Kaffeemaschinen

Delonghi Dedica EC-685

Heute schauen wir uns die Delonghi Dedica EC-685 genauer an, eine der beliebtesten Maschinen der Firma Delonghi und auch eine der meistverkauften im Segment der manuellen Espressomaschinen. Neben ihrer Referenz (EC-685) ist diese Kaffeemaschine in Europa auch als Delonghi Dedica Style oder Delonghi Dedica Deluxe bekannt (je nach Ausführung).

Es ist eine sehr bekannte und auch sehr zugängliche Kaffeemaschine. Sie finden es praktisch in jedem Online-Shop und auch in physischen Einrichtungen in Spanien. Es ist nicht verwunderlich, die Delonghi Dedica in Carrefour, in El Corte Inglés oder in einem anderen ähnlich großen Gebiet in unserem Gebiet zu sehen.

Sie zeichnet sich vor allem auf den ersten Blick durch ihr spektakuläres Design aus, sehr markant und unkonventionell: Es handelt sich um eine Kaffeemaschine mit sehr schmalen Abmessungen, deren Gehäuse komplett aus Edelstahl besteht. Es ist in drei Hauptfarben erhältlich: Rot, Schwarz und Silber.

Die Nomenklatur dieses Modells ist für jede Farbe gleich (EC-685), und der Unterschied kommt im letzten Buchstaben, ist, dass die Farbe sich von einer anderen unterscheidet. Der Brief ist nichts anderes als die ursprüngliche von der Farbe der Kaffeemaschine in Englisch, so dass die Delonghi Dedica EC685w ist weiß, die Dedica EC685r ist die rote (rot) und die Delonghi Dedica EC685m ist das mit einem Metallic – Finish.

Delonghi Dedica: Einstimmige Meinungen zu Ihren Gunsten

Dies ist eine Maschine, die seit vielen Jahren an der Spitze der Verkaufslisten in Spanien steht, sowohl mit dem alten Modell (EC680) als auch mit dem EC685, das in unserem Land neuer und beliebter ist. Und es ist kein Zufall.

Es ist ein Stück, das wie kein anderes auf dem Markt die Tugenden des Preis-Leistungs-Verhältnisses im Segment der „guten“ Haushaltskaffeemaschinen oder zumindest der Mittelklasse vereint. Die Meinungen der Kritiker und Benutzer spielen überwältigend für sie, also lassen Sie uns herausfinden, warum.

Die Delonghi EC-685 (oder Delonghi Dedica) ist eine Maschine mit einer 15 bar Druckpumpe, die das Thermoblock-System zum Erhitzen des Wassers verwendet, wie die meisten Kapsel-Kaffeemaschinen.

In das Tassenwärmfach passen nur zwei kleine Einheiten.

Sowohl die Kaffeemaschinen Delonghi EC-680 als auch EC-685 haben kein eigenes Bedienfeld, sondern verwenden einfach drei Tasten auf der Oberseite der Maschine: eine für die Zubereitung von normalen Espressos, eine weitere für die Zubereitung von doppeltem Espresso und eine dritte zum Aktivieren die Milchaufschäumerfunktion. Der Ein-/Ausschalter für die Kaffeemaschine befindet sich an der Seite, auf der rechten Seite der Kaffeemaschine.

Die Handhabung dieser Delonghi EC-685 Kaffeemaschine ist überhaupt nicht kompliziert, was wir zu schätzen wissen. Seine Vielseitigkeit möchten wir auch mit drei verschiedenen Filtern unterstreichen: einen für die Zubereitung einer Tasse Espresso, einen für zwei Tassen und einen speziellen, der es uns ermöglicht, ESE-Einzeldosis-Kapseln zu verwenden

Hier sehen Sie das gesamte Zubehör zusammen, einschließlich des unverzichtbaren Messlöffels:

Die Funktions- und Detailvielfalt, sagen wir mal “fortgeschrittener” ist bei diesem Delonghi EC-685 recht breit gefächert, und es fehlt an nichts, wenn man bedenkt, dass eine Kaffeemaschine unter 200 Euro nicht mehr ausreicht: Milchschaumaufschäumer, Zubereitung von zwei Tassen gleichzeitig, Tassenwärmer, Entkalkungswarnung, Kaffeelängenprogrammierung und vieles mehr.

Der gebrauchte Delonghi EC-685 wird auch bei Amazon verkauft, so dass Sie, wenn Sie ihn finden, für knapp über 100 Euro ein Schnäppchen mit nach Hause nehmen können. Obwohl diese Angebote leider fliegen.

Wenn Sie Fragen zur Bedienung haben, können Sie jederzeit die Bedienungsanleitung des Delonghi Ec-685 auf der eigenen Hilfe- / Support-Seite von Delonghi konsultieren.

Merkmale des Delonghi Dedica EC-685

Wie Sie sehen, wird es Ihrem Delonghi EC-685 an nichts fehlen. Wenn Ihnen eine Funktionalität fehlt, müssen Sie sicherlich einen Schritt weiter gehen und sich unter den Premium-Espressomaschinen (offensichtlich schon in einer anderen Preisklasse…) umsehen. Wir hinterlassen Ihnen eine Liste mit den Hauptmerkmalen dieses Modells:

  • Es wiegt ungefähr 4 kg.
  • Seine Abmessungen sind 33x15x30.
  • Oben können wir unsere Tassen oder Teller platzieren, um sie während der Kaffeezubereitung vorzuwärmen.
  • Der Wassertank ist transparent, mit 1,3 Liter Fassungsvermögen, und von der Rückseite können wir genau sehen, wie viel Wasser wir noch haben. Sie lässt sich zum Waschen oder Nachfüllen leicht abnehmen.
  • Es verwendet das Thermoblock- Heizsystem, wodurch die Kaffeemaschine nach dem Einschalten in wenigen Sekunden bereit für die Kaffeezubereitung ist.
  • Die Kaffeemenge können wir nach Belieben anpassen: lange oder ganz kurze Espressos dank Flow-Stop-Funktion.
  • Kompatibilität mit ESE-Einzeldosis-Kapseln
  • Automatische Abschaltung, um Energie zu sparen. Sie kann zwischen 9 Minuten, einer halben Stunde oder drei Stunden eingestellt werden.
  • Warnung / akustischer Alarm, um zu wissen, wann die Kaffeemaschine entkalkt werden muss. Die Häufigkeit dieser Warnung wird entsprechend der Härte des Wassers programmiert, das Sie im Tank verwenden. Sie müssen es von Hand angeben, können aber nur zwischen 3 Stufen wählen.
  • Der Filter für gemahlenen Kaffee verfügt über eine spezielle Vorrichtung, um eine dicke Sahneschicht herzustellen.
  • Auswahl der Extraktionstemperatur nach 3 vordefinierten Stufen (hoch, mittel oder niedrig).
  • Wir können eine oder zwei Tassen Kaffee kochen.
  • Verstellbarer integrierter Milchaufschäumer mit 360º Cappuccino-System.
  • Es ermöglicht uns, nur heißes Wasser zu liefern, was zum Beispiel bei der Zubereitung von Aufgüssen sehr nützlich ist. Es ist so einfach wie das Entfernen der Düse vom Capuccinator.
  • Exklusives Anti-Tropf-System und Tropfschale, die zum Entleeren oder bequemen Reinigen herausgenommen werden kann.
  • Als zusätzliches Zubehör enthält die Kaffeemaschine einen Presser für gemahlenen Kaffee.

Vorteile der Delonghi Dedica Kaffeemaschine

  • Die Delonghi Dedica EC-685 Kaffeemaschine besteht komplett aus Edelstahl, wie Sie auf den Fotos sehen können. Haltbarkeit und Sauberkeit garantiert.
  • Die Möglichkeit, sowohl gemahlenen Kaffee als auch ESE-Pads zu verwenden, verleiht dieser Espressomaschine große Flexibilität und erweitert ihre Einsatzmöglichkeiten. Sehr gut gefällt uns auch die Möglichkeit, die Länge unseres Kaffees programmieren zu können.
  • Recht interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Der Stil oder das Design ist sehr auffällig. Es ist eine Maschine, die ins Auge fällt, aber bedenken Sie, dass es andere praktisch identische Modelle auf dem Markt gibt, wie die Cafelizzia von Cecotec oder die H.Koenig EXP820.

Nachteile der Delonghi Dedica Kaffeemaschine

  • Sehr hohe Tassen oder Gläser passen möglicherweise nicht gut unter den Auslauf, dies kann jedoch durch Entfernen der Tropfschale behoben werden. Der genaue Abstand zwischen der Düse und dem Boden des Tabletts beträgt nach Delonghi-Spezifikationen 8 cm. Dies ist unserer Meinung nach ein sehr verbesserungswürdiges Detail bei einer Kaffeemaschine dieser Qualität. Mit dem zweiten Fach können Sie 2 oder 3 cm mehr gewinnen, aber im Gegenzug ist es sehr wahrscheinlich, dass der Boden schmutzig wird.
  • Wir haben Meinungen einiger Nutzer gelesen, die sagen, dass das Edelstahl-Finish nach intensiver Nutzung viele Fingerabdrücke hinterlässt. Nichts, was nicht durch die Reinigung mit einem feuchten Tuch repariert wird, auf jeden Fall.
  • Filter stehen unter Druck. Für Neophyten ist dies eine Hilfe, da der Filter dazu beiträgt, eine “künstliche” Cremeschicht zu bilden (die nicht von der Qualität der Extraktion herrührt), aber die erfahrensten Amateure müssen nach anderen Filtern suchen oder diese einstellen die zu Ihnen kommen Standard bei diesem Modell.

Delonghi Dedica: die Bedienungsanleitung

Wenn Sie nach der Bedienungsanleitung des Delonghi Dedica suchen, können Sie diese hier herunterladen. Denken Sie daran, dass Sie in unserer Delonghi-Bedienungsanleitung auch andere ähnliche Broschüren für andere Kaffeemaschinen derselben Marke finden können.

Unterschiede zwischen dem Dedica EC680 und dem Dedica EC685 Deluxe

Die alte Dedica EC680 war das Originalmodell dieser Maschine und führte zu ihrem großen Verkaufserfolg in Spanien.

Jahre später sollte das Update mit der Dedica EC685 eintreffen, das ist das Modell, das wir hier überprüfen und das einer bereits erfolgreichen Kaffeemaschine einige neue Funktionen hinzufügt:

  • Der Cappuccinator verfügt über einen Schalter, mit dem Sie die Schaummenge einstellen können.
  • Es ist nur möglich, die Milch zu erhitzen, ohne sie aufzuschäumen.
  • Es hat eine zusätzliche extra niedrige Position (praktisch bündig mit der Kaffeemaschine) für die Tropfschale. Das bedeutet, dass Sie größere Tassen Kaffee oder Gläser verwenden können.

Die ältere Schwester: Delonghi Dedica Style EC695

Es gibt noch ein überlegenes Modell der Dedica, den EC695, aber es ist nur ein Update für den französischen Markt und weist keinen relevanten funktionalen Unterschied zum EC685 auf, den wir hier in Spanien kennen.

Sie müssen dem noch nicht allzu viel Aufmerksamkeit schenken.

Espressomaschine Delonghi EC685: So funktioniert’s

Wenn Sie eine Delonghi EC-685 oder eine andere Espressomaschine kaufen, ist es immer interessant, live zu sehen, wie sie funktioniert, um sich ein besseres Bild von ihrer Leistung und ihrem äußeren Erscheinungsbild zu machen. Dazu bieten wir Ihnen diese Videodemonstration der Funktionsweise von Delonghi Dedica an:

Wie Sie sehen werden, haben wir uns diesmal für ein Video eines bestimmten Benutzers entschieden, in dem die Kaffeemaschine im Betrieb so gut zu sehen ist, wie Sie sie verwenden könnten.

So bereiten Sie mit Ihrem Delonghi Dedica EC685 einen Cappuccino zu

Wir alle mögen warmen Cappuccino, Schaum oben, frisch gebrühten Kaffee darunter… und natürlich, nachdem Sie gerade Ihre neue Delonghi Dedica gekauft haben, möchten Sie das Beste daraus machen und dieses frisch zubereitete Getränk endlich selbst genießen Zuhause.

Um dies zu tun, müssen wir so schnell wie möglich lernen, mit dem Vaporizer umzugehen, damit Sie keine Zeit verlieren. Hier ist dieses Video, in dem Sie lernen, wie Sie einen Cappuccino in Ihrem Delonghi Dedica zubereiten. Schritt für Schritt:

Delonghi Dedica vs Scultura: der Vergleich

Innerhalb von Delonghis Angebot an Inlandsexpress gibt es mehrere ähnliche Modelle, unter denen die Benutzer zweifeln. Einer der häufigsten Vergleiche ist genau dieser: Delonghi Dedica oder Scultura ? Wir werden die Unterschiede zwischen den beiden kurz überprüfen, damit Sie es klarer haben.

Der Delonghi Scultura ist der Nachfolger des Icona Vintage und der erste Unterschied zum Dedica EC685 ist das Design. Dieser hat einen Retro-Look, weniger kompakt, aber da dies völlig subjektiv ist, werden wir weder das eine noch das andere kommentieren. Sicher ist, dass die Dedica eine viel schmalere Kaffeemaschine ist als die Scultura.

Objektive und spürbare Unterschiede: Die Scultura hat den größten Tank (1,4 Liter gegenüber 1,3), sie ermöglicht den Einsatz von Wasserfiltern, die obere Wanne ist etwas geräumiger und ihr Preis ist deutlich teurer.

Die wesentlichen Unterschiede zwischen Delonghi Dedica und Delonghi Scultura kennen Sie bereits, daher liegt es nun an Ihnen zu beurteilen, ob sich der Preisunterschied lohnt.

Delonghi Dedica vs Icona Vintage

Die andere große Frage, die sich die Benutzer stellen, ist, ob sie die Delonghi Dedica oder die Icona Vintage kaufen sollen. Zwei weitere Express-Kaffeemaschinen aus der Mittelklasse des italienischen Herstellers mit ähnlicher Ausstattung, wobei in diesem Fall die Icona (auch bekannt als Delonghi ECOV311) älter ist und schon länger auf dem Markt ist.

Wie im vorherigen Abschnitt werden wir uns die Hauptunterschiede zwischen beiden Modellen ansehen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welches Sie wählen sollten: Dedica oder Delonghi Icona Vintage.

Die Icona Vintage-Linie von Delonghi umfasst nicht nur ihre Kaffeemaschinen, sondern auch Toaster oder Wasserkocher. Sein Hauptmerkmal ist das Retro-Design, und das ist der auffälligste Unterschied zum Dedica-Modell. Es ist eine etwas sperrigere Kaffeemaschine, vor allem auf der ganzen Linie.

In Bezug auf die Leistung unterscheiden sich die Daten zwischen der Dedica und der Icona Vintage:

  • Die Kaffeemaschine Icona hat einen größeren Wassertank (1,4 Liter vs. 1 Liter).
  • Auch das Tablett zum Vorwärmen von Tassen ist größer.
  • Das Icona ist ein älteres Modell und kann daher in einigen Geschäften schwer zu finden sein (oder einen überhöhten Preis haben).
  • Das Mundstück der Vaporizer-Röhre ist bei der Icona aus schwarzem Kunststoff und bei der Dedica aus Metall gefertigt.

Häufige Probleme bei den Kaffeemaschinen Delonghi EC-680 und EC-685: Licht und mehr

Sowohl die EC-680 als auch die aktuellen EC-685-Modelle gehören zu den meistverkauften Kaffeemaschinen auf dem gesamten spanischen Territorium. Daher sind sie diejenigen, die den größten Bedarf an Zweifeln, Ratschlägen und Lösungen für die mit ihnen tagtäglich auftretenden Probleme vereinen. In diesem Abschnitt behandeln wir einige der häufigsten:

Das orange Licht im Delonghi Dedica

Das orangefarbene Licht an der Delonghi Dedica ist eines der Probleme oder Warnungen, die bei den Benutzern die meisten Zweifel wecken, aber in Wahrheit gibt es keinen Grund zur Beunruhigung. Wir haben die schlechte Angewohnheit, die Bedienungsanleitung nie zu lesen, und dies führt dazu, dass wir uns übermäßig Sorgen machen.

Wenn bei Ihrer Delonghi Ec-685-Kaffeemaschine das orangefarbene Licht leuchtet, machen Sie sich keine Sorgen: Es ist nur die Entkalkungsanzeige. Sie sollten Ihre Kaffeemaschine sofort entkalken und alles wird wieder in den Normalzustand zurückkehren.

Wie? Wissen Sie nicht, was das Entkalken Ihrer Kaffeemaschine ist? Dann können Sie es gleich hier lesen: So entkalken Sie Ihre Kaffeemaschine.

Hier ist übrigens eine Nahaufnahme der drei Tasten mit Kontrollleuchte, die unser Delonghi Dedica hat:

Der Kaffee kommt verbrannt raus

Dies ist eine Folge von Fehlverhalten des Benutzers. Wenn wir den Aufschäumer zum Emulgieren von Milch verwendet haben und unmittelbar nachdem wir einen Espresso zubereiten wollen, wird der Kaffee mit einem unangenehmen Brandaroma austreten.

Die Erklärung ist ganz einfach: Diese Maschinen montieren nur einen Boiler, sodass das Wasser sowohl für die Aufschäumer als auch für die Brühgruppe gleich ist. Der Unterschied besteht darin, dass die für die Dampferzeugung erforderliche Temperatur (über 120 °C) viel höher ist als die für die Espressozubereitung (ca. 90 °C), sodass wir den Kessel abkühlen müssen, bevor Sie einen weiteren Kaffee zubereiten.

Dies erreichen wir, indem wir die Dampflanze einfach bis zum Anschlag öffnen, um heißes Wasser zu erzeugen. Der Boiler wird durch diesen Prozess gekühlt und das System stoppt die Wasserproduktion, wenn der Boiler vollständig abgekühlt ist.

Nach der Kaffeezubereitung verbleibt der Filter im Auslauf

Wenn Ihnen das passiert, ist das Wichtigste: Versuchen Sie nicht, es zu erzwingen! Setzen Sie einfach den Siebträger wieder ein, starten Sie einen neuen Wasserzyklus – Sie können auch einen weiteren Kaffee zubereiten, wenn Sie Lust dazu haben – und nehmen Sie dann den Filter heraus.

Ich kann den Filterhalter nicht an der Maschine einhängen

Dies ist kein ausschließliches Problem der Dedica, sondern jeder Espressomaschine. Es liegt daran, dass Sie zu viel Kaffee in den Filter gegeben haben und er dann nicht passt. Wir empfehlen, zusätzlich zum Maß des Messlöffels nur die vom Hersteller empfohlene Dosis (die in der Regel übereinstimmt) zu verwenden.

Denken Sie daran, den Leitfaden zu Problemen mit der Delonghi-Kaffeemaschine zu konsultieren, um allgemeinere Fragen zu lösen, die für alle Modelle gelten.

Beim Kauf Ihrer Delonghi Dedica Kaffeemaschine benötigen Sie außerdem Folgendes:

Milchkrüge

Kaffeepressen

Kaffee mit ganzen Bohnen

Picamaro-Schubladen

10 unverzichtbare Barista-Accessoires

Kaffeemühlen

Warum eine Delonghi Dedica EC-680 kaufen?

Der Hauptgrund für den Kauf einer Delonghi Dedica EC-685 ist, dass es sich um eine hochwertige Espressomaschine (insbesondere in ihren externen Komponenten) zu einem vernünftigen Preis handelt. Alles unter 200 € ist im Bereich der mittleren Espressomaschinen eine wirtschaftliche Größe, und im Fall der

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button