Kaffeemaschinen

Lavazza EspressoGo

Die Lavazza EspressGo ist eine tragbare Kaffeemaschine mit 16 bar Druck und 0,5 Liter Fassungsvermögen, die speziell für den Einsatz im Auto und unterwegs entwickelt wurde. Es funktioniert ausschließlich mit Lavazza A Modo Mio Kapseln (mit einigen Ausnahmen, wie wir später noch besprechen werden) und ist der einzige Konkurrent auf dem Markt für die beliebte Handpresso Auto, mit einem sehr ähnlichen Aussehen und Funktion.

Eine Kaffeemaschine fürs Auto hat besondere Eigenschaften, die natürlich der Lavazza EspressGo perfekt widerspiegelt. Meist sind es Kaffeemaschinen für den individuellen Gebrauch (die Kapazität reicht gerade mal für einen Kaffee), die man ins Auto steckt (die übliche 12V-Zigarettenanzünder-Steckdose reicht) oder man heizt es in 2 Minuten auf und schon kann man seinen Kaffee trinken gehen während Sie fahren.

Dafür hat der Lavazza EspressGo genau die richtige Größe für die Flaschenhalter oder Getränkehalter der Fahrzeuge und wird mit einer praktischen Tasche / Aktentasche geliefert, die Sie beim Transportieren oder Mitnehmen auf Ihre Ausflüge unterstützt.

Wenn Sie neugierig sind, mehr über die Bedienung des Lavazza ESPR e ss Go zu erfahren, finden Sie hier: Benutzerhandbuch von Lavazza Espressgo.

EspressGo Auto-Kaffeemaschine

Der Lavazza EspressGo sieht fast identisch mit dem Handpresso Auto aus. Es verfügt über einen Temperaturmesser, mit dem wir die Grade überprüfen können, die das Wasser im Inneren erreicht. Es gibt auch einen einfachen Schalter, um es zu starten.

Der Stecker, der zum Zigarettenanzünder (oder einer 12-Volt-Steckdose) im Auto führt, wird wie eine Schlange in das Hauptgehäuse der Kaffeemaschine eingeschraubt. Der obere Deckel öffnet und schließt sich hermetisch und ermöglicht uns den Zugang zu dem Ort, an dem die Kapsel für die Kaffeeextraktion platziert wird.

Wie funktioniert Lavazza EspressGo?

Der Betrieb des EspressGo Auto Kaffeemaschine ist sehr einfach. Sie müssen es nur mit Wasser (maximal 0,5 Liter) füllen, die gewünschte Kapsel in das Fach legen, einstecken und zum Aufwärmen die Starttaste drücken. Es dauert ungefähr zwei Minuten.

Dann müssen Sie die Kaffeemaschine nur noch umdrehen (also auf den Kopf stellen) und die Extraktionstaste drücken. Stellen Sie sicher, dass Sie dafür eine Tasse oder ein Glas haben, da die Kaffeemaschine nicht als Trinkgefäß verwendet werden kann.

Wir haben bereits gesagt, dass die EspressGo-Kaffeemaschine mit Lavazza A Modo Mio-Kapseln funktioniert, wenn auch nicht alle. Die EspressGo ist eine Kaffeemaschine für das Auto, die für die Zubereitung von Espresso entwickelt wurde, und ist daher nicht mit Kapseln mit löslichen Produkten wie Milchpulver oder den Kapselsorten A Modo Mio Orzo und Caffè Ginseng kompatibel.

Lavazza EspressGo: Hauptfunktionen

  • Schwarzes Kunststoffgehäuse.
  • Fassungsvermögen der Kaffeekanne: 0,5 Liter.
  • Es erreicht 16 bar Druck.
  • Es funktioniert mit einer 12-Volt-Steckdose.
  • Kompatibel mit allen Lavazza-Kapseln, die keine löslichen Produkte oder Infusionen enthalten.
  • Inklusive Aktentasche oder Tasche zum Transport von Kaffeemaschine und Kapseln.
  • Thermobeschichtung, um den Kaffee nach dem Brühen im Inneren zu halten.
  • Maße: 21,5 cm Höhe und 7 cm Durchmesser (8 cm wenn wir das Spiralkabel mitzählen).
  • Gewicht: ca. 880 Damwild.
  • Leistung: 140 Watt.

Vorteile von Lavazza EspressGo

  • Es ist eine ideale Kaffeemaschine für Ausflüge, Ausflüge oder Ausflüge.
  • Dank des integrierten Displays haben wir die Temperatur jederzeit im Blick.
  • Die Abmessungen und das Design sind super durchdacht und sehr kompakt.
  • Die Qualität der Lavazza-Kapseln ist eine Garantie dafür, dass der Espresso-Kaffee unseren Erwartungen entspricht.
  • Die sehr praktische Transporttasche, in der Sie alles mitnehmen können, was Sie zum Genießen der Kaffeemaschine benötigen (einschließlich Gläser oder Kapseln).

Nachteile des Lavazza EspressGo

  • Das Fassungsvermögen von einem halben Liter macht es sehr unpraktisch, wenn wir es mit anderen Verbrauchern teilen möchten. Es ist eine Kaffeemaschine fast für den individuellen Gebrauch.
  • Es überrascht nicht, dass die Lavazza EspressGo eine sehr spezielle Maschine ist. Wir empfehlen es nicht für den Heimgebrauch.
  • Trotz 16 bar Druck ist die Extraktion von Espresso nicht so präzise wie bei einer Espressomaschine.

Lavazza EspressGo: Videos

Wenn Sie wirklich sehen möchten, wie sich der Lavazza EspressGo im Auto verhält, schauen Sie sich am besten diese Werbeanzeige an:

https://www.youtube.com/watch?v=8UoHYnFW7Fc

Für einen tieferen Test empfehlen wir diesen sehr ausführlichen Video-Test, der uns den Lavazza EspressGo im Einsatz zeigt:

Warum eine Lavazza EspressGo Kaffeemaschine kaufen?

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei der Lavazza EspressGo um ein sehr spezielles Angebot an tragbaren Kaffeemaschinen, deren einzige Konkurrenz auf dem Markt die Handpresso Auto ist. Die Entscheidung für das eine oder andere ist insofern ziemlich kompliziert, als seine Leistung und seine Funktionsweise – sogar sein Aussehen – nahezu identisch sind.

In diesem Sinne hat die EspressGo vielleicht den Vorteil, dass der Kaffee in Lavazza- Kapseln für Espresso von höherer Qualität ist, während die Handpresso-Maschine nur mit generischen Einzeldosis-Tabletten arbeitet. Auf jeden Fall eine Frage der Vorlieben.

Wir empfehlen es, wenn Sie häufig reisen oder fahren. Es ist auch ideal, um ein gutes Geschenk zu machen oder einen Verwandten zu überraschen. Für jeden anderen Zweck ist eine Auto-Kaffeemaschine wie diese unserer Meinung nach nicht die beste Wahl.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button