caffe

Was ist türkischer Kaffee und wie wird er getrunken?

Einer der Orte, die Sie mindestens einmal in Ihrem Leben besuchen müssen, ist die Türkei. Und einer der Kaffees, die man irgendwann in seinem Leben probieren muss, ist der typische Kaffee von dort, der  Türkische Kaffee (den man als  türk kahvesi bestellen kann, ausgesprochen mehr oder weniger „turk kahavesse“, das Einatmen der Axt eingestreut). Weißt du nicht, was türkischer Kaffee ist? Nun, es ist kein normaler Kaffee, es ist kein Kaffee, wie Sie ihn sich vorstellen, und Sie müssen sogar ein wenig vorsichtig sein, wenn Sie ihn trinken.

Was brauchen wir, um türkischen Kaffee zuzubereiten?

Für die Zubereitung eines guten türkischen Kaffees oder  türkischen Kaffees benötigen wir folgende Utensilien  :

  • ein  cezve(ausgesprochen so etwas wie “yessve”). Es handelt sich um eine Kaffeemaschine aus Metall in Form eines Gefäßes mit sehr langem Griff (um uns nicht zu verbrennen), die auch zum Umfüllen des gekochten Getränks verwendet wird. Wir können elektrische Modalitäten oder einige Versionen des Cezve verwendendie  weniger Glamour haben, die wir aber perfekt auf das Cerankochfeld setzen können. Bei den Griechen und Rumänen hat dieses Utensil einen anderen Namen:  briki. Ausgesprochen wie es ist.
    Wenn Sie sich das Leben nicht verkomplizieren wollen:  Verwenden Sie einen Kochtopf. Irgendein. In unserem Ratgeber zu türkischen Kaffeemaschinen finden Sie zahlreiche Möglichkeiten.
  • Arabica-Kaffee. Es ist die Vielfalt des Kaffees, den sie dort verwenden (wenn Sie sich fragen, warum, denken Sie an den Namen?). Natürlicher Kaffee, bitte; nicht geröstet. Wir müssen die Kaffeebohnen ein wenig rösten, bevor wir sie mahlen. Es gibt auch Exporteure und Hersteller, die vorgemahlenen Kaffee verkaufen.
  • Eine  Mühle, um Arabica-Kaffeebohnen in ein Pulver zu verwandeln, das eine ähnliche Textur wie Puderzucker hat. Wenn eine elektrische Mühlekann kleine Samen (wie Flachs) mahlen, wird Kaffee perfekt zu dieser Textur mahlen. Es ist sehr wichtig, dass es keinen großen Satz  gibt: Denken Sie daran, dass türkischer Kaffee  nicht gefiltert wird.
  • Tassen. Der  Türk Kahvesi wird in kleinen Tassen getrunken, die ursprünglich keinen Henkel hatten (heute ist es nicht ungewöhnlich, sie mit einem zu finden), und das wäre die Größe eines italienischen Espressos oder eines schwarzen Kaffees, den wir trinken könnten in Spanien. Sie haben den Namen fincan. Wenn sie keinen Griff haben, werden sie in ein metallisches Gerät namens  Zarf eingeführt.
  • Wasser. Das Thema muss in etwas hineingegossen werden. Wir werden die Messbecher verwenden. Wichtig: Wir verwenden sowohl kochendes als auch kaltes Wasser.

Wie wird türkischer Kaffee zubereitet?

  1. Wir bringen so viele Tassen Wasser zum Kochen, wie Gäste haben werden. Messen Sie mit einem der Becher, die Sie verwenden werden. Wir werden dasselbe  Cezve verwenden, aber Sie können den Vorgang beschleunigen, indem Sie einen Wasserkocher verwenden. Natürlich muss das Cezve brennen; Dort machen wir alles.
  2. Wenn Sie Zucker verwenden, werden wir es jetzt tun. Wir können später keinen Zucker hinzufügen. Denken Sie darüber nach, wie süß Sie es mögen. Wir legen es und rühren, bis es sich auflöst. Kaffee mit Zucker wird üblicherweise als „Frauenkaffee“ und ohne Zucker als „Männerkaffee“ bezeichnet.
  3. Wir gießen den Kaffee ein: zwischen ein und zwei Teelöffel (Kaffee) pro Tasse. Der Kaffee muss frisch gemahlen sein, oder wenn wir  viel auf einmal mahlen, müssen wir ihn hermetisch lagern oder vakuumieren.
  4. Wenn es zum ersten Mal kocht, nehmen Sie die  Cezve vom Herd und verteilen Sie den Schaum so gleichmäßig wie möglich in den Tassen. Wir haben das Feuer zurückgestellt.
  5. Wenn es zum zweiten Mal kocht, reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum und lassen Sie den Kaffee noch ein paar Minuten stehen.
  6. Wenn wir ihn servieren, fügen wir ein oder zwei Esslöffel kaltes Wasser hinzu, damit der Kaffeesatz auf den Boden geht, und  wir servieren den Kaffee ohne Filterung.
  7. Wir werden es mit einem Glas kaltem Wasser begleiten (einige Leute trinken es vorher, andere trinken es danach, um ihren Mund nach dem Kaffee sauber zu halten). Wenn Sie Turkish Delight (Lokum) haben, verwenden Sie es, um diesen Kaffee zu begleiten; Es wird toll.

Was ist das Ritual des türkischen Kaffees?

Der Kaffee wird in sehr kleinen Tassen serviert, sobald er vom Feuer kommt, und wir sollten nicht zu lange warten, um ihn zu trinken. Sie wollen nicht, dass es kalt wird. Es wird auch in Schlucken eingenommen: Denken Sie daran, dass der Kaffee nicht gefiltert wurde. Tatsächlich sollten wir in dem Moment aufhören, Kaffee zu trinken, wenn wir  mehr Kaffeesatz als nötig in unserem Mund bemerken.

Wenn wir Gäste in unserem Haus haben, ist es ein gutes Zeichen, dass wir dem Gast zuerst Kaffee anbieten. Wenn dieser Gast auch der Freund eines Mädchens ist, muss der Kaffee von der Freundin zubereitet werden. Manchmal wird er Salz statt Zucker geben; Wenn er es  ohne Frage nimmt, wird es von der Familie des Mädchens gut gesehen. Es gibt auch solche, die in die Tasse spucken. Sie wissen, wie Traditionen werden können.

Es ist auch üblich, nach dem Abendessen und am Morgen Kaffee zu trinken, aber nicht zum Frühstück. Es wird zu jeder Tageszeit undeutlich eingenommen. Es ist auch üblich, besonders wenn man unter Türken Kaffee trinkt , und besonders wenn es ein Mädchen gibt, dass sie den Boden benutzen,  um die Zukunft zu lesen. Was sie tun, ist, die Untertasse auf die Tasse zu stellen und sie umzudrehen, um zu lesen,  was an der Tasse haftet. Es ist üblich, dass sie sagen:  “Glaube nicht, was du siehst, aber höre auch nicht auf zu glauben”. Es ist im anatolischen Raum verbreitet.

Abschließend möchte ich Ihnen noch einen persönlichen Rat geben. Bitte sei nicht so dumm wie ich. Am Buffet des Hotels, in dem ich während meines letzten Urlaubs in Bursa übernachtet habe, habe ich den Fehler begangen, mir eine  riesige Tasse Kaffee einzuschenken, von der ich annahm, dass sie unserer ähnelt, und sie mit einer Packung Zucker getoppt. Nachdem ich den Zucker  hineingegossen hatte , rührte ich die Tasse um. Es bildete sich eine Art  Schlamm  , der in keiner Weise trinken konnte.

Weitere Informationen | TRT

Fotos: Jorge CancelaWill Bakker  und Duncan Hull

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button