Kaffeemaschinen

Cremesso Compact One

Heute präsentieren wir in unseren Testberichten die Cremesso Compact One Kapsel-Kaffeemaschine, eine neue Komponente des Schweizer Sortiments der Cremesso-Kaffeemaschinen, die die Hauptlinien ihrer Marke (Designer-Kaffeemaschinen mit mittlerer bis hoher Ausstattung) beibehält und sich deutlich unterscheidet andere, einfachere Modelle wie die Cremesso Uno oder die Cremesso Una Automatic. Später werden wir über ihre Unterschiede sprechen, aber jetzt konzentrieren wir uns darauf, den Cremesso Compact One so zu präsentieren, wie er es verdient.

Die Cremesso Compact One Kaffeemaschine ist eine 19 bar Druckkaffeemaschine, die mit Cremesso Kapseln arbeitet und das Thermoblock-System nutzt, um das Wasser recht schnell zu erhitzen. Der abnehmbare Wassertank befindet sich an der Rückseite der Kaffeemaschine und hat ein Fassungsvermögen von 1,1 Litern.

Weitere coole Funktionen ? Nun, zum Beispiel der automatische Auswurf der gebrauchten Kapseln (nach der Kaffeezubereitung landen diese in einem Behälter, der groß genug ist, um ihn nur alle paar Tage zu leeren) und die Möglichkeit, nicht nur zwischen drei verschiedenen Kaffeegrößen zu wählen (kurz, mittel und lang), aber um die genaue Länge – dh die Wassermenge – entsprechend jeder der drei Tasten nach Ihren Wünschen zu PROGRAMMIEREN.

Damit nicht genug, präsentiert unsere Cremesso Compact One Kaffeemaschine wie jedes andere Cremesso Modell ein preisgekröntes Design bei verschiedenen internationalen Wettbewerben. Beweis dafür sind der „ Red Dot Design Award “ oder der „ IF Product Award Gold “. Mit anderen Worten, wenn Sie Ihre Cremesso Compact One kaufen , denken Sie nicht, dass Sie eine gewöhnliche Kaffeemaschine mit nach Hause nehmen werden, oder?

Cremesso Compact One: Farbpalette

Wie so oft bei Kapsel-Kaffeemaschinen (und zunehmend auch bei anderen Kaffeemaschinen-Typen) sind Cremesso-Kaffeemaschinen in verschiedenen leuchtenden Farben erhältlich. Der Compact One ist keine Ausnahme, also werfen Sie einen Blick auf diese Kauflinks und wählen Sie den, der Ihnen am besten gefällt:

Unterschiede zwischen Cremesso Compact One und Cremesso Uno

Diese Cremesso Compact One Kaffeemaschine unterscheidet sich vom einfachsten Modell (Cremesso Uno) in fünf spezifischen Details:

  1. Es ist größer: Es ist 14 cm breit, während das Uno nur 10 cm breit ist.
  2. Tank mit größerem Fassungsvermögen: 1,1 Liter pro 0,65 Liter des Uno.
  3. Die Tropfschale kann auf drei verschiedene Höhen eingestellt werden. Das Eine lässt es nicht zu.
  4. Er verfügt über drei programmierbare Tasten für drei verschiedene Kaffeegrößen.
  5. Es verfügt über eine automatische Abschaltfunktion.

Lohnt sich der Preisunterschied? Unserer Meinung nach ja, wobei wir nicht vergessen dürfen, dass die Cremesso Kaffeekapseln, die von beiden Kaffeemaschinen verwendet werden, genau gleich sind… und damit auch das Ergebnis des Kaffees.

Cremesso Compact One: Technische Eigenschaften

  • Kapsel-Kaffeemaschine mit 19 bar Druckpumpe.
  • Um das Wasser zu erhitzen, verwendet es das Thermoblock- System. Die geschätzte Startzeit beträgt laut Hersteller 15 Sekunden.
  • Erhältlich in verschiedenen Farben.
  • Sobald Sie die Extraktion gestartet haben, müssen Sie sie nicht mehr stoppen. Die Kaffeemaschine weiß anhand der von Ihnen gewählten Tassengröße, wann der Brühvorgang beendet werden muss. In jedem Fall können Sie die Extraktion jederzeit manuell vorzeitig stoppen.
  • Automatische Abschaltfunktion. Die Kaffeemaschine schaltet sich nach Gebrauch automatisch aus.
  • Für unseren Kaffee können bis zu 3 Größen oder Mengen programmiert werden: kurz, normal oder lang. Standardmäßig beträgt die kurze (Ristretto) 30 ml, die mittlere (Espresso) 50 ml und die lange 110 ml.
  • Inklusive Behälter für gebrauchte Kapseln (für 8-10 Anwendungen), die halbautomatisch entsorgt werden.
  • Transparenter und abnehmbarer 1,1 Liter Wassertank.
  • Es enthält mehrere rutschfeste Stifte an der Basis des Stücks.
  • Die Tropfschale lässt sich in drei Höhen verstellen: 9,5 cm, 14 cm und 16 cm.
  • Ungefähres Gewicht: 3,9 Kilogramm.
  • Maße: 36 x 14 x 25 cm.

Vorteile der Cremesso Compact One Kaffeemaschine

  • Der 1,1 Liter Wassertank, großzügig genug für eine Kapselkaffeemaschine.
  • Die Vielfalt der verfügbaren Farben und ihre Auffälligkeit.
  • Die Kaffeemaschine hat ein recht kompaktes und sehr schmales Design, auch mit großem Wassertank.
  • Alle drei programmierbaren Tassengrößen.

Nachteile der Cremesso Compact One Kaffeemaschine

  • Cremesso Kaffeekapseln sind in Spanien noch nicht sehr beliebt und am einfachsten zu bekommen ist sie online zu kaufen.
  • Der gebrauchte Kapselbehälter sollte etwas größer und proportionaler zur Größe des Reservoirs sein.
  • Es weist keine Chrom- oder Metalldetails oder Oberflächen auf. Alles aus Plastik.

Cremesso Compact One-Kapsel-Kaffeemaschine: Videos

Dieses erste Video ist ein kompletter Demonstrationstest der Cremesso Compact One Kaffeemaschine. Nachdem Sie es gesehen haben, werden Sie keinen Zweifel haben, was Sie finden werden, wenn Sie es zu Hause erhalten.

Aber wenn Sie noch mehr wollen, hier ein viel tiefer gehender Test (fast 20 Minuten!):

Warum eine Cremesso Compact One Kaffeemaschine kaufen?

Wenn Sie sich für das Cremesso Kapselsystem interessieren, ist dieses Cremesso Compact One eine perfekte Option, um es mit allen Garantien zu genießen. Sie hat viel mehr Funktionen als die billigste Cremesso-Kaffeemaschine (die Cremesso Uno) und bleibt zu einem immer noch recht konkurrenzfähigen Preis.

Uns gefällt vor allem das Design, optisch sehr ansprechend (wir haben schon mehrfach prämiert), aber vor allem sehr, sehr praktisch: Es ist eine große Kapsel-Kaffeemaschine und trotzdem sehr kompakt. Vor allem ist sie sehr schmal: nur 14 cm von Ende zu Ende, was sie zu einer perfekten Maschine für sehr kleine Küchen macht.

Als Empfehlung empfehlen wir Ihnen am besten, einen Blick auf die günstigsten Cremesso-Modelle zu werfen: die Cremesso Uno und die Cremesso Una Automatic, damit Sie schätzen, ob es den Preisunterschied wert ist. Oder wenn Sie vom System nicht sehr überzeugt sind, aber weiterhin vor den großen multinationalen Kaffeekapselmarken fliehen möchten, können Sie jederzeit zu Fagor Stracto (von Caffitaly) oder Lavazza- Kaffeemaschinen gehen. Beides mit italienischem Kaffee.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button