Kaffeemaschinen

WMF 1000 Pro S Barista

Sobald Sie Erfahrung im Bereich Kaffeemaschinen oder Küchengeräte gesammelt haben, wissen Sie, dass die Firma WMF zu den „renommierten“ europäischen Herstellern der Branche gehört. Wie bei Alessi oder einigen anderen zeichnen sich WMF Artikel und Kaffeemaschinen immer durch High-End, sorgfältiges Design und beste Materialien auf dem Markt aus. Auch dafür, dass es ziemlich teuer ist, muss alles gesagt werden. Im höchsten Segment der semiprofessionellen Kaffeemaschinen finden wir das Modell, über das wir im heutigen Testbericht sprechen werden: die WMF 1000 Pro S Barista.

Dies ist ein echtes Monster, das vielleicht nicht viel in das Konzept einer Haushaltskaffeemaschine passt, weder vom Preis noch von der Größe, sondern dass jeder, der sich verwöhnen möchte oder es für ein Geschäft braucht (Buffets, Caterings, kleine Cafés…) sollte immer im Radar sein. Eine der besten Kaffeemaschinen der Welt, die zumindest zum Zeitpunkt des Schreibens auf dem europäischen Handelsmarkt erhältlich ist.

Die Kaffeemaschine WMF 1000 Pro S hat eine beeindruckende Anlage als Präsentationskarte. Das Design ist elegant, mit einem modernen Touch, und die Maschine ist wirklich groß und besonders breit. Natürlich muss man sich den Standort vor dem Kauf gut überlegen.

Die Kaffeemaschine WMF 1000 Pro S gründlich

Beim Kauf eines Super-Kaffeevollautomaten wie der WMF 1000 Pro S ist der Hauptattraktion immer die Möglichkeit, jede Art von Kaffeezubereitung in Sekundenschnelle, mühelos, auf Knopfdruck und mit der Frische und Qualität zuzubereiten von frischen Kaffeebohnen gemahlen. Espresso, Cappuccino, Sahnekaffee (mit Milch) und Latte Macchiato sind die wichtigsten Optionen, aus denen wir wählen und die wir dann nach unseren Wünschen anpassen und anpassen können. In diesem Sinne unterscheidet sich die WMF 1000 Pro S nicht wesentlich von anderen High-End-Automatiken (aber deutlich günstiger).

Die Gründe für den Preis und das Prestige der WMF 1000 Pro S liegen unter der Oberfläche, im Detail. Es handelt sich beispielsweise um eine Maschine mit integriertem Ambientelicht, das die Tassen im Moment der Entnahme beleuchtet, oder mit einem exklusiven, von WMF patentierten Silent-System. Es verfügt auch über 4 Öko-Modi (Energiesparmodus) oder ein kleines Tablett zum Vorwärmen der Tassen direkt neben dem Serviertablett. Er heißt SteamJet und heizt dank eines sofortigen Dampfstrahls jede Tasse oder jedes Glas in Sekundenschnelle auf.

Dies sind Details, die für die breite Öffentlichkeit oder den durchschnittlichen Profilbenutzer vielleicht nicht so wichtig sind, aber für einen Geschäftsinhaber oder Verbraucher, der bereit ist, eine Investition dieses Kalibers in eine Kaffeemaschine zu tätigen… sie bieten einen unschätzbaren Mehrwert.

All dies natürlich ergänzt durch höchste Qualität bei der Espresso-Extraktion.

Die Kaffeeauswahl erfolgt über eine kreisförmige Tastatur, die sich direkt in der Mitte der Frontplatte der Maschine befindet. Direkt darüber befinden sich die Bedienelemente zum Navigieren und Auswählen von Menüoptionen, die auf einem riesigen LCD-Bildschirm angezeigt werden, dessen Sprache wir konfigurieren können.

Wenn Sie die Vorteile der WMF 1000 Pro S Barista genauer kennenlernen möchten, schauen Sie sich die Liste an, die wir unten anhängen:

WMF 1000 Pro S Barista: Allgemeine Funktionen

  • Superautomatische Espressomaschine mit 16 bar Druck.
  • Wassertank mit 2,8 Liter Fassungsvermögen.
  • Superleise integriertes Mahlwerk mit 280 Gramm Fassungsvermögen und mit verschiedenen Mahlgraden.
  • Möglichkeit, einen oder zwei Kaffees gleichzeitig zuzubereiten.
  • Die Brühgruppe kann aus dem Inneren der Maschine entnommen und separat gereinigt werden.
  • Wir können Espressos, normale Kaffees, Cappuccinos, Lattes, Ristrettos… alles zubereiten.
  • Für jeden von uns ausgewählten Kaffee können wir die gewünschte Temperatur, die Intensität des Kaffees, die Getränkegröße oder die Milchmenge festlegen.
  • Es gibt einen einzigen Auslauf, der sowohl Kaffee als auch Milch ausstößt. Seine Höhe kann von 6,5 bis 13 cm eingestellt werden. Der Warmwasserauslauf erfolgt über einen separaten Auslauf.
  • Es enthält spezifische Funktionen, die an den Verbrauch in Büros und Arbeitszentren angepasst sind (mehrere Dutzend tägliche Dienste).
  • Sonderfunktionen für großen Verbrauch: Es kann eine Menge von 8 Tassen Kaffee auf einmal zubereitet und serviert werden (z. B. zum Aufbewahren in einer Thermoskanne).
  • Automatische Reinigungs- und Spülsysteme.
  • Umgebungslicht, das die Tasse für die Dauer der Kaffeeextraktion beleuchtet.
  • Leistungsaufnahme: 2300 Watt.
  • Maße: 45 x 38 x 41 cm.
  • Ungefähres Gewicht: 20 Kilogramm.

Vorteile der WMF 1000 Pro S Barista

  • Das beeindruckende Gefühl von Qualität und Exzellenz in den Oberflächen. Es ist eine angenehme Kaffeemaschine auch bei Berührung.
  • Riesiger Wassertank mit einem Fassungsvermögen von fast 3 Litern.
  • Es ist eine ziemlich leise Kaffeemaschine, wenn man bedenkt, wie groß und leistungsstark sie ist.
  • Zu jeder Zeit hat man das Gefühl, sich an einem Unikat zu erfreuen, ähnlich wie beim Fahren eines Ferrari-Autos oder einem anderen ähnlichen Beispiel.
  • Es ist ein Kinderspiel, jede Art von Kaffee auszuwählen und zu personalisieren und mühelos eine fast professionelle Zubereitung zu erzielen. Tatsächlich erfüllt die WMF 1000 Pro S Barista das, was von einer Kaffeemaschine dieser Art erwartet wird: Sie macht Spitzenleistungen für den erfahrensten Benutzer zugänglich.
  • Das System zum Mahlen und Servieren einer großen Kaffeemenge, bis zu 8 Tassen hintereinander, auf einmal. Es ist ideal, um es in einem Glas oder einem Thermobehälter aufzubewahren und bei Besprechungen oder Ausflügen zu verwenden.

Nachteile der WMF 1000 Pro S Barista

  • Wir werden Ihren Kopf mit seinen Nachteilen nicht fressen, denn sie liegen auf der Hand. Das erste ist der Preis.
  • Die Größe. Es ist schwierig, eine so große Kaffeekanne unterzubringen, je nachdem, an welchen Ecken. Sie sind fast 40 cm breit.
  • Die 2300 Watt Leistung schlagen sich unweigerlich auf der Stromrechnung nieder.

WMF 1000 Pro S Barista: So funktioniert’s

Wir verstehen, dass Sie vor dem Kauf einer solchen teuren Kaffeemaschine alle Bewertungen aus jedem Blickwinkel sehen und analysieren müssen. Im Fall von Video-Rezensionen ist dies die vollständigste, die wir gefunden haben. Unverzichtbar, wenn Sie wissen möchten, wie die WMF 1000 Pro S Barista funktioniert und sie live sehen möchten.

Wenn Sie es lieber auf den Punkt bringen (Wortspiel beabsichtigt), können Sie in dieser Sequenz sehen, wie ein Espresso in der WMF 1000 Pro S Barista zubereitet wird. Sicherlich der Vorgang, den Sie mit dieser Maschine häufiger wiederholen werden.

Warum eine WMF 1000 Pro S Barista kaufen?

Ist dies eine Kaffeemaschine für alle Zielgruppen? Nein. Abgesehen von der „ anekdotischen “ Tatsache (ähem) der Kosten von mehreren tausend Euro ist klar, dass die Leistung der WMF 1000 Pro S Barista den Bedarf für den Heimgebrauch übertrifft.

Dies ist eine exklusive, elitäre Maschine für Liebhaber von Exzellenz und gutem Geschmack. Wenn wir uns nur an die Qualität der Verarbeitung halten, können Sie mit der Hälfte oder weniger Ihres Budgets Espressos auf sehr ähnliche Weise erhalten, indem Sie einfach eine High-End-Super-Automatik (die kein Truthahnschleim sind) kaufen. Doch die WMF 1000 Pro S Barista geht noch viel weiter. Er eignet sich vielleicht eher für Büros oder Orte, an denen viele Menschen arbeiten, insbesondere wegen seiner spektakulären Funktion, fast einen Liter Kaffee in einem Zug zuzubereiten und zu servieren.

Er ist vergleichbar mit den großen Giganten der Branche, wie dem Jura Giga 5 oder dem Saeco GranBaristo. Und im Zweifelsfall finden Sie in unserem Ratgeber zu semiprofessionellen Kaffeemaschinen für zu Hause sicherlich auch ähnliche Ideen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button