Kaffeemaschinen

Ikohs Thera Easy Latte

In den letzten Jahren gibt es in Spanien einige Marken (auch spanische, für mehr Zeichen), die in kurzer Zeit einen wichtigen Marktanteil gewonnen haben, hauptsächlich dank zweier Faktoren, die perfekt zum Geschmack der Verbraucher hier passen: einen breiten Modellkatalog haben um alle Bedürfnisse abzudecken und bei allen Produkten ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu wahren. Das ist bei der Marke Ikohs der Fall und das Modell, das wir heute hier testen: die Ikohs Thera Easy Latte.

Dies ist eine Maschine, die Sie auch Create Thera Easy Latte nennen können, weil Ikohs einmal alle seine Kaffeemaschinen auf den Namen der Linie „ Create “ getauft hat, ähnlich wie Cecotec mit seinen „Cumbia-Kaffeemaschinen“. Wie auch immer, Marketingprobleme.

Wie Sie vielleicht erraten haben, handelt es sich um eine Espressomaschine, die zur Ikohs Thera-Familie gehört, einer Maschinenlinie mit einer Reihe von Modellen im Katalog, die sehr vielfältig sind. Es hat 1,5 Liter Fassungsvermögen, 20 bar Druck und ein sehr konventionelles, nicht sehr auffälliges Design, bei dem die Edelstahlkarosserie und die drei Kontrollleuchten, die an der Front zu sehen sind, hervorstechen.

Ikohs Easy Latte: Vaporizer für alle Fälle

Der vielleicht größte Anspruch dieses Ikohs Thera Easy Latte ist gerade der steuerbare Vaporizer, der dem Modell seinen Namen gibt. Es handelt sich um eine Edelstahllanze vom Typ Panarello, mit der wir nicht nur normalen Kaffee zu Hause, sondern auch Cappuccino, Latte, Flat White usw.

Dazu benötigen wir natürlich ein wenig Übung und Kenntnisse über die Abläufe beim Emulgieren von Milch.

Ansonsten bietet das Kontroll- und Bedienfeld des Create Thera Easy Latte nichts Besonderes. Wir haben drei Knöpfe: einen zum Aus- und Einschalten der Kaffeemaschine (rotes Licht), einen anderen zum Starten der Kaffeezubereitung (grünes Licht) und einen weiteren zum Verwenden des Dampfgarers (gelbes Licht).

Auch in diesem Fall befindet sich der Drehknopf zur Regulierung der Emissionskraft auf der Frontplatte, gut zugänglich, und nicht seitlich, wie bei vielen anderen Kaffeemaschinen dieser Art üblich.

Ikohs Easy Latte: Seine Funktionen

  • Herausnehmbarer Wassertank mit 1,5 Liter Fassungsvermögen.
  • 20 bar Druckpumpe.
  • Gehäuse aus Edelstahl.
  • Abnehmbare Tropfschale, ebenfalls aus Edelstahl.
  • Tablett auf die Oberseite, um Gläser oder Tassen vor dem Servieren vorzuwärmen.
  • Einstellbarer Dampfer.
  • Es enthält ein Set von zwei Siebträgern: einen für normalen Espresso und einen anderen für doppelten Espresso, bei dem wir auch eine ESE-Einzeldosis verwenden können.
  • Herausnehmbare und spülmaschinenfeste Komponenten.
  • Im Lieferumfang enthaltenes Zubehör: Press-Dosierlöffel.
  • Maximale Leistung: 1100 Watt.
  • Maße: 28 x 20 x 30 cm.

Vorteile des Ikohs Thera Easy Latte

  • Der Wassertank ist recht großzügig dimensioniert. Es ist interessant, wenn Sie eine große Kaffeekanne suchen.
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gelungen. Es ist ein Modell, das sich speziell an Benutzer richtet, die nicht jeden Tag viel Geld für ihre Kaffeemaschine ausgeben möchten.
  • Das Edelstahlgehäuse sorgt für ein Plus an Haltbarkeit und hochwertiger Verarbeitung.
  • 20 bar Druckpumpe.

Nachteile des Ikohs Thera Easy Latte

  • Das Design gibt uns einen leicht veralteten Look, sehr einfach.
  • Die Hauptattraktion dieser Maschine ist eigentlich der Dampfgarer, daher wäre es nicht verkehrt gewesen, zwei Boiler einzubauen, um nach der Zubereitung eines Kaffees nicht warten zu müssen, bis das Wasser wieder die Temperatur erreicht hat (wir wissen bereits, dass die Kaffeegruppe und der Dampfgarer eines Espressomaschine arbeitet mit unterschiedlichen Temperaturen).
  • Das Tassenwärmtablett ist toll und wird immer geschätzt, aber es bietet wirklich nur Platz für ein paar Tassen, mehr nicht.

Warum den Ikohs Easy Latte kaufen? Letzte Kommentare

Es ist schwer, an diesem Ikohs Create Easy Latte etwas zu bemängeln, denn die Mängel, die es am Ende hat, werden durch seinen erschwinglichen Preis gerechtfertigt. Wir stehen jedoch vor einem Modell, das in fast nichts auffällt und das letztendlich darauf abzielt, genau im beliebtesten und am stärksten frequentierten Segment der Kaffeemaschinen auf dem hispanischen Markt (günstige manuelle Espressomaschinen) zu bestehen. Was bedeutet das? Nun, es hat einfach viel Konkurrenz und viele Modelle, die Punkt für Punkt die gleichen Vorteile bieten. Die Cecotec Cafelizzia ist ein Beispiel, aber es gibt noch viele mehr.

Von wem empfehlen wir den Kauf dieses Ikohs Easy Latte ? Nun, vor allem an Nutzer von mittlerem bis niedrigem Profil, die keine großen Ansprüche an Kaffee haben und vor allem wenig Geld ausgeben möchten. Unter diesen Bedingungen schneidet der Ikohs Easy Latte mehr als zufriedenstellend ab.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button