Kaffeemaschinen

Mini Moka CM-1622

Die Kaffeemaschine Mini Moka CM-1622 ist eines der beliebtesten und meistverkauften Modelle der gesamten MiniMoka- Reihe (spanische Marke), und in diesem Testbericht werden wir Ihnen so detailliert wie möglich erklären, warum.

Die Mini Moka CM-1622 ist eine Kaffeemaschine, die äußerlich nicht das Aussehen oder Design von anderen mit mehr Namen hat. Seine Linien sind geradlinig, traditionell und ohne Fanfaren. Möglicherweise sind die Oberflächen und Materialien nicht so hochwertig wie bei Saeco oder Oster… aber der Preisunterschied zu anderen Marken ist enorm. Unserer Meinung nach lohnt es sich, denn am Ende zählt die innere Leistung der Kaffeemaschine und die Möglichkeiten, die sie bei der Kaffeezubereitung bietet.

Die Bedienelemente des Mini Moka CM-1622 sind sehr einfach und befinden sich alle an der Vorderseite der Maschine. Übrigens, Sie sollten wissen, dass es nur in der Farbe vermarktet wird, die Sie auf dem Foto sehen, eine Art Beige / Braun sehr hilfreich (wenn auch sehr nüchtern).

Abgesehen von den ästhetischen Details bietet uns der Mini Moka CM-1622 jedoch einige mehr als interessante Möglichkeiten bei der Zubereitung unseres Kaffees mit allen Garantien, ihn in vollen Zügen zu genießen. Wir erklären sie im Folgenden:

Merkmale des Mini Moka CM-1622

  • Der Hauptkörper der Kaffeemaschine besteht aus hochwertigem Kunststoff.
  • Ziemlich großer Wassertank: 1,25 Liter Fassungsvermögen. Sie ist abnehmbar und lässt Sie jederzeit sehen, wie viel Wasser noch übrig ist.
  • Eingebauter Milchaufschäumer, um exquisite Cappuccinos wie ein Profi zuzubereiten.
  • Der Kessel ist aus Aluminium. Es dauert etwa 3 Minuten, bis die Kaffeemaschine aufgeheizt und bereit ist, Ihren Kaffee zu servieren.
  • Die Pumpe liefert 15 bar Druck.
  • Der in die Schöpfkelle integrierte ExtraCream- Filter aus Edelstahl ermöglicht Ihnen eine köstliche, dicke und reichhaltige Crema, unabhängig vom verwendeten Kaffeemehl.
  • Die Maschine enthält 2 Kaffeekapseln.
  • Der Mini Moka CM-1622 enthält ein spezielles Ventil zum automatischen Ansaugen.
  • Wir können es sowohl mit gemahlenem Kaffee als auch mit ESE-Standard-Einzeldosis-Kapseln verwenden.
  • Inklusive praktischem Tassenwärmer.
  • Ungefähres Gewicht: 3,2 kg.
  • Ungefähre Abmessungen: 27 x 18,5 x 29 cm.

Vorteile des Mini Moka CM-1622

  • Der Wassertank ist sehr groß (1,25 Liter) und auch der Wasserstand ist jederzeit sichtbar.
  • Inklusive Milchaufschäumer.
  • Der ExtraCream-Filter erscheint uns wunderbar. Damit können wir in allen von uns zubereiteten Kaffees eine spektakuläre Creme erzielen.
  • Das Tablett wärmt Tassen, eine Qualität, die wir nur in sehr hochwertigen Maschinen finden.

Nachteile des Mini Moka CM-1622

  • Die Wartezeit bis zum Aufheizen der Kaffeemaschine ist etwas hoch… für eilige Nutzer ist sie nicht geeignet.
  • Die Oberflächen und Materialien, ohne von schlechter Qualität zu sein, erwecken nicht den Eindruck von Robustheit und Solidität, den andere Kaffeemaschinen haben.

Videos der Mini Moka CM-1622 Kaffeemaschine

Vor dem Kauf Ihres Mini Moka CM-1622 sollten Sie sich dieses Video ansehen, in dem erklärt wird, wie Sie die Mini Moka-Kaffeemaschine mit Standard-Einzeldosis-Kapseln verwenden. Wie wäre es mit?

Warum einen Mini Moka CM1622 kaufen?

Die Mini Moka CM-1622 ist eine Alternative, um den bekanntesten manuellen Espressomaschinen, wie der Oster Prima Latte oder der Saeco Poemia Focus Rechnung zu tragen. Die Vorteile sind praktisch die gleichen, in einigen Fällen finden wir sogar zusätzliche Funktionen in dieser Kaffeemaschine, aber der Preis ist viel niedriger als bei den vorherigen. Dies ist unserer Meinung nach die Tugend, die das Gleichgewicht in Richtung der Mini Moka CM-1622 kippt: praktisch die gleiche Leistung wie andere Kaffeemaschinen zu einem viel niedrigeren Preis.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button