Kaffeetipps

Tres leches Kaffeekuchen

Wenn Sie den traditionellen Tres-Leches-Kuchen bereits probiert haben, ist das Rezept, das Sie unten sehen werden, nicht weit entfernt, verwendet jedoch die Struktur des Grundrezepts des Tres-Leches-Kuchens, fügt jedoch ein aromatisches, energetisches Plus hinzu und mit einem Geschmack, der daran erinnert Sie von einem sonnigen Morgen, aber mit Zuckerwolken. Tres leches Kuchen sind sehr einfach zuzubereiten und viel feuchter als normale Kuchen. Heute bringen wir Ihnen in der Rubrik Kaffeerezepte die Zubereitung des Tres Leches Kaffeekuchens, einer eleganten Version des traditionellen Tres Leches Kuchens. Mit seinem Hauch von Kaffee werden Ihre Gäste ihn lieben.

Es gibt mehrere Versionen des Tres-Leches-Kuchenrezepts, darunter: drei Schokoladenmilch, drei Kokosmilch und drei Mandarinenmilch. Angesichts der Popularität des traditionellen Tres Leches-Kuchens.

Diese Variation des Tres Leches Kaffeekuchens fühlt sich wirklich an den Geschmack von Kaffee an, der in diesem Kuchen spektakulär ist. Es ist feucht und mit einem köstlichen Kaffeegeschmack. Für die Liebhaber von Geschmack, Aroma und Farbe des Kaffees kategorisieren wir diesen Kaffeekuchen Tres Leches ernstes Frühstück, Mittag- und Abendessen, die ständig konsumieren (aber Auge, halten die Linie) Kuchen Kaffee 3 Leches ist ein wahr gewordener Traum.

Zutaten des Tres Leches Gebäcks mit Kaffee

Dies ist eine Variation des traditionellen 3-Milchschokoladenkuchen-Rezepts, die Kaffeebauern begeistern wird. Beachten Sie die Inhaltsstoffe:

(Dauer: 45 Minuten. Für ca. 10 Portionen)

  • 4 Eier
  • 340gr. Mehl Mehl für heiße Kuchen.
  • 90gr. Von Mehl.
  • 250gr. von raffiniertem Zucker.
  • 3/4 Tasse Pflanzenöl.
  • 325 Milliliter Milch.
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt.

Sahnemischung:

  • 1 Tasse Kondensmilch.
  • 1/2 Tasse kalter Kaffee (3 Esslöffel löslicher Kaffee in 1/2 Tasse kochendem Wasser).
  • Eine Tasse Kondensmilch.
  • 1 Tasse halbe Sahne.

Dekor:

  • Chantilly-Creme.

Zubereitung von Tres Leches Kaffeekuchen

Wie bei fast jedem Gebäckrezept heizen wir für unseren 3-Milchkuchen mit Kaffee zunächst den Backofen auf 180 ° C vor.

In einer Schüssel werden wir die Eier mit unserem Handrührgerät zusammen mit dem Zucker schlagen, bis sie ihr Volumen verdoppelt haben und eine hellgelbe Farbe haben. In der Zwischenzeit fügen wir das Pflanzenöl in Form eines Fadens hinzu, ohne zu schlagen, und den Teelöffel Essenz oder Vanilleextrakt.

Die beiden Mehlsorten (die gewöhnliche und die vorgefertigte für Pfannkuchen) in einen Behälter sieben und mischen, bis die beiden Mehle vereint sind. Zur vorherigen Mischung werden Sie 1/3 der Mehle in die Mischung aus Eiern, Ölen und Essenzen einarbeiten.

Während Sie mischen, fügen Sie die Hälfte der Milch, ein weiteres Drittel des Mehls hinzu und gehen Sie so vor, bis Sie mit dem Mehl und der Milch fertig sind. Sehr gut mischen, bis die Mischung keine Klumpen mehr hat.

Eine Kuchenform einfetten und bemehlen; Nun gießen wir unsere Mischung in den Behälter und backen sie 30 Minuten lang bei 170 ° C oder bis sie sauber herauskommt, wenn Sie einen Zahnstocher in die Mitte stecken.

In diesem Kochkurs bereiten Sie die Füllung für den Tres Leches Kaffeekuchen vor.

In einen Behälter fügen Sie hinzu: die Tasse Kondensmilch; 1/2 Tasse kalter Kaffee oder andernfalls 3 Esslöffel löslicher Kaffee in 1/2 Tasse kochendem Wasser; die Tasse Kondensmilch und schließlich die halbe Tasse Sahne. Sehr gut mischen, bis die Zutaten vereint sind und ruhen lassen, bis der Kuchen fertig ist.

Sobald der Kuchen fertig ist, nehmen Sie ihn aus dem Ofen und beginnen Sie, ohne ihn zu lösen, die Messerspitze in verschiedenen Teilen des Kuchens zu hacken oder zu versenken, bis Sie den Boden der Form erreichen. Einige Minuten ruhen lassen und die Milchmischung darübergießen.

Zum Schluss müssen Sie es nur auf Raumtemperatur abkühlen lassen und dann in den Kühlschrank stellen. Wir empfehlen, ihn für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank zu stellen und danach die Form zu entfernen und mit Schlagsahne zu dekorieren.

Traditioneller Tres Leches Kuchen

Wenn Sie in Ihrem Fall keine Mischungen für heiße Kuchen haben, ist die Zubereitung, die Sie unten sehen, das Grundrezept eines hausgemachten Tres-Leches-Kuchens, normal und gewöhnlich, aber angepasst, um die magische Zutat aus unserem Abschnitt hinzuzufügen: Kaffee.

Zutaten des traditionellen Drei-Milch-Kaffeekuchens

(Mengen für 10-12 Portionen)

Für den klassischen 3-Milchkuchen:

  • 2 Tassen Allzweckmehl.
  • 1 Tasse Milch.
  • 5 Eier
  • 2 Teelöffel Backpulver.
  • Vanilleextrakt (1 Teelöffel).
  • 6 Esslöffel Butter.
  • 2 Tassen Zucker.
  • 1/2 Teelöffel Salz.

Für die Drei-Milch-Mischung:

  • Dose Kondensmilch.
  • 1 Dose Kondensmilch.
  • Eine Dose Sahne.
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt.
  • 5 Esslöffel Kaffee oder sehr starker Espresso.

Für das Frosting:

  • 2 Eiweiß.
  • 1/2 Teelöffel Weinstein.
  • 1/2 Tasse Zucker.
  • 1/4 Tasse Wasser.
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt.

Wie man einen hausgemachten Tres Leches Kaffeekuchen macht

Wir heizen den Ofen zunächst auf 200 ° C vor. In einer Backform der gewünschten Form fetten und bemehlen Sie sie.

In einer Schüssel das Backpulver mit dem Weizenmehl und Salz vermischen.

In der Zwischenzeit in einem kleinen Topf die Milch mit der Butter erhitzen. Vom Herd nehmen und aufbewahren.

Nun werden Sie in einer großen Schüssel die Eier mit einem elektrischen Mixer bei hoher Geschwindigkeit 2 Minuten lang schlagen; Zucker dazugeben und weitere 5 Minuten weiterrühren. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit und fügen Sie die Mehlmischung in kleinen Portionen hinzu und mischen Sie sie mit der Butter-Milch-Mischung. Fügen Sie den Vanilleextrakt hinzu und mischen Sie für eine weitere Minute.

In deinen bereits gefetteten Behälter gibst du die Kuchenmasse zum Backen für etwa 40 bis 45 Minuten oder bis der Zahnstochertest sauber herauskommt. Nehmen Sie den Kuchen aus dem Ofen und stechen Sie mit einer Gabel oder einer Messerspitze Löcher in den gesamten oberen Teil des Kuchens. Lassen Sie es etwa 15 Minuten ruhen.

In der Zwischenzeit bereiten Sie die Milchmischung zu, dafür müssen Sie schlagen: die Kondensmilch, die Kondensmilch, die Milchcreme, den Kaffee und den Vanilleextrakt in einer Schüssel. Alles sehr gut mischen, bis alle Eches und der Kaffee gut homogen ist.

Zum Schluss die Tres-Leches-Sauce über den warmen Kuchen gießen. Mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen oder noch besser, wenn Sie Zeit haben, lassen Sie den Kuchen über Nacht.

Wir machen die Glasur

Für die letzte Glasur Wasser und Zucker in einem kleinen Topf unter ständigem Rühren etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze mischen. Vom Feuer nehmen und ausruhen.

In einer Schüssel das Eiweiß mit dem Weinstein schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Fügen Sie nun, ohne das Eiweiß zu schlagen, den Zuckersirup hinzu und schlagen Sie weitere 5 Minuten weiter. Vanilleextrakt oder -essenz hinzufügen und eine weitere Minute mischen.

Vor dem Verzehr die Glasur auf dem Kuchen verteilen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Dieses tres leches Kaffeekuchen-Rezept ist ideal, um Ihre Gäste zu überraschen. Ein einfaches Rezept mit wenigen Komplikationen. Ein vorbildliches Dessert, das sich mit dem Geschmack von Kaffee kombinieren lässt: Wie könnte man dieses Stück Kuchen besser begleiten als mit einer Tasse Ihres Lieblingskaffees?

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button