Kaffeetipps

Zimttee

Zimt hat viele gesundheitliche Vorteile, die wir besser nutzen können, wenn wir ihn als Zimttee einnehmen. Dieses Gewürz enthält Quellen für Kalzium, Magnesium, Eisen, Ballaststoffe sowie Vitamin C und B1. Daher gilt dieser Tee als natürliches Heilmittel für den Körper. Da hilft es dem Körper, sich selbst zu heilen.

Darüber hinaus hat es unter anderem thermogene, antibakterielle, antioxidative, schleimlösende, gerinnungshemmende, antimikrobielle Eigenschaften. Und all diese Eigenschaften werden, wie bereits erwähnt, verstärkt oder noch mehr genutzt, wenn sie als Aufguss zubereitet werden. Denn in heißem Wasser entzieht es all seine Eigenschaften. Auf der anderen Seite können Sie es je nach gewünschtem Nutzen unterschiedlich zubereiten.

Wenn Sie beispielsweise abnehmen möchten, ist dieser Tee viel einfacher und einfacher zuzubereiten (wir werden dieses Rezept später sehen). Außerdem finden wir Rezepte für diesen Tee für die Menstruation, für die Libido, für Diabetes, für Cholesterin, für Überweisungen usw. Wenn Sie erfahren möchten, wie Zimttee für die verschiedenen Vorteile hergestellt wird, lesen Sie weiter.

Zutaten für Zimttee

Hauptsächlich werden wir lernen, wie man klassischen Zimttee zubereitet. Dafür benötigen wir nur wenige Zutaten. Dies macht es zu einem einfachen Rezept, das Sie befolgen und vorbereiten können. Die folgenden Zutaten sind für die Zubereitung von 1 Liter Tee.

  • Wasser: 1 Liter.
  • Zwei Stangen Zimt oder vier Esslöffel gemahlener Zimt.
  • Honig (optional).

Zimttee zubereiten (Schritt für Schritt)

Der erste Schritt besteht darin, das Wasser in einem Topf zu erhitzen. Wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie die beiden Zimtstangen hinzu, oder wenn es der Fall ist, die vier Esslöffel gemahlenen Zimt. Sobald der Zimt hinzugefügt wurde, lassen Sie ihn einige Sekunden oder eine Minute lang kochen. Dann die Hitze ausschalten und den Topf vom Herd absenken.

Nun lassen wir es ca. 5 bis 10 Minuten ruhen, damit der Inhalt einzieht. Aber je länger die Mischung sitzt, desto mehr Geschmack hat sie. Und noch mehr Eigenschaften gehen an das Wasser über, schließlich werden wir den Inhalt des Topfes abseihen und den Honig oder einen beliebigen Süßstoff hinzufügen, den Sie verwenden möchten. Dies ist nur, um ihm einen süßeren Geschmack zu verleihen und uns eine bessere Erfahrung zu machen.

Auf der anderen Seite können Sie es kalt oder nur warm servieren. Wir empfehlen nicht, es sehr heiß zu nehmen, da es für unseren Körper schlecht ist, sehr heiße Dinge zu trinken. Wenn Sie ihn kalt trinken möchten, können Sie ihn problemlos im Kühlschrank aufbewahren. Sie können es auch täglich als Teil Ihres Frühstücks oder einfach auf nüchternen Magen konsumieren. Fasten seine Vorteile sind noch größer, insbesondere zum Abnehmen.

Zimttee zum Abnehmen

Obwohl dieser Tee keine Magie zum Abnehmen ist, werden Sie Ihr Gewichtsverlustziel schneller erreichen. Weil seine Eigenschaften mehrere Vorteile haben, die Ihnen helfen, schnell und einfach Gewicht zu verlieren, insbesondere wenn Sie es auf nüchternen Magen einnehmen. Denn es begünstigt Ihren Körper und macht ihn besser mit Zucker fertig.

Zimttee Zutaten zum Abnehmen

Die folgenden Zutaten sind für die Zubereitung von 1 Liter Zimttee. Was, im Grunde sind es fast die gleichen Zutaten, die wir bereits im vorherigen Rezept erwähnt hatten.

  • Wasser: 1 Liter.
  • Zimt: 2 Zweige oder 4 Esslöffel gemahlener Zimt.

Bereiten Sie Zimttee zu, um Gewicht zu verlieren

Vorher möchten wir klarstellen, dass Zimt allein nicht dünn macht. Wie bereits erwähnt, wird es Ihrem Körper helfen, besser zu arbeiten, um leichter abzunehmen. Natürlich, wenn Sie eine anstrengende Routine und eine ausgewogene Ernährung haben. Es ist kein magischer oder wundersamer Tee, der Fett aus Ihrem Körper entfernt, Sie müssen unseren Teil dazu beitragen, Gewicht zu verlieren.

Nun ist die Zubereitung dieses Rezepts die gleiche wie beim vorherigen. Wir müssen eine Kanne auf den Herd stellen, mit dem Liter Wasser, den wir für den Tee verwenden werden. Sobald es zu kochen beginnt, fügen Sie den Zimt hinzu, entweder die zwei Zweige oder die vier Esslöffel Pulver. Wir werden es ein paar Sekunden kochen lassen, wir werden das Feuer ausschalten. Und wir lassen es 10 Minuten ruhen, damit der Inhalt aufgegossen wird. Wir belasten es und voila! So bereiten Sie Zimttee zum Abnehmen zu, einfach und schnell.

Milchtee mit Zimt

Zusätzlich zu den Eigenschaften von Zimt werden diesem Rezept die Eigenschaften von Milch hinzugefügt. Diese Kombination stärkt das Immunsystem, wirkt entzündungshemmend, durchblutungsfördernd, verdauungsfördernd, reduziert Sodbrennen, bodenschonend und entspannend. Bei Schlafproblemen ist beispielsweise Milch mit Zimt ein unfehlbares Mittel.

Zutaten Milchtee mit Zimt

Für dieses Rezept gelten die Maße für die Zubereitung von 1 Liter Tee.

  • Milch: 1 Liter.
  • Zimt: 2 Zweige oder 2 Esslöffel Pulver.
  • Süßstoff unserer Vorliebe.

Zimtmilchtee zubereiten

Die Zubereitung ähnelt dem klassischen Zimttee, nur verwenden wir diesmal Milch anstelle von Wasser. Zuerst werden wir die Milch und die zwei Zimtstangen oder die zwei Esslöffel Zimt in einem Topf erhitzen (ohne zu kochen). Denken Sie daran, von Zeit zu Zeit umzurühren, damit die Milch nicht anbrennt.

Sobald es fertig ist, nehmen wir es vom Herd und belasten es vor dem Servieren oder Lagern. Sie können auch das gewünschte Süßungsmittel (nach Geschmack) hinzufügen. Auf der anderen Seite können Sie es im Kühlschrank aufbewahren, um es kalt zu trinken, oder Sie können es einfach warm trinken. Dies hängt davon ab, wie Sie es bevorzugen.

Außerdem können Sie das Ingwertee- Rezept visualisieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button