil haben, wie schwer und sperrig sie im Vergleich zu anderen Segmenten der Haushaltskaffeemaschinen sind.

Wir müssen auch über die Reinigung und Wartung der Kaffeemaschine sprechen, eine Aufgabe, die umso wichtiger wird, wenn unsere Maschine komplexer wird. Bei der Philips Serie 2000 kann die Brühgruppe herausgenommen und somit einfach unter fließendem Wasser separat gereinigt oder gespült werden. Darüber hinaus ist die Kaffeemaschine so programmiert, dass sie sich bei jedem Ein- oder Ausschalten des Geräts automatisch spült.

Dadurch werden Kaffeerückstände oder Rückstände in den Innenkanälen ausgeschlossen. Wir haben auch ein komplettes Warnsystem, das uns anzeigt, wann die Kaffeemaschine entkalkt werden muss, und es führt Sie auch durch den Entkalkungsprozess.

Magst du das? Ohne Zweifel ist diese Philips Serie 2000 Automatik eine attraktive Option für Benutzer, die zu Hause einen guten Espresso genießen möchten, bequem per Knopfdruck und in wenigen Sekunden in der Tasse serviert. Als nächstes listen wir alle Funktionen und technischen Spezifikationen dieses Modells auf, damit Sie eine genauere Vorstellung davon bekommen, was Sie finden werden, wenn Sie sich entscheiden, es mit nach Hause zu nehmen:

Philips 2000-Serie: Allgemeine Funktionen

  • Außenschale aus schwarzem Kunststoff.
  • 15 bar Druckpumpe.
  • Service von ein oder zwei Tassen Kaffee.
  • Abnehmbarer Wassertank mit 1 Liter Fassungsvermögen.
  • Kessel aus Edelstahl.
  • Abnehmbare Anti-Tropfschale aus Aluminium.
  • Panarello oder schwarzer Kunststoff-Vaporizer.
  • Behälter für Kaffeereste und Abfall, ebenfalls herausnehmbar und mit Platz für 8 Getränke.
  • Integriertes Mahlwerk für Keramik-Schleifscheiben und 5 Schleifstärken.
  • Fassungsvermögen des Kaffeebohnenbehälters: 180 Gramm.
  • Transparenter Deckel, um die Aromen und Eigenschaften der Kaffeebohnen zu bewahren.
  • Programmierbarer Speicher: Wir können die Größe der Kaffeetasse anpassen.
  • Die Brühgruppe – oder Brühgruppe – kann von einer Seite der Kaffeemaschine komplett entfernt und separat gereinigt werden.
  • Wir können sowohl gemahlenen Kaffee als auch Kaffeebohnen verwenden.
  • Kompatibel mit Brita-Wasserfiltern (optional und nicht im Lieferumfang der Kaffeemaschine enthalten).
  • Wir können nur heißes Wasser servieren, zum Beispiel wenn wir Aufgüsse zubereiten wollen.
  • Automatisches Spülprogramm.
  • Maximale Höhe der Tasse (Unterschied zwischen Ausguss und Tablett): 9,5 cm.
  • Entkalkungshinweise.
  • Leistungsaufnahme: 1400 Watt.
  • Maße: 29 x 42 x 32 Zentimeter.
  • Es wiegt etwa 7 Kilogramm.
  • Kabellänge: 80 Zentimeter.
  • Inklusive 2 Jahre Herstellergarantie.

Saeco Philips Serie 2100

Wie beim Spitzenmodell Serie 3000 (mit der fortschrittlichen Serie 3100) hat sich Saeco dazu entschieden, sukzessive verbesserte Versionen seiner Kaffeemaschine Philips Serie 2000 auf den Markt zu bringen.Die erste davon heißt Philips Serie 2100 und ist in zwei Farben erhältlich: Schwarz und Silber.

Wir finden es auch unter der Philips HD8652 / 59- Nomenklatur und der Hauptunterschied zur 2000er-Serie ist die Möglichkeit, einen Milchtank anzubringen und automatische Cappuccinos oder Lattes zuzubereiten, die Milch zu entnehmen und direkt aus diesem Tank zu emulgieren. Außerdem ist der Preis natürlich höher.

Alles andere (Größe, Kapazitäten, Mahlwerk) entspricht genau der Version der 2000er Serie.

Wenn Sie nur Espresso oder Kaffee allein konsumieren, macht das den Preisunterschied nicht wett, aber wenn Sie Cappuccino oder Getränke mit Milchschaum zubereiten möchten, ist es viel bequemer und wirtschaftlicher , die Philips 2100-Serie zu kaufen, als einen Milchaufschäumer trennen und die Milch selbst emulgieren.

Hier sind ihre Preise, damit Sie sie mit dem 2000 vergleichen können:

Saeco Philips Serie 2200

Hinter dem Philips 2100 kam der Philips 2200, auch Philips EP2200 genannt, der 2019 auf den Markt kam.

Es verfügt über einen Milchaufschäumer (Panarello), 100 % Keramikmühlen mit der Möglichkeit, bis zu 12 Grad oder Dicken zu mahlen, und ist auch mit Aquaclean-Wasserfiltern kompatibel. Und das vielleicht interessanteste Feature sind die beiden Kaffeebohnentanks zum Mahlen. Bei einem Kaffeevollautomaten mit zwei Kaffeetanks können Sie für jede Zubereitung die Sorte auswählen, die Sie mahlen möchten.

Darüber hinaus zeichnet sich die Philips 2200-Serie durch ihren interaktiven digitalen Bildschirm aus, der sowohl dazu dient, uns jederzeit über den Status der Maschine zu informieren, als auch mit ihr zu interagieren und die Aktionen anzuordnen, die wir ausführen möchten.

Kurz gesagt, viele Extras, die uns dazu bringen, das Konzept dieser 2200er-Serie als “Grundsortiment” innerhalb von Philips zu überdenken, und das bringt sie ganz offensichtlich der Leistung des Philips 3100 näher, der theoretisch das überlegene Modell ist.

Wie bei der bereits erwähnten 2100er Serie können wir an diesem Philips EP2200 einen Milchtank (LatteGo-System, Philips nennt es) anbringen und so Latte und Cappuccino in weniger als einem Hahn krähen zubereiten. Diese letzte Option ist natürlich etwas teurer als die vorherigen.

HINWEIS: 2019 wird der Philips EP2221 veröffentlicht, eine stark verbesserte Version der Philips Series 2200-Serie.

Vorteile der Philips 2000-Serie

  • Automatische Spülzyklen.
  • Die Keramik-Mahlräder des Mahlwerks sind viel haltbarer als die Metall-Mahlräder und vermeiden die Gefahr einer Überhitzung, die fremde Aromen auf die Kaffeebohnen überträgt.
  • Der Preis ist sehr knapp, es ist nicht leicht, unter 300 Euro einen guten Kaffeevollautomaten zu finden.
  • Die Größe. Er ist spürbar kompakter als ein herkömmlicher Kaffeevollautomat. Dies ist ein Vorteil, der sich vor allem aus dem geringeren Fassungsvermögen des Wassertanks ergibt.
  • Benutzerfreundlichkeit: Die Hauptbehälter (Wassertank und Fäkalientank) können von vorne abgenommen und zu uns gezogen werden. Viel bequemer, als sie von der Rückseite der Kaffeemaschine entfernen zu müssen.
  • Der Edelstahlkessel.

Nachteile der Philips 2000-Serie

  • Die sekundären Tasten (um den großen Mittelknopf herum angeordnet) sind unserer Meinung nach zu klein und etwas unbequem zu bedienen.
  • Das Fassungsvermögen des Wassertanks – 1 Liter – ist deutlich geringer als bei den anderen beiden höherwertigen Philips Kaffeemaschinen.
  • Die Kaffeemaschine verhält sich wirklich automatisch – das heißt, wir drücken einen Knopf und wir erhalten das gewünschte Getränk – nur, wenn wir allein Kaffee zubereiten. Wenn wir Milch oder Milchschaum hinzufügen möchten, müssen wir bereits die Zutaten zusammenstellen und alles in der richtigen Reihenfolge in unserer Tasse servieren.

Philips 2000-Serie: Videos

Um unsere Analyse zu vervollständigen, nichts Besseres als ein Video-Review von einem anderen Expertenteam wie den Freunden von MaxiCoffee:

Oder ziehen Sie es vor, das echte Zeugnis eines bestimmten, weniger professionellen Benutzers zu sehen? Nun, hier hast du es:

Warum eine Philips 2000-Serie kaufen?

Die Philips Serie 2000 ist eine automatische Kaffeemaschine mit Grundfunktionen (grundlegend innerhalb der Raffinesse, die jeder Kaffeemaschine innewohnt), mit einem Fassungsvermögen von einem Liter, 15 bar Druck und einem für dieses Segment der Kaffeemaschinen recht vernünftigen Preis: unter 300 Euro.

Wir empfehlen es, wenn Sie den Komfort schätzen, frisch gemahlenen Espresso auf Knopfdruck zubereiten zu können. Denken Sie natürlich daran, dass es keinen Milchbehälter hat und wenn Sie Milch aufschäumen möchten, müssen Sie diese Ihrem Getränk manuell hinzufügen. Machen Sie einfach Espresso und einzelne Kaffees.

Es gibt einige ähnliche Optionen auf dem Markt, sowohl in Bezug auf Leistung als auch Preis. Schauen Sie sich die Delonghi ECAM 22.110 oder die Saeco Minuto an. Wer eine leistungsstärkere Automatik sucht, oder die Cappuccino und Latte automatisch macht, muss schon zu den höheren Modellen von Philips wie der Serie 3000 und Serie 4000 greifen. Oder kaufen Sie die neueste aktualisierte Version der Philips Serie 2100.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button