Kaffeetipps

Kaffeemaschinen

Wenn Sie normalerweise zu Hause Tee zubereiten – sagen wir, ein täglicher Wasserkocher – ist es normal, dass Sie Zugang oder Kenntnisse über bestimmtes Zubehör haben, das für die meisten Gelegenheitsbenutzer möglicherweise nicht so attraktiv oder nützlich ist. Ein Beispiel können die Halter für Teekannen sein, auch Kaffeemaschinen genannt, über die wir heute sprechen werden.

Wie der Name schon sagt, ein Kaffeemaschine Stand ist die Infusion äquivalent zu den trivets, dass wir mit Töpfen oder Pfannen verwenden, wenn wir die heißen Behälter direkt auf den Tisch kochen und zu bringen.

Wozu dient eine Kaffeemaschine ? Nun, im Grunde damit der heiße Wasserkocher nicht direkt auf dem Tisch, dem Glas oder der Tischdecke ruht, auf dem Sie das Service zubereiten werden.

Wenn Sie einen Wasserkocherhalter bei Amazon kaufen möchten, finden Sie hier einige der interessantesten Alternativen, die heute in Spanien zu finden sind:

Eine andere Möglichkeit, wie es bei dieser Art von Zubehör oft der Fall ist, besteht darin, in ein auf Tee oder Aufgüsse spezialisiertes Geschäft zu gehen, wo Sie, wenn sie Teekannen verkaufen, Sie sicherlich auch zu dieser Art von Teekannenhaltern beraten können. Wir empfehlen nicht, in generischen Souvenirläden oder Basaren zu suchen, da der Kuchenhersteller bereits eine etwas spezifische Ergänzung ist und sie ihn nicht “nirgendwo” haben werden.

Eigenschaften eines guten Wasserkocherhalters

Sicherlich fragen Sie sich an dieser Stelle, warum Sie einen Wasserkocherhalter verwenden sollten, wenn Sie in Wirklichkeit jeden anderen „widerstandsfähigen“ Gegenstand oder eine andere Oberfläche auf Ihren Tisch legen können und den gleichen Nutzen erzielen. Nun, um Sie umfassend zu veranschaulichen, werden wir kurz die spezifischen Eigenschaften einer Kaffeemaschine zusammenfassen:

  • Es muss rutschfest sein.
  • Sie muss isolierend sein, da eine ihrer Funktionen darin besteht, den Tisch oder die Tischdecke vor der Temperatur des heißen Wasserkochers zu schützen.
  • Sie bestehen aus starkem Material (wie Gusseisen).
  • Sie haben ein Loch in der Mitte, das im Durchmesser groß genug ist, damit der Wasserkocher „passt“ und sicher hält.

Die besten Kaffeemaschinen sind aus Gusseisen (man merkt es an ihrem Gewicht) und manchmal findet man handgefertigte Modelle, die mit einer ziemlich sorgfältigen Präsentation von Hand geschnitzt wurden, obwohl sie seltsamerweise fast vollständig bedeckt sind, wenn Sie stellen den Wasserkocher auf.

Wir sollten die Kaffeemaschinen nicht mit einer Heizung für Teekannen oder mit Tabletts für Tee verwechseln, da ihre Funktion ganz anders und auch viel einfacher ist. Aus diesem Grund ist sein Preis auch meist günstiger, da es sich in vielen Fällen noch um ein einfaches Stück Eisen handelt.

Ein Teewärmer dient auch als Stütze, und tatsächlich hat seine Oberseite die gleichen Eigenschaften wie die Wasserkocher-Untersetzer, die wir hier betrachten. Der Unterschied besteht darin, dass es am Boden einen zusätzlichen Bereich hat, an dem eine Kerze angebracht ist, die zum Erwärmen oder Aufwärmen des Aufgusses dient.

Hier sehen Sie links einen Teewärmer und rechts einen einfachen Wasserkocherhalter:

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button