Kaffeemaschinen

WMF Lumero

In den Jahren 2019 und 2020 gibt es eine Maschine der Mittelklasse, die in Spanien große Akzeptanz findet und in den Verkaufslisten des Express-Kaffeemaschinen- Segments häufig auf den ersten Plätzen erscheint und mit anderen scheinbar etablierteren Modellen konkurriert Land. Die Rede ist von der WMF Lumero, einer überraschend zuverlässigen und kompakten Kaffeemaschine, die in unserem heutigen Test die Hauptrolle spielt.

WMF ist ein Unternehmen, das keiner Vorstellung bedarf, aber für den Fall, dass wir Ihnen sagen, dass es sich um einen renommierten deutschen Hersteller handelt, der sich insbesondere auf Küchenartikel spezialisiert hat und unter anderem die Verwendung von Cromargnan-Edelstahl in seinen Teilen patentiert. Alle WMF-Artikel gehören zum oberen Ende ihres Segments… und Kaffeemaschinen sind keine Ausnahme.

Die Espressomaschine WMF Lumero arbeitet mit 1400 Watt und 15 bar Druck (marktüblich) und verfügt über einen großzügigen 1,5-Liter-Wassertank, ganz richtig.

WMF Lumero Espressokocher: Hart und kompakt

Das auffälligste an dieser Kaffeemaschine ist ihr Design, sehr kompakt und mit einem tollen Eindruck von Robustheit. Ein Eindruck, der durch den Nachweis, dass das gesamte Gehäuse aus dem für WMF typischen, edlen Cromargan-Stahl besteht, noch einmal bestätigt wird.

Und woraus besteht dieser viel gepriesene Cromargan-Edelstahl ? Nun, es ist eine exklusive Legierung aus 18% Chrom, 10% Nickel und 72% Stahl, die wir bei keiner anderen Marke auf dem Markt finden.

Es ist eine proprietäre Variante dieser Marke des bekannten 18/10-Edelstahls mit viel geringerer Porosität als der Standard 18/10. Daraus ergeben sich eine Reihe von Vorteilen bei Küchenartikeln, da diese Stahlsorte bei Kontakt mit Lebensmitteln und Wasser weniger Schwermetalle freisetzt und zudem deutlich langlebiger ist (er bleibt wie am ersten Tag mit hoher Unveränderlichkeit) und leicht zu reinigen.

In Bezug auf die Leistung ist diese Bedienungsanleitung WMF Lumero eigentlich recht einfach. Das Bedienfeld ist, gelinde gesagt, einfach, mit zwei hintergrundbeleuchteten Tasten (eine für einfachen Espresso, eine für doppelt) als einzige Bedienelemente auf der Vorderseite. Dann haben wir an einer der Seiten den Dampfregler und oben das klassische Tablett zum Erwärmen der Tassen.

Die Premium-Elemente sind recht dezent, aber sehr stilvoll. Beispielsweise:

  • Set aus drei Siebträgern, nicht zwei wie bei einer herkömmlichen Maschine.
  • Das als Geschenk gelieferte Nähzubehör wird mit einer Cromargan-Edelstahlbasis geliefert, nicht aus Kunststoff.
  • Ein LED-Licht beleuchtet sanft den Boden der Kaffeemaschine. Es hat keine Funktion, es ist nur ein ästhetisches Element. Es schaltet sich zusammen mit dem Hauptschalter der Kaffeemaschine ein und aus.

Die elektrischen Filterkaffeemaschinen von WMF Lumero

Lumero ist nicht nur eine Kaffeemaschine, sondern ein komplettes Kaffeemaschinen- Sortiment von WMF, das sich über verschiedene Modelle erstreckt. Wir sprechen in diesem Testbericht über den Lumero Express, der in Spanien das beliebteste und meistverkaufte ist, aber es gibt auch andere Modelle in der WMF Lumero-Familie.

Wir sprechen über den Lumero elektrischen Tropf Kaffeemaschinen, zwei fast identische Maschinen, eine in der klassischen Version mit einem Glaskrug, und die andere mit einem Edelstahl – Thermo ein. Natürlich alles in Cromargan. Dies sind zwei Filterkaffeemaschinen in Standardgröße (1,25 Liter) ohne besondere Funktionen oder Merkmale zu überprüfen. Die Hauptsache bei ihnen ist wie beim Express-Modell die beeindruckende und sehr harte Karosserie von Cromargan.

Hier in Spanien wird Filterkaffee nicht so geschätzt wie in Deutschland (wo diese Maschinen herkommen), daher haben es Modelle mit so hohen Preisen auf dem Markt schwer.

WMF Lumero: Hauptmerkmale

  • 15 bar italienische Druckpumpe.
  • Sie können die Größe des zu verwendenden Kaffees wählen.
  • Transparenter und abnehmbarer Wassertank mit einem Fassungsvermögen von 1,5 Litern.
  • Karosserie, Oberflächen und Außenelemente 100 % Cromargan-Edelstahl.
  • Tassenwärmschale, die wir im oberen Teil der Kaffeemaschine sehen.
  • Enthält drei unter Druck stehende Stahlfilter.
  • Es ermöglicht Ihnen, eine oder zwei Tassen Espresso gleichzeitig zuzubereiten.
  • Es ist mit ESE-Einzeldosen kompatibel.
  • Thermoblock- Heizsystem.
  • Einstellbarer professioneller Dampfgarer zum selbstständigen Emulgieren der Milch. Sie können die Stärke des Dampfes über einen Drehknopf regulieren.
  • Dekorativer LED-Lichtstreifen.
  • Automatische Abschaltung nach 30 Minuten Inaktivität.
  • Leistung: 1400 Watt.
  • Abmessungen (ohne Strahlrohr): 20 breit x 37 hoch x 38 cm tief.

Vorteile der WMF Lumero Espressomaschine

  • Alles rund um Cromargan Edelstahl, die Langlebigkeit und Robustheit dieses Modells. Zum Beispiel die Filter, der Filterhaltergriff, das Presszubehör… alles ist aus Cromargan gefertigt. Die Berührungsempfindungen und die Meinungen der Nutzer sind auf Dauer unschlagbar.
  • Uns gefällt das Detail, dass es mit 3 Filtern (auch von ausgezeichneter Qualität) geliefert wird und nicht nur 2. In diesem Fall gibt es zwei separate Filter für Espressos in doppelter Größe und für ESE- Pads.
  • Die Möglichkeit, die Größe der Kaffeetassen zu programmieren.

Nachteile der WMF Lumero Espressomaschine

  • Standardmäßig ist die Maschine für hartes Wasser konfiguriert, daher können die Entkalkungswarnungen zu früh ausgegeben werden. Sie müssen es manuell konfigurieren, damit die Kaffeemaschine das Wasser berücksichtigt, das Sie tatsächlich verwenden werden.
  • Zweifellos aufgrund der Vorzüge einer High-End-Espressomaschine, aber es stimmt, dass der Preis derzeit etwas über dem Markt liegt und nicht alle Benutzer das Konzept “Kaffee fürs Leben” gleichermaßen schätzen.

Wie funktioniert der WMF Lumero?

Am besten können Sie sich anhand des Bildes ein Bild von der Anwendung dieses WMF Lumero express machen. Wie Sie sehen können, macht es das Fehlen unnötiger Funktionen zu einer sehr direkten und intuitiven Maschine:

Warum die WMF Lumero bei uns kaufen? Meinungen und Alternativen

Diese WMF Lumero ist eine Kaffeemaschine, deren Hauptvorteil (und wo ein Großteil der Mehrkosten liegt) in Cromargan-Edelstahl, exklusiv für diese Firma, und im Allgemeinen in allem, was die Robustheit und Langlebigkeit des Geräts betrifft.

Wenn Sie bereit sind, für eine Kaffeemaschine, die theoretisch länger und besser hält als andere, einen Aufpreis zu zahlen, dann machen Sie weiter, WMF ist Ihre Marke. Wenn Sie keine Lust auf ausgefallene Sachen haben und nur einen hochwertigen Espresso wollen und dass die Stücke nach Hunderten von Anwendungen wie neu sind…

Wir könnten es mit einem höherwertigen Breville Mini Barista gleichsetzen oder sogar mit der Gaggia Classic, die noch mehr Maschine und einen größeren Tank hat, aber auch deutlich teurer ist. Wenn Sie andere günstigere Optionen und ähnliches Design sehen möchten, obwohl die Karosserien damit nichts zu tun haben, können Sie sich die Delonghi Dedica oder sogar die preiswerte Cafelizzia von Cecotec ansehen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button