Kaffeetipps

DGTimer: Eine App zur Zubereitung Ihrer Getränke in manuellen Dolce Gusto Kaffeemaschinen

Wenn Sie eine manuelle Dolce Gusto Kaffeemaschine besitzen, wissen Sie, dass Sie bei der Zubereitung von Getränken darauf achten müssen, die Zubereitung im richtigen Moment zu aktivieren und zu stoppen, um die richtige Intensität Ihres Kaffees zu erreichen.

Dies ist ein Vorteil, den Dolce Gusto dank des Plug & Play-Systems in seine Kaffeevollautomaten integriert, aber trotzdem bevorzugen viele Benutzer manuelle Kaffeemaschinen, da die interne Bedienung gleich ist, aber viel billiger ist. Dies ist beispielsweise beim bekannten Piccolo oder beim automatischen Circolo der Fall.

Heute bekommen wir dank eines Lesers auf unserer Seite (Pebels) eine super interessante Android-App, um die Zubereitung unserer Kaffees in manuellen Dolce Gusto-Kaffeemaschinen so weit wie möglich zu „automatisieren“. Die App heißt DGTimer und wird derzeit nicht auf Google Play hochgeladen, obwohl Sie die.apk-Datei auf Ihr Android-Gerät herunterladen und manuell installieren können.

DGTimer herunterladen

Wie funktioniert DGTimer?

Nun, es ist ganz einfach. Sobald Sie auf die App zugreifen, müssen Sie das Getränk auswählen, das Sie in Ihrer manuellen Dolce Gusto- Kaffeemaschine zubereiten möchten. Das Kategoriemenü spiegelt alle Sorten von Dolce Gusto-Kapseln wider, die es in Spanien gibt, und sieht wie folgt aus:

Unten sehen Sie eine Schaltfläche mit sieben grünen Balken, die die unterschiedlichen Intensitäten des Plug & Play-Systems in Dolce Gusto Kaffeevollautomaten simulieren (Sie sehen es im Bild unten). Drücken Sie darauf und nach einer Sekunde piept die App. Dieser erste Piepton sagt uns, dass wir unsere Kaffeemaschine starten müssen, damit sie mit der Kaffeezubereitung beginnt.

Erster Signalton: Starten Sie Ihre Kaffeemaschine

Um zu wissen, in welchem ​​Moment wir die Vorbereitung stoppen müssen, müssen wir einfach auf unser Handy achten und auf die nächsten drei Pieptöne hören, die “Ende der Vorbereitung” anzeigen. Die ersten beiden sind Warnungen, und beim dritten Klingeln müssen wir die Kaffeemaschine stoppen.

Nach den nächsten drei Signaltönen: Stoppen Sie die Kaffeemaschine

Ganz einfach, oder? Wenn Ihr Kaffee oder Ihr Getränk zusammengesetzt ist (zwei Kapseln werden verwendet), sagt uns der DGTimer selbst, welche zuerst und welche zuerst verwendet werden soll, natürlich jede mit ihrem entsprechenden Timer. Es besteht auch die Möglichkeit, den Timer auf dem Bildschirm unseres Handys zu sehen (falls wir die Geräusche nicht wahrnehmen möchten). Im folgenden Beispiel sehen Sie, wie die DGTimer-App mit einer Bonka-Kapsel aussieht.

Ein Detail, das wir sehr interessant fanden, ist, dass die App uns die Möglichkeit bietet, die Lautstärke unseres Mobilgeräts auf das Maximum zu erhöhen, um keinen Piepton zu verpassen, und es automatisch in den vorherigen Zustand zurückkehren zu lassen, wenn die Warnungen aufhören.

Meinungen zu DGTimer

DGTimer scheint uns wirklich ein sehr interessantes Dienstprogramm für alle Benutzer von manuellen Dolce Gusto Kaffeemaschinen zu sein, insbesondere für diejenigen, die damit anfangen und noch versuchen, die Zubereitungszeiten für jeden Kaffee in den Griff zu bekommen.

Uns hat das Detail gefallen, dass DGTimer funktioniert und es sieht genauso aus, wenn wir den Bildschirm in den Hoch- oder Querformatmodus stellen. Eine App, mit der wir viel Geld sparen können, indem wir eine manuelle Kaffeemaschine anstelle einer automatischen Dolce Gusto kaufen. Und Pebels als Autor von DGTimer versichert uns, dass er weiterhin daran arbeitet, die App zu verbessern und sie auf Google Play hochladen und so den Download erleichtern zu können, so dass der Support und die Kontinuität von DGTimer mehr als garantiert sind.

Und was halten Sie von DGTimer? Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button