Kaffeetipps

Kaffeewaagen

Immer mehr Benutzer und Privatverbraucher (nicht unbedingt Baristas oder Profis) werden ermutigt, ihre eigenen gemahlenen Kaffeemischungen zu Hause zuzubereiten, um ihren Espresso zuzubereiten. Entweder kaufen sie die Kaffeebohnen und mahlen sie direkt, oder sie verwenden bereits gemahlene Kaffees, um sie in den Dosen zu kombinieren, die sie später in ihren Kaffeemaschinen verwenden werden. In jedem Fall benötigen Sie für eine ausreichende Dosis eine dieser Kaffeewaagen, wie wir sie in unserem Showcase präsentieren:

Die Waage zum Wiegen von Kaffee ist ein tolles und sehr nützliches Geschenk für einen Barista oder Amateur, um zu Hause Kaffee zuzubereiten. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen einige der besten Modelle auf dem Markt vor und verraten Ihnen, worauf Sie beim Kauf einer professionellen Kaffeewaage achten sollten.

Wozu dient eine Kaffeewaage?

Wann brauche ich eine Waage zum Wiegen von Kaffee?

In der Regel wird bei jeder manuellen Filterkaffeemaschine (wie der bekannten Hario V60) zum Wiegen des Kaffees meist eine Präzisionswaage verwendet, da die Ergebnisse je nach verwendeter Kaffeedosis stark schwanken können und es üblich ist Tests durchzuführen, bei denen einige Gramm des Präparats hinzugefügt oder abgezogen werden.

In diesem Video können Sie einen Vergleich amerikanischer Modelle sehen und besser verstehen, wie wichtig es ist, eine gute Waage zum Wiegen von Kaffee zu Hause zu haben.

Genau… was ist eine Präzisions-Kaffeewaage?

Was ist die beste Kaffeewaage auf dem Markt im Jahr 2021?

Ein weiteres ähnliches Beispiel ist die Kaffeewaage von Coffee Gator: ein weiterer Hersteller, der sich auf manuelle Filter- und Aufgussutensilien spezialisiert hat.

Die meistverkauften Kaffeewaagen 2021

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button