Kaffeemaschinen

AEG KAM 300

Grinder Kaffeemaschinen sind eine primäre Untergruppe der Kaffeemaschine Industrie. Eine große Kaffeemenge zubereiten muss nicht im Widerspruch zum Genuss der Aromen von frisch gemahlenem Kaffee stehen, und als Bestätigung gibt es hier die AEG KAM 300. AEG ist ein Hersteller mit großer Erfahrung bei Tropfkaffeemaschinen (wir haben auf diesem Portal bereits sein Modell AEG KF7900 analysiert, obwohl dies eine höhere Reichweite ist).

Dieses Mal präsentieren wir Ihnen ein Standardmahlwerk mit 9 verschiedenen Mahlstärken, mit dem Sie einen mehr oder weniger beladenen Kaffee nach Ihrem Geschmack zubereiten können (je geringer die Dicke, desto intensiver wird das fertige Getränk).

Die AEG KAM 300 verfügt neben dem Mahlwerk über einen digital konfigurierten Timer, der es uns ermöglicht, die Kaffeemaschine so weit im Voraus zu programmieren, wie wir es brauchen. Sehr nützlich.

Das Bedienfeld der AEG KAM 300 verfügt über alle üblichen Bedienelemente einer Kaffeemaschine mit Timer, allerdings diesmal etwas unübersichtlich angeordnet, was die Bedienung vielleicht weniger intuitiv macht als andere. Die Tasten mit zugehörigen Funktionen sind unserer Meinung nach zu weit voneinander entfernt. Abgesehen von diesem Detail sind die Funktionen dieser Kaffeemaschine wie gesagt die üblichen im Segment. Wir können den Timer mit einem Knopf für Stunden (h) und einem anderen für Minuten (m) einstellen.

Es gibt auch eine Taste zum Aktivieren der Aromafunktion, eine weitere zum Deaktivieren des Mahlwerks, eine weitere zum Starten des Timers und eine weitere, die als Ein- / Ausschalter für die Maschine fungiert. Wir können auch die Anzahl der Tassen, die wir zubereiten möchten, und die Größe unseres Kaffees auswählen. Die Bedienelemente des Mahlwerks befinden sich natürlich auf der Oberseite der Kaffeemaschine. Insgesamt wirkt die AEG KAM 300 recht solide und robust, was durch die Abmessungen und das Gewicht, vielleicht etwas übertrieben, des Stücks verstärkt wird.

Wenn wir nach unten schauen, finden wir am unteren Boden die klassische Anti-Tropf-Schale und die Glaskanne (kein Thermobecher) zum Auffangen des bereits zubereiteten Kaffees.

Und zum Schluss noch ein Rückblick auf das Mahlwerk: Das AEG KAM 300 verfügt über ein Stahlmahlwerk in Standardgröße, mit dem Sie bis zu 9 verschiedene Mahlstärken wählen können, vom feinsten bis zum dicksten. Diese 9 Dicken liegen auch im Branchendurchschnitt… es ist eine gängige Menge und mit mehr als genug Vielfalt, wenn man bedenkt, dass Filterkaffeemaschinen nicht gerade die anspruchsvollsten beim Mahlen sind.

AEG KAM 300: Hauptmerkmale

  • Eingebautes Mahlwerk mit Kapazität für 250 Gramm Kaffee und 9 Mahlgraden.
  • Die Mühle verfügt über einen eingebauten Blocker oder ein Sicherheitssystem, um Unfälle bei der Handhabung zu vermeiden.
  • Eingebauter Timer: Sie können die Kaffeemaschine so programmieren, dass sie bei Bedarf mit der Zubereitung von Kaffee beginnt.
  • Tank mit einem Fassungsvermögen von einem Liter Wasser, mit dem wir bis zu 10 normal große Tassen zubereiten können.
  • Der Tank verfügt über eine transparente Wasserstandsanzeige, die sich auf der rechten Seite der Kaffeemaschine befindet.
  • Enthält ein Fach zum Aufbewahren von überschüssigem Kabel.
  • Energiesparfunktion: Die Kaffeemaschine schaltet sich nach einer Zeit der Nichtbenutzung automatisch ab.
  • Sie verfügt über die klassische Anti-Tropf-Funktion, die beim Herausnehmen der Glaskaraffe verhindert, dass Kaffee verloren geht.
  • Aromafunktion: bewahrt alle Nuancen des Kaffees.
  • Inklusive LCD-Bildschirm.
  • Abmessungen: ca. 50x29x30.
  • Es wiegt etwa 5 Kilo.
  • Leistung: 1000 Watt.

Vorteile des AEG KAM 300

  • Eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und Timer zugleich ist ein Luxus zu Hause.
  • Die Front mit Edelstahl ist sehr vorsichtig. Gute Präsenz der Kaffeemaschine.

Nachteile des AEG KAM 300

  • Seine Größe und sein Gewicht. Es ist eine weniger handliche Kaffeemaschine als andere Drip-Maschinen einer ähnlichen Reihe.
  • Die Kanne hätten wir uns thermisch und aus Edelstahl gewünscht.
  • Das Tastenlayout auf dem Bedienfeld ist etwas seltsam.

AEG KAM 300: Videos

Wenn Sie Französisch können, können Sie in diesem Video einige zusätzliche Details über die Kaffeemaschine AEG KAM 300 erfahren. Und wenn nicht, dann musst du dich mit den Bildern begnügen

Warum ein AEG KAM 300 kaufen?

Timer-Kaffeemaschinen sind in der Tropfkaffeemaschinenindustrie relativ verbreitet. Diejenigen mit eingebautem Mahlwerk, etwas weniger, obwohl es auch eine große Auswahl gibt.

Wenn Sie jedoch eine Filterkaffeemaschine suchen, die beide Funktionen vereint; das heißt, Sie können den Kaffee mahlen und sofort zubereiten, und Sie können ihn auch mehrere Stunden im Voraus programmieren… dann reduziert sich Ihre Suche auf wenige Modelle. Eines dieser Beispiele ist diese AEG KAM 300, eine sehr komplette Kaffeemaschine, von guter Qualität in ihren Materialien und zu einem Preis, der logischerweise der hohen Leistung entspricht, die sie bietet.

Als Alternative, die beide Anforderungen erfüllt, können wir Ihnen bestens den Russell Hobbs Grind & Brew anbieten. Hier können Sie ihre Analyse lesen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button