Kaffeetipps

Weinregale

Wenn Sie Weinliebhaber sind und gerne verschiedene Flaschen kaufen, müssen Sie bedenken, dass nur ein kleiner Prozentsatz der edlen Weine auf dem Markt von einer langfristigen Alterung profitiert. Die meisten Weine werden am besten nach einigen Jahren der Herstellung genossen. Wenn Sie Weine kaufen und reifen lassen möchten, sollten Sie in eine geeignete Lagerung wie ein Weinregal oder einen Weinkeller investieren.

Wenn Sie zum ersten Mal ein Flaschenregal aus Holz oder einen Weinkühler kaufen, machen Sie sich keine Sorgen: Unsere Mission ist es, Ihnen zu helfen. Und dafür sprechen wir sowohl über die Weinregale, als auch über die Kühlschrankflaschenregale (oder Weinkeller), sowie über die Bedeutung der richtigen Weinlagerung und natürlich auch über weiteres Zubehör für den Wein, das Sie interessieren könnte.

Weinregale vs Weinkeller. Was ist der Unterschied zwischen ihnen?

Ein Flaschenregal ist ein Möbelstück, das wie ein Regal funktioniert und speziell zum Aufbewahren von Weinflaschen entwickelt wurde. Sie werden auch Weinregale oder Weinregale genannt.

Die Weinregale gibt es in einer Vielzahl von Formen und Größen. Aus diesem Grund sind einige Weinregale aus Holz freistehende Möbel, während andere Modelle an der Wand befestigt werden. Die Anzahl der Flaschen, die ein Weinregal aufnehmen kann, kann variieren, daher sollte das von Ihnen gewählte Weinregal nach Ihrem verfügbaren Platz und Ihren Bedürfnissen ausgewählt werden.

Weinregale finden sich am häufigsten im Küchenraum, finden sich aber auch in Weinkellern, wo die Umgebung ideal reguliert werden kann , damit sie den Wein nicht negativ beeinflusst. Der offensichtliche Nachteil von Weinregalen ist, dass es außerhalb eines Weinkellers keine Möglichkeit gibt, sicherzustellen, dass die Umgebung für den Wein in Ihrem Weinregal geeignet ist. Dies kann für Weinsammler ein ernstes Problem sein.

Andererseits ist ein Weinkeller wie ein Kühlschrank, der speziell für die Lagerung von Weinen entwickelt wurde und je nach Modell unterschiedliche Funktionen hat. Die Vorteile eines Weinkellers sind enorm. Im Weinkeller gibt es eine ideale Umgebung für die Weinlagerung. In den meisten Fällen können Sie sogar die Innentemperatur, die Luftfeuchtigkeit usw. so anpassen, dass Sie die Umgebung eines bestimmten Weins für die Weinsorte erhalten, die Sie lagern.

Die besten Weinregale 2021

Sobald wir uns über die Unterschiede zwischen den beiden Hauptarten der Weinlagerung (Flaschenregale und Weinkeller) im Klaren sind, werden wir uns mit der ersten näher befassen.

Wenn Sie daran denken, ein Flaschenregal online zu kaufen, sind dies die wichtigsten Arten von Weinregalen, die es gibt:

Weinregale aus Holz

Wenn es um den Kauf von Regalen für Weinflaschen geht, sind Weinregale aus Holz in der Branche am häufigsten und auch am beliebtesten. Warum? Nun, vor allem, weil Sie Ihre Flaschen nicht nur aufbewahren, sondern auch gut sichtbar platzieren und als Dekoration für Ihr Zuhause verwenden können. Und es gibt einige wirklich schöne Designer-Weinregale aus Holz (einige finden Sie in der Galerie unten).

Die Weinregale aus Holz werden in zahlreichen Kombinationen angeboten, aber die häufigsten sind stehend (an der Wand zu hängen sollte widerstandsfähiger sein). Es gibt sowohl große als auch kleine… Sie können die Größe nach Belieben wählen, je nachdem, wie viele Flaschen Sie lagern möchten.

Sie können Holzflaschenregale bei Ikea, Leroy Merlin oder jeder anderen großen Oberfläche des Stils finden, aber die Wahrheit ist, dass es nichts Besseres gibt, als zu Amazon zu gehen, um ein Holzflaschenregal online zu kaufen. Die Vielfalt an Stilen, Materialien und Größen ist unübertroffen.

Was suchen Sie für ein Flaschenregal für 20 Flaschen? Ein kleines Weinregal für 4-6 Artikel? Oder ein großes Weinregal mit 54 Flaschen? Kein Problem: Hier haben Sie alle Möglichkeiten.Rustikale Weinregale aus Holz, antike Weinregale aus Holz… es gibt Vielfalt in Vielfalt.

Stapelbare Flaschenregale

Eine komfortablere Alternative sind die klassischen stapelbaren Weinregale aus Kunststoff. Dies sind modulare Flaschenregale, deren Hauptmerkmal darin besteht, dass sie aus identischen Modulen bestehen, die miteinander verbunden sind und die tatsächliche Kapazität Ihres Flaschenregals erhöhen.

Das Tolle an stapelbaren Weinregalen ist, dass sie mit Ihrer Weinsammlung erweitert werden können. Die stapelbaren Botelleros-Weine sind eine gute Wahl für Gelegenheits- und Anfängertrinker, die noch nicht bereit sind, den Sprung zu einer größeren Flasche zu wagen.

Sie können zum Beispiel ein Grundmodul für 8 Flaschen kaufen und dann ein zusätzliches kaufen, um es oben zu platzieren und bis zu 12 Einheiten zu lagern. Die Weinregale gestapelt bieten Ihnen genau den Service, den Sie brauchen, und wie oft Kunststoff (obwohl Sie auch stapelbare Weinregale aus Holz oder Metall apilales kaufen können) sind billiger.

Bei Amazon können Sie sogar einzelne stapelbare Weinregale nach Einheiten kaufen!

Weinregale an der Wand

Beim Kauf von Weinregalen müssen wir grundsätzlich in zwei Gruppen unterscheiden: wandhängende Flaschenregale und stehende Weinregale. Letztere sind die häufigsten und zeichnen sich dadurch aus, dass sie Beine haben und auf dem Boden ruhen.

In diesem Abschnitt werden wir darüber reden, Wandregale für Wein, die auf dem Boden ruhen nicht, sondern hängen in jedem Zimmer und in jeder Höhe. Sie helfen, in kleineren Kellern oder Weinkellern Platz zu sparen.

Sie sind in der Regel kleiner als stehende Weinregale, da sie weniger Nutzfläche haben, ermöglichen aber andererseits eine größere Gestaltungsvielfalt und sind optisch ansprechender. Wenn Sie ein elegantes und originelles Weinregal an der Wand verschenken möchten, probieren Sie ein Weinregal für 6 oder 8 Flaschen aus Stahl, bei dem die Flaschen horizontal in der gleichen Ebene wie die Wand angeordnet sind. Abgesehen davon, dass Sie Wein aufbewahren können, sind sie ein großartiges dekoratives Ziel.

Schmiedeeiserne Weinregale

Die schmiedeeisernen Weinregale verleihen Ihren Regalweinen eine Komponente von Vornehmheit und Delikatesse. Es gibt sowohl Wand- als auch Stehtische, und viele kombinieren Schmiedeeisen mit einer Holzstruktur, die ihnen den Titel rustikaler Weinregale würdig macht.

Wenn Sie ein geschmiedetes Weinregal bei Amazon kaufen möchten, sind dies einige der derzeit verfügbaren Optionen:

Günstige Weinregale

Beim Kauf eines günstigen Flaschenregals bei Amazon haben wir grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

  • Entscheiden Sie sich für ein kleines Weinregal mit geringer Kapazität.
  • Kaufen Sie ein Weinregal aus Kunststoff.

Als dritte Möglichkeit, günstige Weinregale zu kaufen, empfehlen wir auch, den Regalkatalog für gebrauchte Weine bei Amazon zu durchsuchen, der manchmal auch Stücke von Weingütern oder Gastgewerbebetrieben enthält, die ihre Möbel erneuern.

Original Weinregale

Nicht alles wird herkömmliche Weinflaschenregale sein, oder? Manchmal sind wir daran interessiert, etwas mehr zu investieren und unserem Wohnzimmer oder unserer Küche eine eigene Persönlichkeit zu verleihen. Und die Lösung in diesen Fällen, ein originelles und modernes Flaschenregal zu wählen.

Wenn Sie ein Design- Weinregal oder ein modernes und originelles Weinregal kaufen möchten, werfen Sie einen Blick auf diese spektakulären Vorschläge für Ihr Zuhause:

Keine Produkte

Weinschränke

Wenn Sie ein bescheidener Sammler oder jemand mit wenig Platz sind, zieht es Sie vielleicht zum Weinschrank. Diese Schränke können ein Dutzend oder mehr Weinflaschen aufnehmen und haben oft Platz für Weingläser und anderes Zubehör. Sie können diese Weinregalschränke in jedem Raum Ihres Hauses aufstellen, und da sie Türen haben, bieten sie eine bessere Licht- und Klimakontrolle als die anderen Modelle.

Seien Sie vorsichtig: Wir dürfen Weinregalschränke (die im Wesentlichen ein Möbelstück sind) nicht mit beheizten Weinschränken (oder gekühlten Weinschränken) verwechseln, auf die wir später noch ausführlich eingehen werden.

Eine andere Sache, die Sie bei der Auswahl eines Weinregals berücksichtigen müssen, ist das Material, aus dem es hergestellt wird. Die Materialien der Weinregale reichen von Edelstahl bis hin zu Holz wie Schwarzeiche, Ahorn und Kirsche. Je nach Material hält das Weinregal mehr oder weniger lange, sein Gewicht variiert und natürlich hat es mehr oder weniger Stil.

Die besten Weinbars des Jahres 2021

Wir machen jetzt alles, was Sie wissen müssen, wenn Sie einen Weinkeller online kaufen möchten.

Weinkeller sind auch unter dem Namen klimatisierte Keller oder sogar gekühlte Flaschenregale bekannt. Der Unterschied zwischen einem klimatisierten Weinkeller und den bisher gesehenen Weinregalen liegt gerade in der Kühleigenschaft: Es handelt sich um Haushaltsgeräte, die uns nicht nur eine optimale Lagerung der Flasche unter Lichteinfall ermöglichen, sondern auch eine konstante Temperatur.

Das bedeutet natürlich, dass wir einen Stecker in der Nähe haben müssen, damit sie funktionieren.

Es gibt verschiedene Arten von Weinkellern auf dem Markt, und in diesem Leitfaden werden wir sie alle kennenlernen. Wir beginnen damit, sie durch ihre Größe zu teilen:

Kleine Weinkühler

Wir sprechen über den Kauf eines kleinen Weinkellers, wenn seine Kapazität (und damit seine Größe) ist. Es überschreitet nicht 6 oder 8 Flaschen. Am gebräuchlichsten ist es, v inotecas 4 Flaschen und Weinbars 6 Flaschen zu treffen. Die von 8 können ein bisschen an der Grenze zwischen einem sehr kleinen Weinkeller und einem bereits mittelgroßen liegen.

Natürlich macht der Kauf eines klimatisierten Weinklimaschranks dieser Größe keinen Sinn, wenn Sie eine Sammlung von Weinen, die Sie zu Hause haben, sichern möchten. Die kleinsten Weinkeller sind darauf ausgelegt, einzelne Flaschen, die Sie von Zeit zu Zeit zu Hause haben, aufzubewahren.

Glücklicherweise haben fast alle besten Weinkellermarken einen kleinen Weinkeller mit 4 Flaschen oder höchstens 6 Flaschen in ihrem Katalog.Hier einige Beispiele:

Große Weinkühler

Ein normaler Weinflaschenkühler kann zwischen 8 und 20 Einheiten umfassen. Nennen wir sie “mittel”. Es gibt jedoch auch sehr große Weinkeller auf dem Markt, so dass man einen Weinkeller für 24 Flaschen, Weinkeller für 28 Flaschen oder sogar mehr kaufen kann.

Diese Art von großen Flaschenregalen für den Kühlschrank passt sich natürlich nicht allen Räumen an. In vielen Fällen dienen sie als Weinkühler für kleine Räume oder Gastronomiebetriebe (obwohl wir später über die professionellen Weinkeller für die Hotellerie sprechen werden).

Wie bei den kleinen haben praktisch alle großen Weinkeller-Marken einen XL-Weinkeller ins Sortiment aufgenommen, um den Anforderungen von Anwendern mit besonderen Bedürfnissen gerecht zu werden. Wie geht es Ihnen:

Professionelle Weinkühler

Wenn Sie sich dazu entscheiden , eine professionelle Weinbar online zu kaufen, liegt dies daran, dass Sie eine Bar oder ein Restaurant mit einer großen Auswahl an Weinen haben. Mit einem einfachen großen Weinkeller geben Sie sich nicht zufrieden, sondern benötigen neben der Kapazität auch Präzision und Zuverlässigkeit bei der Temperaturregelung. Und natürlich gehen wir davon aus, dass Sie auch über ein ausreichendes Budget zum Investieren verfügen… denn diese Weinklimaschränke für Profis sind nicht gerade günstig.

Ein professioneller Weinkeller für Gastgewerbe kann beispielsweise mehrere unabhängige Kühlzonen (für Weine mit unterschiedlichen Bedingungen) enthalten, ist sehr leise und verfügt über ein viel präziseres und komplexeres Steuerungssystem als ein normales. Normalerweise durch LED-Bildschirme und Tastaturen, die im Schrank selbst enthalten sind.

All dies abgesehen davon, dass es natürlich viel größer ist als der Kauf eines Weinkellers für Ihr Zuhause. Schauen Sie sich diese farbenfrohen Exemplare an:

Eingebaute Weinkühler

Auch als Einbau- Weinschränke bekannt. Das Konzept ist das gleiche, das wir in unserem Ratgeber für eingebaute Kaffeemaschinen erklären. In diesem Fall ist der beheizte Weinklimaschrank kein eigenständiges Möbelstück, sondern wird in ein größeres Möbelstück, das meist im Wohnzimmer oder in der Küche platziert werden soll, integriert oder eingefügt.

Wenn Sie einen Einbau-Weinkeller bei Amazon kaufen möchten, müssen Sie seine Maße sehr gut überprüfen und sicherstellen, dass Sie zu Hause genügend und ausreichend Platz haben, um ihn zu montieren. Wie Sie sehen, ist ein Einbau-Weinschrank auch deutlich teurer als ein herkömmlicher.

Sogar ein Möbelstück mit Weinschrank ist dabei. Alles serienmäßig.

Klarstein Weinkühler 2021

Klarstein ist unserer Meinung nach die beste Weinschrankmarke auf dem Markt, zumindest was das Preis-Leistungsverhältnis und die Produktvielfalt angeht. Das Portfolio umfasst mehrere Dutzend Modelle, darunter Weinschränke, die an alle Benutzer angepasst sind: sehr groß, sehr klein, professionell, in allen Größen, in allen Qualitäten, mit oder ohne getöntem Glas zum Schutz der Weine UV-Strahlen…

Die Kühlschränke zu Klarstein Weinen zeichnen sich durch ihre Vielfalt aus und weil man sich auf diese Art von Weinkühlschränken spezialisiert hat.

Diese hier zeigen wir Ihnen im Folgenden nur als kleiner Auszug aus dem gesamten Klarstein Weinkeller-Katalog. Wenn Sie einen Klarstein Weinkeller online kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen, zuerst alle verfügbaren Modelle bei Amazon zu überprüfen. Wir bestehen darauf, dass es sehr viele sind!

Orbegozo 2021 Weinkühler

Sehr beliebt sind auch die Orbegozo Weinbars. Sie haben eine geringere Vielfalt als die von Klarstein und ihr Angebot beschränkt sich eher auf das mittlere bis niedrige Segment. Orbegozo ist eine ideale Marke, wenn Sie einen billigen Weinkeller oder einen sehr einfachen ersten Weinkeller kaufen möchten, ohne viel Geld auszugeben und ohne Ihr Leben zu sehr zu komplizieren.

Wir empfehlen den Kauf eines Orbegozo Weinkühlers mit 8 Flaschen oder einer ähnlichen Größe, um in diese aufregende Welt einzusteigen. Später haben Sie immer Zeit, Ihre Kapazität zu erhöhen, indem Sie eine leistungsfähigere erwerben.

Selbst die größeren Modelle, wie der Orbegozo VT3010 28-Flaschen-Weinkühler, sind im Vergleich zu anderen Marken günstig.

Liebherr Weinklimaschränke

Liebherr Weinklimaschränke unterscheiden sich von den bisherigen durch eine viel professionellere und exklusivere Ausrichtung. Wenn Sie online einen Weinkeller für Ihr Zuhause kaufen möchten, dann finden Sie bei den anderen Marken Optionen für jeden Geschmack und Geldbeutel, aber wenn Sie einen Weinkeller für ein Unternehmen kaufen möchten, dann finden Sie bei Liebherr die breiteste Vielzahl von Optionen. Sie sind alle High-End, normalerweise sind es XL-Weinschränke… und das wirkt sich auch auf den Endpreis des Produkts aus (nicht alles wird eine gute Nachricht sein).

Denken Sie beim Kauf eines Liebherr-Weinkühlers bei Amazon daran, dass das erforderliche Budget hoch sein wird. Die Ergebnisse sind selbstverständlich garantiert. Sie sind wahrscheinlich die besten Weinbars der Welt, zumindest insgesamt. Es gibt einzelne Modelle anderer Marken, die man vergleichen kann, aber in keiner anderen Weinkellermarke gibt es so viele High-End-Modelle.

Günstige Weinkühler

Wie wir bereits in anderen Abschnitten vorangetrieben haben, ist es am sinnvollsten , einen günstigen Weinkeller bei Amazon zu kaufen, um in diese Welt zu starten. Dies impliziert den Verzicht auf bestimmte Annehmlichkeiten und die Annahme bestimmter Vorteile, die untrennbar mit einem niedrigen Preis verbunden sind.

Wenn Sie online einen günstigen Weinkeller kaufen, müssen Sie sich für ein kleines Modell (maximal 4,6 oder 8 Flaschen) entscheiden und sich auch für einen Weinkeller entscheiden, der nicht von einer der leistungsstärkeren Marken ist, wie wir sie zuvor getestet haben.

All dies ist beispielsweise eine interessante Alternative zum Kauf eines Weinkellers für 100 Euro oder wenig mehr.

Eine zweite Möglichkeit besteht darin, den Bestand an gebrauchten Weinkellern auf Amazon zu überprüfen . Dazu gehören Produkte, die aus anderen Bestellungen oder Reklamationen in vielen Fällen ungeöffnet oder verwendet zurückgesandt wurden. Die Preisnachlässe gegenüber neuen Weinkellern können sehr relevant sein, wenn Sie also in dieser Gegend ein Schnäppchen finden… lassen Sie es sich nicht entgehen!

Die Bedeutung der richtigen Weinlagerung

Der Kauf eines Weinschranks für Ihr Zuhause oder eines Regals für Weinflaschen, auch wenn es sich um einfache Stücke handelt, ist eine wesentliche Wahl, wenn Sie den Zustand des Weins im Laufe der Zeit erhalten möchten. Unabhängig davon, ob Sie sich bereits für den Online-Kauf eines Weinkellers entschieden haben oder noch darüber nachdenken, wir helfen Ihnen zu verstehen, warum es wichtig ist, Wein richtig zu lagern.

Hilft Ihnen, Ihren Wein auf der richtigen Temperatur zu halten

Sowohl übermäßige Hitze als auch übermäßige Kälte können einen guten Wein ruinieren. Ein Wein, der Temperaturen über 21 Grad ausgesetzt ist, baut sich viel schneller ab als allgemein erwünscht. Und wenn es zu heiß wird, kann der Wein schlecht werden und langweilige Aromen und Geschmacksrichtungen produzieren.

Der ideale Temperaturbereich liegt zwischen 7 und 18 Grad, obwohl dies keine exakte Wissenschaft ist. Sie müssen sich keine Sorgen machen, ob Ihre Lagerung ein paar Grad wärmer funktioniert, solange Sie die Flaschen erst wenige Jahre nach der Ernte konsumieren.

Sie müssen auch wissen, dass die Verwendung eines normalen Kühlschranks in Ordnung ist, wenn er nur für ein paar Monate verwendet wird, aber es ist keine gute Idee, ihn langfristig zu verwenden.Die durchschnittliche Kühlschranktemperatur liegt unter den 7 Grad, die für die sichere Lagerung verderblicher Lebensmittel erforderlich sind, und ein Mangel an Luftfeuchtigkeit kann die Korken schließlich austrocknen. Dadurch könnte schließlich Luft in die Flaschen eindringen und den Wein beschädigen.

Wenn Sie eine gute Lagerform verwenden, müssen Sie sich keine Sorgen um schnelle, extreme oder häufige Temperaturwechsel machen. Die Temperatur des Weines muss konstant sein.

Vermeiden Sie schädliches Licht

Licht, insbesondere Sonnenlicht, ist einer der schädlichsten Faktoren für die Weinlagerung. UV-Strahlen der Sonne können Wein abbauen und vorzeitig altern lassen. Dies ist einer der Gründe, warum viele Weine Flaschen in verschiedenen Farbtönen haben, um den Wein vor den schädlichen Sonnenstrahlen zu schützen.

Sorgt für die perfekte Luftfeuchtigkeit

Alle Weinexperten sind sich einig, dass die ideale Luftfeuchtigkeit für die langfristige Weinlagerung zwischen 50 und 80 Prozent liegt. Tatsächlich kann trockene Luft die Korken austrocknen, was Luft in die Flasche lässt und den Wein verdirbt.

Es hilft Ihnen, Ihren Wein richtig und platzsparend zu lagern

Weinregale sind die einfachste und günstigste Möglichkeit, Ihre Flaschen in horizontaler Position zu lagern. Außerdem sorgen sie dafür, dass der Kork feucht bleibt, wodurch der Wein nicht mit der Luft in Berührung kommt. Außerdem fällt das Sediment zur Seite der Flasche, aber von der Flaschenmündung weg. Dadurch wird verhindert, dass Ihr Wein beim Servieren verdirbt.

Es ermöglicht Ihnen, den Wein besser zu isolieren

Bei der Lagerung von Weinen ist es sehr wichtig zu vermeiden, dass Fremdgerüche in den Korken eindringen und den Wein beschädigen können, da diese von Natur aus porös sind.Lagern Sie Ihren Wein fern von riechenden Lebensmitteln wie Knoblauch, Zwiebeln, Reinigungsmitteln, Mülltonnen und allem anderen, was ein starkes Aroma abgeben kann.

Nun, da wir wissen, wie wichtig es ist, Wein richtig zu lagern, werden wir über Flaschenregale und professionelle Weinkeller sprechen, wie sie sich unterscheiden und was die Vor- und Nachteile der einzelnen sind.

Ist ein Weinkeller immer besser als ein Weinregal?

Wie viele Dinge im Leben, die ideale Antwort auf die Frage, was ist besser ein Weinregal oder ein Weinkeller? Es hängt davon ab, ob.Es hängt weitgehend davon ab, ob Sie eine ideale Umgebung für die Weinlagerung in Ihrem Zuhause schaffen können, den verfügbaren Platz und die Größe Ihrer Sammlung, aber die Realität ist, dass der Bau eines Raums, der speziell für die Weinlagerung konzipiert wurde, ziemlich teuer sein kann.

Es ist jedoch eine der besten Möglichkeiten, Ihren Wein zu lagern, wenn Sie eine große Sammlung mit Dutzenden von Weinflaschen haben. Generell sind große Weinkeller meist die bessere Option, aber auch Weinregale sind eine sinnvolle Option, wenn Sie Ihre Weine nur kurz lagern und platzsparend ausstellen möchten. Darüber hinaus ist ein Flaschenregal für viele viel eleganter und raffinierter, um eine Sammlung zu präsentieren.

Für einige Weinsammler sollten es Weine sein, die in einem kurzen Zeitraum, höchstens einigen Monaten , konsumiert werden, wenn sie außerhalb eines Weinkellers oder einer Weinkellerei mit einem angemessenen Kühlsystem gelagert werden. Das gleiche gilt auch für Flaschen, die für den Sammler nicht von großem Wert sind.

Wie wählt man einen geeigneten Weinkeller aus?

Bei Weinkühlern handelt es sich um eine Einheit, die entwickelt wurde, um die Temperatur des Likörs konstant zu halten, im Gegensatz zu einem Keller, der normalerweise dazu dient, den Likör bei einer Temperatur zu lagern, die der Feuchtigkeitsregelung förderlich ist, und hält ihn kontrolliert und fern von den ständigen Vibrationen und Lichtern.

Ein Keller oder eine Kühlbox haben jedoch in Bezug auf den Platz in der Regel unterschiedliche Größen, je nachdem, wie viel Schnaps Sie hineingeben möchten. Sie müssen berücksichtigen, ob die Flaschen gestapelt oder ineinander geschachtelt sind, ob die Regale verschoben oder fixiert werden können und natürlich, ob die Flaschen, die Sie eingeben möchten, in den Keller oder die Kühlbox passen. All dies bestimmt, wie einfach es ist, einen Wein in den Komplex einzulegen oder zu entnehmen.

Wenn wir beginnen, die Tür zu bewerten, die der Kühler oder Keller haben sollte, werden wir feststellen, dass dies eine der wichtigsten Entscheidungen bei der Auswahl des Komplexes ist. Sie müssen sich entscheiden, ob Sie die Flaschen vor Licht schützen oder einfach nur durch das Glas sehen möchten.Berücksichtigen Sie die Glasart, ob gehärtet, transparent, doppelwandig, getönt oder resistent gegen V-Strahlen, je nachdem finden Sie den richtigen Platz für den Weinkeller oder Kühlschrank. Sie können auch zwischen Wendetüren und Schiebetüren wählen.

Hochpreisige Kühlschrank- oder Kelleranlagen haben oft Zonen mit unterschiedlichen Temperaturen.Sie sind perfekt, um verschiedene Spirituosen mit den notwendigen Temperaturen für ihre korrekte Pflege zu haben. Darüber hinaus verfügen sie über Feuchtigkeitskontrollen, die den Geschmack des Likörs intakt und immer in der gewünschten Qualität halten. Wir empfehlen Weinregale aus Aluminium, da diese die Temperaturen im Vergleich zu Kunststoffregalen kühler halten können. All dies mit der Innenseite des rauen Regals, das die Feuchtigkeitsregulierung des Weinkellers oder Kühlschranks verbessert.

Günstige Weindekanter

Wenn Sie ein guter Weinfan sind und Wert auf die richtige Lagerung Ihrer Flaschen legen, dann haben Sie sicher noch eine weitere Serie wichtiger Accessoires zu Hause, wie zum Beispiel die klassische Weinkaraffe.

¿ Was ist ein Weindekanterglas ? Nun, nicht mehr oder weniger als ein Behälter, der normalerweise aus Glas besteht, obwohl es auch andere Materialien gibt, die es uns ermöglichen, den Wein mit Sauerstoff anzureichern. Wir werden auf diesen Vorgang nicht näher eingehen, da der Zweck dieser Seite nicht darin besteht, eine Abhandlung darüber zu erstellen, wie und wann der Wein dekantiert wird. Diese Elemente werden auch als Weinbelüfter oder Weinoxygenatoren bezeichnet.

Wenn Sie bei Amazon eine Weinkaraffe kaufen möchten, finden Sie zahlreiche Modelle für knapp über 15 oder 20 Euro. Sie sind kostengünstig und ermöglichen es Ihnen, Ihre Erfahrung mit viel höherer Qualität zu genießen. Es gibt auch elektrische Weindekanter, etwas teurer. Schauen Sie sich diesen kurzen Katalog an, um sich ein Bild zu machen:

Keine Produkte

Elektrischer Korkenzieher

Ein weiteres interessantes Zubehör ist der elektrische Korkenzieher oder automatischer Weinöffner, der im Grunde genauso funktioniert wie e

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button