Kaffeemühlen

Peugeot Nicaragua

Im Segment der manuellen Kaffeemühlen gibt es zwei wesentliche Marken, die das Schlagwort der klassischen Mühlen sind. Kolonial anmutende Mühlen, meist mit Holz- und Metalleinlagen gebaut, handgefertigt, robust und langlebig. So sehr, dass Hersteller in der Regel eine lebenslange Garantie gewähren. Wir beziehen uns auf die Deutschen von Zassenhaus und die Franzosen von Peugeot (nicht zu verwechseln mit der Automobilabteilung!). Sie haben vielleicht noch nie von ihnen gehört… aber sie stellen seit Mitte des 19. Jahrhunderts Kaffeemühlen her. Letztere präsentieren uns die Mühle, über die wir heute sprechen werden: die Peugeot Nicaragua.

Zwischen der Einführung des vorherigen Absatzes und den Fotos in diesem Bericht fügt er nicht viel hinzu, um zu erklären, wie diese Peugeot Nicaragua- Mühle aussieht. Es ist eine Mühle aus dunklem Holz (es gibt auch eine Version in einem kupferfarbenen Ton), die dem beliebten Peugeot Bresil sehr ähnlich ist, bis zu dem Punkt, dass sich das Design der oberen Tasse, in der die Kurbel sitzt, kaum unterscheidet.

Diese Holzkiste ist sehr gut gestaltet und solide gebaut. Es erfüllt seinen Zweck, das Mahlwerk unterzubringen und gleichzeitig den bereits gemahlenen Kaffee in der unteren Schublade aufzubewahren. Da das gesamte Fach aus Holz besteht, gibt es keine statische Elektrizität und die frisch gemahlenen Partikel bleiben nicht an den Wänden des Fachs haften.

Peugeot Nicaragua: Koloniale Eleganz in Ihrer Küche

Wenn wir bei dieser Konstruktion ein Problem haben mussten, fehlen uns vielleicht rutschfeste Stifte an der Basis oder zumindest eine größere Festigkeit – die mehr Gewicht hinzufügt – der Basis des Mahlwerks. Wir müssten immer noch beide Hände zum Schleifen verwenden, aber die Wahrheit ist, dass bei der Konzeption des Peugeot Nicaragua ein großer Druck oder Griff mit der anderen Hand erforderlich ist, um die gesamte Baugruppe stabil zu halten, während wir an der Kurbel drehen. Auf jeden Fall ist es ein “Problem”, das mit dem Bresil und jedem anderen manuellen Holzschleifer geteilt wird.

Der Peugeot Nicaragua ist eine geschlossene Behältermühle, keine Open-Air-Mühle. Das bedeutet, dass Sie den Deckel öffnen müssen, um die Kaffeebohnen hineinzugeben, und ihn schließen, bevor Sie mit dem Mahlen beginnen. Darüber hinaus verfügt die Mutter, die zur Auswahl der Mahlstärke verwendet wird, über eine Sicherheitssperre oder Sperre, die verhindert, dass sich die Dicke während des Mahlens versehentlich oder aus Unachtsamkeit ändert.

Und wie schlägt sich der Peugeot Nicaragua bei der Arbeit? Denn am Ende des Tages geht es darum, Kaffee zu mahlen, oder? Nun, das Mahlwerk ist das gleiche wie bei allen Peugeot-Markenmodellen und wird mit 20 Jahren Garantie geliefert (ja, Sie haben richtig gelesen: zwanzig Jahre, zwei Jahrzehnte, vier Jahrzehnte…). Damit ist alles gesagt. Sie haben eine Mühle fürs Leben, und ihre Leistung ist glatt und robust. Bei einem groben Mahlgrad benötigen Sie nur 30-35 Sekunden, um die für die Zubereitung einer Tasse Kaffee erforderliche Menge zu mahlen. Das Feinschleifen dauert bekanntlich etwas länger, aber wir geben Ihnen die Daten als Referenz an.

Wir wissen, dass es zwischen den verschiedenen Modellen von Handschleifern aus Holz nicht allzu große Unterschiede gibt. Die Marken, die mit ihnen zusammenarbeiten, sind, wie bereits erwähnt, im Grunde zwei. Auch die Mahlwerke sind ähnlich und nur die Designs, Farben und Preise variieren je nach Moment. Die Vorzüge dieser Mühlen, einschließlich der Peugeot Nicaragua, liegen auf der Hand, und obwohl sie teurer als normale Mühlen sind, bevorzugen Kaffeepuristen sie immer noch. Dafür muss es einen Grund geben.

Peugeot Nicaragua: Hauptmerkmale

  • Hergestellt in Frankreich.
  • Der Körper der Mühle besteht komplett aus Holz mit Metallic-Finish.
  • Mahlwerk aus Stahl.
  • Es hat eine ungefähre Kapazität zum Mahlen von 50 Gramm Kaffee.
  • Geschlossener Kaffeebehälter (die Bohnen bleiben nicht im Freien).
  • Der Dickenauswahlmechanismus kann gesperrt werden, um versehentliche Änderungen während des Schleifens zu verhindern.
  • Holzkiste, in der der bereits gemahlene Kaffee deponiert wird.
  • Maße: 13 x 13 x 21 cm.
  • Es wiegt rund 450 Gramm (sehr leicht).
  • Inklusive 20 Jahre Herstellergarantie.

Vorteile des Peugeot Nicaragua

  • Die umfangreiche Garantie, die die Mühle ab Werk beinhaltet. Die Solidität und Langlebigkeit des Peugeot Nicaragua werden getestet und garantiert.
  • Edles Design und sehr edle Materialien. Ein Hauch von Klasse in Ihrer Küche.
  • Da der Korpus aus Holz besteht, wird nirgendwo statische Elektrizität erzeugt.

Nachteile des Peugeot Nicaragua

  • Es ist teurer als ein herkömmlicher Handschleifer. Dies ist ein Produkt von höchster Qualität, und es zahlt sich aus.
  • Es wäre bequemer, wenn es mehr Gewicht auf der Basis hätte oder zumindest besser auf der Oberfläche verankert oder gesichert werden kann, auf der wir es stützen.
  • Die Bedienung dieser Mühlen empfinden wir als angenehmer, wenn die Kurbel etwas länger ist, wobei dies jedoch Geschmacks- und Präferenzsache ist.

Warum eine Peugeot Nicaragua Mühle kaufen?

Die Frage ist mit einem einzigen Argument beantwortet: Wer seinen Kaffee gerne selbst mahlen möchte, wird mit dieser Art von Mahlwerk Freude haben. Eine andere Sache ist, dass sie in Ihr Budget fallen oder nicht… weil wir wissen, dass die Investition höher ist, als ein durchschnittlicher Benutzer erwartet.

Die Alternativen zu diesem Peugeot Nicaragua liegen auf der Hand: Jeder Handschleifer aus der Kolonialzeit, wie der Peugeot Bresil oder der Zassenhaus Brasilia, bietet uns die gleichen Tugenden und Nachteile wie dieser. Wir empfehlen Ihnen, diejenige zu wählen, die Ihnen am besten gefällt – Ästhetik zählt, wenn Sie eine solche Mühle kaufen – oder diejenige, die Sie zum Zeitpunkt des Kaufs zum besten Preis finden. Sie wissen bereits, dass die Preise bei Amazon je nach Saison und Lagerbestand eines bestimmten Produkts variieren, also… aufgepasst.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button