Kaffeetipps

Laktosefreie Kaffeekapseln

Glücklicherweise hat sich die Situation von Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten im Laufe der Jahre normalisiert (nicht 100%, aber teilweise), so dass sie nun auf ein breites Produktangebot zugreifen können, das vor einem Jahrzehnt oder länger praktisch eine Utopie war. In unserer Branche wurden nach und nach laktosefreie Kaffeekapseln in diese Gehaltsabrechnung aufgenommen. Es ist zwar noch sehr schüchtern, aber ohne Zweifel wird das Angebot zunehmen.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens sind alle laktosefreien Kapseln, die wir auf dem Markt finden, für Dolce Gusto- Systeme bestimmt. Das macht Sinn, denn Mixgetränke mit Milch sind einer der großen Handelsvorteile der Firma Nestlé.

Aus dem gleichen Grund werden wir keine laktosefreien Nespresso-Kapseln finden: Im offiziellen Nespresso-Katalog gibt es nur Sorten von Single Coffee, ohne Milch. Laktose ist in diesem Fall also kein Problem.

Es gibt derzeit auch keine laktosefreien Tassimo-Kapseln, aber… wer weiß. Alles wird gut, denn die Wahrheit ist, dass Dolce Gusto derzeit einen großen Wettbewerbsvorteil in diesem Verbrauchersegment hat.

Wenn wir jetzt in die Sache einsteigen, werden wir die wichtigsten Produkte und Alternativen kennen, die wir finden, wenn wir laktosefreie Kapseln von Dolce Gusto konsumieren möchten. Unsere Suche beschränkt sich im Moment auf zwei Marken: Central Lechera Asturiana und Ristora.

Laktosefreie Kaffeekapseln mit Milch aus Central Lechera Asturiana

Auf unserer Website haben wir bereits über die Kapselmarke Central Lechera Asturiana gesprochen, ein Unternehmen, das in Spanien vor allem dank einiger wichtiger Details einen erheblichen Marktanteil gewonnen hat:

  • Es ist eine hoch angesehene Marke im Milchsektor, der die Verbraucher seit vielen Jahren vertrauen.
  • Es enthält eine Reihe von sehr originellen und interessanten Vorschlägen, die wir bei anderen mit Dolce Gusto kompatiblen Kapselmarken kaum finden. Einige Beispiele sind teilentrahmte Milchkapseln oder laktosefreie Kaffeekapseln mit Milch, mit denen wir uns in diesem Bericht befassen:

Die laktosefreien Kapseln von Central Lechera Asturiana bestehen zu 80 % aus Magermilchpulver und sind laktosefrei. Sie werden wie jede andere Variante des Dolce Gusto-Systems in Packungen zu 16 Einheiten angeboten.

Bei Amazon können Sie mehrere Packungen gleichzeitig kaufen, was die Kosten pro Kapsel etwas senkt, und Sie finden sie auch problemlos in den bekanntesten großen Geschäften und Supermarktketten unseres Landes.

Ristora laktosefreie Kaffeekapseln

Darüber hinaus haben Dolce Gusto-Konsumenten mit Laktoseintoleranz auch die Problemoption der laktosefreien Cappuccino-Kapseln der Marke Ristora. Es handelt sich um einen entkoffeinierten Cappuccino, der nicht nur laktosefrei, sondern auch glutenfrei ist. Mit anderen Worten, eine Sorte, die speziell für intolerante Gruppen entwickelt wurde.

In diesem Fall verkauft Ristora seine Kapseln in Kartons mit 10 Einheiten (obwohl Sie bei Amazon die gewünschten Kartons kaufen können, bis zu 12 auf einmal). Sie sind teurer als üblich, denn wie wir bei Dolce Gusto bereits wissen, werden Cappuccinos mit zwei Kapseln zubereitet: eine für Kaffee und eine für Milchpulver. Mit jeder Packung mit 10 Einheiten können wir also 5 Cappuccinos (5 entkoffeinierte Kaffeekapseln und 5 laktosefreie Milch) herstellen.

Kurz gesagt, eine alternative Sorte für Ihre Dolce Gusto Kapseln ohne Laktose, mit Entkoffeinierung.

Wie werden laktosefreie Kaffeekapseln hergestellt?

Wenn du in ein Café gehst, kannst du dir problemlos laktosefreie Milch in deinem Kaffee bestellen und die meisten Cafés werden dir das auf den Kopf stellen. Der Kaffee ist genau wie jeder andere… wechseln Sie einfach den Behälter, aus dem die Milch serviert wird.

Bei laktosefreien Kaffeekapseln passiert das Gleiche. Die Kapseln von milchhaltigen Getränken (Cut, Kaffees mit Milch, Lattes, Cappuccinos…) werden mit einer Art Milchpulver hergestellt, das dann beim Filtern aus dem Wasser unter Druck in normale Milch “umgewandelt” wird.

Bei den laktosefreien Kapseln finden wir also nur den Unterschied, dass es sich bei diesem Teil um laktosefreies Milchpulver handelt. Der Rest, den wir im Rest der Kapsel (einschließlich des Kaffeeteils) finden, ist genau der gleiche wie in einer normalen Einzeldosis.

Gibt es laktosefreie Milchkapseln?

Im Moment nein. Wie Sie in unserem Ratgeber gesehen haben, gibt es laktosefreie Kaffeepads, aber keine Kapseln, mit denen Sie laktosefreie Milch allein servieren können.

Sie können unseren Ratgeber über Milchkapseln konsultieren, eine interessante Ergänzung für diejenigen, die es vorziehen, ihren Kaffee auf eine andere Weise zuzubereiten, oder einfach die Fähigkeiten Ihrer Dolce Gusto Kaffeemaschine erkunden. Die Marken, die Milchmarken vermarkten, tun dies nur mit normaler Vollmilch, mit Ausnahme einer teilentrahmten Sorte, die wir bei der bereits erwähnten Firma Central Leche Asturiana finden.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button