Kaffeemaschinen

Nespresso-Experte

Heute weichen wir der Nespresso Expert, einer Maschine von Krups (daher ihre Nomenklatur: Krups XN6008), die als Hauptmerkmal die Möglichkeit bietet, jeden Kaffee an den Geschmack des Benutzers anzupassen und seine Menge zu ändern (anstattdessen nach 4 vordefinierten Größen) des üblichen 2) und auch seine Temperatur. Wir werden diese Funktionen später im Detail besprechen.

Ein weiteres auffallendes Merkmal dieses Nespresso Expert ist zweifellos sein Design.

Die Paneele sind auf ein Minimum reduziert und das Profil der Kaffeemaschine ist komplett flach (wir können sie problemlos an die Wand kleben). Dies erleichtert den Standort in Küchen oder kleinen Räumen erheblich, obwohl es sich nicht um eine kompakte oder kleine Maschine handelt.

Der Expert hält den üblichen Druck von 19 bar aller Nespresso-Kaffeemaschinen aufrecht und integriert auch die neuen Konnektivitätsfunktionen, die die Firma Nestlé bereits mit ihrer Nespresso Prodigio eingeführt hat. Das bedeutet, dass wir die App auf das Handy herunterladen und unsere Kaffeemaschine vom Telefon aus steuern können, als wären wir davor.

Was möchtest du für einen frischen Kaffee genießen, wenn du nach Hause kommst? Nun, einfach vorausschauend eine Kapsel im Spender lassen und eine Tasse unter den Auslauf stellen, und bevor man zum Fahrstuhl geht oder aus dem Auto aussteigt, schaltest du dein Handy ein und befiehlst der Kaffeemaschine, sie zuzubereiten für dich. So einfach. Wenn Sie durch die Tür gehen, erwartet Sie in der Küche ein herrlich dampfender Espresso. Klingt gut, findest du nicht?

Nespresso Experte: Personalisieren Sie Ihren Kaffee!

Wie bereits erwähnt, ist das Interessanteste an diesem Nespresso Expert die Personalisierung der Getränke. Im folgenden Bild sehen wir eine Nahaufnahme des Bedienfelds dieser Nespresso Expert Kaffeemaschine, wo wir die Brühgruppe mit dem Kaffeeauslauf (links), dem Getränkegrößen-Drehregler (Mitte) und dem Drehregler zur Temperaturbestimmung sehen (Recht).

In Bezug auf die Kaffeegröße können wir bei diesem Nespresso Expert bis zu vier verschiedene auswählen, die bereits vorab in der Maschine selbst konfiguriert werden. Bei den meisten Nespresso-Maschinen können Sie 2 Getränkegrößen wählen (kurzer Espresso und langer Espresso), aber der Expert fügt auch eine darunter (den Ristretto) und eine viel längere (den amerikanischen Kaffee) hinzu.

Mit diesen vier Optionen kann jeder Benutzer einen Kaffee erhalten, der seinem Geschmack oder der Zubereitung entspricht, die er später zubereiten möchte. Übrigens ist die fünfte Auswahl auf diesem Zifferblatt (die mit dem gezeichneten Wassertropfen) für die Warmwasserbereitung. Ideal, wenn wir gerade einen Aufguss zubereiten wollen.

Mit dem Drehregler auf der rechten Seite können wir die Kaffeeauslauftemperatur gemäß drei vordefinierten Stufen wählen: normal, heiß und sehr heiß.

Ein Blick von oben auf die Kaffeemaschine bringt einige interessante Details im Design näher. Wir sehen zum Beispiel, wie der Kapselspender mit einer Metallic-Finish-Platte (die neben dem Nespresso-Logo) „getarnt“ wurde. Diese Platte gleitet nach rechts und links, um das kleine Loch freizulegen, durch das wir die Grand Crus in die Maschine einführen.

Ganz rechts finden wir den Hauptstartknopf des Nespresso Expert. Es hat ein kleines rotes Licht und ist der einzige Knopf, den wir drücken müssen, wenn wir bereits alle Anpassungsoptionen für unseren Kaffee festgelegt haben.

Wie Sie sehen, ist der (große) Wassertank komplett zylindrisch und befindet sich rechts neben dem Hauptkörper der Kaffeemaschine. Es erscheint hierbei nicht in das Originalgehäuse integriert, sondern als separates Stück abgebildet. Auf diese Weise ist der Zugang (zum Reinigen, Befüllen oder einfach Entfernen) viel bequemer:

Nespresso Expert & Milch: mit Aeroccino inklusive

Wir können eine Version dieses Experten nicht übersehen, die den Nespresso-Milchaufschäumer enthält. Sie haben es Nespresso Expert & Milk genannt. Es ist eine Formel, die Nespresso bereits bei anderen Modellen verwendet hat und die dem Benutzer die Möglichkeit bietet, dieses interessante – aber teure – Zubehör zu einem etwas niedrigeren Preis zu erhalten, als wenn es separat gekauft würde.

Die Qualitäten der Maschine sind genau die gleichen, die wir bereits in diesem Test erwähnt haben. Das einzige, was sich ändert, ist die Aufnahme des Aeroccino zusammen mit der Expert-Kaffeemaschine.

Sie können hier die tatsächlichen und aktualisierten Informationen zu seinem Preis überprüfen:

Nespresso Expert: Allgemeine Funktionen

  • 19 bar Druckpumpe.
  • Wassertank mit 1,2 Liter Fassungsvermögen. Transparent und abnehmbar. Wir wissen jederzeit, wie viel Wasser noch darin ist, ohne die Kaffeemaschine bewegen zu müssen.
  • Taktile und hintergrundbeleuchtete Wahlräder.
  • Auto-Power-Off-Funktion, um Energie zu sparen.
  • Anpassung der Getränkegröße (4 Standardoptionen: Ristretto, Espresso, Lungo und Americano).
  • Anpassung der Kaffeeauslauftemperatur (standardmäßig 3 Stufen).
  • Warmwasserservice.
  • Konnektivität: Sie können die Kaffeemaschine von Ihrem Mobiltelefon aus bedienen.
  • Das Tablett, auf dem die Tassen platziert werden, kann in der Höhe verstellt werden.
  • Maße: 22 x 38 x 28 cm.
  • Verbrauchsleistung: 1250 Watt.

Vorteile des Nespresso Expert

  • Das Beste an dieser Kaffeemaschine ist natürlich die Möglichkeit, die Größe und Temperatur des Kaffees frei anzupassen.
  • Die Größe des Wassertanks ist mit 1,2 Litern recht großzügig für das, was man sonst von anderen Nespresso-Kaffeemaschinen kennt.
  • Die Möglichkeit, es über die Nespresso-App mit dem Handy zu verbinden und von dort aus zu verwalten.
  • Die Haptik und Glätte der Zifferblätter – taktil, die Redundanz-Auswahl wert.
  • Die Möglichkeit, nur heißes Wasser zu servieren.

Nachteile des Nespresso Experten

  • Die Fortschritte im Vergleich zu anderen Nespresso-Kaffeemaschinen sind offensichtlich, aber die Preiserhöhung ist im Einklang. Ohne Zweifel ist dies eine unerschwingliche Kaffeemaschine für bestimmte Taschen.
  • Wie so oft bietet die Nespresso Expert & Milk-Version keinen so erheblichen Rabatt auf den Neupreis des Aeroccino, dass sich der Kauf wirklich lohnt, wenn der Aufschäumer nicht wirklich und dauerhaft verwendet werden soll.

Nespresso-Experte: Videos

Im audiovisuellen Teil des Testberichts möchten wir Ihnen zunächst ein lehrreiches Video von Nespresso zeigen, über die ersten Schritte und die Konfiguration dieses Nespresso Experten:

Außerdem ist eine schnelle Demonstration der wichtigsten Funktionen immer hilfreich:

Warum einen Nespresso-Experten kaufen?

Nespresso ist bereits ein Unternehmen mit einem gewissen elitären Ansatz, das alle seine Produkte an ein ausgewähltes Publikum richtet. Wir können dieses Nespresso Expert Modell in das Premium-Sortiment von Nespresso einordnen, mit dem wir bereits eine doppelte Platzzusammensetzung machen können:

Einerseits ist klar, dass dies eine Kaffeemaschine ist, die fast alles, was es derzeit (Ende 2016) im Segment der Haushaltskapseln gibt, überlegen ist.

Andererseits zeigt sich aber auch, dass der Preis für eine Nespresso Expert nicht für alle Haushalte erreichbar ist und auch nicht den Bedürfnissen eines durchschnittlichen Nutzerprofils entspricht.

Die endgültige Bewertung hängt also nur von Ihnen und vor allem von Ihrem Budget ab.

Innerhalb der gleichen Marke sind auch die Nespresso Prodigio und die Lattissima sehr gut, und sie sind billiger als diese Expert. Und wenn Sie andere High-End-Kapselkaffeemaschinen- Alternativen kennenlernen möchten, können Sie sich jederzeit bei anderen Firmen umschauen. Die Movenza Modelle von Dolce Gusto, Illy X1 Trio oder Senseo Latte Duo sind die Besten der Besten.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button