Kaffeetipps

Störungen und Probleme in Delonghi Kaffeemaschinen (Lösungen)

⚠️ Grundwerkzeugsatz: vor dem Start, zeigen wir Ihnen eine Liste der Elemente und Produkte, dass Sie das Problem Ihrer Delonghi Kaffeemaschine müssen lösen: Weichmacher, Kondensatoren, heiße Sicherungen oder einige markenspezifische Ersatzteile (Filter und Filterhalter, besonders).

Wenn wir über Probleme mit Delonghi-Kaffeemaschinen sprechen, ist als erstes zu klären, um welchen Maschinentyp wir sprechen. Delonghi ist eine der generalistischen Marken mit dem größten Marktanteil in Europa und die Vielfalt ihres Katalogs ist immens. Die meisten sind Espresso-Kaffee und Superautomatik, und daher werden wir diese Sammlung von Problemen in diese beiden Segmente stecken, es sei denn, Sie verweisen ausdrücklich auf ein bestimmtes Modell.

Bevor Sie beginnen, empfehlen wir Ihnen, einen Blick in unsere Sammlung von Bedienungsanleitungen für Delonghi-Kaffeemaschinen zu werfen, falls Sie die genaue Broschüre Ihres Modells zu Hause finden.

Und dann werden wir die Liste der Zweifel, Probleme und Pannen bei den häufigsten Delonghi-Kaffeemaschinen unseres Publikums überprüfen:

Meine Delonghi-Kaffeemaschine durchsticht die Kapseln nicht….

. ..MEECCC- Fehler! Wir haben schlecht angefangen. Dies ist eine sehr häufige Frage bei kürzlich initiierten Benutzern, die den Hersteller mit dem Vermarkter verwechseln und die Lösung ihres Problems auf die falsche Weise suchen. Eigentlich haben sie zu Hause eine Nespresso-Kaffeemaschine (auch wenn sie von Delonghi hergestellt wurde) und daher sollten sie ihre Forschung auf diese Marke ausrichten.

Glücklicherweise behandeln wir diese Fälle ausführlich auf unserer Website in unserem Nespresso-Leitfaden zur Fehlerbehebung.

Meine Delonghi-Kaffeemaschine funktioniert nicht (schaltet sich nicht einmal ein)

Nun, das ist schon eine normalere Frage und natürlich nicht herstellerspezifisch. Wenn eine Delonghi-Kaffeemaschine bei Ihnen nicht funktioniert, bis sie sich nicht einmal einschaltet, liegt das Problem normalerweise am Elektrokochfeld und genauer an den Thermosicherungen oder Kondensatoren. Alle diese Elemente sind leicht zu kaufen und zu ersetzen, da ihr Preis recht günstig ist.

Wenn Sie jedoch keine Erfahrung mit dem Öffnen, Zerlegen und Zusammenbauen von Elektrogeräten haben, empfehlen wir Ihnen, diese zu einem spezialisierten technischen Service zu bringen.

Und natürlich, wenn es sich um eine relativ neue Maschine handelt und Sie noch Garantie haben, überlegen Sie nicht zweimal: Bestellen Sie eine neue.

QLOUNI 500pcs Kit Surtido de Condensadores Electrolíticos 24 Values de 0.1UF - 1000UF
  • [Calidad estable] Condensador electrolítico de aluminio de alta calidad, rango de temperatura de -40 ℃ a + 105 ℃, tolerancia ± 20%, vida útil estable y larga.
  • [Ahorro de dinero] 24 tipos populares de condensador polarizado. Desde 0.1UF - 1000UF, 10v - 50v, puede reparar varios tipos de productos electrónicos, sin necesidad de gastar dinero comprar nuevos artículos.
  • [Paquete ordenado] 500 PCS vienen en una caja práctica con diferentes áreas, las partes internas no se deslizarán ni se moverán.
  • [Marcado con claridad] Los valores y las clasificaciones de voltaje están claramente marcados en cada condensador, son fáciles de seleccionar y usar.
  • [Varios usos] Tinker y DIYer deben! Ideal para reparación y modificación de TV, monitor LCD, radio, estéreo, videoconsola, microondas, creación de prototipos, etc.

Unter der Delonghi-Kaffeemaschine tritt Wasser aus

Dies ist leider nicht ausschließlich ein Delonghi-Problem, sondern betrifft viele Maschinen (und nicht nur Express).

Wir werden in diesem Artikel ausführlich auf das Thema eingehen: Meine Kaffeemaschine verliert Wasser, aber wir fassen hier die wahrscheinlichsten Ursachen zusammen:

  • Wenn Wasser aus dem Boden austritt, müssen Sie die Kaffeemaschine normalerweise zerlegen und nach schlecht abgedichteten Dichtungen oder undichten Schläuchen suchen. Der Boiler und der Wassertank sind die Punkte, die Sie zuerst überprüfen sollten.
  • Wenn Ihre Delonghi-Kaffeemaschine Wasser aus der Schöpfkelle verliert, liegt das Problem mit ziemlicher Sicherheit an einer fehlerhaften Dichtung in der Brühgruppe. Diese Komponente ist leichter zugänglich, wenn Sie einen Kaffeevollautomaten haben (viele haben ihn herausnehmbar, um ihn bequem reinigen zu können), während Sie mit dem Express keine andere Wahl haben, als ihn zu öffnen und das Innere zu überprüfen.

Meiner Delonghi-Kaffeemaschine fehlt der Druck

Meistens hat eine Delonghi-Kaffeemaschine einen Mangel an Druck, dies ist auf eine Fehlfunktion der Druckpumpe zurückzuführen.

Manchmal ist es ein Leck (und dann ist die Reparatur einfacher), aber manchmal ist die Pumpe verstopft oder beschädigt. Bei Verstopfungen sollte eine Entkalkung oder gründliche Reinigung der inneren Kreisläufe der Maschine ausreichen. Im Schadensfall… es ist Zeit, das Stück zu wechseln.

Wenn Sie endlich die Druckpumpe (ULKA-Pumpe) Ihrer Delonghi Kaffeemaschine wechseln müssen, haben wir gute und schlechte Nachrichten für Sie. Die gute Nachricht ist, dass diese Pumpentypen für Haushaltsmaschinen recht günstig sind. Es ist kein seltenes oder unerschwingliches Stück, wie Sie unten sehen können. Die schlechte Nachricht ist, dass Sie zum Austauschen Ihren Delonghi vollständig zerlegen, die Operation durchführen und ihn wieder zusammenbauen müssen. Wenn es unter Garantie ist, ist es viel besser, es zum technischen Service zu bringen und von diesem ändern oder reparieren zu lassen.

Um das Problem des Druckmangels beim Kaffeebezug zu lindern, ist es manchmal auch ratsam, den von uns verwendeten Filter zu wechseln, falls dieser bereits gebrauchsbedingte Verstopfungen aufweist.

Meine Delonghi Kaffeemaschine heizt nicht does

Für das Temperaturproblem bei Delonghi-Kaffeemaschinen geben wir zwei Tipps.

Als erstes entkalken. Es ist möglich, dass die Rückstände den korrekten Durchfluss und Betrieb der Thermoblöcke behindern und daher das Wasser nicht mit der richtigen Geschwindigkeit durch sie fließt, was zu einer unzureichenden Temperatur führt, die wärmer als normal ist.

Zweitens den Thermoblock wechseln. Der Thermoblock ist das gebräuchlichste Wasserheizsystem in Haushaltskaffeemaschinen, einschließlich Delonghi, und wenn das Wasser beschädigt ist, kann es nicht erhitzt werden. Die Maschine funktioniert wie gewohnt, aber der Kaffee kommt bei Zimmertemperatur aus und ist super ekelhaft.

DeLonghi - Calentador termobloque de Agua (Completo, con Junta para EAB, Esam)
  • Temobloque.
  • DeLonghi
  • Junta de entrada de 6 mm.
  • Compatible con todas las cafeteras automáticas EAM.
  • Número de fabricante: 7313213911.

Zum Schluss, und auch wenn Ihre Maschine nicht ausdrücklich einen Fehler oder eine Panne aufweist, hier noch einige Tipps, die Sie in die Tat umsetzen können, damit Ihr Delonghi den heißesten Kaffee kocht:

  • Bevor Sie Kaffee in den Filter geben, stellen Sie Ihre Tasse unter den Auslauf und drücken Sie die Taste, um einen Kaffee zuzubereiten. Es kommt nur heißes Wasser heraus und Ihre Tasse ist warm genug, um den Kaffee nicht direkt nach dem Auspacken abzukühlen. Lassen Sie die Tasse etwas warm werden und schütten Sie dann das Wasser weg.
  • Verwenden Sie die Warmhalteschale richtig. Es wird genau verwendet, um die heißesten Espressos genießen zu können!
  • Wenn Ihre Maschine dies zulässt, wählen Sie im entsprechenden Setup-Menü eine höhere Temperaturstufe.

Meine Delonghi-Kaffeemaschine gießt kein Wasser

Wenn eine Delonghi-Kaffeemaschine kein Wasser serviert, können die Ursachen vielfältig sein. Wir werden sie nacheinander von geringerer zu größerer Schwere überprüfen, je nachdem, wie leicht sie sich lösen lassen.

    • Schlechter Anschluss des Wassertanks. Wir beginnen mit einer Binsenweisheit, aber manchmal lassen wir den Tank falsch montiert, damit er die Verbindung zum Maschinenkreislauf nicht schließt. Stellen Sie sicher, dass der Behälter Ihrer Delonghi-Kaffeemaschine richtig positioniert und mit der Basis verbunden ist.
    • Verstopfungen in den inneren Kanälen. Wir haben uns dazu bereits in mehreren Fällen geäußert, und die Lösung sollte man schon erahnen: Entkalken. Verstopfungen und Verstopfungsprobleme sind häufig auf eine seltene oder ineffektive Reinigung zurückzuführen.
    • Sie lecken. Der Effekt ist ähnlich dem des vorherigen Abschnitts, aber die Lösung ist komplexer, da es sich in der Regel um beschädigte Schläuche oder Kreisläufe handelt, die ersetzt werden müssen (was die Montage und Demontage der Kaffeemaschine erfordert).
    • Technischer Fehler. Der schwerwiegendste und komplexeste Fall, der repariert werden muss. Ein Teil funktioniert nicht mehr richtig und muss ersetzt werden.

HINWEIS: Erfahrene Benutzer können die Ursache des Wasserproblems in ihrer Delonghi-Kaffeemaschine besser diagnostizieren, indem sie sich bei der Inbetriebnahme einige Sekunden Zeit nehmen, um sie zu „hören“. Abhängig vom erzeugten Geräusch können wir den Entstehungsort des Fehlers erahnen.

Delonghi-Kaffeemaschinen und die orangefarbene Taste

Dies ist einer dieser kleinen Zweifel, die normalerweise bei Benutzern auftreten, wenn sie die Bedienungsanleitungen nicht lesen (oder sie zu schnell in den Papierkorb werfen). Viele Delonghi-Kaffeemaschinen enthalten ein orangefarbenes Licht als Kontrollleuchte, das nichts anderes als die Entkalkungswarnung ist.

Was passiert am Anfang? Dass die Kaffeemaschine logischerweise kein Problem darstellt, vertrauen wir uns und entsorgen die Bedienungsanleitung nach einigen Wochen oder Monaten. Und natürlich… der Entkalkungshinweis erscheint zum ersten Mal nach langer Zeit. Im Dedica-Modell sieht es beispielsweise so aus:

Wenn Sie Ihre Delonghi-Kaffeemaschine entkalken möchten, ist es sehr wichtig, dass Sie dies tun, wenn Sie dieses orangefarbene Licht erhalten. Das heißt, wenn die Entkalkungswarnung aktiv ist. Andernfalls wird die Warnung weiterhin angezeigt, auch wenn Sie den Vorgang korrekt durchgeführt haben und das Gerät innen sauber ist, da das Gerät nicht erkennen kann, ob Sie es entkalkt haben oder nicht.

Aus diesem Grund werden sich viele Nutzer später beschweren oder Fragen stellen.“ ..Ich habe meine Delonghi-Kaffeemaschine entkalkt, aber das orange Licht geht immer wieder aus… “.

Das gelbe Licht an den Delonghi-Kaffeemaschinen

Dito wie im vorherigen Abschnitt. Bei einigen Modellen kommt die Entkalkungswarnung durch ein orangefarbenes Licht, bei anderen ist es eher gelb. Dies ist die gleiche Art von Benachrichtigung.

Ein häufiger Zweifel bei Delonghi-Kaffeemaschinen: Die Lichter blinken

Wenn Ihre Delonghi-Kaffeemaschine flackert, müssen wir einige grundlegende Ratschläge befolgen, obwohl das Endergebnis Nuancen aufweist, die vom jeweiligen Modell abhängen. Und ist, dass nicht alle Maschinen die gleichen Kontrollleuchten oder das gleiche Verhalten haben.

Bei der Dedica EC-685 blinken beispielsweise einige Lichter, um anzuzeigen, dass die Kaffeemaschine aufheizt, und Sie müssen warten, bis sie sich ausschaltet, um einen Kaffee zuzubereiten. Dies bedeutet natürlich nicht, dass ein Fehler vorliegt.

Andere Lichter an den Delonghi-Kaffeemaschinen blinken, wenn wir sie beispielsweise einstellen, um eine Option zu speichern.

Blinken wird auch bei Resets verwendet. Wenn Sie Ihr Delonghi-Gerät zurücksetzen möchten, blinken alle Kontrollleuchten 3 Sekunden lang, um anzuzeigen, dass Sie die Werkseinstellungen wiederherstellen möchten.

Bei manuellen Delonghi-Espressomaschinen (den Arm- Espressomaschinen) blinken die beiden Tasten für die Kaffeezubereitung (die 1 und 2 Tassen) normalerweise gleichzeitig, um vor folgenden Umständen zu warnen:

  • Das Wasser im Tank ist abgelaufen.
  • Der Tank ist nicht (oder falsch) an die Kaffeemaschine angeschlossen.
  • Verstopfung im Kaffeefilter.
  • Verstopfung im Kaffeeauslauf.
  • Das Strahlrohr ist geöffnet.
  • Der Boiler ist zu heiß und sollte vor der nächsten Kaffeezubereitung abgekühlt werden.
  • Entkalkung erforderlich.

Probleme mit der Delonghi Dedica EC-685 Kaffeemaschine

Die Delonghi Dedica EC-685 ist eine der meistverkauften Kaffeemaschinen in Spanien und heute eines der Modelle mit den meisten aktiven Einheiten in spanischen Haushalten. Natürlich ist sie auch die beliebteste Delonghi-Kaffeemaschine, und so ist es nicht verwunderlich, dass wir den Fragen, die uns Leser zu diesem speziellen Modell stellen, einen eigenen Abschnitt widmen.

Die gesamte Empfehlungsliste können Sie im eigenen Testbericht nachlesen: Delonghi Dedica EC-685 Test.

De'longhi Dedica - Cafetera de Bomba de Acero Inoxidable para Café Molido o Monodosis, Cafetera para Espresso y Cappuccino, Depósito de 1.3 Litros, Sistema Anti-goteo, EC685.M, Metal 30x33x15cm
  • La presión de 15 bares crea un espresso con un rico aroma y una espuma de color nuez en la parte superior
  • La tecnología Thermoblock calienta el agua en 35 segundos a la temperatura exacta para preparar un espresso óptimo
  • Capuccinatore con rotación 360 grados para espumar de leche y crear capuccinos óptimos, macchiatos o caffè lattes
  • Doble uso: funciona con café molido y con monodosis "Easy Serving Espresso", posibilidad de preparar una o dos tazas de café, té o infusiones simultaneamente
  • Diseño: cafetera estrecha (sólo 15 cm de ancho)

Eine Delonghi-Kaffeemaschine, die viel Lärm macht

Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, bleibt Ihnen nicht viel mehr zu tun, als zu versuchen, es von unten mit Gummi, rutschfesten Füßen oder dafür geeigneten Matten zu isolieren. Wenn eine Delonghi-Kaffeemaschine viel Lärm macht, liegt das fast immer an Vibrationen gegen die Oberfläche, auf der sie ruht.

In diesem Zusammenhang daran erinnern, dass Ihre Delonghi Kaffeemaschine mehr immer Lärm machen, wenn Sie es auf einem erhöhten Plattform, ein Regal oder Plattform platzieren (beispielsweise die Regale, die an Ort über verwendet werden Mikrowellenöfen, als wenn sie direkt auf die unterstützt werden Küchentisch.

Sie sollten auch berücksichtigen, dass einige Kaffeemaschinen lauter sind als andere, daher ist dies manchmal ein Problem, für das es keine direkte Lösung gibt und das nicht unbedingt auf einen Ausfall oder eine Fehlfunktion Ihres Delonghi hinweist.

Zum Schluss noch ein Detail, das das Geräusch von Delongh i Kaffeemaschinen entscheidend beeinflusst: Geräte mit eingebautem Mahlwerk geben immer mehr Dezibel aus (aus offensichtlichen Gründen).

Meine Delonghi Kaffeemaschine schäumt nicht

Bei dieser Gelegenheit widmen wir uns dem Milchaufschäumersystem. Wie wir bereits wissen, handelt es sich bei Espressomaschinen um ein Dampfrohr oder eine Dampflanze, während es sich bei Superautomaten um komplexere Systeme (Cappuccinatoren oder in die Maschine integrierte Milchtanks) handeln kann.

Wir werden verschiedene Schritte überprüfen, die wir befolgen oder überprüfen können, falls unsere Delonghi-Kaffeemaschine die Milch nicht richtig aufschäumt. Je nach Maschinentyp, den wir zu Hause haben, unterscheiden wir zwei Fälle:

Wenn es sich um eine superautomatische Delonghi-Maschine handelt:

  • Überprüfen Sie, ob der Milchtank richtig mit der Halterung verbunden ist, der Deckel fest geschlossen ist und dass genügend Milch zum Aufschäumen vorhanden ist (manchmal hat er etwas, aber es reicht nicht, um den Vorgang zu starten).
  • Wenn die Maschine die Milch aus einem externen Behälter annimmt, überprüfen Sie die beiden Enden des für den Prozess verantwortlichen Schlauchs.
  • Stellen Sie den Drehknopf am Verdampfer auf eine höhere Kraft. Manchmal haben wir es sehr niedrig, und obwohl der Prozess richtig funktioniert, wird nicht genug Luft eingespritzt, um die Emulsionsdichte zu ergeben.

Wenn es sich um ein Delonghi Express-Handbuch handelt:

  • Stellen Sie sicher, dass die Maschine entkalkt ist. Eine mangelhafte Reinigung kann dazu führen, dass sich die Milchrückstände verfestigen und den ordnungsgemäßen Betrieb dieser Systeme verhindern. Denken Sie als vorbeugende Maßnahme immer daran, nach dem Emulgieren von Milch einen Dampfstrahl aus der Düse austreten zu lassen.

Der Siebträger passt nicht richtig in die Kaffeemaschine

Dies ist kein einziges Problem von Delonghi. Wenn der Siebträger nicht an der Kaffeemaschine festhakt, liegt es in der Regel daran, dass der Filter zu stark mit Kaffee gefüllt ist. Senken Sie es ein wenig und versuchen Sie es erneut.

Ein weiteres häufiges Problem bei einer Delonghi-Kaffeemaschine: Es kommt wenig Kaffee heraus

Wenn wenig Kaffee aus Ihrer Delonghi-Maschine kommt (oder direkt kein Kaffee herauskommt), müssen Sie unterscheiden, um welchen Maschinentyp wir sprechen.

Wenn es sich um einen manuellen Express handelt, liegt das Problem normalerweise an einer Verstopfung in den Kanälen, und das erste, was wir tun würden, wäre, die Maschine zu entkalken. Es ist die gleiche Ursache, die die oben erwähnten Druckprobleme verursacht. Sie sollten auch die Löcher in den Druckfiltern überprüfen, falls wir sie nicht oft reinigen.

Wenn wir dagegen über eine Delonghi-Superautomatik sprechen, können wir noch ein paar weitere Gründe hinzufügen. Manchmal haben diese automatischen Maschinen (vergessen wir nicht, dass sie ein eingebautes Mahlwerk haben) einen zusätzlichen Einlass für gemahlenen Kaffee. Wenn wir es verwenden, neigen einige Reste von gemahlenem Kaffee dazu, in die Maschine zu fallen und in die Kaffeegruppe… an verschiedene Stellen zu gelangen. Und mit der Zeit verfestigen sie sich und verursachen Verstopfungen.

Wenn Sie bemerken, dass wenig Kaffee aus Ihrem Delonghi-Kaffeevollautomaten austritt, versuchen Sie, diesen Kanal mit einem feinen und spitzen Gegenstand zu überprüfen, mit dem Sie die eventuell im Inneren verbliebenen Kaffeereste herausdrücken können.

Wie entkalkt man eine Delonghi-Kaffeemaschine?

Zeitbedarf: 20 Minuten.

Wenn Sie Ihre Delonghi-Kaffeemaschine entkalken müssen, ist die gute Nachricht, dass Sie nicht lange brauchen, um den Vorgang abzuschließen. Wenn Sie jedoch bereits Erfahrung haben, werden Sie dies fast auswendig tun. Die Schritte sind ähnlich, egal ob es sich um einen manuellen oder automatischen Delonghi Express handelt, aber wir fassen sie hier für alle Fälle zusammen:

  1. Füllen Sie den Wassertank

    Es ist immer ratsam (in Delonghi und jeder Marke) mit einem vollen Wassertank zu entkalken.

  2. Fügen Sie die Antikalk-Flüssigkeit hinzu

    Wir empfehlen die offiziellen Entkalker von Delonghi Ecodecalk, aber Sie finden die benötigten Entkalker in unserer Rubrik Entkalkungsflüssigkeiten.

    De'longhi Ecodecalk - Líquido descalcificador universal, cafeteras superautomáticas, 500 ml, ecológico y eficiente, compatible cafeteras modelos ECAM / ETAM
    • Capacidad 500 ml (hasta 4 descalcificaciones)
    • Descalcificante universal Delonghi
    • Compatible con cafeteras superautomáticas Delonghi
    • 100% ecológico

  3. Führen Sie einen vollständigen Wasserkreislauf durch

    Das heißt, als ob Sie einen Kaffee zubereiten würden, jedoch ohne Kaffee in den Filter zu geben. Denken Sie daran, einen Behälter unter den Auslauf zu stellen, um das Schmutzwasser aufzufangen.

  4. Wiederholen Sie den vorherigen Schritt 2-3 Mal

    Ihre ist es, die Kapazität des Tanks zu erschöpfen, oder bis wir sehen, dass das Wasser nicht mehr so ​​schmutzig ist wie beim ersten Mal.

  5. Tank gut reinigen und ausspülen

    Vergessen Sie nicht, dass Entkalker chemische Produkte sind, daher müssen Sie darauf achten, dass keine Rückstände im Tank verbleiben. Innen gut waschen und sorgfältig trocknen. Achten Sie besonders auf die Ecken, wo sich Sediment leichter ansammeln kann.

  6. Schließlich den ersten Kaffee wegwerfen

    Es ist keine schlechte Idee, nach einer vollständigen Entkalkung in unserer Delonghi-Kaffeemaschine einen zusätzlichen Kaffee- oder Wasserzyklus zu machen. Auf diese Weise vermeiden wir mögliche seltsame Aromen und Nuancen in unserem Espresso.

Wie Sie bereits gesehen haben, sind viele dieser Ausfälle bei Delonghi-Kaffeemaschinen nicht wirklich Ausfälle oder Probleme als solche, sondern einfach Unwissenheit oder Unerfahrenheit der Benutzer.

Da wir unsererseits ein so breites Publikum haben, werden wir auf dieser Seite weiterhin die häufigsten Zweifel aufdecken, die uns die Leser mit diesen Delonghi-Maschinen übermitteln. Sollten noch Fragen in der Pipeline geblieben sein, zögern Sie natürlich nicht, diese über die Kommentare mit der gesamten Community zu teilen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button