Kaffeemaschinen

Electrolux EKF3300

Jede auf Filterkaffeemaschinen spezialisierte Marke hat mehrere Modelle im Programm, um alle Spektren abzudecken… und immer eines davon ist das sogenannte ” Basismodell ” oder ” Low Range ” der Firma. Nun, in diesem Fall erfüllt der Electrolux EKF3300 (enthalten in der Love Your Day-Kollektion von Electrolux) diese Funktion. Und es tut es mit Garantien, alles muss gesagt werden.

Die Electrolux EKF3300 ist eine Kaffeemaschine mit deutlich weniger Leistung als die Expressionist-Linie und die EKF 7500, aber auch deutlich günstiger. Und aus diesem Grund passt er besser in einen Bereich der Mehrheitsöffentlichkeit, vielleicht angepasster und weniger anspruchsvoll als die eingefleischten Fans von Filterkaffee.

Wir stehen vor einer einfachen Tropfkaffeemaschine, deren größter Vorteil in der Größe des Wassertanks liegt: 1,65 Liter Fassungsvermögen, die 15-18 Tassen Kaffee in einer einzigen Zubereitung ergeben. Der Electrolux EKF3300 wird von einer Glaskanne begleitet, an deren Wand die übliche Skala der Tassenanzahl gezeichnet ist, und die Handhabung ist ebenso einfach: Wir finden nur einen Bedienungsschalter -auf der rechten Seite der Kaffeemaschine-, der dazu dient, schalten Sie die Maschine ein oder aus.

EKF 3300: die günstige Kaffeemaschine von Electrolux

Obwohl die EKF3300 die billigste Tropfkaffeemaschine von Electrolux ist, ist sie preislich etwas höher als bei herkömmlichen Budget-Kaffeemaschinen. Der Grund, auf den wir bereits hingewiesen haben: Es handelt sich um eine Maschine mit einer größeren Kapazität als üblich. Wenn Sie eine große Kaffeemaschine suchen, finden Sie zu diesem Preis nur wenige bessere Optionen.

Die Electrolux EKF3300 ist eine ideale Kaffeemaschine für Haushalte, in denen viele Kaffeekonsumenten leben (Studentenwohnungen, Großfamilien) oder einfach für Zentren mit hohem Kaffeekonsum (mehr als zehn Tassen pro Tag). In jedem anderen Fall wagen wir es nicht, den Kauf dieser Kaffeemaschine zu empfehlen… es sei denn, Sie haben kein Problem damit, von einem Tag auf den anderen aufgewärmten Kaffee zu trinken – es gibt alles im Weinberg des Herrn.

Das Aussehen und die Oberflächen dieser Electrolux EKF3300 sind recht nüchtern, wie es sich für eine Kaffeemaschine ihres Preises gehört. Es wird nur in Schwarz vertrieben, Gehäuse und Komponenten (Filterhalter, Kannengriff, Sockel…) sind aus Kunststoff und nur wenige, weit verstreute Metalloberflächen stechen hervor, wie beispielsweise der Kannenring. Es ist eine Kaffeemaschine, die in der Umgebung einer modernen Küche völlig unbemerkt bleibt.

Electrolux EKF 3300: Allgemeine Eigenschaften

  • Tropfkaffeemaschine mit Kunststoffgehäuse in den Farben Schwarz und Silber.
  • Wassertank mit 1,65 Liter Fassungsvermögen.
  • Seitliche Wasserstandsanzeige, transparent.
  • Inklusive graduierter Glaskanne mit Tassennummernskala.
  • Anti-Rutsch-Bügel am Boden der Kaffeemaschine.
  • Filterhalter aus Kunststoff, zugänglich durch Anheben der oberen Abdeckung.
  • Ein/Aus-Schalter an der Seite der Maschine.
  • Automatische Abschaltung nach 40 Minuten Inaktivität.
  • Anti-Tropf-System: Wenn wir die Kanne unter dem Auslauf entfernen, hört das Tropfen sofort auf.
  • Heizplatte: Der Boden, auf dem die Karaffe steht, gibt Wärme ab, um den Kaffee einige Minuten heiß zu halten.
  • Kabellänge: 1 Meter.
  • Verbrauchsleistung: 1100 Watt.
  • Maße: 19 x 28 x 31 cm.
  • Ungefähres Gewicht: 1,7 Kilogramm.

Vorteile des Electrolux EKF3300

  • Die außergewöhnliche Größe des Wassertanks.
  • Die einfache Handhabung und Reinigung.
  • Die klare Graduierung der Glaskanne und des Wassertanks.
  • Die Oberflächen und die Gesamtrechnung der Kaffeemaschine machen einen sehr guten Eindruck, für den Preis, den sie hat.

Nachteile des Electrolux EKF3300

  • Viel Kaffee wird verschwendet, wenn man nicht jeden Tag einen hohen Konsum gewohnt ist.
  • Es gibt keine Möglichkeit, eine Thermokaraffe anzubringen (die den Kaffee stundenlang heiß halten würde).
  • Der massive Einsatz von Kunststoff in allen Komponenten, innen und außen, der Kaffeemaschine.

Electrolux EKF3300 Kaffeemaschine: Videos

Hier hinterlassen wir Ihnen einen interessanten Videotest zu diesem Electrolux EKF3300- Modell, um sich ein Bild von der Live-Kaffeemaschine zu machen:

Warum einen Electrolux EKF3300 kaufen?

Dieser Electrolux EKF3300 ist im Gegensatz zu den Topmodellen der Firma relativ leicht in den Regalen von Verbrauchermärkten und Kaufhäusern zu finden. Das spricht ganz klar für die Art von Kaffeemaschine, die wir vor uns haben: Es handelt sich um eine sehr generalistische Maschine, die sich an das Mehrheitspublikum richtet, anspruchslos und nur Leistung zu einem niedrigen Preis sucht. Natürlich hat es eine sehr interessante Tugend wie seine außergewöhnliche Fähigkeit.

Ein 1,65-Liter-Wassertank ist in diesem Segment normalerweise nicht zu sehen (große Kaffeemaschinen haben in den meisten Fällen 1,25-Liter-Tanks), was den Electrolux EKF3300 zu einer sehr attraktiven Option macht, wenn wir einen sehr hohen Kaffeeverbrauch decken müssen jeden Tag filtern. Ansonsten ist es besser, sich für eine kleinere und noch günstigere Kaffeemaschine (die es gibt) zu entscheiden, wenn Sie vermeiden möchten, dass Sie den Restkaffee ständig aufwärmen müssen.

Möchten Sie andere Alternativen kennen, die dieser gleichwertig sind? Wenn die Antwort positiv ist, sollten Sie sich die unteren Modelle der anderen bekannten Firmen in Spanien ansehen. Zum Beispiel die folgenden: Taurus Verona, Clatronic KA3473, Philips HD7450 oder Ufesa CG7232.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button