Kaffeemaschinen

Philips Saeco Xelsis

Es ist schwer, eine einzige Kaffeemaschine unter all denjenigen hervorzuheben, die das hohe Sortiment der Saeco-Superautomaten bevölkern. Unter all den klassischen Modellen, die allen bekannt sind (Exprelia, GranBaristo, PicoBaristo …) werden wir heute über eines sprechen, das mit großen Verdiensten um die symbolische Auszeichnung der besten Kaffeemaschine der Welt konkurriert. Die Rede ist vom Saeco Xelsis.

Der Xelsis, auch bekannt als Philips Xelsis oder Philips Saeco Xelsis, folgt dem Muster so vieler anderer Maschinen seiner Marke: Hersteller ist Philips, aber die Marketingmarke ist der Italiener Saeco. Dies entspricht der Saeco HD8946 Nomenklatur oder der Philips HD7580, je nachdem wo man es betrachtet. Es ist wichtig, dies zu klären, denn auch wenn sich die Nomenklatur ändert, ist die Maschine genau dieselbe. Machen Sie sich darüber im Klaren, bevor Sie Ihren Philips Xelsis online (bei Amazon oder anderswo) kaufen.

Der Saeco Xelsis ist einer der besten Super- Kaffeeautomaten auf dem Markt, und innerhalb von Saeco würden wir ihn vielleicht nur unter dem GranBaristo platzieren. Es handelt sich um eine 15-bar- Druckkaffeemaschine, die die automatische Zubereitung von bis zu 9 Spezialitäten ermöglicht, mit höchster Qualität und Geschwindigkeit, aber mit unschlagbarer Einfachheit: nur ein Knopfdruck.

Was bekommst du damit? Nun, jeder, auch ohne Barista-Kenntnisse, kann zu Hause exzellente Espressos und Kaffees genießen (was mit einer manuellen Espressomaschine nicht möglich ist, es sei denn, man hat bereits ein gewisses Maß an Geschick).

Natürlich… das können viele Espresso-Vollautomaten. Und ja, es ist wahr. Konzentrieren wir uns also auf die Dinge, die dieses Philips Xelsis- Modell vom Rest des „ Haufens “ unterscheiden.

Was halten Sie von 6 Benutzerprofilen, um die bevorzugten Vorbereitungen jedes einzelnen zu konfigurieren und zu speichern? Oder den Doppeldampfzyklus, um nach jedem Gebrauch die Aufschäumer und Milchrohre zweimal automatisch zu reinigen? Sie können auch zwei unabhängige Boiler genießen, mit denen Sie den Verdampfer und die Infuser-Gruppe gleichzeitig verwenden können; ein integrierter Milchtank ; oder ein innovatives Gegendruck-Einstellsystem, um das 100 % Körper-Creme-Verhältnis nach Ihren Wünschen kalibrieren zu können. Wie wäre es mit? Verstehen Sie jetzt, warum wir sagen, dass der Philips Xelsis ein eigenständiger High-End-Kaffeevollautomat ist?

Philips Saeco Xelsis: Test und Kommentare

Schon beim ersten Anblick der Maschine stellen wir fest, dass es sich nicht um irgendeine Kaffeemaschine handelt. In Edelstahl ausgeführt, ein riesiger TFT-Touchscreen (aber riesig, nimmt er die gesamte Breite der Kaffeemaschine ein) und in Vollfarbe, Keramikmahlwerke, ein exklusiver Behälter für Milch… ästhetisch ist der Philips Xelsis ein Wunder.

Die Palette der Spezialitäten, die mit diesem Saeco Xelsis zubereitet werden können, reicht vom klassischen Espresso (normal und lang) über normalen oder amerikanischen Kaffee bis hin zu anderen Spezialitäten mit Milch wie Latte-Kaffee, Latte Macchiato oder Cappuccino. Sie können auch heißes Wasser für Aufgüsse servieren, und natürlich kann jede dieser Zubereitungen individuell angepasst werden (Intensität, Größe, Temperaturen…). Es ist praktisch unmöglich, dass Sie mit dieser Kaffeemaschine keinen Kaffee genau nach Ihrem Geschmack zubereiten können.

Auch in luftiger Höhe glänzt das integrierte Mahlwerk, das über Keramik-Mahlscheiben verfügt und eine Kapazität von 350 Gramm Kaffeebohnen hat. Zum Schleifen können bis zu 12 verschiedene Stärken bzw. Stufen gewählt werden. Wir wissen, dass einer der Faktoren, die beim Online-Kauf der Saeco Xelsis (oder einer anderen Super-Automatik zu diesem Preis) am meisten berücksichtigt werden, die Qualität der Mühle ist, sodass diese Ihre Erwartungen mehr als erfüllen wird.

Philips Saeco Xelsis und Saeco Xelsis Evo

Wie bei anderen Saeco-Kaffeemaschinen wird diese Xelsis in zwei Versionen vermarktet: der normalen und der erweiterten, die den Spitznamen „Evo“ trägt: So kommen wir mit der Philips Xelsis und der Philips Xelsis Evo zusammen.

Hier unten sehen Sie einen Vergleich der beiden Maschinen. Natürlich ist der Saeco Xelsis Evo teurer, und die Funktions- / Leistungsunterschiede sind hauptsächlich zwei:

  • Erstens hat der Xelsis Evo eine Karosserie mit allen Metallic-Lackierungen, und der normale hat einen schwarzen Kunststoff.
  • Zweitens ändert sich die Bedienung des Aufschäumers und der Milchschaumzubereitungen stark. Der Xelsis Evo hat einen eingebauten Milchtank, abgesehen von einem Panarello zum manuellen Aufschäumen von Milch aus einem externen Behälter, falls gewünscht. Die normale Version hat keinen Milchtank oder Aufschäumer, sondern einen automatischen Cappuccinator mit Gummischlauch, der die Milch aus einem beliebigen Behälter ansaugt und in die Kaffeemaschine leitet, wo sie verarbeitet wird.

Saeco Xelsis: Allgemeine Eigenschaften

HINWEIS: Der Großteil der Funktionen in diesem Abschnitt und im gesamten Test bezieht sich auf das Modell Philips Saeco Xelsis Evo.

  • 15 bar Druckpumpe.
  • Karosserie und Metallic-Lackierungen.
  • Abnehmbarer 1,6 Liter Wassertank.
  • Integriertes Mahlwerk mit 350 Gramm Fassungsvermögen und 12 Mahlstärken.
  • Zusätzlicher Eingang für gemahlenen Kaffee.
  • Es ermöglicht die automatische Zubereitung von 9 verschiedenen Spezialitäten.
  • Warmwasserservice.
  • Zwei unabhängige Kessel aus Edelstahl.
  • 0,5 Liter Milchtank.
  • Touch-Bedienfeld.
  • Automatische Stand-by-Funktion.
  • Vollfarb-TFT-Bildschirm.
  • 6 Benutzerprofile zum Speichern von Rezepten und personalisierten Zubereitungen.
  • Auffangbehälter mit Kapazität für 14 Dienste oder Anwendungen.
  • Manueller Dampfer oder Schäumer.
  • Personalisierung von Aroma, Intensität, Größe und Temperatur.
  • SBS-System: Sie können die Sahnemenge in jedem Kaffee nach Ihren Wünschen anpassen.
  • Der Kaffeeauslauf lässt sich in der Höhe verstellen, um auch große Gläser oder Tassen verwenden zu können. Maximale Höhe: 15 cm.
  • Tassenwärmschale oben an der Maschine.
  • Automatische Reinigungs- und Entkalkungszyklen.
  • Automatische Reinigung des Milchkreislaufs mit doppeltem Dampfzyklus.
  • Sie können die Milch- oder Milchschaummenge bei jeder Zubereitung wählen.
  • Entworfen und hergestellt in Italien.
  • Maximale Leistung: 1500 Watt.
  • Gewicht: 16,1 Kilogramm.
  • Maße: 28 x 37 x 42 cm.
  • Kabellänge: 80 cm.

Vorteile des Saeco Xelsis

  • Das SBS- oder Cream-Adaptersystem. Es ist erstaunlich, dass Sie mit einer Kaffeemaschine die Crema oder den Körper des Kaffees in einem Espresso einstellen können. Das ist eine echte Automatik!
  • Es hat eine Vielzahl von Einstellungen und Möglichkeiten für die Milch: Sie können die Milchmenge für jede Zubereitung regulieren, die Schaumstärke, den doppelten Reinigungszyklus, den bereits enthaltenen 0,5-Liter-Milchtank…
  • Der Bildschirm, der als Einsatzzentrale dient, ist absolut unglaublich: groß, scharf, Farbe, Touch…
  • Die beiden unabhängigen Boiler, die auf einmal enden, fielen mit den unangenehmen Wartezeiten zwischen Kaffeezubereitung und Milchschaum auf. Mit dieser Kaffeemaschine können Sie alles auf einmal machen.

Nachteile des Saeco Xelsis

  • Der 1,6-Liter-Wassertank liegt etwas unter dem Fassungsvermögen anderer Kaffeemaschinen ähnlicher Reichweiten und Preise.
  • Es ist offensichtlich, dass es sich um eine ziemlich teure und nicht sehr zugängliche Kaffeemaschine handelt.
  • Es ist sehr groß und schwer. Sie sollten von Anfang an einen festen und sicheren Standort dafür finden.

Saeco Xelsis: So funktioniert es

Es macht keinen Sinn, eine Saeco Xelsis bei Amazon (oder einer anderen Kaffeemaschine zu diesem Preis) zu kaufen, ohne sich vorher zu vergewissern, wie sie funktioniert und wie sie sich live verhält. Um Ihnen bei dieser Aufgabe zu helfen, bringen wir Ihnen hier zwei super anschauliche Videos. Im ersten von ihnen informieren sie uns allgemein über die Verwendung des Philips Xelsis und wofür seine wichtigsten Bedienelemente dienen.

Wenn Sie etwas Ausführlicheres wünschen, können Sie diese vollständige Anwendungsdemonstration auch in diesem anderen Video sehen:

Warum eine Saeco Xelsis kaufen?

Die Entscheidung , eine Saeco Xelsis online zu kaufen, muss immer vom Budget abhängig sein. Es ist eine der prestigeträchtigsten Kaffeemaschinen der Welt, aber Sie sollten sich auch darüber im Klaren sein, dass es sich um eine große Investition handelt und dass es sich um ein sehr sperriges Gerät handelt.

Wir haben bereits in diesem Testbericht erläutert, was die herausragendsten Tugenden der Saeco Xelsis sind und welche Vorteile sie von anderen „ einfach guten “ Super- Kaffeevollautomaten unterscheiden. Das Saeco SBS-System erscheint uns revolutionär: Sie können das Verhältnis zwischen Crema und Körper Ihres Espressokaffees regulieren. Das Keramikmahlwerk ist von höchster Qualität und die Kapazitäten aller Behälter (Wasser, Milch, Boiler) sind so ausgelegt, dass die Kaffeemaschine vielen täglichen Einsätzen standhält.

Wir empfehlen es nur für sehr anspruchsvolle Anwender, die Mixgetränke (Cappuccinos, Lattes und andere) voll ausschöpfen und ihrer Kaffeemaschine „viel Punch“ geben müssen. Ehrlich gesagt denken wir, dass dies keine Maschine ist, die man von Zeit zu Zeit verwenden kann. Man muss es quetschen und wissen, wie man seine Möglichkeiten nutzt.

Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie wissen, dass Sie einen Kaffeevollautomaten für viel weniger Geld mit nach Hause nehmen können und dass er Ihnen auch einen guten Service bietet. Ohne Saeco zu verlassen, haben Sie den Incanto oder sogar den PicoBaristo, die immer noch fantastische Maschinen sind, oder Sie können sich auch für die Delonghi-Mittelklasse oder Modelle wie den Krups Lattespress, die Philips 4000-Serie oder den Siemens EQ6 entscheiden.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button